andere / Akkumulatorenladegeräte.

Čeština 1 Dansk 1 English 95 Español 1 Français 39 Magyar 3 Italiano 2 Nederlands 27 Română 3 Svenska 4

Akkumulatorenladegerät, sog. "Ladestation…

Akkumulatorenladegerät, sog. "Ladestation mit Reinigungsfunktion", noch nicht zusammengesetzt, - bestehend aus einer schmalen, annähernd rechteckigen Ladestation mit Ladeelektronik und Ladezustands- anzeigen, an der Vorderseite mit vier elektrischen Kontakten für einen Handstaubsauger (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) und einer spezifischen Rastzunge als Haltevorrichtung, an der Unterseite mit einer breiten elektrischen Steckvorrichtung zur Montage der spezifisch geformten Kunststoffschale mit Reinigungsfunktion (Reinigung der Bürstenrollen von Haaren, Fäden etc.) für die motorisierte Elektrobürste (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung), an der Rückseite mit einer DC-Buchse, - als funktionelle Einheit mit einem über Kabel verbundenen Gleichrichter in Form eines Steckernetzteils, - zum Umwandeln einer Eingangsspannung von 100 - 240 VAC in eine Ausgangsspannung von ca. 25 - 29 VDC zum Aufladen des Akkumulators eines Handstaubsaugers bestimmt, - in einer gemeinsamen Verpackung aufgemacht.

Hinsichtlich der Bedeutung für die Verwendung bestimmt das Akkumulatorenladegerät den Charakter der zusammensetzbaren Ware.

Die funktionelle Einheit ist als "elektrischer Stromrichter, nicht von der Unterposition (KN) 8504 4030 erfasst, Akkumulatorenladegerät, nicht für zivile Luftfahrzeuge" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KABEL GLEICHRICHTER AKKUMULATOR-LADEGERÄT

Akkumulatorenladegerät, in Form einer Warenzusammenstellung…

Akkumulatorenladegerät, in Form einer Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, bestehend aus: - einer Ladeschale mit Gleichstromumformer (Abmessungen: ca. 9,2 x 4,0 x 2,3 cm) für die Aufnahme von zwei Akkumulatoren (NiMH; AA oder AAA) und einer USB-Buchse sowie Ladezustandanzeigen und Ladeelektronik, - zur Verwendung als universelles Ladegerät für verschiedene Akkumulatoren (nicht Gegenstand dieser vZTA- Entscheidung) nach Umwandeln einer Eingangsgleichspannung von 5 Volt in die zum Laden der Akkumulatoren benötigte geringere Ausgangsgleichspannung, - gemeinsam mit einem Micro-USB-Kabel und einer Installationsanleitung in einer Verkaufspackung aufgemacht.

Das Akkumulatorenladegerät bestimmt im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung den Charakter der Warenzusammenstellung.

Die Warenzusammenstellung ist als "elektrischer Stromrichter, nicht von der mit Telekommunikationsgeräten oder automatischen Datenverarbeitungsmaschinen und ihren Einheiten verwendeten Art, Akkumulatorenladegerät, nicht für zivile Luftfahrzeuge" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG ELEKTRISCH KABEL AKKUMULATOR-LADEGERÄT

"S6020-2 DieHard Lithium-Ion Battery…

"S6020-2 DieHard Lithium-Ion Battery Charging Station", - Ladestation zum Laden von Akkumulatoren (für Geräte zum Zellaufschluss von Gewebe oder Bakterienzellen), - mit Ladeanzeige, - mit einem Gewicht von 0,8 lbs (ca. 363 g), - mit einer Eingangswechselspannung von 120 V und einer Ladespannung von 12,5 V, - zum Laden einer Lithium-Ionen Batterie (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung).

Die Ware ist als "Elektrischer Stromrichter, Stromrichter, nicht von der mit Telekommunikationsgeräten oder automatischen Datenverarbeitungsmaschinen und ihren Einheiten verwendeten Art, Akkumulatorenladegerät, nicht für zivile Luftfahrzeuge" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH MASCHINE STROMRICHTER, ELEKTRONISCH AKKUMULATOR-LADEGERÄT

Akkumulatorenladegerät für Kfz-Starterakkumulatoren,…

Akkumulatorenladegerät für Kfz-Starterakkumulatoren, in einem Gehäuse aus blauem Kunststoff (Abmessungen: ca. 18 cm x 9,5 cm x 5 cm, siehe Abbildungen) mit Ladeelektronik, LED-Statusanzeigen (Betrieb/Fehler/Akkumulatorenspannung/Akkumulatoren-Ladestand), an einer Stirnseite mit angeschlossenem Netzkabel (Länge ca. 175 cm) mit Euro-Stecker, an der gegenüberliegenden Stirnseite mit einem Kabel (Länge ca. 175 cm) mit zwei schutzisolierten Anschlussklemmen (schwarz und rot), zum direkten Anschluss an einen 12-V-Bleisäure-Akkumulator und zu dessen Aufladen nach Umwandeln einer Eingangswechselspannung von 230 V (50 Hz) in eine Ausgangsgleichspannung von max. 14,7 V (max. 4 A), gemeinsam mit einer deutschsprachigen Gebrauchsanleitung in einem bedruckten Pappkarton für den Einzelhandelsverkauf verpackt.

Das Erzeugnis ist als "elektrischer Stromrichter, nicht von der mit Telekommunikationsgeräten oder automatischen Datenverarbeitungsmaschinen und ihren Einheiten verwendeten Art, Akkumulatorenladegerät, nicht für zivile Luftfahrzeuge" einzureihen.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRISCH LED AKKUMULATOR GLEICHRICHTER