andere / Rohrformstücke, Rohrverschlussstücke und Rohrverbindungsstücke (z. B. Bogen, Muffen), aus Eisen oder Stahl.

Rohrverbindungsstück Bei der Ware handelt…

Rohrverbindungsstück Bei der Ware handelt es sich um ein rohrförmiges, Hohlerzeugnis, ähnlich einer Muffe, aus nicht rostendem Stahl (1.4404; AISI 316L) mit wulstförmigen Aufweitungen an beiden Enden.

Es wird in unterschiedlichen Nennweiten von 12 mm bis 108 mm zum Verbinden von Rohren in der Trinkwasser-, Heizungs- und Druckluftinstallation verwendet.

Die Rohrverbindung erfolgt durch ein Verpressen. Es handelt sich um ein anderes Rohrverbindungsstück aus nicht rostendem Stahl der HS-Unterposition 7307 29.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Abs 1 a) ABS XV / Anm 1 e) Kap 72 Erläuterungen: ErlKN Pos 7307 (HS) RZ 01.0

VZTA-Nummer:
DE17112/12-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2019-02-19.

Nationale Stichworte: STAHL FEST ROHRVERBINDUNGSSTÜCK

Rohrverbindungsstück Bei dem Erzeugnis handelt…

dichtung; stahl; rohrverbindungsstück; kautschuk

Rohrverbindungsstück Bei dem Erzeugnis handelt es sich um ein kreisförmiges Hohlerzeugnis (Ring) mit einem Außendurchmesser von ca. 39 cm und ca. 10,2 cm Breite.

Es besteht aus nicht rostendem Stahl (Werkstoffnummer 1.4571) und ist innen mit einer Dichtung aus Kautschuk versehen.

Es dient zum Verbinden von Kanalrohren aus unterschiedlichen Materialien z.B. aus Keramik (Steingut).

Der metallische Anteil bestimmt den Charakter der Ware. Zolltariflich handelt es sich um ein anderes Rohrverbindungsstück aus nicht rostendem Stahl.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 3 b) / AV 6 / Anm 1 e) Kap 72 Erläuterungen: ErlKN Pos 7307 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 7304 (KN) RZ 01.0

VZTA-Nummer:
DE17255/10-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2016-09-21.

Nationale Stichworte: DICHTUNG STAHL ROHRVERBINDUNGSSTÜCK KAUTSCHUK

Kanalrohrkupplung Bei dem Erzeugnis handelt…

dichtung; stahl; rohrverbindungsstück; kautschuk

Kanalrohrkupplung Bei dem Erzeugnis handelt es sich um ein kreisförmiges Hohlerzeugnis (Ring) mit einem maximalen Außendurchmesser von ca. 27 cm und ca. 14,5 cm Breite.

Es besteht aus nicht rostendem Stahl (Werkstoffnummer 1.4571) und ist innen auf beiden Seiten mit Dichtungsringen aus Kautschuk versehen.

Die Kupplung dient zum Verbinden von Kanalrohren aus unterschiedlichen Materialien z.B. aus Keramik (Steingut).

Der metallische Anteil bestimmt den Charakter der Ware. Zolltariflich handelt es sich um ein anderes Rohrverbindungsstück aus nicht rostendem Stahl.

VZTA-Nummer:
DE17256/10-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2016-09-21.

Nationale Stichworte: DICHTUNG STAHL ROHRVERBINDUNGSSTÜCK KAUTSCHUK

Kugelbuchse Bei der Kugelbuchse handelt es…

Kugelbuchse Bei der Kugelbuchse handelt es sich um ein Erzeugnis aus nicht rostendem Stahl (Werkstoffnummer 1.4305) für die Fertigung von Kraftstoffleitungen in der Automobilindustrie.

Die Buchse wird auf ein Rohrende einer Kraftstoffleitung gelötet und mittels Überwurfmutter mit einem Anschluss eines Kraftstoffverteilers verbunden.

Danach handelt es sich um ein anderes Rohrverbindungsstück aus nicht rostendem Stahl.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Abs 1 a) ABS XV / Anm 1 e) Kap 72

VZTA-Nummer:
DEK/612/09-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-03-30.

Nationale Stichworte: STAHL FEST

"Schweißfitting"; es handelt sich…

aus stahl; rohr; aus unedlem metall

"Schweißfitting"; es handelt sich um Rohrbögen mit einem Winkel von 90° (DIN 2605) aus nicht rostendem Stahl (lt.

Antragstellerangaben), die über die gesamte Fläche einen gleich bleibenden, kreisrunden Querschnitt (ca. 2,9 cm) aufweisen.

Die Rohrbögen weisen eine ungeschliffene Oberfläche auf und werden als Verbindungselemente zwischen Geländerrohren eingeschweißt (lt.

Antragstellerangaben). Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Rohrverbindungsstücke aus nicht rostendem Stahl" zur Unterposition 7307 2930 der Kombinierten Nomenklatur.

Begründung der Einreihung: AV 1 und AV 6 Anm 2 Abs 1 a) ABS XV Anm 3 ABS XV Anm 1 e) Kap 72

VZTA-Nummer:
DEK/1134/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-07-29.

Nationale Stichworte: AUS STAHL ROHR AUS UNEDLEM METALL

"Schweißfitting"; es handelt sich…

aus stahl; rohr; aus unedlem metall

"Schweißfitting"; es handelt sich um Rohrbögen mit einem Winkel von 90° (DIN 2605) aus nicht rostendem Stahl (lt.

Antragstellerangaben), die über die gesamte Fläche einen gleich bleibenden, kreisrunden Querschnitt (ca. 2,8 cm) aufweisen.

Die Rohrbögen weisen eine geschliffene Oberfläche auf und werden als Verbindungselemente zwischen Geländerrohren eingeschweißt (lt.

Antragstellerangabe). Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Rohrverbindungsstücke aus nicht rostendem Stahl" zur Unterposition 7307 2930 der Kombinierten Nomenklatur.

VZTA-Nummer:
DEK/1133/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-07-29.

Nationale Stichworte: AUS STAHL ROHR AUS UNEDLEM METALL

"Spannring mit Verschraubung, ohne Dichtmasse,…

"Spannring mit Verschraubung, ohne Dichtmasse, für Bördeldichtring, D=80 mm, aus nicht rostendem Stahl"; es handelt sich um zwei halbkreisförmige, jeweils zu einer Sicke ausgearbeitete, rohrumgreifende Spannbacken aus nicht rostendem Stahl (Werkstoffnummer: 1.4301, lt.

Antragstellerangabe), die an den Enden jeweils mit annähernd rechtwinklig nach außen gebogenen Stahlblechen (Werkstoffnummer: 1.4301, lt.

Antragstellerangabe) ausgestattet sind. Die Bleche sind jeweils an den Enden mit Lochungen versehen und mit zwei Verschlussbolzen mit dazugehörenden Unterlegscheiben aus Stahl ausgerüstet, die durch zwei Spannmuttern aus Stahl fixiert werden.

Die Spannbacken werden über die gebördelten Ränder zweier zu verbindender Rohrelemente (z. B. Rohre und Rohrformstücke, nicht Gegenstand der vZTA) gelegt und durch Anziehen der zwei Bolzen verschraubt, sodass ein kraftschlüssiges Anliegen der beiden Rohrelemente erfolgt. (minimaler Durchmesser: etwa 80 mm) Abbildung siehe Anlage.

Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Rohrverbindungsstücke aus nicht rostendem Stahl" zur Unterposition 7307 2990 der Kombinierten Nomenklatur.

Begründung der Einreihung: AV 1 und AV 6 Anm 2 Abs 1 a) und Anm 3 ABS XV Anm 1 e) Kap 72 ErlKN Pos 7307 (HS) RZn 01.0 und 06.0

VZTA-Nummer:
DEK/161/08-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2014-02-13.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS NICHTROSTENDEM STAHL ROHRVERBINDUNGSSTÜCK

Rohrschuss Bei dem Erzeugnis handelt es sich…

Rohrschuss Bei dem Erzeugnis handelt es sich um ein gerades oder bogenförmiges Rohrstück aus nicht rostendem Stahl.

Der Durchmesser beträgt laut Unterlagen für das gerade Rohrstück 1836 mm bei einer Länge von 2144 mm und für das gebogene Rohrstück1524 mm Innendurchmesser bei einer mittleren Länge von ca. 2500 mm.

An den Enden befinden sich angeschweißte Flansche mit gebohrten Löchern. Laut Angaben handelt es sich bei dem Material um Edelstahl der Werkstoffgüten 1.4404, 1.4571 oder 1.4462.

Verwendet werden diese Erzeugnisse zur Herstellung eines Siebrohrstücks als Teil einer Kondensator-Rohrreinigungsanlage in Kraftwerken.

Es handelt sich zolltariflich um ein anderes Rohrformstück bzw. Rohrverbindungsstück aus anderem als nichtrostendem Stahl.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Abs 1 a) ABS XV / Anm 1 e) Kap 72 Erläuterungen: ErlKN Pos 7304 (KN) RZ 01.0 Im vorliegenden Zustand handelt es sich nicht um ein erkennbares Teil eines Gerätes des Abschnittes XVI.

Ein Konstruktionsteil im Sinne der Position 7308 liegt nicht vor.

VZTA-Nummer:
DEK/1188/06-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-09-27.

Nationale Stichworte: ROHR STAHL FLANSCH

Rohrschuss Bei dem Erzeugnis handelt es sich…

Rohrschuss Bei dem Erzeugnis handelt es sich um ein gerades oder bogenförmiges Rohrstück aus nicht rostendem Stahl.

Der Durchmesser beträgt laut Unterlagen für das gerade Rohrstück 1836 mm bei einer Länge von 2144 mm und für das gebogene Rohrstück1524 mm Innendurchmesser bei einer mittleren Länge von ca. 2500 mm.

An den Enden befinden sich angeschweißte, mit Löchern gebohrte Flansche. Laut Angaben handelt es sich bei dem Material um Edelstahl der Werkstoffgüten 1.4404, 1.4571 oder 1.4462.

Verwendet werden diese Erzeugnisse zur Herstellung eines Siebrohrstück als Teil einer Kondensator-Rohrreinigungsanlage in Kraftwerken.

Es handelt sich zolltariflich um ein anderes Rohrformstück bzw. Rohrverbindungsstück aus anderem als nichtrostendem Stahl.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Abs 1 a) ABS XV / Anm 1 e) Kap 72 Erläuterungen: ErlKN Pos 7304 (KN) RZ 01.0 Im vorliegenden Zustand handelt es sich nicht um ein erkennbares Teil eines Gerätes des Abschnittes XVI.

Ein Konstruktionsteil der Position 7308 liegt nicht vor. Ein Rohr im Sinne der Anmerung 1 o) Kap72 liegt nicht vor.

VZTA-Nummer:
DEK/1155/06-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2012-09-14.

Nationale Stichworte: ROHR STAHL FLANSCH

Es handelt sich um aus nichtrostendem Stahl…

aus stahl; rohr; aus nichtrostendem stahl

Es handelt sich um aus nichtrostendem Stahl (lt. Antragstellerangabe) gefertigte gerade Hohlerzeugnisse, die an einer Seite mit einem metrischen Gewinde versehen sind.

Das andere Ende ist zu einem Steckanschluss ausgearbeitet. In der Mitte der Erzeugnisse befindet sich ein ringförmiger Körper mit Außensechskant.

Auf das Gewinde sind ein sogenannter Dichtungsring und eine Überwurfmutter geschraubt. Die Erzeugnisse dienen zum Verbinden von zwei Rohren mit unterschiedlichen Nennweiten.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Rohrformstücke aus nichtrostendem Stahl" zur Codenummer 7307 2990 90 des Integrierten Zolltarifs der EG (TARIC).

Begründung der Einreihung: AV 1, AV 3 c), AV 6 Anm 2 Abs 1 a) ABS XV Anm 1 e) Kap 72

VZTA-Nummer:
DEK/1436/05-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2011-12-14.

Nationale Stichworte: AUS STAHL ROHR AUS NICHTROSTENDEM STAHL