aus Aluminiumlegierungen / Bleche und Bänder, aus Aluminium, mit einer Dicke von mehr als 0,2 mm.

Français 1

Aluminiumverbundplatten Bei den beiden Waren…

aluminium; beidseitig; blech

Aluminiumverbundplatten Bei den beiden Waren handelt es sich nach den Angaben um rechteckige Verbundplatten in einer Abmessung von max. 7200 mm x 2050 mm und einer Gesamtdicke zwischen 2 mm und 8 mm.

Die Platten bestehen im Kern aus nicht metallischen, anorganischen oder organischen bzw. polymeren Materialien.

Diese Innenschicht ist beidseitig mit Platten aus lackierten Aluminiumblechen beklebt. Die Stärke beider Aluminiumbleche beträgt zwischen 0,3 mm und 0,5 mm.

Als Material wird eine Aluminiumlegierung (EN AW-3105) verwendet. Die Verbundplatten werden zur Gebäude- und Fassadenverkleidung verwendet.

Ein Warenmuster wurde vorgelegt. Beide Erzeugnisse sind als andere Bleche aus Aluminium, mit einer Dicke von mehr als 0,2 mm, quadratisch oder rechteckig, aus Aluminiumlegierungen, in die Unterposition 7606 12 des Harmonisierten Systems einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ALUMINIUM BEIDSEITIG BLECH

Aluminiumblech; Q-Panel Bei dem Erzeugnis…

Aluminiumblech; Q-Panel Bei dem Erzeugnis handelt es sich um ein metallisches Blech mit den Abmessungen 152 x 76 x 0,6 mm und abgerundeten Ecken.

Das Blech besteht aus einer Aluminiumlegierung (3003 H14). Auf einer Seite ist es zentriert gelocht in Form eines "Q".

Das Blech wird zu Testzwecken unbehandelt oder z.B. lackiert diversen Licht-, Temperatur- oder Feuchteeinflüssen ausgesetzt und entweder in der Naur oder in speziellen Testkammern durchgeführt.

Zolltariflich handelt es sich um ein Blech aus einer Aluminiumlegierung, mit einer Dicke von weniger als 3 mm.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ALUMINIUM BLECH GELOCHT