andere / Glasfasern (einschließlich Glaswolle) und Waren daraus (z. B. Garne, Gewebe).

Български 8 Čeština 6 Dansk 5 English 7 Español 4 Français 22 Italiano 2 Nederlands 4 Polski 15 Română 5 Slovenčina 1 Svenska 2

  • - - 7019900010 80 (0/2) : nichttextile Glasfasern, bei denen der Anteil an Fasern mit einem Durchmesser von weniger als 4,6µm überwiegt
  • - - 7019900020 80: Glascord mit Kautschuk oder Kunststoff imprägniert, hergestellt aus Garnen aus gedrehten Glasfaserfilamenten, überzogen mit einem Latex, bestehend aus mindestens einem Resorcin-Formaldehyd-Vinylpyridin-Harz und einem Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR)
  • - - 7019900030 80: Glascord mit hohem Elastizitätsmodul (Type K), mit Kautschuk imprägniert, hergestellt aus Garnen aus gedrehten Glasfilamenten mit hohem Elastizitätsmodul, überzogen mit einem ein Resorcin-Formaldehyd-Harz enthaltenden Latex, der auch Vinylpyridin und/oder hydrierten Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (HNBR) enthalten kann
  • - - 7019900040 80 (0/1) : Glascord mit Kautschuk oder Kunststoff imprägniert, hergestellt aus Garnen aus gedrehten Glasfaserfilamenten, überzogen mit einem Latex, bestehend aus mindestens einem Resorcin-Formaldehyd-Harz und chlorsulfoniertem Polyethylen
  • - - 7019900090 80 (0/69) : andere

Waren aus Glasfasern, sog. Skylight-Systeme,…

aus gewebe; mit kunststoff; glasfaser; aus glasfaser

Waren aus Glasfasern, sog. Skylight-Systeme, - Innenrollo in verschiedenen Ausführungen, - veranschaulicht durch Stoffmusterabschnitte und Datenblätter, - mit halbtransparenten Rollostoffen mit Dicken von 0,20 mm bis 0,64 mm, - - aus Geweben aus vollständig mit Kunststoff ummantelten Garnen aus Glasfasern, - je nach Kundenwunsch mit motorisierten oder manuellen Bedienungssystemen ausgestattet, - die Gewebe aus Glasfasern bestimmen im Hinblick auf den Umfang und die Bedeutung in Bezug   auf die Verwendung den wesentlichen Charakter der Waren. "Waren aus Glasfasern (Innenrollo)"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE MIT KUNSTSTOFF GLASFASER AUS GLASFASER

Ware aus Glasfasern, sog. Glasfaser-Dämmmatte,…

Ware aus Glasfasern, sog. Glasfaser-Dämmmatte, Foto siehe Anlage, nach den Antragsangaben: - Dämmmatte, bestehend aus: - - einer Oberseite aus einer Aluminiumfolie, - - einer Mittellage aus Glasfasern, - - einer Unterseite aus einer selbstklebenden Folie, - zur Verwendung als Dämmmatte in einem Radlader (Frontschaufellader), - speziell zur Verwendung in einem Radlader mit u. a. zwei Aussparungen versehen, - die Mittellage aus Glasfasern bestimmt im Hinblick auf die Dicke und die Bedeutung in Bezug auf   die Verwendung als Dämmmatte den wesentlichen Charakter der Ware, - keine Einreihung als Teil für einen Schaufellader der Position 8431, da Glaswaren zu technischen   Zwecken von der Einreihung in das Kapitel 84 ausgenommen sind. "Ware (Dämmmatte) aus Glasfasern, andere als in den Unterpositionen 7019 1100 bis 7019 5900  genannte"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FOLIE AUS ALUMINIUM ALUMINIUM SELBSTKLEBEND GLASFASER AUS GLASFASER

Waren aus Glasfasern, sog. Rollosysteme ®…

Waren aus Glasfasern, sog. Rollosysteme ® und/oder Skylight-Systeme, - in verschiedenen Ausführungen, veranschaulicht durch Stoffmusterabschnitte und Datenblätter, - mit halbtransparenten Rollostoffen mit Dicken von 0,20 mm bis 0,64 mm, - - aus Geweben aus vollständig mit Kunststoff ummantelten Garnen aus Glasfasern, - je nach Kundenwunsch ausgestattet, - die Gewebe aus Glasfasern bestimmen im Hinblick auf den Umfang und die Bedeutung in Bezug    auf die Verwendung den wesentlichen Charakter der Waren. "Waren aus Glasfasern (Rollosysteme und/oder Skylight-Systeme)"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE MIT KUNSTSTOFF GLASWAREN AUS GLASFASER

Waren aus Glasfasern, sog. Celstran CFR-TP…

Waren aus Glasfasern, sog. Celstran CFR-TP in zwei Ausführungen, - biegsame Flacherzeugnisse mit einer Dicke von ca. 0,3 mm, - aus unidirektional ausgerichteten, textilen Filamenten aus Glasfasern, - beidseitig mit Kunststoff (laut Datenblatt: Polyamid) überzogen, - Meterware, mit einer Breite von 30,5 cm (laut Datenblatt), - mit einem Quadratmetergewicht von 485 Gramm bzw. 507 Gramm (laut Datenblatt), - die Filamente aus Glasfasern bestimmen nach dem Gewicht den Charakter der Waren, nach dem Umfang überwiegt der Kunststoff; damit verleiht keiner der beiden Stoffe der Waren ihren   wesentlichen Charakter; sie sind damit der von den gleichermaßen in Betracht kommenden Positionen (3921 und 7019) in der Nomenklatur zuletzt genannten Position zuzuweisen, - stellt sich u. a. aufgrund der fehlenden Härte und Steifheit nicht als verstärkte Kunststofffolie dar. "Waren aus Glasfasern, andere als in den Unterpositionen 7019 1100 bis 7019 5900 genannte, andere als in den TARIC-Codes 7019 9000 10 bis 7019 9000 80 genannte"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE BIEGSAM VERSTÄRKT GLASFASER AUS GLASFASER

Waren aus Glasfasern, sog. Celstran CFR-TP…

Waren aus Glasfasern, sog. Celstran CFR-TP in zwei Ausführungen, - biegsame Flacherzeugnisse mit einer Dicke von ca. 0,22 mm bzw. 0,25 mm, - aus unidirektional ausgerichteten, textilen Filamenten aus Glasfasern, - beidseitig mit Kunststoff (laut Datenblatt: Polypropylen) überzogen, - Meterware, mit einer Breite von 33 cm bzw. 30,5 cm (laut Datenblatt), - mit einem Quadratmetergewicht von 332 Gramm bzw. 439 Gramm (laut Datenblatt), - die Filamente aus Glasfasern bestimmen nach dem Gewicht den Charakter der Waren, nach   dem Umfang überwiegt der Kunststoff; damit verleiht keiner der beiden Stoffe der Waren ihren   wesentlichen Charakter; sie sind damit der von den gleichermaßen in Betracht kommenden   Positionen (3921 und 7019) in der Nomenklatur zuletzt genannten Position zuzuweisen, - stellt sich u. a. aufgrund der fehlenden Härte und Steifheit nicht als verstärkte Kunststofffolie dar. "Waren aus Glasfasern, andere als in den Unterpositionen 7019 1100 bis 7019 5900 genannte,  andere als in den TARIC-Codes 7019 9000 10 bis 7019 9000 80 genannte"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GLASFASER VERSTÄRKT AUS GLASFASER BIEGSAM KUNSTSTOFFE

Ware aus Glasfasern, sog. Celstran CFR-TP,…

Ware aus Glasfasern, sog. Celstran CFR-TP, - biegsames Flacherzeugnis mit einer Dicke von ca. 0,25 mm, - aus unidirektional ausgerichteten, textilen Filamenten aus Glasfasern, - beidseitig mit Kunststoff (laut Datenblatt: Polyphenylensulfid) überzogen, - Meterware, mit einer Breite von 30,5 cm (laut Datenblatt), - mit einem Quadratmetergewicht von 620 Gramm (laut Datenblatt), - die Filamente aus Glasfasern bestimmen nach dem Gewicht den Charakter der Ware, nach   dem Umfang überwiegt der Kunststoff; damit verleiht keiner der beiden Stoffe der Ware ihren   wesentlichen Charakter; sie ist damit der von den gleichermaßen in Betracht kommenden   Positionen (3921 und 7019) in der Nomenklatur zuletzt genannten Position zuzuweisen, - stellt sich u. a. aufgrund der fehlenden Härte und Steifheit nicht als verstärkte Kunststofffolie dar. "Ware aus Glasfasern, andere als in den Unterpositionen 7019 1100 bis 7019 5900 genannte,  andere als in den TARIC-Codes 7019 9000 10 bis 7019 9000 80 genannte"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE BIEGSAM VERSTÄRKT GLASFASER AUS GLASFASER

Waren aus Glasfasern, sog. Grill- und Backfolie,…

Waren aus Glasfasern, sog. Grill- und Backfolie, 2er Set mit Aufbewahrungsring, Foto siehe Anlage, - aus einem Gewebe aus Garnen aus Glasfasern, - mit einer dünnen Beschichtung aus Kunststoff (laut Antrag Polytetrafluorethylen); damit imprägniert, - rechteckig zugeschnitten; mit den Abmessungen von ca. 40 cm (Breite) x 34 cm (Höhe); damit keine   Einreihung als Meterware, - die Glasfasern bestimmen aufgrund des Umfangs und der Bedeutung in Bezug auf die Verwendung   den wesentlichen Charakter der Ware, - zur Verwendung als Unterlage beim Grillen bzw. beim Backen im Backofen bestimmt, - zusammengerollt eingesteckt in einem zur Aufnahme der sog.

Grill- und Backfolien besonders   gestalteten und zum dauernden Gebrauch geeigneten Aufbewahrungsring aus Kunststoff (laut Antrag   Polypropylen). "Ware aus Glasfasern (Backfolie), andere als in den TARIC-Codes 7019 9000 10 bis 7019 9000 80  genannte"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS GLAS POLYPROPYLEN GLASWAREN GLASFASER ZUGESCHNITTEN AUS GLASFASER RECHTECKIG

Ware aus Glasfasern (Gewirke), Foto siehe…

Ware aus Glasfasern (Gewirke), Foto siehe Anlage, - zweilagiges Flächenerzeugnis in Form eines Nähgewirkes (Kettenwirktechnik), bestehend aus: - - einem Gewebe in Leinwandbindung aus Glasseidensträngen (Rovings), - - einem Vlies aus regellos geschichteten Glasfasern, - - das Gewebe und das Vlies sind durch maschenbildende Garne aus Spinnstoffen verbunden, - auf Rollen mit einer Breite von 1270 mm (laut Antrag). "Ware (Gewirke) aus Glasfasern, andere als in den TARIC-Codes 7019 9000 10 bis 7019 9000 80  genannte"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE GEWIRKE GARN AUS VLIESSTOFF GLASFASER

Ware aus Glasfasern (Luftschlauch), sog.…

aus spinnstoff; polyester; folie; aus unedlem metall; polypropylen;…

Ware aus Glasfasern (Luftschlauch), sog. thermisch und akustisch isolierter Luftschlauch, Art.

Nr. LSWP 560-4 S, Fotos siehe Anlage, Schlauch (Fertigungslänge 4 m), bestehend aus - einem inneren Schlauch: - - aus Vlies aus Spinnstoff (laut Antrag aus Polypropylen), - einer Zwischenlage: - - aus einem Folienschlauch aus Kunststoff (Polyethylen) und Draht aus unedlen Metallen, - einer Isolierschicht: - - aus Glaswolle, - - mit einer Dicke von 5 cm (laut Antrag), - - soll der Schall- und Wärmedämmung dienen, - einer äußeren Lage: - - aus aluminiumbedampfter Polyesterfolie, - soll der thermisch und akustisch gedämmten Luftzuführung dienen, - die Glaswolle bestimmt aufgrund des Umfangs (Dicke der Schicht) und der Bedeutung in Bezug auf die   Verwendung (Schall-/Wärmedämmung) den wesentlichen Charakter der zusammengesetzten Ware. "Ware (Luftschlauch) aus Glasfasern (Glaswolle)"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF POLYESTER FOLIE AUS UNEDLEM METALL POLYPROPYLEN DRAHT GLASWAREN POLYETHYLEN GLASFASER SCHLAUCH AUS GLASFASER FORMBAR

Ware aus Glasfasern (Gewirke), Foto siehe…

Ware aus Glasfasern (Gewirke), Foto siehe Anlage, - zweilagiges Flächenerzeugnis in Form eines Nähgewirkes (Kettenwirktechnik), bestehend aus: - - einem Gewebe in Leinwandbindung aus Glasseidensträngen (Rovings), - - einem Vlies aus regellos geschichteten Glasfasern, - - das Gewebe und das Vlies sind durch maschenbildende Garne aus Spinnstoffen verbunden, - auf Rollen mit verschiedenen Breiten von 1000 mm, 1250 mm und 1270 mm (laut Datenblatt), - zur Herstellung von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen bestimmt (laut Antrag). "Ware (Gewirke) aus Glasfasern, andere als in den TARIC-Codes 7019 9000 10 bis 7019 9000 80  genannte"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE GEWIRKE GARN AUS VLIESSTOFF GLASFASER