Epoxidharze / Polyacetale, andere Polyether und Epoxidharze, in Primärformen; Polycarbonate, Alkydharze, Allylpolyester und andere Polyester, in Primärformen.

  • - - 3907300015 80: Epoxidharz, halogenfrei - mit einem Gehalt an Phosphor von mehr als 2 GHT bezogen auf den Festkörperanteil, chemisch im Epoxidharz gebunden, - kein oder weniger als 300 ppm hydrolysierbares Chlorid enthaltend und - Lösungsmittel enthaltend, zur Verwendung bei der Herstellung von Prepreg-Platten oder -rollen von der für die Herstellung von gedruckten Schaltungen verwendeten Art
  • - - 3907300025 80: Epoxidharz - mit einem Gehalt an Brom von 21 GHT oder mehr, - kein oder weniger als 500 ppm hydrolysierbares Chlorid enthaltend und - Lösungsmittel enthaltend
  • - - 3907300040 80 (0/1) : Epoxidharz, mit einem Gehalt an Siliciumdioxid von 70 GHT oder mehr, zum Verkapseln von Waren der Positionen 8533, 8535, 8536, 8541, 8542 oder 8548
  • - - 3907300050 80: flüssiges Epoxidharz aus einem Copolymer von 2-Propennitril und 1,3-Butadienepoxid, ohne Lösungsmittel, - auch mit einem Gehalt an Zinkborat Hydrat von nicht mehr als 40 GHT - auch mit einem Gehalt an Antimontrioxid von nicht mehr als 5 GHT
  • - - 3907300060 80: Polyglycerin-Polyglycidyletherharz (CAS RN 118549-88-5)
  • - - 3907300090 80 (0/6) : andere

Angaben des Antragstellers: Epoxidharzsystem…

polymer; epoxidharz; in primärform

Angaben des Antragstellers: Epoxidharzsystem mit Siliciumcarbid (SiC) und anderen Zuschlagsstoffen versetzt Es wurde kein Warenmuster vorgelegt.

Nach vorgelegten Lichtbildern handelt es sich bei der Ware um eine graue, pastöse Masse, die in Kunststoffbehältern gehandelt wird.

Für die Ware ist der Epoxidgehalt charakterverleihend. Befund: Es liegt ein anderes Epoxidharz der Unterposition (KN) 3907 3000 vor.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYMER EPOXIDHARZ IN PRIMÄRFORM

Angaben des Antragstellers: Part A einer…

polymer; epoxidharz; in primärform

Angaben des Antragstellers: Part A einer 2-Komponenten Beschichtungsfarbe -Zusammensetzung: Epoxidharz und keramische Anteile- Feststellungen an einem Warenmuster: Blaue, schimmernde, körnige Paste die an der Luft ohne Zugabe des Part B nicht aushärtet.

Befund: Es liegt ein anderes Epoxidharz der Unterposition (KN) 3907 3000 vor.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYMER EPOXIDHARZ IN PRIMÄRFORM

Angaben des Antragstellers: Bisphenol-Harze…

Angaben des Antragstellers: Bisphenol-Harze in flüssiger Form zur Aushärtung von Bauteilen, Mustern und Formen, in Verwendung durch 3D-Drucker.

Das Resin ist in unterschiedlichen Abgabemengen und Formen erhältlich. Ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt.

Gemäß beiliegendem Sicherheitsdatenblatt handelt es sich um Epoxidharze aus Bisphenol-A bzw.

Bisphenol-F und Epichlorhydrin. Befund: Es liegt ein anderes Epoxidharz der Unterposition (KN) 3907 3000 vor.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF FLÜSSIG EPOXIDHARZ IN PRIMÄRFORM HARZ

Angaben des Antragstellers: Duroplastischer…

Angaben des Antragstellers: Duroplastischer Pulverlack Zur Zusammensetzung liegen vertrauliche Angaben vor.

Ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt. Polyacetale, andere Polyether und Epoxidharze, in Primärformen; Polycarbonate, Alkydharze, Allylpolyester und andere Polyester, in Primärform: andere Polyester: andere als ungesättigt: andere

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS KUNSTSTOFF EPOXIDHARZ IN PRIMÄRFORM