AUS CHEMIEFASER #2.

ОТ ИЗКУСТВЕНИ И СИНТЕТИЧНИ ВЛАКНА 3 Z CHEMICKÝCH VLÁKEN 67 AF KEMOFIBRE 31 OF MAN-MADE FIBRE 65 DE FIBRA SINTETICA O ARTIFICIAL 73 TEKOKUIDUSTA 20 DE FIBRE SYNTH. OU ARTIFICIELLE 178 MŰSZÁLBÓL 4 DI FIBRA SINTETICA O ARTIFICIALE 4 VAN SYNTH. OF KUNSTMATIGE VEZELS 46 Z WŁÓKIEN CHEMICZNYCH 29 Z UMELO VYROBENÝCH VLÁKIEN 1 AV KONSTGJORD FIBER 3

Säulenverkleidung, Foto siehe Anlage, - veranschaulicht…

Säulenverkleidung, Foto siehe Anlage, - veranschaulicht durch Abbildungen und einen Musterabschnitt, - laut Antrag passgenau für die spätere Verwendung zugeschnitten, mit Aussparungen (anders als quadratisch oder rechteckig, dadurch konfektioniert), damit keine Ware des Kapitels 60, - aus einem zweilagigen Flächenerzeugnis, mit einer Außenlage (Schauseite) aus einfarbigen Kettengewirken aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern) und einer Innenlage aus Vliesstoffen der Position 5603 aus den o. g.

Spinnstoffen, - mit runden Ausstanzungen versehen, - dient laut Antrag als Säulenverkleidung in Kraftfahrzeugen, - die Gewirke bestimmen insbesondere im Hinblick auf das äußere Erscheinungsbild (Schauseite) gegenüber den Vliesstoffen den Charakter der Ware. "Andere konfektionierte Ware (Säulenverkleidung) aus Spinnstoffen, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWIRKE AUS CHEMIEFASER AUS POLYESTER KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE

Türverkleidung, Foto siehe Anlage, - veranschaulicht…

Türverkleidung, Foto siehe Anlage, - veranschaulicht durch Abbildungen und einen Musterabschnitt, - laut Antrag passgenau für die spätere Verwendung zugeschnitten, mit Aussparungen (anders als quadratisch oder rechteckig, dadurch konfektioniert), - aus Geweben der Position 5903 aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), die auf der Innenseite mit bloßen Auge wahrnehmbar mit Zellkunststoff (laut Antrag Polyurethan) versehen sind; das Gewebe ist dicht, buntgewebt und bildet die Außenseite, es dient damit nicht nur der Verstärkung, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - dient laut Antrag als Türverkleidung in Kraftfahrzeugen. "Andere konfektionierte Ware (Türverkleidung) aus Spinnstoffen, aus Geweben, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS KUNSTSTOFF AUS CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE

Plüschgewirke, Foto siehe Anlage, - als Meterware,…

aus synthetischer chemiefaser; aus chemiefaser; mit polyester

Plüschgewirke, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 153 cm, - aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester), - in Kettenwirktechnik hergestellt, - kein Hochflorerzeugnis und kein Schlingengewirke, - bedruckt. "Plüsch, gewirkt, kein Hochflorerzeugnis, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS CHEMIEFASER MIT POLYESTER

Gelege (= Gewebe), sog. Vogelschutz-Netz,…

Gelege (= Gewebe), sog. Vogelschutz-Netz, Foto siehe Anlage, - in einem "Netzbeutel" verpackt, - laut Antrag in den Abmessungen (L x B) 10 m x 2 m, - aus synthetischen Monofilen (laut Antrag Polyethylen), - aus einer Lage parallel gelegter Spinnstoffgarne, die im spitzen Winkel auf eine andere Lage parallel gelegter Spinnstoffgarne aufgelegt ist; an den Berührungspunkten miteinander verschweißt, - weder geknüpft noch konfektioniert, - stellt sich als Gelege dar, somit keine Ware der Position 6005. "Gewebe aus Erzeugnissen der Position 5404, Gewebe im Sinne der Anmerkung 9 zu Abschnitt XI"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEWEBE AUS CHEMIEFASER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT AUS POLYETHYLEN