mit einem Titer von 50 000 dtex (5 g je m) oder weniger.

Bindfaden, sog. Bastelband aus Polyester,…

aus synthetischer chemiefaser; aus polyester

Bindfaden, sog. Bastelband aus Polyester, Art. 136549, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel mit bedrucktem Pappaufhänger verpackt, - als Meterware; mit einer Länge von ca. 99,5 cm und einer Dicke von ca. 1,6 mm, - aus einem Rundgeflecht mit enger Flechtweise und festem Gefüge aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern); aufgrund der Beschaffenheit keine Ware der Position 5808, - mit einem Titer von ca. 13.490 dtex. "Bindfaden, geflochten, aus synthetischen Chemiefasern, aus Polyester, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex (5 g je m)"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) und 2 Kap 54 / AV 5 b) Erläuterungen: ErlKN Pos 5607 (HS) RZ 01.0, 06.0 und 07.0

VZTA-Nummer:
DE3726/17-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-04-06.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS POLYESTER

Bindfaden, sog. Band aus Nylon, Art. 600.640.700,…

aus nylon

Bindfaden, sog. Band aus Nylon, Art. 600.640.700, Foto siehe Anlage, - laut Antrag als Meterware mit einer Länge von 85 cm auf Rollen aufgewickelt, - mit einem Durchmesser von ca. 2,5 mm, - aus einem Rundgeflecht mit enger Flechtweise und festem Gefüge, - laut Antrag aus 100 % Nylon (synthetische Chemiefasern), - mit einem Titer von ca. 28.000 dtex, - wird laut Antrag zur Herstellung von Modeschmuck verwendet, - stellt sich aufgrund der Beschaffenheit nicht als Ware der Position 5806 dar . "Bindfaden, geflochten, aus synthetischen Chemiefasern, aus Nylon, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) und 2 Kap 54 / AV 5 b) Erläuterungen: ErlKN Pos 5607 (HS) RZ 01.0 und 06.0 bis 08.0

VZTA-Nummer:
DE7730/14-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-06-23.

Nationale Stichworte: AUS NYLON

Bindfaden, sog. Schnur aus Nylon, Art. 600.637.660,…

aus nylon

Bindfaden, sog. Schnur aus Nylon, Art. 600.637.660, Foto siehe Anlage, - laut Antrag als Meterware mit einer Länge von 100 m auf Rollen aufgewickelt, - "Rundgeflecht" in Form eines schlauchgewebeähnlichen Erzeugnisses in der Art einer Kordel (spiralartig in der Ware rund laufender "Schussfaden"); jedoch kein Schlauchgewebe im Sinne der Anmerkung 5 Absatz 1 b) Kapitel 58, - mit einem Durchmesser von ca. 0,8 mm, - laut Antrag aus 100 % Nylon (synthetische Chemiefasern), - mit einem Titer von ca. 5.000 dtex, - wird laut Antrag zur Herstellung von Modeschmuck verwendet. "Bindfaden, aus synthetischen Chemiefasern, aus Nylon, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) und 2 Kap 54 / Anm 5 Abs 1 b) Kap 58 / AV 5 b)

VZTA-Nummer:
DE7729/14-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-06-23.

Nationale Stichworte: AUS NYLON

Bindfaden, sog. Band aus Polyester, Art.…

aus polyester

Bindfaden, sog. Band aus Polyester, Art. 600.636.660, Foto siehe Anlage, - laut Antrag als Meterware mit einer Länge von 320 m auf Rollen aufgewickelt, - mit einem Durchmesser von ca. 0,6 mm, - aus einem Rundgeflecht mit enger Flechtweise und festem Gefüge, - laut Antrag aus 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - mit einem Titer von ca. 7000 dtex, - wird laut Antrag zur Herstellung von Modeschmuck verwendet, - stellt sich aufgrund der Beschaffenheit nicht als Ware der Position 5806 dar . "Bindfaden, geflochten, aus synthetischen Chemiefasern, aus Polyester, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) und 2 Kap 54 / AV 5 b) Erläuterungen: ErlKN Pos 5607 (HS) RZ 01.0 und 06.0 bis 08.0

VZTA-Nummer:
DE7726/14-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-06-23.

Nationale Stichworte: AUS POLYESTER

Bindfaden, sog. Tennis Saite, Art. 4026003,…

überzogen; aus synthetischer chemiefaser; mit kunststoff; aus…

Bindfaden, sog. Tennis Saite, Art. 4026003, 4016016, Z9106 NA, Foto siehe Anlage, - zur Verwendung als Tennissaite, - laut Antrag mit einer Länge von 200 m und einem Durchmesser von 1,3 mm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus einem Bindfaden: --- mit einem Kern aus einem in Z-Richtung gedrehten Garn aus synthetischen Chemiefasern (Filamenten) aus 100 % Polyamid, mit Monofilen in S-Richtung ummantelt (sog.

Ummantelungszwirn), --- auf der Außenseite mit Kunststoff überzogen, --- mit einem Titer von 16.322 dtex. "Bindfaden, mit Kunststoff überzogen, aus synthetischen Chemiefasern, aus Polyamid, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex (5 g je m)"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) und 2 Kap 54 / Anm 1 u) Kap 95 / Anm 3 A b) ABS XI Erläuterungen: ErlKN ABS XI (HS) RZ 52.0 / ErlKN Pos 5607 (HS) RZ 02.0, 03.0 und 10.0

VZTA-Nummer:
DE8926/12-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2018-07-05.

Nationale Stichworte: ÜBERZOGEN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KUNSTSTOFF AUS POLYAMID GARN

Bindfaden, sog. Baumwoll Kordel, Snotion…

Bindfaden, sog. Baumwoll Kordel, Snotion 40, Foto siehe Anlage, - laut Antrag als Meterware auf einer Spule, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus einem gezwirnten Garn in S-Drehung als letzte Drehung, -- aus überwiegend synthetischen (Polyester und Polyamid) und künstlichen (Viskose) Chemiefasern sowie Baumwolle, -- mit einem Titer von 21650 dtex. "Bindfaden, aus synthetischen Chemiefasern (Polyamid/Polyester), mit einem Titer von weniger als 50 000 dtex"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) Kap 54 / Anm 1 Abs 1 b) Kap 54 / Anm 1 Abs 2 Kap 54 / Anm 3 A b) ABS XI / Anm 8 b) ABS XI Erläuterungen: ErlKN Pos 5607 (HS) RZ 01.0, 02.0 und 03.0 / ErlKN ABS XI (HS) RZ 51.0 und 52.0

VZTA-Nummer:
DE10081/12-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2018-05-13.

Nationale Stichworte: AUS BAUMWOLLE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS POLYESTER AUS VISKOSE AUS POLYAMID

Bindfaden, sog. Flechtgarne, Foto siehe Anlage,…

polyester; garn

Bindfaden, sog. Flechtgarne, Foto siehe Anlage, - als Meterware auf Spulen, mit einer Länge von 700 m, - mit einem Durchmesser von 0,6 mm, - aus einem Rundgeflecht (enge Flechtweise, festes Gefüge), somit keine Ware der Position 5808, - aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - laut Antrag mit einem Titer von weniger als 50 000 dtex (4 410 dtex), - laut Antrag gewachst. "Bindfaden, geflochten, aus synthetischen Chemiefasern, aus Polyester, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex (5 g je m)"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) Kap 54 / Anm 1 Abs 2 Kap 54 Erläuterungen: ErlKN Pos 5607 (HS) RZ 01.0, 06.0 bis 08.0 / ErlKN Pos 5808 (HS) RZ 11.0 und 13.0

VZTA-Nummer:
DE10113/11-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2017-06-21.

Nationale Stichworte: POLYESTER GARN

Bindfaden, sog. Badminton Saite, Foto siehe…

Bindfaden, sog. Badminton Saite, Foto siehe Anlage, - zur Verwendung als Badmintonsaite, - laut Antrag mit einer Länge von 200 m und einem Durchmesser von 0,7 mm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus synthetischen Chemiefasern (Filamenten) aus laut Antrag 100 % Nylon, -- in Form eines mit Kunststoff überzogenen Rundgeflechts (enge Flechtweise, festes Gefüge) mit einer Seele aus einem Filamentgarn, -- mit einem Titer von 4.650 dtex. "Bindfaden, geflochten, mit Kunststoff überzogen, aus synthetischen Chemiefasern, aus Nylon, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex (5 g je m)"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) Kap 54 / Anm 1 Abs 2 Kap 54 / Anm 1 u) Kap 95 Erläuterungen: ErlKN Pos 5607 (HS) RZ 06.0 und 07.0 / ErlKN ABS XI (HS) RZ 52.0

VZTA-Nummer:
DE9898/11-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2017-06-13.

Nationale Stichworte: ÜBERZOGEN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KUNSTSTOFF AUS POLYAMID

Bindfaden, sog. Badminton Saite, Foto siehe…

Bindfaden, sog. Badminton Saite, Foto siehe Anlage, - zur Verwendung als Badmintonsaite, - laut Antrag mit einer Länge von 10 m und einem Durchmesser von 0,65 mm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus synthetischen Chemiefasern (Filamenten) aus laut Antrag 100 % Nylon, -- in Form eines mit Kunststoff überzogenen Rundgeflechts (enge Flechtweise, festes Gefüge) mit einer Seele aus einem Filamentgarn, -- mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex. "Bindfaden, geflochten, mit Kunststoff überzogen, aus synthetischen Chemiefasern, aus Nylon, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex (5 g je m)"

VZTA-Nummer:
DE9896/11-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2017-06-13.

Nationale Stichworte: ÜBERZOGEN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KUNSTSTOFF AUS POLYAMID

Bindfaden, sog. Badminton Saite, Foto siehe…

Bindfaden, sog. Badminton Saite, Foto siehe Anlage, - zur Verwendung als Badmintonsaite, - laut Antrag mit einer Länge von 10 m und einem Durchmesser von 0,65 mm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus synthetischen Chemiefasern (Filamenten) aus laut Antrag 100 % Nylon, -- in Form eines mit Kunststoff überzogenen Rundgeflechts (enge Flechtweise, festes Gefüge) mit einer Seele aus einem Filamentgarn, - mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex. "Bindfaden, geflochten, mit Kunststoff überzogen, aus synthetischen Chemiefasern, aus Nylon, mit einem Titer von weniger als 50.000 dtex (5 g je m)"

VZTA-Nummer:
DE9895/11-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2017-06-13.

Nationale Stichworte: ÜBERZOGEN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KUNSTSTOFF AUS POLYAMID