Büro- oder Schulartikel / Andere Waren aus Kunststoffen und Waren aus anderen Stoffen der Positionen 3901 bis 3914.

Čeština 10 Dansk 2 Ελληνικά 3 English 37 Español 2 Suomi 1 Français 34 Hrvatski 1 Nederlands 36 Polski 2 Română 2

Bei dem durch Datenblätter veranschaulichten…

kunststoffe; aus kunststoff; mit kunststoff; halter; tisch

Bei dem durch Datenblätter veranschaulichten Artikel handelt es sich um einen Monitor- bzw. Displayständer aus formgepressten Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39.

Die maximal ca. 43,5 x 33 x 16,8 cm große Ware besteht aus einer annähernd rechteckigen Abstellfläche, die an den Außenrändern sowohl über integrierte Ablagefächer für z.B.

Stifte als auch über einen Haltebügel für Kabel verfügt. Weiterhin zeichnet sich der Ständer durch vier in der Höhe verstellbare Standfüße aus, die jeweils mit einer rutschsicheren Unterseite versehen sind.

Das in einem Pappkarton aufgemachte Erzeugnis dient gemäß Antragsangaben der ergonomischen sowie platzsparenden Aufnahme eines Monitors/ Displays auf einem Schreibtisch und wird zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, Büro- und Schulartikel" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF MIT KUNSTSTOFF HALTER TISCH

Bei der vorliegenden Ware handelt es sich…

kunststoffe; aus kunststoff; folie; aus pappe; mit kunststoff;…

Bei der vorliegenden Ware handelt es sich um eine aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte sog.

Auftragsmappe/Werkstattmappe im Format von ca. 23 x 32,5 cm. Sie besteht aus an den Rändern miteinander verschweißten, roten Folien aus Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39 und einem lose, zwischen die Folienzuschnitte eingeschobenen Pappzuschnitt (DIN-A4 Format), um der Ware eine höhere Stabilität zu verleihen.

Am oberen Ende ist die sog. Werkstattmappe mit zwei Lochungen versehen, zwischen denen eine als Aufhängeschlaufe dienende Spinnstoffkordel gezogen ist.

Eine Seite weist ein Einsteckfach zur Aufnahme von Schriftstücken im DIN-A4 Format aus klarsichtigen Kunststofffolien auf, das mittels Klettverschluss verschlossen wird.

Die andere Seite der Mappe ist am oberen Rand mit einem Einsteckfach aus Kunststofffolie für einen Autoschlüssel versehen, das mittels Magnetverschluss geschlossen wird.

Die Ware ist in Kunststofffolie eingeschweißt. Im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung als Aufbewahrungsmöglichkeit von Schriftstücken und anderen Dingen und als Schreibunterlage sind die Kunststofffolien und die Pappe als gleichbedeutend anzusehen.

Im Hinblick auf den Umfang bestimmen die Kunststofffolien den Charakter des Ganzen. Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, Büro- und Schulartikel" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF FOLIE AUS PAPPE MIT KUNSTSTOFF MAPPE

Bei der vorliegenden Ware handelt es sich…

kunststoffe; aus kunststoff; folie; aus pappe; mit kunststoff;…

Bei der vorliegenden Ware handelt es sich um eine aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte sog.

Auftragsmappe/Werkstattmappe im Format von ca. 23 x 32,5 cm. Sie besteht aus an den Rändern miteinander verschweißten, schwarzen Folien aus Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39 und einem lose, zwischen die Folienzuschnitte eingeschobenen Pappzuschnitt (DIN-A4 Format), um der Ware eine höhere Stabilität zu verleihen.

Am oberen Ende ist die sog. Werkstattmappe mit drei Lochungen versehen; zwischen zwei dieser Lochungen ist eine als Aufhängeschlaufe dienende Spinnstoffkordel gezogen.

Eine Seite weist ein Einsteckfach zur Aufnahme von Schriftstücken im DIN-A4 Format aus klarsichtigen Kunststofffolien auf, das mittels Klettverschluss verschlossen wird.

Die andere Seite der Mappe ist ebenfalls mit einem kleinen, oben offenen Einsteckfach aus klarsichtiger Kunststofffolie versehen.

Am oberen Rand befindet sich ein Einsteckfach aus Kunststofffolie für einen Autoschlüssel, das mittels Klettverschluss geschlossen wird.

Die Ware ist in Kunststofffolie eingeschweißt. Im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung als Aufbewahrungsmöglichkeit von Schriftstücken und anderen Dingen und als Schreibunterlage sind die Kunststofffolien und die Pappe als gleichbedeutend anzusehen.

Im Hinblick auf den Umfang bestimmen die Kunststofffolien den Charakter des Ganzen. Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, Büro- und Schulartikel" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF FOLIE AUS PAPPE MIT KUNSTSTOFF MAPPE

Bei dem als "Klammernspender" bezeichneten…

Bei dem als "Klammernspender" bezeichneten Erzeugnis in den Farbausführungen weiß/schwarz, violett/schwarz, beere/schwarz und dunkelgrau/schwarz handelt es sich um eine Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf (Karton) bestehend aus: - einem runden, charakterverleihenden Aufbewahrungsbehältnis (Abmessungen ca. 97 x 5/8 x 95 mm) aus formgepressten Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39 mit einem klarsichtigen Acrylüberzug, mit einer Entnahmeöffnung mit integriertem, schwachem Magneten und auf der Unterseite einem dreieckigen Standfuß - 50 Büroklammern aus unedlem Metall.

Die Ware dient der Aufbewahrung und Herausgabe von Büroklammern und wird üblicherweise im Büro verwendet.

Derartige Waren werden zolltariflich als "andere Waren aus Kunststoffen, Büro- oder Schulartikel" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF WEISS SCHWARZ