andere / Schaltkupplungen und Teile davon.

Čeština 3 English 4 Français 11 Polski 4 Slovenčina 4 Svenska 1

  • - - - - 8708939010 80: Mechanisch betätigte Kupplung zur Verwendung mit einem Elastomerriemen in trockener Umgebung in einem stufenlosen Getriebe (Continuously Variable Transmission - CVT), - zum Anschrauben an eine Zahnwelle mit einem Außendurchmesser von 23 mm gebaut, - mit einem Gesamtdurchmesser von nicht mehr als 266 mm (+/- 1 mm), - mit zwei Scheiben mit konischen Seitenflächen, - mit Scheiben mit einem Konuswinkel von jeweils 13 Grad, - mit einer Hauptdruckfeder, die einer Verschiebung zwischen den Scheiben entgegenwirken soll, und - mit einer Nocke oder Feder zur Aufrechterhaltung der richtigen Riemenspannung zur Verwendung bei der Herstellung von Geländefahrzeugen oder Nutzfahrzeugen
  • - - - - 8708939030 80: Mechanisch betätigte Fliehkraftkupplung zur Verwendung mit einem Elastomerriemen in trockener Umgebung in einem stufenlosen Getriebe (Continuously Variable Transmission - CVT), ausgestattet mit: - Elementen, die die Kupplung bei einer bestimmten Drehzahl betätigen und (auf diese Weise) die Fliehkraft erzeugen, - einer Welle, auslaufend in einem Konus von 5 Grad oder mehr, jedoch nicht mehr als 6 Grad,    - drei Gewichten und    - einer Druckfeder, zur Verwendung bei der Herstellung von Geländefahrzeugen oder Nutzfahrzeugen
  • - - - - 8708939090 80 (0/3) : andere

Vollhydraulisches Ausrücksystem, sog. Zentralausrücker,…

Vollhydraulisches Ausrücksystem, sog. Zentralausrücker, Foto siehe Anlage; laut Antrag: - im Wesentlichen bestehend aus: - - einem hydraulischen Ringzylinder mit integriertem Ausrücklager und einer Anschluss-         vorrichtung für die Kupplungsdruckleitung sowie einer elektrischen Steckverbindung      (Sensoranschluss), - - aus unedlem Metall und Kunststoff gefertigt, - wird in der Kupplungsglocke von Kraftfahrzeugen verschraubt, - dient der Unterbrechung des Kraftflusses zwischen Motor und Getriebe, - laut Antrag nicht für die industrielle Montage bestimmt, - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form) und Eigenschaften erkennbar hauptsächlich   für Kraftfahrzeuge des Kapitels 87 bestimmt. "Teil für Kraftfahrzeuge der Position 8701 bis 8705 (vollhydraulisches Ausrücksystem), Teil einer Schaltkupplung, nicht für die industrielle Montage"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL KRAFTFAHRZEUG AUS UNEDLEM METALL KRAFTFAHRZEUGTEILE

Ausrücklager, Foto siehe Anlage, - (lt. Antrag)…

Ausrücklager, Foto siehe Anlage, - (lt. Antrag) aus Stahl, Kautschuk und Kunststoff bestehend, - mit unterschiedlichen Abmessungen von 67,90 mm x 59,60 mm x 19,90 mm bis 110,00 mm x 40,00 mm x 54,60 mm, - stellt sich als Verbindungsglied zwischen der rotierenden Kupplungsdruckplatte auf der Motorseite und dem feststehenden Ausrückmechanismus auf der Getriebeseite dar, - dient der Kraftübertragung von der Ausrückgabel zur Kupplungsdruckplatte, - bewirkt das Verbinden bzw.

Trennen von Getriebe und Motor, - erkennbar zur hauptsächlichen Verwendung in Schaltkupplungen von Kraftfahrzeugen der Positionen 8701 bis 8705 bestimmt. "Teil für Kraftfahrzeuge der Position 8701 bis 8705 (Ausrücklager), Teil einer Schaltkupplung, nicht für die industrielle Montage"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL KRAFTFAHRZEUG FÜR KRAFTFAHRZEUGE KRAFTFAHRZEUGTEILE

Stahllamellen, Foto siehe Anlage, laut Antrag:…

Stahllamellen, Foto siehe Anlage, laut Antrag: - in Form von spezifisch gefertigten, ringförmigen, innen- bzw. außenverzahnten Erzeugnissen aus Stahl, - stellen sich als Teile einer Lamellenkupplung von Personenkraftwagen dar; bilden gemeinsam mit Reiblamellen sog.

Lamellenpakete von Lamellenkupplungen, - dienen der lösbaren Kraftübertragung (Drehmomentübertragung) von Antriebswellen auf Abtriebswellen, - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar hauptsächlich für Kraftfahrzeuge des Kapitels 87 bestimmt. "Teile (Stahllamellen) für Kraftfahrzeuge der Position 8701 bis 8705, andere als in den Unterpositionen 8708 10 bis 8708 80 genannte, Teile einer Schaltkupplung, nicht zur industriellen Montage"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL PERSONENKRAFTWAGEN SCHALTKUPPLUNG

Belaglamellen, sog. Reiblamellen, Foto siehe…

Belaglamellen, sog. Reiblamellen, Foto siehe Anlage, laut Antrag: - in Form von spezifisch gefertigten, ringförmigen, beidseitig mit Reibbelägen versehenen, innen- bzw. außenverzahnten Erzeugnissen aus Stahl, - stellen sich als Teile einer Lamellenkupplung von Personenkraftwagen dar; bilden gemeinsam mit Stahllamellen sog.

Lamellenpakete von Lamellenkupplungen, - dienen der lösbaren Kraftübertragung (Drehmomentübertragung) von Antriebswellen auf Abtriebswellen, - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar hauptsächlich für Kraftfahrzeuge des Kapitels 87 bestimmt. "Teile (Belaglamellen) für Kraftfahrzeuge der Position 8701 bis 8705, andere als in den Unterpositionen 8708 10 bis 8708 80 genannte, Teile einer Schaltkupplung, nicht zur industriellen Montage"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL PERSONENKRAFTWAGEN SCHALTKUPPLUNG