andere / andere Instrumente, Apparate, Geräte und Maschinen.

Čeština 12 Dansk 2 English 29 Español 2 Suomi 26 Français 98 Hrvatski 1 Magyar 4 Italiano 8 Nederlands 21 Polski 16 Svenska 8

Multifunktionaler elektronischer Beschleunigungs-…

elektronisch; messgerät; sensor; leiterplatteelektronisch; messgerät; sensor; leiterplatteelektronisch; messgerät; sensor; leiterplatte

Multifunktionaler elektronischer Beschleunigungs- und Neigungswinkelsensor, im Wesentlichen bestehend aus einer mit einem Sensor in Form einer elektronischen integrierten Schaltung (IC), einem Spannungsregler, fünf Anschlusskontakten sowie weiteren Bauelementen bestückten Platine mit den Abmessungen von 21 x 16 x 3 mm (siehe Abbildung in der Anlage).

Der Sensor-IC setzt sich im Wesentlichen aus einem Gehäuse mit mikromechanischen Sensorelementen (MEMS) zum Messen Beschleunigung bis ± 3G (m/s²) und des Neigungswinkels über drei Achsen (X, Y, Z) sowie einer anwendungsspezifischen integrierten Schaltung (ASIC) zusammen. Eine kennzeichnende Hauptfunktion ist nicht ermittelbar.

Das Messergebnis wird als analoges Spannungssignal ausgegeben. Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen anderer als geometrischer Größen, anderes als von den Unterpositionen (HS) 9031 10 bis 9031 49 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRONISCH MESSGERÄT SENSOR LEITERPLATTE

Drehratensensor als kombinierte Maschine,…

Drehratensensor als kombinierte Maschine, im Wesentlichen bestehend aus einem Drehraten- und einem Temperatursensor sowie einer anwendungsspezifischen integrierten Schaltung (ASIC) in einem SMD-Gehäuse (ca. 6 x 4,8 x 3,3 mm) mit acht Anschlusskontakten.

Der Drehratensensor besitzt ein mikromechanisches Sensorelement auf Quarzbasis (QMEMS) und dient der Messung der Winkelgeschwindigkeit in einem Messbereich von ± 60°/s (kennzeichnende Haupttätigkeit).

Der integrierte Temperatursensor dient der Temperaturkompensation des Messergebnisses. Das Messergebnis wird als elektrisches Signal einer übergeordneten Einheit (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) zur Verfügung gestellt.

Der Sensor wird in einer sogenannten tape & reel-Verpackung geliefert. Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen anderer als geometrischer Größen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (HS) 9031 10 bis 9031 49 erfasst" eingereiht.

 

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRONISCH MESSGERÄT SENSOR THERMOMETER QUARZ

Multifunktionaler Kabeltester in Form einer…

Multifunktionaler Kabeltester in Form einer Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, bestehend aus einem in Bezug auf die Verwendung charakterbestimmenden Hauptgerät, einem Empfänger, einem sogenannten Kabelfernidentifizierer und einem Beipack aus verschiedenen Anschlusskabeln in einer gemeinsamen Verpackung (siehe Abbildung in der Anlage).

Das Hauptgerät besteht im Wesentlichen aus einem Gehäuse (185 x 105 x 50 mm) mit einem LC-Display, fünf Bedienelementen sowie sieben Anschlussbuchsen (RJ 45, RJ 11, RJ 12, USB, BNC, Stromversorgung).

Der Empfänger setzt sich aus einem Gehäuse (218 x 46 x 29 mm) mit einem Lautsprecher, zwei Bedienelementen, einer Prüfspitze sowie zwei Anschlussbuchsen zusammen.

Der Kabelfernidentifizierer besteht aus einem Gehäuse (84 x 34 x 27 mm) mit jeweils einer BNC und RJ 45 Anschlussbuchse.

Das Gerät dient gleichermaßen z. B. der Durchgangs-, Verdrahtungs-, Falschbelegungs- und Kurzschlussprüfung sowie dem Messen der Kabellänge bis zu 350m.

Eine kennzeichnende Hauptfunktion ist nicht ermittelbar. Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 weder genannt noch inbegriffen, nicht in den Unterpositionen (TARIC) 9031 1000 00 bis 9031 8020 00 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG MESSGERÄT LCD MULTIFUNKTIONAL ZUM MESSEN GEOMETRISCHER GRÖSSEN

Gerät zur Lautsprecher-Linienüberwachung,…

Gerät zur Lautsprecher-Linienüberwachung, im Wesentlichen bestehend aus einem 483 mm x 44 mm x 200 mm (B x H x T) großen Gerät mit verschiedenen Bedienelementen und einem LCD an der Vorderseite sowie diversen Anschlussmöglichkeiten an der Rückseite, in dem sich u. a. ein Mikroprozessor befindet (siehe Abbildung in der Anlage).

Das Gerät überprüft in bestimmten Intervallen das einwandfreie Funktionieren der Verbindung zu Lautsprechern in mehreren Linien.

Durch eine Messung der aktuellen Impedanz und einen Vergleich mit Speicherwerten stellt das Gerät Fehler, wie beispielsweise einen Kurzschluss auf der Linie oder eine Unterbrechung der Leitung fest und zeigt diese im Display an.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 weder genannt noch inbegriffen, nicht von den Unterpositionen (KN) 9031 1000 bis 9031 8020 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRONISCH MESSGERÄT LCD LAUTSPRECHER MIKROPROZESSOR

Drehratensensor als kombinierte Maschine,…

Drehratensensor als kombinierte Maschine, im Wesentlichen bestehend aus einem Drehraten- und einem Temperatursensor sowie einer anwendungsspezifischen integrierten Schaltung (ASIC) in einem SMD-Gehäuse (ca. 5 x 3,2 x 1,3 mm) mit acht Anschlusskontakten.

Der Drehratensensor besitzt ein mikromechanisches Sensorelement auf Quarzbasis (QMEMS) und dient der Messung der Winkelgeschwindigkeit in einem Messbereich von ± 60°/s (kennzeichnende Haupttätigkeit).

Der integrierte Temperatursensor dient der Temperaturkompensation des Messergebnisses. Das Messergebnis wird als elektrisches Signal einer übergeordneten Einheit (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) zur Verfügung gestellt.

Der Sensor wird in einer sog. tape and reel-Verpackung geliefert. Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen anderer als geometrischer Größen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (HS) 9031 10 bis 9031 49 erfasst" eingereiht.

 

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRONISCH MESSGERÄT SENSOR THERMOMETER QUARZ

Sog. Bewegungssensor, im Wesentlichen bestehend…

Sog. Bewegungssensor, im Wesentlichen bestehend aus einer Trägerplatte aus Kunststoff (Abmessungen: 278 x 193 x 49 mm), die mit einer elektronischen Verarbeitungseinheit (ECU) und zwei Sensorelementen ausgestattet ist (zur äußeren Form: siehe Abbildung in der Anlage).

Die Baugruppe wird am hinteren Stoßfänger befestigt und dient zur Impulsgebung bei Fußbewegungen unter dem Fahrzeugheck.

Diese Information wird über die Schnittstelle der ECU als Signal an eine übergeordnete Steuerung (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) gesendet, welche ein automatisches Öffnen der Heckklappe eines Personenkraftwagens auslöst.

Die Baugruppe selbst ist nicht zum direkten Schalten geeignet. Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als Unterposition (KN) 9031 1000 bis 9031 8020" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF ELEKTRISCH AUS UNEDLEM METALL ELEKTRONISCH MESSGERÄT SENSOR MESSINSTRUMENT ZUM EINBAUEN AUTOMATISCH BEWEGUNGSSENSOR ANSCHLUSS

Sog. Drehzahlsensor, im Wesentlichen bestehend…

Sog. Drehzahlsensor, im Wesentlichen bestehend aus einem Gehäuse aus unedlem Metall mit einem Anschlusskabel und einem 2-poligen Stecker.

Das Gehäuse beinhaltet einen Dauermagneten, der in Verbindung mit dem gezahnten, gegenüber dem Sensor positionierten Polrad das passive, induktive System bildet.

Der Drehzahlsensor wird in der Aufnahmebohrung der jeweiligen Achse durch eine Klemmhülse auf Reibschluss gehalten und liefert ein zur Raddrehzahl proportionales Signal an die integrierte Auswerteelektronik, die die gesammelten Daten in digitale Form umwandelt.

Der Sensor ist dazu bestimmt, das Antiblockiersystem eines Fahrzeugs (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) durch die Übermittlung eines proportionalen Signals mit genauen Informationen über die Radgeschwindigkeit zu versorgen.

Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage. Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen anderer als geometrischer Größen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (HS) 9031 10 bis 9031 49 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KABEL MESSGERÄT SENSOR ABS MAGNETISCH

Drehratensensor als kombinierte Maschine,…

Drehratensensor als kombinierte Maschine, im Wesentlichen bestehend aus einem Drehraten- und einem Temperatursensor sowie einer anwendungsspezifischen integrierten Schaltung (ASIC) in einem SMD-Gehäuse (ca. 6 x 4,8 x 3,3 mm) mit acht Anschlusskontakten.

Der Drehratensensor besitzt ein mikromechanisches Sensorelement auf Quarzbasis (QMEMS) und dient der Messung der Winkelgeschwindigkeit in einem Messbereich von ± 60°/s (kennzeichnende Haupttätigkeit).

Der integrierte Temperatursensor dient der Temperaturkompensation des Messergebnisses. Das Messergebnis wird als elektrisches Signal einer übergeordneten Einheit (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) zur Verfügung gestellt.

Der Sensor wird in einer sogenannten tape & reel-Verpackung geliefert. Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen anderer als geometrischer Größen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (HS) 9031 10 bis 9031 49 erfasst" eingereiht.

 

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRONISCH MESSGERÄT SENSOR THERMOMETER QUARZ

So genanntes System zur Crimpkraftüberwachung,…

So genanntes System zur Crimpkraftüberwachung, in Form einer funktionellen Einheit im Wesentlichen bestehend aus einem oder zwei piezoelektrischen Dehnungssensoren und einem Hauptgerät.

Bei dem Hauptgerät handelt es sich im Wesentlichen um ein quaderförmiges Gehäuse (Maße je nach Ausführung: 288 x 72 x220 mm oder 137 x 84 x 50 mm; zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage) mit einer Verarbeitungseinheit, diversen elektrischen Anschlüssen und je nach Ausführung entweder einem LC-Display mit Bedientasten oder einem LC-Touch Display.

Die Piezoquarzsensoren werden in einer voll- oder halbautomatischen Crimppresse (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) verbaut und mit dem Hauptgerät verbunden.

Beim Fertigungsprozess kann mit Hilfe der Sensoren die Crimpkraft gemessen werden. Dies dient der Erkennung von typischen Fertigungsfehlern (herausstehende Adern etc.).

Bei Überschreiten der Sollwerte kann das Gerät ein Alarmsignal oder ein Stoppsignal ausgeben.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen anderer als geometrischer Größen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (HS) 9031 10 bis 9031 49 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KABEL MESSGERÄT ZUM MESSEN VON DRUCK

Sog. Bodenkontaktsensor, im Wesentlichen…

Sog. Bodenkontaktsensor, im Wesentlichen bestehend aus einem Aluminiumgehäuse, je nach Ausführung mit den Abmessungen von ca. 162 x 94 x 103 mm oder 163 x 122 x 103 mm, mit einer Drahtschleife, einem Reed-Kontakt und einem Anschlussstecker.

Bei einer definierten Stoßkraft übermittelt der Sensor ein Signal an ein übergeordnetes Überwachungssystem (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung).

Das Gerät dient der Prüfung, ob das Flugzeugheck beim Start oder der Landung Bodenkontakt hatte.

Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage. Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen anderer als geometrischer Größen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (HS) 9031 10 bis 9031 49 erfasst" eingereiht.

 

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE AUS ALUMINIUM MESSGERÄT SENSOR ÜBERWACHUNGSSYSTEM