andere / aus Folien hergestellt.

Български 4 Čeština 26 Dansk 13 English 285 Español 43 Eesti 2 Suomi 7 Français 346 Hrvatski 4 Magyar 7 Italiano 34 Latviešu 3 Nederlands 140 Polski 30 Português 1 Română 2 Slovenčina 1 Slovenščina 4 Svenska 20

Es handelt sich um abgeschrägt zugeschnittene…

Es handelt sich um abgeschrägt zugeschnittene Streifen aus Folien aus - lt. wissenschaftlicher Untersuchung - einem Polyesterurethan (Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39) mit einer einseitig aufgebrachten, reflektierenden Beschichtung aus Kunststoff mit eingebetteten Glaskugeln.

Die nicht selbstklebenden, silberfarbenen Streifen (ca. 60 mm x 3 mm) befinden sich auf einer Trägerfolie und sollen auf z.

B. Arbeits- oder Schutzbekleidung aufgebracht werden. Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Waren aus Kunststoffen, andere als von den TARIC-Codes 3926 1000 00 bis 3926 9092 30 erfasst, aus Folien hergestellt" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF FOLIE STREIFEN REFLEKTOR

Bei dem durch einen Musterabschnitt veranschaulichten…

Bei dem durch einen Musterabschnitt veranschaulichten Artikel handelt es sich - laut wissenschaftlichem Untersuchungsergebnis - um eine bräunlich-transparente Verbundfolie aus Polypropylen (Außenlagen) und PET (mittlere Lage), beides Kunststoffe im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39.

Die Ware ist an den Rändern partiell mit ausgewählten PP-Vliesstoffen oder mit Cast-Propylen gesäumt (somit weiter bearbeitet als in Anmerkung 10 zu Kapitel 39 zugelassen).

Sie wird lt. Antragsangaben als schattenspendender Sonnenschutz verwendet und dient dabei der Selektion schädlicher Sonnenstrahlen.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, andere als in den TARIC-Codes 3926 1000 00 bis 3926 9092 30 genannt, aus Folien hergestellt" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF FOLIE

Bei dem durch einen Musterabschnitt veranschaulichten…

Bei dem durch einen Musterabschnitt veranschaulichten sog. Filterfolie handelt es sich um eine transparente Verbundfolie aus - laut Angaben der Antragstellerin und wissenschaftlicher Untersuchung - Polypropylen (Außenlagen) und PET (mittlere Lage), beides Kunststoffe im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39.

Die in Rollenform mit einer Breite von 100 bis 150 cm in unterschiedlichen Längen vorliegende Ware ist am gesäumten Rand sowohl mit biegsamen Stäben aus Kunststoff als auch mit Ösen aus unedlem Metall versehen (somit weiter bearbeitet als in Anmerkung 10 zu Kapitel 39 zugelassen).

Das Erzeugnis wird lt. Antragsangaben als schattenspendender Sonnenschutz verwendet und dient dabei der Selektion schädlicher Sonnenstrahlen.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, andere als in den TARIC-Codes 3926 1000 00 bis 3926 9092 30 genannt, aus Folien hergestellt" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF FOLIE

Bei den als so genannte Anhänger mit Befestigungslasche…

Bei den als so genannte Anhänger mit Befestigungslasche bezeichneten Waren handelt es sich um gelochte, verschiedenfarbige (rot, blau und gelb) Folienzuschnitte (Gesamtgröße 3,6 x 14,2 cm) aus Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kap. 39.

Die an den Ecken abgerundeten, beschriftbaren Folienzuschnitte sind an einer Seite mit einer Befestigungslasche versehen.

Die Waren sollen in KFZ -Werkstätten zur Zuordnung von Fahrzeug, Autoschlüssel und Fahrzeugbesitzer verwendet werden.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, andere als in den TARIC- Codes 3926 1000 00 bis 3926 9092 30 genannt, aus Folien hergestellt" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE FOLIE BLAU ROT SCHLÜSSELANHÄNGER AUS POLYETHYLEN