andere / Filets, roh, lediglich mit Teig umhüllt oder mit Paniermehl bestreut (paniert), auch in Öl vorgebacken, gefroren.

Nach den Angaben der Antragstellerin handelt…

Nach den Angaben der Antragstellerin handelt es sich um rohe, gefrorene Kabeljaufilets (Gadus morhua / Gadus macrocephalus), welche mit einer gewürzten Panade umhüllt sind.

Der Fischanteil an der gefrorenen Zubereitung beträgt deutlich mehr als 20 GHT. Zwei Fischfilets je 125 g sind in einer Faltschachtel verpackt.

Zolltarifrechtlich handelt es sich um Fische in Stücken, jedoch nicht fein zerkleinert, andere als in den Unterpositionen 1604 1100 bis 1604 1950 genannt, rohe, gefrorene Fischfilets, lediglich mit Paniermehl bestreut (Paniert), andere als Schwertfische, hier vom Kabeljau (Gadus morhua oder Gadus macrocephalus).

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 5 b) / AV 6 / Anm 2 Kap 16 / UPosAnm 2 Kap 16 Erläuterungen: ErlKN Kap 16 (HS) RZ 01.1 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 04.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 06.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 07.0 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 04.0

VZTA-Nummer:
DE8727/12-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2018-05-07.

Nationale Stichworte: GEFROREN ROH FISCH ZUBEREITET IN STÜCKEN KABELJAU

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um zubereitete, tiefgefrorene, rohe Filetstücke mit Haut von Fischen der Art Sparus aurata (Dorade).

Die von Kopf, Eingeweiden, Flossen und Gräten befreiten Filetstücke sind vollständig mit einer gewürzten "Teigschicht" aus im wesentlichen Weizen- und Reismehl sowie Wasser und Hühnereipulver (sog. mehliert) umhüllt.

Der Fischanteil der tiefgefrorenen Zubereitung beträgt deutlich mehr als 20 GHT. Die Filetstücke sind in einer Kunststofffolie eingeschlagen und in einem Karton (Füllgewicht 6 kg) verpackt.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 16 / UPosAnm 2 Kap 16 / AV 5 b) Erläuterungen: ErlKN Kap 16 (HS) RZ 01.1 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 04.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 06.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 07.0 / ErlKN Kap 16 (KN) RZ 01.1 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 04.0

VZTA-Nummer:
DE19405/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2016-01-13.

Nationale Stichworte: GEFROREN TEIG GEWÜRZT ROH FISCH ZUBEREITET

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um zubereitete, tiefgefrorene, rohe Filetstücke von Fischen der Art Pollachius virens (Seelachs).

Die von Kopf, Eingeweide, Flossen und Gräten befreiten Filetstücke sind vollständig mit einer gewürzten "Teigschicht" aus Weizenmehl und Wasser (sog. mehliert) umhüllt.

Der Fischanteil der tiefgefrorenen Zubereitung beträgt deutlich mehr als 20 GHT.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 16 / UPosAnm 2 Kap 16 Erläuterungen: ErlKN Kap 16 (HS) RZ 01.1 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 04.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 06.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 07.0 / ErlKN Kap 16 (KN) RZ 01.1 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 04.0

VZTA-Nummer:
DEHH/1782/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-11-13.

Nationale Stichworte: GEFROREN TEIG GEWÜRZT ROH FISCH ZUBEREITET

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um zubereitete, tiefgefrorene, rohe Filetstücke mit Haut (ohne Schuppen) von Fischen der Art Pleuronectes platessa (Scholle).

Die von Kopf, Eingeweide, Flossen und Gräten befreiten Filetstücke sind vollständig mit einer gewürzten sog.

Nass- und Trockenpanade umhüllt. Der Fischanteil der tiefgefrorenen Zubereitung beträgt deutlich mehr als 20 GHT.

VZTA-Nummer:
DEHH/1781/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-11-13.

Nationale Stichworte: GEFROREN GEWÜRZT ROH FISCH ZUBEREITET

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um rohe, tiefgefrorene Fischfiletstücke vom Pazifischen Pollack (Theragra chalcogramma), die vollständig mit einem Backteig umhüllt sind.

Die zubereiteten Fischfiletstücke sind zusätzlich in Öl vorgebraten/gebacken (nicht durchgegart).

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 16 / UPosAnm 2 Kap 16 Erläuterungen: ErlKN Kap 16 (HS) RZ 01.1 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 03.1 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 04.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 06.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 07.0 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 02.0 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 04.0

VZTA-Nummer:
DEHH/1515/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-09-29.

Nationale Stichworte: GEFROREN GEWÜRZT FISCH ZUBEREITET FLEISCH GEBRATEN

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um annähernd quadratische rohe tiefgefrorene Fischfiletstücke vom Pazifischen Pollack (Theragra chalcogramma), die vollständig mit einer Panade umhüllt sind.

Die zubereiteten, gewürzten, so genannten Kibberlinge sind zusätzlich in Öl vorgebraten/gebacken (nicht durchgegart).

VZTA-Nummer:
DEHH/1516/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-09-29.

Nationale Stichworte: GEFROREN GEWÜRZT FISCH ZUBEREITET FLEISCH GEBRATEN

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um zubereitete, tiefgefrorene, rohe Filetstücke von Fischen der Art Pleuronectes platessa (Scholle).

Die so genannte panierte Scholle besteht aus der rechten und linken Körperhälfte mit Haut (befreit von Kopf, Eingeweide, Flossen und Gräten = Filet) einer Scholle, die deckungsgleich aufeinandergelegt und vollständig mit einer gewürzten Panade umhüllt sind.

Der Fischanteil der tiefgefrorenen Zubereitung beträgt deutlich mehr als 20 GHT.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 16 / UPosAnm 2 Kap 16 Erläuterungen: ErlKN Kap 16 (HS) RZ 01.1 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 04.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 06.0 / ErlKN Kap 16 (HS) RZ 07.0 / ErlKN Kap 16 (KN) RZ 01.1 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 1604 (HS) RZ 04.0

VZTA-Nummer:
DEHH/1490/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-09-17.

Nationale Stichworte: GEFROREN GEWÜRZT ROH FISCH ZUBEREITET

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um etwa 9 x 2,5 x 1,5 cm große, rohe, Fischfiletstücke (pro Stück ca. 30 g) vom Seelachs (Pollachius virens), die vollständig mit einer gewürzten Panade umhüllt sind.

Der Fischanteil der tiefgefrorenen Zubereitung beträgt deutlich mehr als 20 GHT.

VZTA-Nummer:
DEHH/1486/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-09-17.

Nationale Stichworte: GEFROREN GEWÜRZT ROH FISCH ZUBEREITET

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um annähernd trapezförmig zugeschnittene, rohe, Fischfiletstücke (pro Portion etwa 190 g) vom Alaska-Seelachs (Pazifischer Pollack, Theragra chalcogramma), die vollständig mit einer gewürzten Panade umhüllt sind.

Der Fischanteil der tiefgefrorenen Zubereitung beträgt deutlich mehr als 20 GHT.

VZTA-Nummer:
DEHH/1491/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-09-17.

Nationale Stichworte: GEFROREN GEWÜRZT ROH FISCH ZUBEREITET

Nach den Angaben der Antragstellerin und…

Nach den Angaben der Antragstellerin und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um etwa 13 x 5 x 1,5 cm große, rohe, Fischfiletstücke (pro Portion etwa 90 g) vom Alaska-Seelachs (Theragra chalcogramma), die vollständig mit einer gewürzten Panade umhüllt sind.

Der Fischanteil der tiefgefrorenen Zubereitung beträgt deutlich mehr als 20 GHT.

VZTA-Nummer:
DEHH/1466/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-09-16.

Nationale Stichworte: GEFROREN GEWÜRZT ROH FISCH ZUBEREITET