Glaswaren für Signalvorrichtungen und optische Elemente, aus Glas (ausgenommen Waren der Position 7015), jedoch nicht optisch bearbeitet.

Français 1 Română 1

* Gemäß der Verordnung (EU) Nr. 692/2014 des Rates (ABl. L 183, S. 9) ist die Einfuhr von Waren mit Ursprung auf der Krim oder in Sewastopol in die Europäische Union verboten.
Das Verbot gilt nicht in Bezug auf:
a) die Erfüllung von Handelsverträgen, die vor dem 25. Juni 2014 abgeschlossen wurden, oder von akzessorischen Verträgen, die für die Erfüllung dieser Verträge erforderlich sind, bis zum 26. September 2014, vorausgesetzt, die natürliche oder juristische Person, Einrichtung oder Organisation, die den Vertrag erfüllen will, hat die Tätigkeit oder Transaktion mindestens 10 Arbeitstage vorher bei der zuständigen Behörde des Mitgliedstaats, in dem sie niedergelassen ist, gemeldet.
b) Waren mit Ursprung auf der Krim oder in Sewastopol, die den ukrainischen Behörden zur Prüfung vorgelegt wurden, für die die Erfüllung der Bedingungen, welche die Ursprungseigenschaft verleihen, geprüft worden und für die ein Ursprungszeugnis der zuständigen Behörde der Ukraine im Einklang mit der Verordnung (EU) Nr. 374/2014 oder mit dem Assoziierungsabkommen zwischen der EU und der Ukraine ausgestellt worden ist.

  • - 7014000010 80 (0/63) : optische Elemente, aus Glas (ausgenommen Waren der Position 7015), jedoch nicht optisch bearbeitet, ausgenommen Glaswaren für Signalvorrichtungen
  • - 7014000090 80: andere

Rohlinge von optischen Elementen aus Glas,…

aus glas; glas; glaswaren; in runder form

Rohlinge von optischen Elementen aus Glas, Rohlinge "Rundscheiben", Foto siehe Anlage, - in Form von kreisrunden Scheiben in verschiedenen Abmessungen, - laut Antrag: - - aus optischem Glas, - - zur Herstellung von jeweils einem optischen Element (z.

B. einer Linse) durch optische Bearbeitung, - keine Einreihung in die Position 9001, da die Waren nicht optisch bearbeitet sind. "Optische Elemente, aus Glas, keine Waren der Position 7015, nicht optisch bearbeitet"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GLAS GLAS GLASWAREN IN RUNDER FORM

Rohlinge von optischen Elementen aus Glas,…

aus glas; glas; optische linse; gepresst; glaswaren; pressgeformt

Rohlinge von optischen Elementen aus Glas, sog. optisches Glas, Fotos siehe Anlage, - in Form von unterschiedliche geformten Rohlingen, - laut Antrag: - - aus optischem Glas, - - durch Wärmeumformung in Form gepresst, - - zur Herstellung von optischen Elementen durch optische Bearbeitung, - vorgelegte Warenmuster: - - Warenmuster 1: - - - mit einem Durchmesser von ca. 14,5 cm, - - - laut Antrag zur Verwendung in der optischen Lithografie (in einem sog.

Waferstepper), - - Warenmuster 2: - - - mit einem Durchmesser von ca. 4,8 cm, - - - laut Antrag zum Einbau in ein Fernglas, - - Warenmuster 3: - - - mit einem Durchmesser von ca. 3,2 cm, - - - laut Antrag zum Einbau in ein Fernrohr, - keine Einreihung in die Position 9001, da die Waren nicht optisch bearbeitet sind. "Optische Elemente, aus Glas, keine Waren der Position 7015, nicht optisch bearbeitet"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GLAS GLAS OPTISCHE LINSE GEPRESST GLASWAREN PRESSGEFORMT

Rohlinge von optischen Elementen aus Glas,…

Rohlinge von optischen Elementen aus Glas, sog. Streuscheibe, geschnitten bzw. geschnitten und mit Feinschliff, ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt, die Einreihung erfolgt anhand der Antragsangaben, - in Form von Rund- bzw.

Rechteckscheiben, - aus Quarzglas mit einem Gehalt an Siliciumdioxid von 99 GHT oder mehr, - in zwei Bearbeitungsformen: nur geschnitten bzw. geschnitten und mit Feinschliff versehen, - nicht poliert und damit nicht optisch bearbeitet, - in verschiedenen Abmessungen: - - Rundscheiben mit einem Durchmesser von 4 mm bis 30 mm und einer Dicke von 0,3 mm bis 25 mm, - - Rechteckscheiben mit einer Größe von bis zu 200 mm x 200 mm, - dient der Herstellung von optischen Elementen durch optische Bearbeitung, - die fertigen Streuscheiben werden in der Lichtmesstechnik eingesetzt (in Sensor-Geräten für UV-Licht), - keine Zuweisung zum Kapitel 90, weil die Waren nicht optisch bearbeitet sind. "Optische Elemente, aus Glas, nicht optisch bearbeitet, keine Ware der Position 7015"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GLAS GLAS

Optisches Element, sog. Linse, Art. FLFC1,…

Optisches Element, sog. Linse, Art. FLFC1, Foto siehe Anlage, - rundes Element aus Glas, - lt. Antrag durch Pressen hergestellt und nicht optisch bearbeitet (nicht geschliffen und nicht poliert), - in einer Hülse aus unedlem Metall gefasst, - mit einem Durchmesser von ca. 9 mm und einer Länge von ca. 7,5 mm, - zum Einsatz in Kraftfahrzeugscheinwerfern (dient dem Bündeln von Lichtsignalen), - mit einer Beschichtung versehen, die die Oberfläche bei bestimmten Wellenlängen entspiegelt, - keine Einreihung in die Position 9002, weil das Element nicht optisch bearbeitet ist. "Optisches Element, aus Glas, keine Waren der Position 7015, nicht optisch bearbeitet, keine Glasware für Signalvorrichtungen"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GLAS GLAS