andere / Gewebe, mit Kunststoff getränkt, bestrichen, überzogen oder mit Lagen aus Kunststoff versehen, andere als solche der Position 5902.

Mit Kunststoff bestrichenes Gewebe, sog.…

gewebe; in aufmach. für den einzelverkauf; mit kunststoff; band;…

Mit Kunststoff bestrichenes Gewebe, sog. Standard-Tape mit guter Klebekraft, Art. 7010100000, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel mit Pappaufhänger für den Einzelverkauf aufgemacht, - als Meterware auf einer Pappspule, laut Antrag mit einer Länge von 10 m und einer Breite von 3,8 cm, - aus einem ca. 0,3 mm dicken, einseitig (Rückseite) mit dem bloßen Auge wahrnehmbar mit Kunststoff (laut Antrag: kein Polyvinylchlorid oder Polyurethan; kein Zellkunststoff) bestrichenen Gewebe aus Spinnstoffen, - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden, - dient laut Antrag zur Fixierung oder zum Stabilisieren von Gelenken, Bändern oder Muskeln sowie bei der Behandlung von Sportverletzungen (z.

B. nach einem Bänderriss); nach ihrer Aufmachung jedoch nicht erkennbar ausschließlich zu u. a. medizinischen Zwecken bestimmt, somit keine Ware der Position 3005. "Gewebe, mit Kunststoff bestrichen, anderes als solche der Position 5902, anderes als in den Unterpositionen 5903 10 und 5903 20 genannte"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 59 / Anm 2 a), 2 a) 1) und 2 a) 2) Kap 59 / AV 5 b)

VZTA-Nummer:
DE9819/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2021-08-19.

Nationale Stichworte: GEWEBE IN AUFMACH. FÜR DEN EINZELVERKAUF MIT KUNSTSTOFF BAND BINDE

Gewebe mit Kunststofflage, Artikel Silverstone,…

Gewebe mit Kunststofflage, Artikel Silverstone, - als Meterware, - laut Untersuchungsergebnis: -- mit einer Gesamtdicke von 8 mm, -- aus drei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander verbundenen Lagen (zwei Spinnstofflagen, eine Kunststofflage): --- mit einer Oberseite aus einem buntgewebten Gewebe aus synthetischen Filamenten (laut Antrag 100% Polyester) der Position 5407, --- mit einer Unterseite aus einem Kuliergewirke aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag 100% Polyester) der Position 6006, --- mit einer Zwischenlage aus einer ca. 7 mm dicken Lage aus Zellkunststoff (laut Antrag 100% Polyester); im Querschnitt mit dem bloßen Auge wahrnehmbar, - das Gewebe dient nicht nur der Verstärkung, - lässt sich von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollen, ohne rissig zu werden.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 59 / Anm 2 a) Kap 59 / Anm 2 a) 2) Kap 59 / Anm 2 a) 5) Kap 59 Erläuterungen: ErlKN Pos 5903 (HS) RZ 01.1, 02.0 und 05.0 ErlKN Kap 39 (HS) RZ 56.8

VZTA-Nummer:
DEF/6908/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-12-15.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE AUS POLYESTER DREILAGIG

Gewirke (= Gewebe) mit Kunststofflage, laut…

Gewirke (= Gewebe) mit Kunststofflage, laut Antrag: �mechanischer Windelverschluss", PK 6019.810, - als Meterware, - aus einem dichten, weißen, gerauten Gewirke (Kettengewirke) aus Spinnstoffen, - auf der Schauseite mit dem bloßen Auge wahrnehmbar mit einer Lage (bedruckte Folie) aus Kunststoff (Polyethylen, keine Zellstruktur erkennbar, keine Mikrokügelchen enthaltend) versehen; die Folie ist dünner als das Gewirke; das Gewirke dient nicht nur der Verstärkung, - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durch- messer aufrollbar, ohne rissig zu werden

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 59 / Anm 2 a) Kap 59 / Anm 2 a) 1) Kap 59 / Anm 2 a) 2) Kap 59 / Anm 1 c) Kap 60

VZTA-Nummer:
DEF/2380/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-04-28.

Nationale Stichworte: GEWIRKE FOLIE MIT KUNSTSTOFF POLYETHYLEN

Gewebe mit Kunststoff bestrichen, sog. Nettoveloursband,…

Gewebe mit Kunststoff bestrichen, sog. Nettoveloursband, - als Meterware auf Rollen (Breite: 10 mm, Länge: 7 m), - aus auf der Außenseite gerauten Kettengewirken aus Spinnstoffen, die Schauseite bildend, - auf der Unterseite mit dem bloßen Auge wahrnehmbar dünn mit Kunststoff (lt.

Antrag: Acrylat; kein Zellkunststoff) bestrichen, - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden, - wird lt.

Antrag als Scheuer- und Klapperschutz für Kabelbäume eingesetzt.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 59 / Anm 2 a) Kap 59 / Anm 2 a) 1) Kap 59 / Anm 2 a) 2) Kap 59

VZTA-Nummer:
DEF/5963/07-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2013-09-17.

Nationale Stichworte: KLEBEBAND GEWIRKE MIT KUNSTSTOFF

Bestrichenes Gewebe (lt. Antrag: �Bestrichenes…

Bestrichenes Gewebe (lt. Antrag: �Bestrichenes Gewebe (ME 9913)�) - als Meterware, - aus synthetischen Chemiefasern (lt.

Antrag: Polyester), - auf der Rückseite mit dem bloßen Auge wahrnehmbar mit Kunststoff (lt. ergänzenden Antragsangaben: kein Polyvinylchlorid und kein Polyurethan) bestrichen (punktuell aufgebrachter Schmelzkleber), - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden, - (lt.

Antrag) zur Herstellung von Bekleidung (Einlagestoff)

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) Kap 54 / Anm 1 Abs 2 Kap 54 / Anm 1 Kap 59 / Anm 2 a) Kap 59 / Anm 2 a) 1) Kap 59 / Anm 2 a) 2) Kap 59

VZTA-Nummer:
DEF/3683/07-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2013-05-30.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS POLYESTER

Bestrichenes Nähgewirke (= Gewebe; lt. Antrag:…

Bestrichenes Nähgewirke (= Gewebe; lt. Antrag: �Bestrichener Vliesstoff, verraschelt (EE 6045)�) - als Meterware, - aus einer thermisch verfestigten Faserlage aus synthetischen Chemiefasern (lt. ergänzenden Antragsangaben: 70 GHT Polyamid und 30 GHT Polyester), - mit Garnen aus synthetischen Chemiefasern maschenbildend überwirkt, - auf der Rückseite mit dem bloßen Auge wahrnehmbar mit Kunststoff (lt. ergänzenden Antragsangaben: Polyamid) bestrichen (punktuell aufgebrachter Schmelzkleber), - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden, - (lt.

Antrag) zur Herstellung von Bekleidung (Einlagestoff)

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Abs 1 a) Kap 54 / Anm 1 Abs 2 Kap 54 / Anm 3 Kap 60 / Anm 1 Kap 59 / Anm 2 a) Kap 59 / Anm 2 a) 1) Kap 59 / Anm 2 a) 2) Kap 59

VZTA-Nummer:
DEF/3680/07-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2013-05-30.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER VLIESSTOFF

Bestrichenes Nähgewirke (= Gewebe; lt. Antrag:…

Bestrichenes Nähgewirke (= Gewebe; lt. Antrag: �Bestrichener Vliesstoff, verraschelt (EH 9126)�) - als Meterware, - aus einer thermisch verfestigten Faserlage aus synthetischen Chemiefasern (lt. ergänzenden Antragsangaben: 85 GHT Polyamid und 15 GHT Polyester), - mit Garnen aus synthetischen Chemiefasern maschenbildend überwirkt, - auf der Rückseite mit dem bloßen Auge wahrnehmbar mit Kunststoff (lt. ergänzenden Antragsangaben: Polyamid) bestrichen (punktuell aufgebrachter Schmelzkleber), - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden, - (lt.

Antrag) zur Herstellung von Bekleidung (Einlagestoff)

VZTA-Nummer:
DEF/3679/07-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2013-05-30.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER VLIESSTOFF

Gewebe mit Kunststofflage - als Meterware…

Gewebe mit Kunststofflage - als Meterware - Gesamtdicke: ca. 1,8 mm - aus drei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander verbundenen Lagen (zwei Spinnstofflagen, eine Kunststofflage): -- Oberseite aus einem schwarzen buntgewebten Gewebe (lt.

Antrag: 100 GHT Polyester) -- Unterseite aus einem Kettengewirke (lt. Antrag: 100 GHT Polyamid) -- Zwischenlage aus einer ca. 1,5 mm dicken Lage aus Zellkunststoff (lt.

Antrag aus Polyester), im Querschnitt mit dem bloßen Auge wahrnehmbar - der Spinnstoff dient nicht nur der Verstärkung - lässt sich von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollen, ohne rissig zu werden

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: Anm 1 Kap 59 / Anm 2 a) Kap 59 / Anm 2 a) 2) Kap 59 / Anm 2 a) 5) Kap 59 / Anm 2 a) 1) Kap 59 Erläuterungen: ErlKN Pos 5903 (HS) RZ 01.1 / ErlKN Pos 5903 (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 5903 (HS) RZ 05.0 / ErlKN Pos 5903 (HS) RZ 07.5 / ErlKN Pos 5903 (HS) RZ 08.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 02.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 03.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 04.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 05.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 06.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 07.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 08.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 09.0 / ErlKN Pos 5903 (NEH) RZ 10.0 / ErlKN Kap 39 (HS) RZ 51.0 / ErlKN Kap 39 (HS) RZ 52.0 / ErlKN Kap 39 (HS) RZ 56.4 / ErlKN Kap 39 (HS) RZ 56.6 / ErlKN Kap 39 (HS) RZ 56.9 / ErlKN Pos 5007 (KN) RZ 21.0 / ErlKN Pos 5902 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 5902 (HS) RZ 02.0

VZTA-Nummer:
DEF/5326/05-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-14.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE AUS POLYESTER AUS POLYAMID DREILAGIG

Gewebe mit Kunststofflage - als Meterware…

Gewebe mit Kunststofflage - als Meterware - Gesamtdicke: ca. 4,8 mm - aus drei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander verbundenen Lagen (zwei Spinnstofflagen, eine Kunststofflage): -- Oberseite aus einem schwarz gefärbten Gewebe (lt.

Antrag: 100 GHT Polyester) -- Unterseite aus einem Kuliergewirke (lt. Antrag: 100 GHT Polyester) -- Zwischenlage aus einer ca. 4 mm dicken Lage aus Zellkunststoff (lt.

Antrag aus Polyester), im Querschnitt mit dem bloßen Auge wahrnehmbar - der Spinnstoff dient nicht nur der Verstärkung - lässt sich von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollen, ohne rissig zu werden

VZTA-Nummer:
DEF/5327/05-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-14.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE AUS POLYESTER DREILAGIG