aus Chemiefasern / Unterhemden, Unterkleider, Unterröcke, Slips und andere Unterhosen, Nachthemden, Schlafanzüge, Negligees, Bademäntel und -jacken, Hausmäntel und ähnliche Waren, für Frauen oder Mädchen.

English 13 Français 49 Nederlands 1 Polski 1 Svenska 2

Slip, sog. Miederhose Damen - Shapewear mesh…

Slip, sog. Miederhose Damen - Shapewear mesh midi brief, Größe S, Foto siehe Anlage, - im Bauch- und Schrittbereich sowie oberhalb des Gesäßbereiches aus ca. 0,4 mm dicken, einfarbigen Gewirken; in den übrigen Bereichen aus ca. 0,4 mm dicken, einfarbigen Tüllen; beide Flächenerzeugnisse aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag: Polyamid und Elasthan), - als Taillenslip gearbeitet, - in der Taille abschließend, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - aufgrund des Schnitts eindeutig als Frauenkleidung erkennbar, - mit ca. 22 cm hohen Seitenteilen (vom Beinausschnitt bis zum oberen Rand gemessen), - im Schritt mit einer Hygieneeinlage ausgestattet, - an allen Rändern auf der Innenseite mit schmalen Streifen aus elastischen Gewirken verstärkt und so gegen Ausriefeln gesichert, - laut Untersuchungsergebnis ist die Querelastizität nicht um mindestens 50 % im Vergleich zur Längselastizität geringer, damit keine Miederhose im Sinne der Position 6212, - insbesondere im Hinblick auf den Umfang verleihen die Tülle der Ware ihren wesentlichen Charakter. "Slip, aus Tüllen, für Frauen, aus Chemiefasern"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE FÜR FRAUEN MIT HYGIENEEINLAGE

Zweiteilige Zusammenstellung, bestehend aus…

gewebe; stringgewebe; string

Zweiteilige Zusammenstellung, bestehend aus einer Corsage (andere Kleidung) und einer slipähnlichen Ware, sog.

Korsettset, Größe L, Fotos siehe Anlage, - in gemeinsamer Aufmachung für den Einzelverkauf, - keine Kombination im Sinne der Anmerkung 3 b) zu Kapitel 62, weil ein Slip der Position 6208 nicht als Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - aus 0,5 mm dicken, einfarbigen, blickdichten Geweben aus laut Antrag 90% Polyester und 10% Spandex (Elastomergarn, beides synthetische Chemiefasern), - slipähnliches Kleidungsstück: - - als sog.

Stringtanga aus einem annähernd dreieckigen Zuschnitt gearbeitet, - - mit einem elastischen Band aus Geweben im Taillenabschluss, im Schritt- und Gesäßbereich, - - im Schritt nicht doppelt gearbeitet und ohne Hygieneeinlage, kennzeichnet sich jedoch aufgrund der Ausstattung und des Verwendungszwecks als slipähnliches Kleidungsstück, - - aufgrund des Schnitts erkennbar Frauenkleidung. "Slipähnliche Ware, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE STRING

Dreiteilige Zusammenstellung, bestehend aus…

gewebe; stringgewebe; stringgewebe; string

Dreiteilige Zusammenstellung, bestehend aus anderer Kleidung (Corsage und "Rock") und einer slipähnlichen Ware, sog.

Korsettset, Größe 2XL, Fotos siehe Anlage, - in gemeinsamer Aufmachung für den Einzelverkauf, - keine Kombination, u. a. weil die Bestandteile der Zusammenstellung aus Geweben und Gewirken und somit nicht aus ein und demselben Flächenerzeugnis hergestellt sind, - slipähnliches Kleidungsstück: - - aus 0,5 mm dicken, einfarbigen, blickdichten Geweben aus laut Antrag 90% Polyester und 10% Spandex (Elastomergarn, beides synthetische Chemiefasern), - - als sog.

Stringtanga aus einem annähernd dreieckigen Zuschnitt gearbeitet, - - mit einem elastischen Band aus Geweben im Taillenabschluss, im Schritt- und Gesäßbereich, - - im Schritt nicht doppelt gearbeitet und ohne Hygieneeinlage, kennzeichnet sich jedoch aufgrund der Ausstattung und des Verwendungszwecks als slipähnliches Kleidungsstück, - - aufgrund des Schnitts erkennbar Frauenkleidung. "Slipähnliche Ware, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE STRING

Einteilige Unterwäsche für Frauen, sog. Body,…

gewebe; polyester; gewirke

Einteilige Unterwäsche für Frauen, sog. Body, in Erwachsenengröße, siehe Foto - aus charakterbestimmenden, 0,3 mm dicken, einfarbigen (lila), glänzenden Satingeweben und im Brustbereich aus 0,7 mm dicken, buntgewirkten, durchbrochenen Gewirken (sog.

Raschelspitze), beide Flächenerzeugnisse aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern, - einteilig, den Rumpf bedeckend und unmittelbar auf der Haut zu tragen, - im oberen Teil in der Art eines Unterhemds, im unteren Teil in der Art einer Unterhose mit sehr hohem Beinausschnitt gearbeitet, - mit schmalen, verstellbaren Spagettiträgern, - mit ausgearbeiteten Büstenteilen (unterhalb der Brust mit einem eingenähten, elastischen Band), die keine Stützfunktion bewirken (somit keine Miederware der Position 6212), - im Rücken mit einem V-förmigen Ausschnitt, mit zwei Bindebänder aus den o. a.

Geweben, - aufgrund des Schnitts eindeutig als Frauenkleidung erkennbar, - im Schritt mit Hygieneeinlage gearbeitet und mit Druckknopfverschluss ausgestattet, - an allen Rändern mit einem elastischen, eingenähten Band, - stellt sich insbesondere aufgrund des Materials (teilweise aus durchbrochenen Gewirken) und der Ausstattung (Hygieneeinlage) als einteilige Unterwäsche dar.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER GEWIRKE