andere / andere Teile / Teile / Anhänger, einschließlich Sattelanhänger, für Fahrzeuge aller Art; andere nicht selbstfahrende Fahrzeuge; Teile davon.

Български 1 English 64 Español 25 Français 36 Nederlands 2 Polski 6 Svenska 1

Zugvorrichtung 59347 (Kugel 80), Foto siehe…

Zugvorrichtung 59347 (Kugel 80), Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - massive Zugvorrichtung, - - aus unedlem Metall, - - mit einer halbkugelförmigen Einhängevorrichtung (sog.

Kalotte) mit einem Durchmesser von     ca. 80 mm; verbunden über einen massiven Steg mit einem nahezu quadratischen     (ca. 154 mm x 154 mm), mit acht Befestigungslöchern versehenen Befestigungsflansch mit     einer Stärke von ca. 28 mm, - - mit einer Länge bis zur Mitte der halbkugelförmigen Einhängevorrichtung von ca. 250 mm, - - die Zugvorrichtung wird an einem Anhänger befestigt und mit der halbkugelförmigen     Einhängevorrichtung in der Kugelkopfkupplung des Zugfahrzeugs arretiert, - aufgrund der Abmessungen und der Form erkennbar hauptsächlich für einen Anhänger der   Position 8716 bestimmt, somit keine Einreihung in die Position 7326 als andere Ware aus   Eisen oder Stahl. „Teil eines Anhängers (Zugvorrichtung)“

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL ZUM BEFÖRDERN VON GÜTERN NICHT SELBSTFAHREND TEIL VON

Zugvorrichtung 59339RT (Kugel 80), Foto siehe…

Zugvorrichtung 59339RT (Kugel 80), Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - massive Zugvorrichtung, - - aus unedlem Metall, - - mit einer halbkugelförmigen Einhängevorrichtung (sog.

Kalotte) mit einem Durchmesser von     ca. 80 mm; verbunden über einen massiven u-förmigen Steg mit einem nahezu quadratischen     (ca. 195 mm x 205 mm), mit acht Befestigungslöchern versehenen Befestigungsflansch mit     einer Stärke von ca. 36 mm, - - mit einer Länge bis zur Mitte der halbkugelförmigen Einhängevorrichtung von ca. 260 mm, - - die Zugvorrichtung wird an einem Anhänger befestigt und mit der halbkugelförmigen     Einhängevorrichtung in der Kugelkopfkupplung des Zugfahrzeugs arretiert, - aufgrund der Abmessungen und der Form erkennbar hauptsächlich für einen Anhänger der   Position 8716 bestimmt, somit keine Einreihung in die Position 7326 als andere Ware aus   Eisen oder Stahl. „Teil eines Anhängers (Zugvorrichtung)“

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL ZUM BEFÖRDERN VON GÜTERN NICHT SELBSTFAHREND TEIL VON

Zugvorrichtung 57L014 (Kugel 80), Foto siehe…

Zugvorrichtung 57L014 (Kugel 80), Foto siehe Anlage, - lt. Antrag: - - massive Zugvorrichtung, - - aus unedlem Metall, - - mit einer halbkugelförmigen Einhängevorrichtung (sog.

Kalotte) mit einem Durchmesser     von ca. 80 mm; verbunden über einen massiven u-förmigen Steg mit einem nahezu     quadratischen (ca. 195 mm x 205 mm), mit acht Befestigungslöchern versehenen     Befestigungsflansch mit einer Stärke von ca. 36 mm, - - mit einer Länge bis zur Mitte der halbkugelförmigen Einhängevorrichtung von ca. 260 mm, - - die Zugvorrichtung wird an einem Anhänger befestigt und mit der halbkugelförmigen      Einhängevorrichtung in der Kugelkopfkupplung des Zugfahrzeugs arretiert, - aufgrund der Abmessungen und der Form erkennbar hauptsächlich für einen Anhänger der   Position 8716 bestimmt, somit keine Einreihung in die Position 7326 als andere Ware aus   Eisen oder Stahl. „Teil eines Anhängers (Zugvorrichtung)“

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL ZUM BEFÖRDERN VON GÜTERN NICHT SELBSTFAHREND TEIL VON

Zugvorrichtung 59344RT (Kugel 80), Foto siehe…

Zugvorrichtung 59344RT (Kugel 80), Foto siehe Anlage, - lt. Antrag: - - massive Zugvorrichtung, - - aus unedlem Metall, - - mit einer halbkugelförmigen Einhängevorrichtung (sog.

Kalotte) mit einem Durchmesser     von ca. 80 mm; verbunden über einen massiven Steg mit einem nahezu quadratischen     (ca. 154 mm x 154 mm), mit sechs Befestigungslöchern versehenen Befestigungsflansch     mit einer Stärke von ca. 28 mm, - - mit einer Länge bis zur Mitte der halbkugelförmigen Einhängevorrichtung von ca. 250 mm, - - wird an einem Anhänger befestigt und mit der halbkugelförmigen Einhängevorrichtung in der     Kugelkopfkupplung des Zugfahrzeugs arretiert, - aufgrund der Abmessungen und der Form erkennbar hauptsächlich für einen Anhänger   der Position 8716 bestimmt, somit keine Einreihung in die Position 7326 als andere Ware   aus Eisen oder Stahl. "Teil eines Anhängers (Zugvorrichtung)"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL ZUM BEFÖRDERN VON GÜTERN NICHT SELBSTFAHREND TEIL VON

Zugöse, 57231, Foto siehe Anlage, - lt. Antrag:…

Zugöse, 57231, Foto siehe Anlage, - lt. Antrag: - - massive Zugöse mit einer Länge von ca. 425 mm, - - aus Stahl (Werkstoffnummer 1.0577), - - im vorderen Bereich mit einer Öse mit einem äußeren Durchmesser von ca. 100 mm und     einem inneren Ösendurchmesser von ca. 40 mm sowie einer Stäke von ca. 42 mm versehen, - - anschließend im mittleren Bereich über eine Länge von ca. 200 mm (gemessen von der     Ösenmitte) auf eine Stärke von ca. 80 mm ansteigend, - - danach im hinteren Bereich über eine Länge von ca. 175 mm bei gleichbleibender Stärke     H-förmig ausgearbeitet, - - wird an eine Zuggabel eines Anhängers angeschweißt und mit der Öse in der Kupplung     des Zugfahrzeugs arretiert, - aufgrund der Abmessungen und der Form erkennbar hauptsächlich für einen Anhänger   der Position 8716 bestimmt, somit keine Einreihung in die Position 7326 als andere Ware   aus Eisen oder Stahl. "Teil eines Anhängers (Zugöse)"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL ZUM BEFÖRDERN VON GÜTERN NICHT SELBSTFAHREND TEIL VON

Zugvorrichtung 57L043 (D40), Foto siehe Anlage,…

Zugvorrichtung 57L043 (D40), Foto siehe Anlage, - lt. Antrag: - - massive, nach unten gebogene, schwanenhalsförmige Zugöse mit einer minimalen Stärke     von ca. 55 mm und einer Länge von ca. 350 mm, - - aus Stahl (Werkstoffnummer 1.0577), - - am oberen Ende mit einer senkrechten, beidseitig gezahnten Ringöse mit einer Stärke     von ca. 67 mm, einem Durchmesser der Lochung von ca. 26 mm und einem äußeren     Durchmesser von ca. 90 mm, - - am unteren Ende mit einer waagerechten Ringöse mit einer Stärke von ca. 42 mm,     mit einem Durchmesser der Lochung von ca. 48 mm und einem äußeren Durchmesser von     ca. 100 mm, - - die Zugöse wird an einem Anhänger befestigt und mit der unteren Ringöse in der Kupplung     des Zugfahrzeugs arretiert, - aufgrund der Abmessungen und der Form erkennbar hauptsächlich für einen Anhänger   der Position 8716 bestimmt, somit keine Einreihung in die Position 7326 als andere Ware   aus Eisen oder Stahl. "Teil eines Anhängers (Zugöse)"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL ZUM BEFÖRDERN VON GÜTERN NICHT SELBSTFAHREND TEIL VON

Teil für ein nicht selbstfahrendes Fahrzeug,…

teil; aus stahl; aus unedlem metall; rahmen; nicht selbstfahrend

Teil für ein nicht selbstfahrendes Fahrzeug, sog. Seitengitter, Art.-Nr.: 1100025924, Foto siehe Anlage, - Seitenwand eines von Hand zu schiebenden Fahrzeugs (sog.

Rollwagen), - im Wesentlichen bestehend aus einem Rahmen mit dazwischen horizontal und vertikal verlaufenden   flachen Gitterstreben, - laut Antrag: - - aus Stahl gefertigt und an den Rohrenden mit zwei Verschlusskappen (sog. plastic cap) aus     Kunststoff versehen, - - mit einer Höhe von 1625 mm, - verhindert ein Herausfallen der Ladung aus dem von Hand zu schiebenden Fahrzeug, - stellt sich aufgrund der Gestaltung und Abmessungen als erkennbares Teil für ein nicht selbstfahrendes   Fahrzeug dar, - keine Ware der Unterposition 8716 9030, da es sich bei dem Seitengitter nur um ein Teil und nicht   um eine vollständige/ unvollständige Karosserie (Aufbau) eines nicht selbstfahrenden Fahrzeugs   handelt. "Teil für nicht selbstfahrende Fahrzeuge der Position 8716 (Seitengitter), anderes als in den TARIC-Codes 8716 9090 15 bis 8716 9090 97 genannte"  

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL RAHMEN NICHT SELBSTFAHREND

Rückstrahler, sowohl für Wohnmobile, als…

aus kunststoff; gehäuse; mit kunststoff; bolzen; rot; reflektierend

Rückstrahler, sowohl für Wohnmobile, als auch für nicht selbstfahrende Fahrzeuganhänger verwendbar, bestehend aus einer runden Signalplatte aus rot gefärbtem Kunststoff, der zum besseren Reflektieren der Strahlen mit pyramidenförmigen Erhöhungen versehen und in ein mit Befestigungsbolzen ausgestattetes Kunststoffgehäuse eingebaut ist.

Abmessungen (D x H): 95 x 34 mm (Angaben laut Antragsteller) (Abbildung laut Anlage)

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF GEHÄUSE MIT KUNSTSTOFF BOLZEN ROT REFLEKTIEREND

Schubkarrenrad, sog. Schubkarre 15"…

Schubkarrenrad, sog. Schubkarre 15" Ersatzrad, Foto siehe Anlage, - Rad mit Bereifung, bestehend aus - - einem pannensicheren Vollreifen aus Polyurethan, - - einem Radkörper (Felge) aus Stahl (4.0/3.5 - 8) mit Radlager, - mit einem Reifendurchmesser von ca. 15 Zoll (ca. 380 mm) und einer Reifenbreite von   4 Zoll (ca. 100 mm), - Reifen in breiter, flachgerippter Ausführung zum Verhindern des Einsinkens in Schlamm,   Sand oder Kies, - für unterschiedliche Achsen-/Wellendurchmesser von 16 mm oder 20 mm, - gemeinsam mit Zubehör (Abstandhalter, Radlager und Nabe) zur passgenauen Montage   für die unterschiedlichen Achsen-/Wellendurchmesser in einem Verkaufskarton verpackt, - aufgrund der technischen Eigenschaften (u. a.

Achsengrößen, profilierte, pannensichere   Reifen aus geschäumtem Polyurethan) erkennbar zur hauptsächlichen Verwendung an   nicht selbstfahrenden Fahrzeugen. "Teil (Schubkarrenrad) für andere nicht selbstfahrende Fahrzeuge der Position 8716, anderes als in den TARIC-Codes 8716 9090 15 bis 8716 9090 97 genannte"  

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS STAHL POLYURETHAN RAD NICHT SELBSTFAHREND TEIL VON

Rad, sog. Luftrad, Foto siehe Anlage, - vollständiges…

Rad, sog. Luftrad, Foto siehe Anlage, - vollständiges Rad (Felge und Reifen), - laut Antrag: - bestehend aus einem Reifen mit Blockprofil, der mit zwei Einlagen aus Geweben versehen ist, - aufgezogen auf einer Felge aus Stahl (unedles Metall), - mit einem Durchmesser von 260 mm (Abmessungen: 260 mm x 85 mm x 20 mm) und einem Gewicht   (Netto) von 1,191 kg, - mit einer Traglast von 200 kg, - aufgrund der technischen Eigenschaften und Konzeption (u. a.

Abmessungen, profilierter Reifen)   erkennbar zur hauptsächlichen Verwendung an nicht selbstfahrenden Fahrzeugen (Sackkarre)   bestimmt. "Teil für ein nicht selbstfahrendes Fahrzeug der Position 8716 (Rad)"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL FÜR FAHRZEUGE RAD