aus Chemiefasern / Unterhemden, Unterkleider, Unterröcke, Slips und andere Unterhosen, Nachthemden, Schlafanzüge, Negligees, Bademäntel und -jacken, Hausmäntel und ähnliche Waren, für Frauen oder Mädchen.

Nachthemd, sog. Babydoll, Art. 31545/00,…

gewebe; aus synthetischer chemiefaser; für frauen

Nachthemd, sog. Babydoll, Art. 31545/00, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen Geweben sowie im Brustbereich aus ca. 0,6 mm dicken, einfarbigen, floral durchbrochen gearbeiteten Gewirken (sog.

Raschelspitze); beide Flächenerzeugnisse aus laut Antrag 85 % Polyester, 10 % Polyamid und 5 % Elasthan (alles synthetische Chemiefasern), - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 71 cm), aufgrund der Länge kein Unterkleid, - mit schmalen, verstellbaren Schulterträgern (sog.

Spagettiträger), - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - mit ausgearbeiteten Büstenteilen (erkennbar Frauenkleidung), - unterhalb des Brustbereiches sowie am unteren Rand mit einer angenähten Borte aus buntbedruckten Geweben verziert, - am unteren Rand durch Überwendlichnähte gesäumt, - nach Schnitt, Ausstattung und Material erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden, - insbesondere im Hinblick auf den Umfang bestimmen die Gewebe den Charakter der Ware, somit keine Ware des Kapitels 61. "Nachthemd, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / AV 3 b)

VZTA-Nummer:
DE19906/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2021-11-19.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER FÜR FRAUEN

Schlafanzug, sog. Damen Satin Nachtwäsche…

gewebe; schlafanzug; ohne öffnung; ohne verschluss; für frauen;…

Schlafanzug, sog. Damen Satin Nachtwäsche Ober- und Unterteil, Größe 40/42, Foto siehe Anlage, - nach Schnitt, Ausstattung, Material und Gesamteindruck erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - Oberteil: -- über die Taillie reichend (Rückenlänge: ca. 65 cm), -- mit schmalen, verstellbaren Schulterträgern (sog.

Spaghettiträger), -- mit ausgearbeiteten Büsten (eindeutig als Frauenkleidung erkennbar), -- im Brustbereich leicht gerafft und zwischen den Büstenteilen und an den Armöffnungen mit einer angenähten Borte aus durchbrochenen Gewirken (sog.

Raschelspitze) verziert, -- am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - Hose: -- in der Taille abschließend; mit einem elastischen Taillenbund, -- mit 3/4 langen Hosenbeinen, seitlich mit ca. 10 cm hochreichenden Seitenschlitzen ausgestattet, -- an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Schlafanzug, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / AV 2 b) Erläuterungen: ErlKN Pos 6107 (KN) RZ 01.0 bis 10.0

VZTA-Nummer:
DE8790/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2021-06-09.

Nationale Stichworte: GEWEBE SCHLAFANZUG OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS FÜR FRAUEN AUS POLYESTER

Nachthemd, sog. Damen-Satin-Nachthemd (Modell:…

gewebe; ohne öffnung; ohne verschluss; für frauen; aus chemiefaser

Nachthemd, sog. Damen-Satin-Nachthemd (Modell: S11375-01), Größe S, siehe Foto, - aus 0,2 mm dicken, bedruckten, glänzenden Satingeweben aus laut Antrag 96% Polyester und 4% Elastan (beides synthetische Chemiefasern), - über die Knie reichend (Rückenlänge: 103 cm), - mit schmalen, verstellbaren Spaghettiträgern, - im Brustbereich leicht gerafft, eindeutig als Frauenkleidung erkennbar, - im vorderen Teil am oberen Rand und unterhalb der Brust mit einer aufgenähten Borte aus Raschelspitze (Wirkspitze) verziert; vorn mit einem schmalen, flachen Band aus Geweben ausgestattet, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - weit geschnitten (u. a. deshalb kein Unterkleid), - am unteren Rand gesäumt, - insbesondere nach Ausstattung erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden. "Nachthemd aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 / AV 2 b) Erläuterungen: ErlKN Pos 6208 (KN) RZ 02.0

VZTA-Nummer:
DE1619/10-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2016-03-10.

Nationale Stichworte: GEWEBE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS FÜR FRAUEN AUS CHEMIEFASER

Nachthemd für Frauen, Größe L (44/46), siehe…

Nachthemd für Frauen, Größe L (44/46), siehe Foto, - aus 0,2 mm dicken, einfarbigen Satingeweben (dunkelblau) aus laut Antrag 100% Polyester (Chemiefasern), - über den halben Oberschenkel hinausreichend (Rückenlänge: 97 cm), - mit einem V-förmigen Ausschnitt mit Reverskragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von rechts über links (Frauenkleidung), - mit kurzen, an den Enden gesäumten Ärmeln, - mit einer aufgesetzten Brusttasche mit aufgesticktem Motiv, - am unteren, gerundeten Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - nach Schnitt (weit), Material, Farbe und Ausstattung (stoffüberzogene Knöpfe) erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 Erläuterungen: ErlKN Pos 6208 (HS) RZ 02.0

VZTA-Nummer:
DE21846/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-14.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER

Nachthemd, Größe L (44/46), siehe Foto -…

Nachthemd, Größe L (44/46), siehe Foto - aus 0,2 mm dicken, einfarbigen, glänzenden Geweben (cremefarben) aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern); - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: 90 cm); mit einem V-förmigen Ausschnitt ohne Öffnung; mit verstellbaren, kontrastfarbenen Spaghettiträgern; am unteren Rand gesäumt; weit geschnitten; aufgrund des Schnitts eindeutig als Frauenkleidung erkennbar, - im Taillenbereich mit flachen, kontrastfarbenen Bindebändern, - insbesondere nach Schnitt, Material, Farbe und Ausstattung ist klar erkennbar, dass das Kleidungsstück dazu bestimmt ist, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 Erläuterungen: ErlKN Pos 6208 (HS) RZ 02.0

VZTA-Nummer:
DE21847/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-14.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER

Nachthemd, Größe 36/38, s. Foto - aus 0,5…

Nachthemd, Größe 36/38, s. Foto - aus 0,5 mm dicken, einfarbigen, glänzenden Geweben (lila) aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern); - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: 90 cm); mit einem V-förmigen Ausschnitt ohne Öffnung; mit verstellbaren Spaghettiträgern; am unteren Rand gesäumt; weit geschnitten; aufgrund des Schnitts eindeutig als Frauenkleidung erkennbar, - insbesondere nach Schnitt, Material, Farbe und Ausstattung ist klar erkennbar, dass das Kleidungsstück dazu bestimmt ist, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden.

VZTA-Nummer:
DE21843/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-14.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER

Schlafanzug für Frauen; sog. Damen Satin-Pyjama,…

Schlafanzug für Frauen; sog. Damen Satin-Pyjama, Größe 36/38, siehe Foto, - in gemeinsamer Aufmachung für den Einzelverkauf, - nach Schnitt (weit), Material, Farbe und Ausstattung erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden, - aus 0,4 mm dicken, glänzenden, einfarbigen (dunkelrot), im Oberteil in sich gemusterten (Sonne-Mond und Sternenmotiv), innen gerauten Satingeweben aus laut Antrag 70% Polyester (synthetische Chemiefasern) und 30% Baumwolle, - Oberteil: über den Schritt reichend (Rückenlänge: 70 cm); mit einem V-förmigen Ausschnitt mit Reverskragen; vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss (Gewebe überzogene Knöpfe) von rechts über links (Frauenkleidung); mit langen Ärmeln mit einer angesetzten, geraden Blende; mit einer aufgesetzten Brusttasche; am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - lange Hose: in der Taille abschließend, mit einem elastischen Bund; ohne Öffnung und ohne Verschluss; mit knöchellangen, weiten Hosenbeinen; an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 / Anm 2 A Abs 1 ABS XI / UPosAnm 2 A ABS XI Erläuterungen: ErlKN Pos 6208 (KN) RZ 01.0

VZTA-Nummer:
DE21813/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-14.

Nationale Stichworte: SCHLAFANZUG AUS GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER

Schlafanzug für Frauen, sog. Pyjama (TKI0908061420),…

schlafanzug; aus gewebe; aus chemiefaser

Schlafanzug für Frauen, sog. Pyjama (TKI0908061420), Größe 38/40, siehe Foto, - in gemeinsamer Aufmachung für den Einzelverkauf, - nach Schnitt, Material und Ausstattung erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden, - aus 0,2 mm dicken, glänzenden, einfarbigen, innen gerauten Satingeweben aus laut Antrag 97% Polyester und 3% Elastan (beides synthetische Chemiefasern), - Oberteil: über die Taille reichend (Rückenlänge: 65 cm); mit einem V-förmigen Ausschnitt mit Reverskragen; vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von rechts über links (Frauenkleidung); mit langen Ärmeln; am unteren Rand gesäumt, - lange Hose: in der Taille abschließend, mit einem elastischen Bund mit Tunnelzug mit flachem Band; ohne Öffnung und ohne Verschluss; mit knöchellangen, weiten Hosenbeinen; an den Beinabschlüssen gesäumt.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 Kap 62 Erläuterungen: ErlKN Pos 6208 (KN) RZ 01.0

VZTA-Nummer:
DE14602/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-10-01.

Nationale Stichworte: SCHLAFANZUG AUS GEWEBE AUS CHEMIEFASER

Nachthemd für Frauen, Artikel: TKI0908121228,…

aus gewebe; aus synthetischer chemiefaser; ohne öffnung; ohne…

Nachthemd für Frauen, Artikel: TKI0908121228, Größe M, siehe beigefügtes Foto - aus 0,2 mm dicken, einfarbigen Satingeweben aus lt.

Antrag 97% Polyester und 3% Elasthan (Elastomergarn; beides synthetische Chemiefasern), - mit ausgearbeiteten Büstenteilen, ohne Stützfunktion; anatomisch der weiblichen Körperform angepasst, somit erkennbar Frauenkleidung, - bis zum halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: 86 cm), - mit schmalen, längenverstellbaren Schulterträgern (Spagettiträger), - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - vorn am oberen Rand und am gesamten unteren Rand mit einem aufgenähten Streifen aus durchbrochenen Gewirken (sog.

Wirkspitze) verziert; zwischen den Büstenteilen mit einer angenähten Schleife aus einem schmalen, gewebten Band, - nach Schnitt, Material, Farbe und Ausstattung erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / AV 2 b) Erläuterungen: ErlKN Pos 6208 (HS) RZ 02.0

VZTA-Nummer:
DE14940/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-09-02.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS

Schlafanzug, sog. Da.-Shorty, Artikelnummer…

schlafanzug; aus gewebe; aus chemiefaser

Schlafanzug, sog. Da.-Shorty, Artikelnummer 356/9787/10010, Größe 36/38, siehe beigefügtes Foto, - aus 0,2 mm dicken, bedruckten (mit floralem Alloverdruck), glänzenden Satingeweben aus lt.

Antrag 100% Polyester (synthetische Chemiefasern), - nach Schnitt, Material und Ausstattung erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen als Nachtkleidung im Bett getragen zu werden, - ohne Merkmale, die auf einen bestimmten Trägerkreis hinweisen (unisex), - Oberteil: über den Schritt reichend (Rückenlänge 72 cm); mit verstellbaren Spaghettiträgern; ohne Öffnung und ohne Verschluss; am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - Unterteil: als kurze Hose gearbeitet; mit einem schmalen, elastischen Taillenbund; ohne Öffnung und ohne Verschluss; im Schritt ohne Hygieneeinlage; mit kurzen Hosenbeinen (Seitenlänge 30 cm); an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 62 / Anm 8 Abs 1 und 2 Kap 62 Erläuterungen: ErlKN Pos 6208 (KN) RZ 01.0 und 02.0

VZTA-Nummer:
DEF/1948/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-03-31.

Nationale Stichworte: SCHLAFANZUG AUS GEWEBE AUS CHEMIEFASER