andere / weder Weichweizenmehl noch Weichweizengrieß enthaltend.

Spaghettigericht mit Tomaten-Mozzarella-Sauce…

teigware; warenzusammenstellung; tomate

Spaghettigericht mit Tomaten-Mozzarella-Sauce Antragsangaben: Spaghetti-Fertiggericht mit Tomaten-Mozzarella-Sauce und würzender Mischung Beschreibung des vorliegenden Warenmusters (in Originalumschließung): Bedruckter Faltkarton mit Angaben zum Erzeugnis (Spaghetti mit Tomatenmark und würzender Mischung für Tomaten-Mozzarella-Sauce; 392 g), zu den Zutaten (siehe Feld 8) und zur Zubereitung (Spaghetti 9 - 11 Minu- ten kochen und abgießen; inzwischen das Tomatenmark, 200 ml Wasser, die Gewürzmischung sowie ein Ess- löffel Olivenöl oder 20 g Butter in einem Topf aufkochen lassen und mit den Spaghetti anrichten); darin ein nicht bedruckter Kunststoffschlauchfolienbeutel mit gelblichen, nicht vorgekochten Teigwaren (Spaghetti; 250 g; Länge ca. 26 cm; Durchmesser ca. 1 mm), ein Verbundfolienbeutel mit rotem Tomatenmark (114 g) und ein Verbundfolienbeutel mit einem hellbeigefarbenen, mit Kräutern durchsetzten Würzpulver (28 g).

Es liegt eine Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf vor, die unter Anwendung der AV 3 b) nach dem Charakter bestimmenden Bestandteil einzureihen ist; Charakter bestimmend in Bezug auf den gewichtsmäßigen Anteil und die Bedeutung für das herzustellendende Gericht sind die Teigwaren.

Weichweizen, Reis und Eier nach der Zutatenliste nicht in den Teigwaren enthalten Teigwaren, weder gekocht oder gefüllt noch in anderer Weise zubereitet, keine Eier enthaltend, weder Weich- weizenmehl noch Weichweizengrieß enthaltend, kein Reis enthaltend.

Begründung der Einreihung: AV 1 / AV 3 b) / AV 6 ErlKN Pos 1902 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1902 (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 1902 (HS) RZ 03.0 / ErlKN Pos 1902 (HS) RZ 04.0 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 11.0 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 16.0 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 18.0 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 19.1 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 25.0 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 26.0 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 27.0 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 28.1 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 29.2 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 30.0 / ErlKN AV 3 (HS) RZ 31.0

VZTA-Nummer:
DEBTI24377/17-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-11-15.

Nationale Stichworte: TEIGWARE WARENZUSAMMENSTELLUNG TOMATE

Spaghettigericht mit Käsesauce Antragsangaben:…

warenzusammenstellung; teigware; käse; emmentaler

Spaghettigericht mit Käsesauce Antragsangaben: Spaghetti-Fertiggericht mit Käsesauce Beschreibung des vorliegenden Warenmusters (in Originalumschließung): Bedruckter Faltkarton mit Angaben zum Erzeugnis (Spaghetti mit Käse-Saucen-Trockenmischung; 315 g), zu den Zutaten (siehe Feld 8) und zur Zubereitung (Spaghetti 9 - 11 Minuten kochen und abgießen; in einem Topf 25 g Butter, 200 ml Vollmilch und das Saucenpulver verrühren und kurz aufkochen lassen und mit den Spaghetti anrichten); darin ein nicht bedruckter Kunststoffschlauchfolienbeutel mit gelblichen, nicht vorgekochten Teigwaren (Spaghetti; 250 g; Länge ca. 26 cm; Durchmesser ca. 1 mm) und ein Verbundfolienbeutel mit einem gelblich- bräunlichen Saucenpulver (65 g).

Es liegt eine Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf vor, die unter Anwendung der AV 3 b) nach dem Charakter bestimmenden Bestandteil einzureihen ist; Charakter bestimmend in Bezug auf den gewichtsmäßigen Anteil und die Bedeutung für das herzustellendende Gericht sind die Teigwaren.

Weichweizen, Reis und Eier nach der Zutatenliste nicht in den Teigwaren enthalten Teigwaren, weder gekocht oder gefüllt noch in anderer Weise zubereitet, keine Eier enthaltend, weder Weich- weizenmehl noch Weichweizengrieß enthaltend, kein Reis enthaltend.

VZTA-Nummer:
DEBTI24376/17-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-11-12.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG TEIGWARE KÄSE EMMENTALER

Spaghettigericht mit Tomate Antragsangaben:…

Spaghettigericht mit Tomate Antragsangaben: Spaghetti-Fertiggericht mit Tomatenmark, Gewürzmischung und geriebenem Hartkäse Beschreibung des vorliegenden Warenmusters (in Originalumschließung): Bedruckter Faltkarton mit Angaben zum Erzeugnis (Spaghetti mit Tomatenmark, Gewürzmischung und geriebenem Hartkäse; 400 g), zu den Zutaten (siehe Feld 8) und zur Zubereitung (Spaghetti 9 - 11 Minuten kochen und abgießen; inzwischen das Tomatenmark, 200 ml Wasser, die Gewürzmischung sowie ein Ess- löffel Olivenöl oder 20 g Butter in einem Topf aufkochen, mit den Spaghetti anrichten und dem Hartkäse be- streuen); darin ein nicht bedruckter Kunststoffschlauchfolienbeutel mit gelblichen, nicht vorgekochten Teig- waren (Spaghetti; 250 g; Länge ca. 26 cm, Durchmesser ca. 1 mm), ein Verbundfolienbeutel mit rotem Tomatenmark (114 g), ein Kunststoffbeutel mit einer grünlich-gelben, mit grünen Kräutern durchsetzten Gewürzmischung (21 g) und ein Kunststoffbeutel mit gelbem, geriebenem Hartkäse (15 g).

Es liegt eine Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf vor, die unter Anwendung der AV 3 b) nach dem Charakter bestimmenden Bestandteil einzureihen ist; Charakter bestimmend in Bezug auf den gewichtsmäßigen Anteil und die Bedeutung für das herzustellendende Gericht sind die Teigwaren.

Weichweizen, Reis und Eier nach der Zutatenliste nicht in den Teigwaren enthalten Teigwaren, weder gekocht oder gefüllt noch in anderer Weise zubereitet, keine Eier enthaltend, weder Weich- weizenmehl noch Weichweizengrieß enthaltend, kein Reis enthaltend.

VZTA-Nummer:
DEBTI26234/17-1.
VZTA-Nummer:
DEBTI22030/17-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-11-12.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG TOMATE TEIGWARE KÄSE

Nicht gekochte, nicht gefüllte oder in anderer…

Nicht gekochte, nicht gefüllte oder in anderer Weise zubereitete Teigwaren aus Hartweizenmehl, Sojamehl und gemahlenen Weizenkeimen in Form von gelbbraunen, trockenen, dünnen, sticksförmigen (ca. 3 – 4 cm lang), gebogenen, hart-spröden Stücken, keine Eier, kein Weichweizenmehl und keinen Weichweizengrieß enthaltend; aufgemacht in einem bunt bedruckten Siegelrandbeutel zu 250 g.

Begründung der Einreihung: Allgemeine Vorschriften für die Auslegung der Kombinierten Nomenklatur (AV) 1 und 6; Anmerkung 1, lit. a zu Kapitel 19 (trifft nicht zu); Anmerkung 2, lit. b zu Kapitel 19; Erläuterungen zum HS zu Position 1902, 1. bis 4.

Absatz; Untersuchungsbefund der TUA, Zl. 1784/2006 vom 19.07.2006 (gilt analog).

VZTA-Nummer:
AT2010/000778.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2016-11-30.

Nationale Stichworte: SOJA