AUS CHEMIEFASER #4.

ОТ ИЗКУСТВЕНИ И СИНТЕТИЧНИ ВЛАКНА 3 Z CHEMICKÝCH VLÁKEN 83 AF KEMOFIBRE 31 OF MAN-MADE FIBRE 83 DE FIBRA SINTETICA O ARTIFICIAL 77 TEKOKUIDUSTA 20 DE FIBRE SYNTH. OU ARTIFICIELLE 179 MŰSZÁLBÓL 4 DI FIBRA SINTETICA O ARTIFICIALE 4 VAN SYNTH. OF KUNSTMATIGE VEZELS 50 Z WŁÓKIEN CHEMICZNYCH 30 Z UMELO VYROBENÝCH VLÁKIEN 1 AV KONSTGJORD FIBER 3

Chenillegewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Foto…

Chenillegewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von mehr als 30 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus Chenillegarnen aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester) und anderen Garnen aus synthetischen und künstlichen Chemiefasern (laut Antrag Polyester und Viskose), -- mit samtartiger Oberfläche, -- buntgewebt. "Chenillegewebe, keine Ware der Positionen 5802 oder 5806, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS CHEMIEFASER

Textillaminat, sog. Möbelbezugsstoff für…

polyester; aus synthetischer chemiefaser; aus chemiefaser

Textillaminat, sog. Möbelbezugsstoff für die Möbelindustrie, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 140 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinanderliegenden und so miteinander durch Kleben     verbundenen Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem gerauten, geprägten und bedruckten Kettengewirke aus synthetischen Chemiefasern, ---- keine Elastomergarne oder Kautschukfäden enthaltend, ---- kein Samt, Plüsch, Schlingengewirke oder Schlingengestricke, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem gerauten Kuliergewirke aus synthetischen Chemiefasern, - das die Schauseite bildende Kettengewirke verleiht der Ware insbesondere im Hinblick auf die   Verwendung als Möbelbezugsstoff ihren wesentlichen Charakter, u. a. damit keine Ware der   Position 5407. "Kettengewirke, anderes als solche der Positionen 6001 bis 6004, aus synthetischen Chemiefasern,  anderes als in der Unterposition 6005 35 genannte, bedruckt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS CHEMIEFASER

Andere Campingausrüstung, sog. Biwaksack,…

gewebe; aus chemiefaser; konfektioniert; campingausrüstung

Andere Campingausrüstung, sog. Biwaksack, Foto siehe Anlage - in einem kleinen, im Bereich des "Kopfendes" angenähten Beutel [mit Tunnelzug; übliche Verpackung im Sinne der AV 5 b)] aus dem gleichen Gewebe wie der Biwaksack verpackt. - mit einer Länge von laut Antrag 210 cm und einer Breite von 82 cm, - aus einfarbigen (silber und signalgelb) Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern); die Gewebe sollen laut Antrag auf der Innenseite mit Kunststoff (Polyurethan) bestrichen sein, ein Bestreichen ist jedoch mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar, - im oberen Drittel ("Kopfende") mit einer über die gesamte Breite des Vorderteils verlaufenden Öffnung, mit Kordelzug, - an den Ecken des "Kopfendes" mit jeweils zwei angenähten Kordeln ausgestattet, - durch Zusammennähen konfektioniert, - ohne Polsterlage, Polsterung oder Füllung, daher kein Schlafsack der Position 9404, - dient als multifunktionale Notfallausrüstung beim Camping und Bergsteigen (Notunterkunft, Wetterschutzüberzug gegen Nässe und Wind oder Sonnenschutz). "Andere Campingausrüstung (Biwaksack) aus Spinnstoffen, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT CAMPINGAUSRÜSTUNG

Waschmaschinenbeutel, sog. Waschbeutel XL-L,…

mit reissverschluss; aus gewebe; aus chemiefaser; konfektioniert;…

Waschmaschinenbeutel, sog. Waschbeutel XL-L, Art. LA 86416, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel mit bedrucktem Pappeinleger verpackt, - rechteckig, in den Abmessungen von laut Antrag 75 cm x 80 cm, - aus ca. 0,4 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - mit einem Reißverschluss zu schließen, - durch Zusammennähen konfektioniert, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - dient der Umschließung der Wäsche zum Schutz beim Waschen in der Waschmaschine; aufgrund der Ver- wendung kein Sack oder Beutel zu Verpackungszwecken im Sinne der Position 6305, - stellt sich nicht als Behältnis der Position 4202 dar, da weder namentlich im Positionswortlaut genannt, noch einem der dort genannten Behältnisse ähnlich, - aufgrund des verwendeten Flächenerzeugnisses keine Ware der Unterposition (KN) 6307 9010. "Andere konfektionierte Ware (Waschmaschinenbeutel), aus Spinnstoffen, aus Geweben, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE AUS CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT WÄSCHEBEUTEL SPINNSTOFFWARE ZUR AUFBEWAHRUNG