AUS CHEMIEFASER #5.

ОТ ИЗКУСТВЕНИ И СИНТЕТИЧНИ ВЛАКНА 3 Z CHEMICKÝCH VLÁKEN 67 AF KEMOFIBRE 31 OF MAN-MADE FIBRE 55 DE FIBRA SINTETICA O ARTIFICIAL 73 TEKOKUIDUSTA 20 DE FIBRE SYNTH. OU ARTIFICIELLE 178 MŰSZÁLBÓL 4 DI FIBRA SINTETICA O ARTIFICIALE 4 VAN SYNTH. OF KUNSTMATIGE VEZELS 45 Z WŁÓKIEN CHEMICZNYCH 29 Z UMELO VYROBENÝCH VLÁKIEN 1 AV KONSTGJORD FIBER 3

Geflecht, sog. Bauschgarn, Art. 25700, Foto…

Geflecht, sog. Bauschgarn, Art. 25700, Foto siehe Anlage, - mit einem bedruckten Pappkartonstreifen umhüllt, - als Meterware, mit einer Länge von laut Antrag 3 m, - als Rundgeflecht (schlauchförmig) aus Metallgarnen der Position 5605, bestehend aus einem mit zwei metallisierten Streifen (Streifenbreite unter 1 mm) aus synthetischer Spinnmasse umwickelten Spinnstoffgarn, u. a. somit keine Ware der Position 6006, - mit einer Seele aus Spinnstoffen, - ohne festes Gefüge, stellt sich nicht als Bindfaden der Position 5607. "Geflecht als Meterware"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS CHEMIEFASER GEFLECHT

Hemdbluse, sog. Damenbluse 1/2 Arm, Art.…

aus gewebe; mit kragen; einfarbig; aus chemiefaser; von rechts…

Hemdbluse, sog. Damenbluse 1/2 Arm, Art. 1562-682-21, Größe 38, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 49 % Baumwolle, 49 % Polyester und 2 % Elastolefin (beides synthetische Chemiefasern), - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 66 cm); hinten gerade, vorne abgerundet und ca. 2 cm länger gearbeitet, - mit Umlegekragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von rechts über links (Frauenkleidung), - mit kurzen Ärmeln, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - den Hemden für Männer entsprechend zugeschnitten. "Hemdbluse, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE MIT KRAGEN EINFARBIG AUS CHEMIEFASER VON RECHTS AUF LINKS

Hemdbluse, sog. Damen-Poloshirt, Art. 1648-181-11,…

mit kragen; gewirke; aus chemiefaser; aus polyester; polo-shirt;…

Hemdbluse, sog. Damen-Poloshirt, Art. 1648-181-11, Größe M, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,7 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 50 % Baumwolle und 50 % Polyester (synthetische Chemiefasern); mit durchschnittlich mehr als 10 Maschen je linearen Zentimeter in jeder Richtung, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 67 cm), - mit einem Umlegekragen, - vorn mit einer nicht durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von rechts über links (Frauenkleidung), - mit kurzen Ärmeln, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - den Hemden für Männer entsprechend zugeschnitten. "Hemdbluse, aus Gewirken, für Frauen, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT KRAGEN GEWIRKE AUS CHEMIEFASER AUS POLYESTER POLO-SHIRT MIT KURZEN ÄRMELN

Tasche mit Verbandmaterialien für Erste Hilfe,…

ohne ärmel; für frauen; aus gewirken oder gestricken; aus chemiefaser;…

Tasche mit Verbandmaterialien für Erste Hilfe, Warnweste und Warndreieck; Warnweste Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um eine Zusammenstellung von Verbandmaterialien für Erste Hilfe, einer Warnweste und einem Warndreieck, zusammen verpackt in einer Erste-Hilfe-Kombitasche.

Die rote Kunststofftasche weist die Abmessungen 440 mm x 135 mm x 60 mm (Angaben Antragssteller) auf und ist mit schwarzem umlaufendem Reißverschluss und schwarzem Klettstreifen auf der Rück- und Unterseite versehen.

Die Tasche ist bunt bedruckt, in einer Klarsichtfolie eingeschweißt und für den Einzelverkauf aufgemacht.

Die Verbandmaterialien sind in Kunststofffolie eingeschweißt, die Warnweste ist aufgerollt und in einer Folie eingeschweißt und das Warndreieck ist in einer roten passgenauen Kunststoffverpackung verpackt.

Alle Bestandteile befinden sich in der roten Kombitasche. Bei der Ware handelt es sich nicht um eine Warenzusammenstellung, da die einzelnen Bestandteile (Verbandmaterialien, Warnweste, Warndreieck) unterschiedlichen Zwecken dienen.

Sie sind deshalb getrennt einzureihen, für die Apothekertasche und das Warndreieck sind separate verbindliche Zolltarifauskünfte zu erteilen.

Warnweste: Bei der Ware handelt es sich um eine sog. Warnweste (Modell Nr. CM-VO1) in Größe XL aus ca. 0,5 mm dicken, einfarbigen (in Signalfarben; gelb) Gewirken aus 100 % Polyester (Angaben Antragssteller).

Die Weste reicht über die Taille (Rückenlänge ca. 66 cm) und hat vorn eine durchgehende Öffnung, die mit einem Klettverschluss von rechts über links geschlossen wird (Frauenkleidung).

Das Kleidungsstück ist ärmellos und ist mir etwa 5 cm breiten, reflektierenden Streifen aus Geweben besetzt und wird an allen Rändern von Streifen aus Gewirken eingefasst.

Die Ware soll als Warnschutzkleidung getragen werden. Die Ware ist unter Anwendung der Anmerkungen 1 und 9 Absatz 1 zu Kapitel 61 sowie der allgemeinen Vorschrift 2 b) als Weste, aus Gewirken, aus Chemiefaser in die Position 6110 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OHNE ÄRMEL FÜR FRAUEN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN AUS CHEMIEFASER AUS POLYESTER MIT VERSCHLUSS MIT KLETTVERSCHLUSS MIT REFLEKTIERENDER SCHICHT REFLEKTIEREND