andere / für eine Spannung von 1 000 V oder weniger.

Български 1 Čeština 52 Dansk 1 English 169 Español 11 Eesti 2 Suomi 18 Français 321 Magyar 27 Italiano 8 Latviešu 19 Nederlands 181 Polski 39 Português 10 Română 47 Slovenčina 28 Slovenščina 1 Svenska 9

Bedienpult, sogenannter MIDI-Controller, …

elektrisch; schalter; elektronisch; programmierbar; steuereinheit;…

Bedienpult, sogenannter MIDI-Controller,  in einem pultförmigen Gehäuse (ca. 180 mm x 105 mm x 70 mm), auf der Oberseite mit - einem OLED-Display, - mehreren Einzel-LED, - 16 Reglern (sog.

Push-Encoder), - 7 Tastschaltern, mit rückseitigen Anschlüssen (USB, MIDI-IN, MIDI-OUT B) mit Programmier- und Speichermöglichkeit für verschiedene Einstellungen.

In Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack (USB-Kabel, Midi-Adapterkabel und Bedienungsanleitung).

Das Gerät ist nicht von der ausschließlich oder hauptsächlich in einem automatischen Datenverarbeitungssystem verwendeten Art, sondern gleichermaßen zum Erzeugen von digitalen MIDI-Steuersignalen durch manuelle Bedienung und deren Ausgabe an externe Effektgeräte bzw.

Tonerzeuger (sogenannter "Stand-Alone-Mode") und zur Wandlung empfangener digitaler MIDI-Steuersignale und deren Weitergabe an Computer mit DAW-Software via USB.

Die Ware ist als "Pult, mit mehreren Geräten der Position 8536 ausgerüstet, zum elektrischen Schalten oder Steuern, keine Vermittlungseinrichtung der Position 8517, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, kein Steuerschrank für numerische Steuerungen mit eingebauter ADV-Maschine, speicherprogrammierbar" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH SCHALTER ELEKTRONISCH PROGRAMMIERBAR STEUEREINHEIT BEDIENUNGSFELD

Teil eines Batteriemoduls, sogenanntes Leiterplatten-Batteriemanagementsystem,…

Teil eines Batteriemoduls, sogenanntes Leiterplatten-Batteriemanagementsystem, in Form einer mit passiven und aktiven (u.a.

ST STM32-Mikrocontroller) Bauelementen bestückten Leiterplatte (Abmessungen: ca. 23,5 cm x 7,9 cm), ausgerüstet u.a. mit zwei RJ45-Buchsen und zwei mehrpoligen Steckanschlüssen an einer Längsseite sowie zwei zweipoligen Leistungsanschlüssen (siehe Abbildung), für eine Spannung von 24 V, nach Einbau in das Batteriemodul zum Messen von Temperatur, Spannung und Strom und zum Weiterleiten dieser Messwerte im CAN-Bus-Format an externe Baugruppen, zum Schließen eines Sicherheitskreises und zum Steuern von Ladung und Entladung der Akkumulatorzellen des Batteriemoduls.

Die Ware ist als "speicherprogrammierbare Steuerung, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, nicht von der Unterposition 8537 1010 erfasst" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL ELEKTRISCH ELEKTRONISCH AKKUMULATOR LEITERPLATTE

Steuereinheit für sogenannte Handstücke für…

Steuereinheit für sogenannte Handstücke für die operative Endoskopie bzw. Chirurgie, kombinierte Maschine aus - einem Spannungswandler, zum Umwandeln einer Netzeingangsspannung von 100 - 127 V bzw.

  220 - 250 V in eine Ausgangsspannung für den Antrieb der Elektromotoren in den Handstücken, - einer elektronischen Steuerung (u.a. ausgerüstet mit Speicherbausteinen),   in einem quaderförmigen Gehäuse mit einem LCD-Touchscreen, einem Ein-/Ausschalter und mehreren   elektrischen Anschlüssen mit automatischer Handstückerkennung, nach Anschluss entsprechender   sogenannter Handstücke (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) zur Energieversorgung,   manuellen Bedienung und zur elektronischen Steuerung (kennzeichnende Haupttätigkeit) der   in diesen anzuschließenden Handstücken verbauten Elektromotoren.

Die Ware ist als "speicherprogrammierbare Steuerung, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, nicht von der KN-Unterpositionen 8537 1010 erfasst" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH STEUEREINHEIT ZUR AUTOMATISCHEN STEUERUNG

Steuereinheit für sogenannte Handstücke für…

Steuereinheit für sogenannte Handstücke für die operative Endoskopie bzw. Chirurgie, kombinierte Maschine aus - einem Spannungswandler, zum Umwandeln einer Netzeingangsspannung in eine Ausgangsspannung   zum Antrieb externer Elektromotoren, - einer Peristaltikpumpe, zum Transport von Spülflüssigkeit und - einer elektronischen Steuerung (u.a. ausgerüstet mit Speicherbausteinen),   in einem quaderförmigen Gehäuse mit einem Ein-/Ausschalter, zwei jeweils fünfstelligen   7-Segment-LED-Anzeigen, sechs Folientastern, mehreren elektrischen Anschlüssen und   dem Rotorkopf der Peristaltikpumpe auf der Vorderseite (siehe Abbildung),   mit automatischer Handstückerkennung, nach Anschluss entsprechender sogenannter Handstücke   (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) zur Energieversorgung, manuellen Bedienung   und zur elektronischen Steuerung (kennzeichnende Haupttätigkeit) der in diesen anzuschließenden   Handstücken verbauten Elektromotoren.

Die Ware ist als "speicherprogrammierbare Steuerung, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, nicht von der KN-Unterpositionen 8537 1010 erfasst" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH STEUEREINHEIT ZUR AUTOMATISCHEN STEUERUNG

Steuereinheit für sogenannte Handstücke für…

Steuereinheit für sogenannte Handstücke für die operative Endoskopie bzw. Chirurgie, kombinierte Maschine aus - einem Spannungswandler, zum Umwandeln einer Netzeingangsspannung in eine Ausgangsspannung   von 48 V (max. 3,35 A / 160 W) zum Antrieb externer Elektromotoren, - einer Peristaltikpumpe, zum Transport von Spülflüssigkeit (max. 100 ml/min) und - einer elektronischen Steuerung (u.a. ausgerüstet mit Speicherbausteinen),   in einem quaderförmigen Gehäuse mit einem LCD-Touchscreen, einem Ein-/Ausschalter, mehreren   elektrischen Anschlüssen und dem Rotorkopf der Peristaltikpumpe auf der Vorderseite, in zwei   verschiedenen Ausführungen (siehe Abbildung),    mit automatischer Handstückerkennung, nach Anschluss entsprechender sogenannter Handstücke   (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) zur Energieversorgung, manuellen Bedienung und zur   elektronischen Steuerung (kennzeichnende Haupttätigkeit) der in diesen anzuschließenden   Handstücken verbauten Elektromotoren.

Die Ware ist als "speicherprogrammierbare Steuerung, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, nicht von der KN-Unterpositionen 8537 1010 erfasst" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH STEUEREINHEIT ZUR AUTOMATISCHEN STEUERUNG

Steuergerät, im Wesentlichen bestehend aus…

Steuergerät, im Wesentlichen bestehend aus einer mit aktiven und passiven Bauelementen bestückten, gedruckten Schaltung mit Signaleingängen für Sensoren in einem Gehäuse mit einem Mehrfach-Steckverbinder.

Das Erzeugnis ist zum Einbau in Kraftfahrzeuge bestimmt und steuert dort die Reinigung der Abgase mittels Berechnung der Dosiermenge des benötigten Reduktionsmittels im Katalysator.

Die Ware wird als "Träger, mit mehreren Geräten der Pos. 8536 ausgerüstet, zum elektrischen Steuern, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, keine Ware der Unterposition (KN) 8537 1010" eingereiht.

 

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEDRUCKTE SCHALTUNG SENSOR STECKVORRICHTUNG STEUEREINHEIT

Sogenanntes Multifunktions-Display, mit cockpitähnlich…

Sogenanntes Multifunktions-Display, mit cockpitähnlich konkaver Vorderseite mit IPS-Display (Auflösung: 188 ppi), Abmessungen ca. 500 mm x 130 mm x 150 mm (siehe Abbildung), zusammengesetzte Ware aus Echtzeituhrwerk und Anzeige- und Bedieneinheit (kombinierte Maschine aus verschiedenen Geräten der Kapitel 85 und 90), mit eigebautem Akustikmodul mit Lautsprecher, ausgerüstet u.a. mit Mikroprozessoren und Speicherbausteinen, mit rückseitigen Anschlüssen für verschiedene digitale Bus-Systeme (Ethernet, CAN, LIN, MOST, USB), Videosignale (LVDS) und Audiosignale, nach Einbau in elektrisch angetriebene PKW zur Anzeige verschiedener Messwerte und Betriebszustände des Fahrzeugs bzw. seiner Teilsysteme (u.a.

Fahrgeschwindigkeit, Außentemperatur, Batterieladezustand, Reichweite, Navigation, Telefon, verschiedene Fahrerassistenz-Systeme, Online-Dienste) sowie zur Anzeige der Uhrzeit und zur Bedienung verschiedener Fahrzeugfunktionen (u.a.

Aussenbeleuchtung) bzw.-systeme über die berührungsempfindliche Bildschirmoberfläche (Touch-Funktionalität).

Charakterbestimmend im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung der zusammengesetzten Ware ist die kombinierte Maschine, innerhalb der die drei Funktionen Tonausgabe, Anzeige von Informationen und Bedienung verschiedener Fahrzeugsysteme überwiegen; innerhalb dieser drei Funktionen erfolgt die Einreihung in die letztgenannte der gleichermaßen in Betracht kommenden Positionen.

Die Ware ist als "speicherprogrammierbare Steuerung, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, nicht von der KN-Unterposition 8537 1010 erfasst" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH FÜR KRAFTFAHRZEUGE LAUTSPRECHER

Speicherprogrammierbare Steuerung (elektrische…

gehäuse; elektrisch; diode; anschluss; antenne; für die elektrische…

Speicherprogrammierbare Steuerung (elektrische Türöffner-Steuerung), - bestehend aus einer mit SoC-Mikrocontroller, Flash-Speicher, Oszillatoren, Solid State Relais, Operationsverstärker, Optokoppler, Leuchtdiode, Tastschalter, Sicherungen, SMD-Antenne, USB-Anschluss, 7-poligen Steckvorrichtungen, elektrischen Batterie-Federkontakten, sowie weiteren aktiven und passiven Bauelementen bestückten, gedruckten Schaltung und einem Miniaturlautsprecher in einem gemeinsamen ca. 70 x 70 x 22 mm großen, mehrteiligen Gehäuse, - dient nach dem elektrischen Verbinden mit einem Wohnhaus-Türöffnungssystem über die Gegensprechanlage einer Wohnung und dem drahtlosen Koppeln mit kompatiblen Geräten zum Steuern der Türöffnung einer Wohnhausanlage oder anderen Stromkreisen bis 50V/2A je nach Konfiguration in Abhängigkeit eingehender Bluetooth-Steuersignale oder einer Wohnungs-Klingelbetätigung, - für eine Spannung von weniger als 1000 Volt.

Das Erzeugnis ist zusammen mit Anschlusskabel, elektrischer Klemmvorrichtung, Zubehör zur Wandmontage, 4 AAA-Batterien und Bedienungsanleitung in einer Verkaufsumschließung aufgemacht. (Abbildung siehe Anlage)

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRISCH DIODE ANSCHLUSS ANTENNE FÜR DIE ELEKTRISCHE STEUERUNG

Steuerplatine, sog. Electrical Control Unit…

Steuerplatine, sog. Electrical Control Unit für einen Hochvoltheizer, aus einer mit aktiven (u a. zwei Mikrocontroller) und passiven Bauelementen bestückten gedruckten Schaltung, sowie mit IGBTs als Stromschalter und zwei Spannungsreglern und Anschlüssen versehen, wobei die Leiterplatte auf einer Kunststoffplatte befestigt ist.

Die Steuerplatine ist nach Anbau und elektrischem Anschluss an ein Kraftfahrzeugheizgerät  für die geregelte Steuerung der Heizvorgänge mit Spannungen zwischen 150 - 490 V (Hochspannung) und 8 - 15 V (Niederspannung) bestimmt.  Das Erzeugnis ist als "Träger, mit mehreren Geräten  der Position 8536 ausgerüstet, zum  elektrischen Schalten und Steuern, einschließlich solcher mit eingebauten Instrumenten oder Geräten des Kapitels 90, keine Vermittlungseinrichtung der Position 8517,  für eine Spannung von 1000 V oder weniger, kein Steuerschrank für numerische Steuerungen, speicherprogrammierbare Steuerung" einzureihen.

    

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH LEITERPLATTE

Anzeige- und Bedieneinheit, aus einer mit…

Anzeige- und Bedieneinheit, aus einer mit aktiven und passiven Bauelementen bestückten gedruckten Schaltung (u.a.

ROM-Speicher) in einem zylindrischen Kunststoffgehäuse (Durchmesser 61,4 mm), mit einem FSTN-Display und Bedienelementen an der Vorderseite, für eine Betriebsspannung von 8 bis 36 V DC, zur Einsteckmontage in das Armaturenbrett eines Kraftfahrzeugs, nach Anschluss (via CAN-Bus) an ein externes Zentralsteuergerät (nicht Gegenstand der vZTA-Entscheidung) als Bedienungs-, Anzeige- und Alarmeinheit eines Reifendruckkontrollsystems.

Die Ware ist als "speicherprogrammierbare Steuerung, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, kein Steuerschrank für numerische Steuerungen mit eingebauter automatischer Datenverarbeitungsmaschine" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH STEUEREINHEIT