andere / Hüte und andere Kopfbedeckungen, gewirkt oder gestrickt oder aus einem oder mehreren Stücken (ausgenommen Streifen) von Spitzen, Filz oder anderen Spinnstofferzeugnissen hergestellt, auch ausgestattet; Haarnetze aus Stoffen aller Art, auch ausgestattet.

Čeština 4 Dansk 1 English 85 Español 21 Français 164 Magyar 1 Italiano 1 Nederlands 5 Polski 21 Slovenčina 3 Svenska 1

Kopfbedeckung, sog. Kopfschutz, Foto siehe…

Kopfbedeckung, sog. Kopfschutz, Foto siehe Anlage, - durch Zusammennähen von mehreren Stücken aus Spinnstofferzeugnissen hergestellt: - - mit einer Außenseite aus mit Zellkunststoff überzogenen Gewirken aus Spinnstoffen     (Verbunderzeugnis der Position 5903); die Gewirke sind dicht und geraut und dienen     damit nicht nur der Verstärkung, - - mit einer Innenseite aus Gewirken aus Spinnstoffen (laut Antrag aus Polyester), - mit einer Polsterung (Zwischenlage) aus Schaumkunststoff, - den Kopf bedeckend; mit Aussparungen im Bereich des Schädels, der Augen, der Nase und des Munds, - im Bereich des Schädels und des Hinterkopfes mit Bändern mit Klettverschluss zur Fixierung versehen, - - zu schließen, - zur Verwendung als Kopfschutz (insbesondere des Stirn-, Ohren- und Wangenbereichs) beim   Kampfsport, - wird als besondere Kopfbedeckung zu Sportzwecken nicht vom Warenkreis des Kapitels 95 erfasst. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, andere als in den  Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF KUNSTSTOFFE GEWIRKE GEPOLSTERT SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Mütze mit LED-Licht,…

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Mütze mit LED-Licht, Art.-Nr. 21656 - 21659, Fotos siehe Anlage, aus verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzte Ware, bestehend aus: - einer Mütze, - - gewirkt; annähernd der Kopfform entsprechend hergestellt; doppelt gearbeitet, - - aus Spinnstoffen, - - flachliegend in den Abmessungen: ca. 20 cm (Breite) x 28,5 cm (Höhe), - - ohne Schirm, - einem elektrischen Beleuchtungskörper, - - bestehend aus einem Bauteil aus Kunststoff mit vier darin eingesetzten Leuchtdioden (LED), - - mit einem integrierten Ein-/Ausschalter und einem eingearbeiteten Batteriefach mit Batterie versehen, - - durch Betätigen des Einschaltknopfes in drei Helligkeitsstufen regelbar, - - eingesetzt in den unteren Rand der Mütze, - die Kopfbedeckung (Mütze) bestimmt aufgrund des Umfangs und der Bedeutung in Bezug auf die    Verwendung den wesentlichen Charakter der zusammengesetzten Ware. "Kopfbedeckung, gewirkt, andere als in den Unterpositionen 6505 0010 bis 6505 0030 genannte,  keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF ELEKTRISCH SCHALTER LED SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS

Kopfbedeckung, sog. Astro-Haube, Foto siehe…

Kopfbedeckung, sog. Astro-Haube, Foto siehe Anlage, zusammengesetzte Ware, bestehend aus einer Kopfbedeckung und einem angenähten Mundschutz, - Kopfbedeckung (Haube): - - durch Zusammennähen aus Zuschnitten aus Vliesstoff aus Spinnstoff (laut Antrag Polypropylen)     der Kopfform entsprechend hergestellt, - - mit Öffnungen im Bereich des Gesichts und des Halses, - - am gesäumten Rand der Halsöffnung elastisch verengt, - - ohne Schirm, - Mundschutz: - - aus Vliesstoff aus Spinnstoff (laut Antrag Polypropylen), - - rechteckig; in den Abmessungen: ca. 17 cm (Breite) x 10 cm (Höhe), - - in Falten gelegt, - - mit einem formbaren Nasenflügel aus unedlem Metall und einer elastischen Kordel versehen, - die Kopfbedeckung verleiht der zusammengesetzten Ware im Hinblick auf den Umfang deren   wesentlichen Charakter. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, andere als in den  Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT MASKE AUS VLIESSTOFF

Kopfbedeckungen, sog. Brandfluchthauben,…

Kopfbedeckungen, sog. Brandfluchthauben, Fotos siehe Anlage, Warenmuster wurden nicht vorgelegt, die Einreihung erfolgt aufgrund der Antragsangaben, - aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen (100 % Polyamid) zusammengenäht;   innen gefüttert, - den gesamten Kopf bedeckend; im Augenbereich mit einer Sichtscheibe aus klarsichtigem Kunststoff, - im Mund- und Nasenbereich mit einer Öffnung für einen Atemluftfilter, - mit einem elastischen Abschluss am unteren Rand, - in verschiedenen Größen, teilweise mit einem Aufdruck versehen, - soll vor Brandgasen schützen. "Kopfbedeckungen, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, andere als in den  Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: CELLULOSE POLYAMID FILTER SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Nikolaus-/Weihnachtsmütze,…

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Nikolaus-/Weihnachtsmütze, Foto siehe Anlage, - in Form einer roten Zipfelmütze mit weißem Besatz, - durch Zusammennähen von roten und weißen Stücken von Spinnstofferzeugnissen aus Polyester   (laut Antrag) hergestellt, - am Zipfel mit einem weißen Bommel aus Spinnstoffen verziert, - mit einem Firmenlogo bestickt, - innen mit einem angenähten Zuschnitt aus einem Gewebe (Spinnstoffen) und mit einer eingearbeiteten   Kordel zum Verengen der Kopfbedeckung ausgestattet, - mit einer Länge von ca. 43 cm (mit Bommel), - keine Einreihung als Festartikel der Position 9505, da die Ware einen Gebrauchswert als Mütze hat. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt,  andere als in den Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte,  keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER GEWIRKE SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS

Kopfbedeckung, sog. Rollmütze, Foto siehe…

Kopfbedeckung, sog. Rollmütze, Foto siehe Anlage, - gewirkt; aus Spinnstoffen (laut Antrag aus Wolle), - annähernd der Kopfform entsprechend hergestellt; doppellagig gearbeitet, - am unteren Rand umgeschlagen, - ohne Schirm, - keine Baskenmütze, - flachliegend in den Abmessungen: ca. 20 cm (Breite) x 21 cm (Höhe). "Kopfbedeckung, gewirkt, andere als in den Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte,  keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEWIRKE AUS WOLLE MÜTZE

Kopfbedeckung, sog. 3-Loch Balaclava, Fotos…

Kopfbedeckung, sog. 3-Loch Balaclava, Fotos siehe Anlage, - aus Gewirke aus Spinnstoff (laut Antrag 100 % Baumwolle), - in Form einer Sturmhaube, - enganliegend; fast vollständig den Kopf und den Hals bedeckend; mit Aussparungen für   die Augen und den Mund, - an den Rändern umgeschlagen und festgenäht, - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Kopfbedeckung, gewirkt, andere als in den Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte,  keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS BAUMWOLLE GEWIRKE

Kopfbedeckung, sog. Commando Barett, Fotos…

Kopfbedeckung, sog. Commando Barett, Fotos siehe Anlage, - aus beidseitig gerautem Gewirke aus Spinnstoff (laut Antrag 100 % Wolle), - in Form eines Baretts, - am Rand mit einer Einfassung (laut Antrag aus Leder) versehen, - mit einem im Rand eingearbeiteten Zugband zum Anpassen an die Kopfgröße, - ohne Schirm. "Kopfbedeckung, aus einem Stück von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, andere als in den  Unterpositionen 6505 0010 bis 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS LEDER AUS SPINNSTOFF GEWIRKE AUS WOLLE

Kopfbedeckung, sog. Haarband, Foto siehe…

Kopfbedeckung, sog. Haarband, Foto siehe Anlage, - durch Zusammennähen aus Stücken von Geweben aus Spinnstoffen annähernd der Kopfform   entsprechend hergestellt, - an der Rückseite durch ein eingearbeitetes, elastisches Band verengt und geschlossen   (damit nicht flach gearbeitet; kein Kopftuch), - mit einem Umfang von ca. 48 cm und einer Breite (flachliegend) von bis zu ca. 17 cm, - in verschiedenen Farben, - überschreitet die Funktion eines Stirn- bzw.

Kopfbands, da es einen größeren Teil   des Oberkopfs bedeckt und damit die Merkmale einer Kopfbedeckung aufweist, - befestigt an einem bunt bedruckten Verkaufsanhänger aus Pappe. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, andere als in den  Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE HAARBAND

Kopfbedeckung, Art. 1822050, Foto siehe Anlage,…

Kopfbedeckung, Art. 1822050, Foto siehe Anlage, - durch Zusammennähen aus Stücken von Geweben aus Spinnstoffen (laut Antrag 100 % Baumwolle)   annähernd der Kopfform entsprechend hergestellt, - an der Rückseite durch ein eingearbeitetes, elastisches Band verengt und geschlossen   (damit nicht flach gearbeitet; kein Kopftuch), - mit einem Größenverlauf 39/41 cm bis 55/57 cm (laut Antrag), - überschreitet die Funktion eines Stirn- bzw.

Kopfbands, da es einen größeren Teil   des Oberkopfs bedeckt und damit die Merkmale einer Kopfbedeckung aufweist. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, andere als in  den Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE BAUMWOLLE ELASTISCH BAND GEWEBE AUS BAUMWOLLE SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS