AUS GEWEBE #5.

Reinigungstuch, Foto siehe Anlage, - rechteckig,…

Reinigungstuch, Foto siehe Anlage, - rechteckig, mit den Abmessungen von ca. 55 cm x 17 cm, - mit einer Unterlage aus einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), mit auf der Wischseite aufgenähten, die gesamte Unterlage bedeckenden Häkelgalonbändern aus laut Antrag 50 % Baumwolle und 50 % Polyester (Kettengewirke der Position 6003), - auf der Unterseite sind an den beiden Schmalseiten zwei Zuschnitte aus Geweben aus Spinnstoffen so aufgenäht, dass der Bezug in einen Klappmoppwischer eingespannt werden kann, - durch Zusammennähen konfektioniert, - stellt sich als separates Reinigungstuch (ohne Wischkopf-Rahmen oder eine andere Basis) dar, somit keine Waren der Position 9603, - insbesondere im Hinblick auf die Verwendung bestimmen die die Außenseite (Wischseite) bildenden Ketten- gewirke den Charakter der Ware. "Andere konfektionierte Ware (Reinigungstuch) aus Spinnstoffen, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE AUS POLYESTER KONFEKTIONIERT REINIGUNGSTUCH RECHTECKIG

Küchenwäsche, sog. Geschirrtuch, Foto siehe…

Küchenwäsche, sog. Geschirrtuch, Foto siehe Anlage, - rechteckig; in den Abmessungen von ca. 69 cm x 53 cm, - aus einem buntgewebten Gewebe (keine Frottierware) aus laut Antrag 100 % Baumwolle, - an den Rändern durch Umschlagen und Festnähen gesäumt (somit konfektioniert), - mit einer Aufhängeschlaufe versehen, - wird üblicherweise gewaschen, - aufgrund des verwendeten Flächenerzeugnisses (keine Frottierware) keine Küchenwäsche der Unterposition (KN) 6302 6000. "Küchenwäsche aus Spinnstoffen, nicht aus Frottierware, aus Baumwolle"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE KONFEKTIONIERT

Reinigungstuch, sog. Microfasermopp, Foto…

Reinigungstuch, sog. Microfasermopp, Foto siehe Anlage, - rechteckig, mit den Abmessungen von ca. 54 cm x 18 cm, - dreilagig gearbeitet, -- mit einer Oberlage (Wischseite) aus buntgewirkten Schlingengewirken, -- mit einer Zwischenlage aus Schaumkunststoff, -- mit einer Unterlage aus einfarbigen Geweben, - alle Flächenerzeugnisse aus laut Antrag 100 % synthetischen Chemiefasern, - auf der Unterseite sind an den beiden Schmalseiten zwei Zuschnitte aus Geweben aus Spinnstoffen so aufgenäht, dass der Bezug in einen Klappmoppwischer eingespannt werden kann, - durch Zusammennähen konfektioniert, - stellt sich als separates Reinigungstuch (ohne Wischkopf-Rahmen oder eine andere Basis) dar, somit keine Waren der Position 9603, - im Hinblick auf den Umfang und die Verwendung bestimmen die Gewebe und Gewirke aus Spinnstoffen gegen- über dem Schaumkunststoff den Charakter der Ware; innerhalb der Position 6307 bestimmen insbesondere im Hinblick auf die Verwendung die die Oberlage (Wischseite) bildenden Schlingengewirke den Charakter der Ware, somit keine Ware der Unterposition (KN) 6307 1090. "Andere konfektionierte Ware (Reinigungstuch) aus Spinnstoffen, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT DREILAGIG REINIGUNGSTUCH RECHTECKIG

Reinigungstuch, sog. Microfasertuch, Foto…

Reinigungstuch, sog. Microfasertuch, Foto siehe Anlage, - quadratisch, mit den Abmessungen von ca. 40 cm x 40 cm, - aus einem ca. 0,8 mm dicken, einfarbigen, beidseitig gerauten Gewebe aus laut Antrag 80 % Polyester und 20 % Polyamid (beides synthetische Chemiefasern), - an allen Rändern wellenförmig zugeschnitten (somit konfektioniert), - ohne Hinweise auf Handarbeit, - dient laut Antrag als universelles Tuch für empfindliche Hochglanz-Oberflächen. "Andere konfektionierte Ware (Reinigungstuch), aus Spinnstoffen, aus Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE REINIGUNGSTUCH

Reinigungstuch, sog. Microfasertuch-Glanztuch,…

Reinigungstuch, sog. Microfasertuch-Glanztuch, Foto siehe Anlage, - quadratisch, mit den Abmessungen von ca. 40 cm x 40 cm, - aus einem ca. 0,8 mm dicken, einfarbigen, beidseitig gerauten Gewebe aus laut Antrag 80 % Polyester und 20 % Polyamid (beides synthetische Chemiefasern), - an allen Rändern durch Überwendlichnähte gesäumt (somit konfektioniert), - ohne Hinweise auf Handarbeit, - dient laut Antrag als universelles Tuch für alle empfindlichen Oberflächen. "Andere konfektionierte Ware (Reinigungstuch), aus Spinnstoffen, aus Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT REINIGUNGSTUCH

Ware aus Bindfäden, Foto siehe Anlage, -…

Ware aus Bindfäden, Foto siehe Anlage, - annähernd rechteckig, mit den Abmessungen von ca. 93 cm x 20 cm, - bestehend aus einem Bündel aus ca. 93 cm langen Bindfäden aus laut Antrag Baumwolle, welche mittig von einem ca. 5 cm breiten Streifen aus Geweben eingefasst und an diesem festgenäht sind, - vor den Enden jeweils mit einem einseitig aufgenähten, ca.1,3 cm breiten Streifen aus Geweben versehen, - durch Zusammennähen konfektioniert, - ohne Wischkopf-Rahmen oder eine andere Basis, somit keine Waren der Position 9603. "Ware aus Bindfäden, anderweit weder genannt noch inbegriffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE ZUM REINIGEN

Reinigungstuch, Foto siehe Anlage, - rechteckig,…

Reinigungstuch, Foto siehe Anlage, - rechteckig, mit den Abmessungen von ca. 65 cm x 12 cm, - mit einer Unterlage aus einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), mit auf der Wischseite aufgenähten, die gesamte Unterlage bedeckenden Häkelgalonbändern aus laut Antrag 50 % Baumwolle und 50 % Polyester (Kettengewirke der Position 6003), - auf der Unterseite sind an den beiden Schmalseiten Zuschnitte aus Geweben aus Spinnstoffen so aufgenäht, dass der Bezug in einen Klappmoppwischer eingespannt werden kann; auf einer Seite zusätzlich mit zwei Druckknöpfen ausgestattet, - durch Zusammennähen konfektioniert, - stellt sich als separates Reinigungstuch (ohne Wischkopf-Rahmen oder eine andere Basis) dar, somit keine Waren der Position 9603, - insbesondere im Hinblick auf die Verwendung bestimmen die die Außenseite (Wischseite) bildenden Ketten- gewirke den Charakter der Ware. "Andere konfektionierte Ware (Reinigungstuch) aus Spinnstoffen, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE MIT DRUCKKNOPF AUS POLYESTER KONFEKTIONIERT REINIGUNGSTUCH RECHTECKIG

Reinigungstuch, sog. Gazetuch, Foto siehe…

Reinigungstuch, sog. Gazetuch, Foto siehe Anlage, - annähernd rechteckig, mit abgerundeten Ecken, mit den Abmessungen von ca. 80 cm x 66 cm, - aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Baumwolle, - mittig mit einer annähernd runden Öffnung (Durchmesser: ca. 5,5 cm), - an den Längsseiten und der Öffnung durch Überwendlichnähte gesäumt (u. a. somit konfektioniert), - ohne Hinweise auf Handarbeit, - dient laut Antrag zur Verwendung gemeinsam mit einem Feuchtwischmopp. "Andere konfektionierte Ware (Reinigungstuch), aus Spinnstoffen, aus Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE MIT ÖFFNUNG KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE MIT LOCH REINIGUNGSTUCH

Küchenwäsche, sog. Geschirrtuch halbleinen,…

Küchenwäsche, sog. Geschirrtuch halbleinen, Foto siehe Anlage, - rechteckig; in den Abmessungen von ca. 69 cm x 51 cm, - aus einem buntgewebten Gewebe (keine Frottierware) aus laut Antrag 55 % Leinen und 45 % Baumwolle, - an den Rändern durch Umschlagen und Festnähen gesäumt (somit konfektioniert), - mit einer Aufhängeschlaufe versehen, - wird üblicherweise gewaschen, - aufgrund des verwendeten Flächenerzeugnisses (keine Frottierware) und der Materialzusammensetzung keine Ware der Unterposition (KN) 6302 6000. "Küchenwäsche aus Spinnstoffen, aus Flachs (Leinen)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE AUS LEINEN

Wäsche zur Körperpflege, sog. Zauberhandtuch,…

aus gewebe; aus baumwolle; konfektioniert; schlingengewebe; handtuch

Wäsche zur Körperpflege, sog. Zauberhandtuch, Peggy Diggledey, Art. 60761 Foto siehe Anlage, - komprimiert und mit zwei Pappeinlegern in einer Folie aus Kunststoff verpackt, - rechteckig, in den Abmessungen laut Antrag von 30 cm x 60 cm, - aus ca. 1,4 mm dicken, einfarbigen Schlingengeweben nach Art der Frottiergewebe aus laut Antrag 100 % Baumwolle; die Frottiergewebe weisen auf einer Seite Schlingen, auf der anderen Seite einen Flor auf, der augenscheinlich durch Aufschneiden der ursprünglich auch auf dieser Seite vorhandenen Schlingen entstanden ist, - auf einer Seite bedruckt, - an allen Seiten durch Umschlagen und Festnähen gesäumt (somit konfektioniert), - mit einem Etikett mit Waschanleitung versehen, - wird üblicherweise gewaschen. "Wäsche zur Körperpflege, aus Spinnstoffen, aus Frottierware aus Baumwolle, aus Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE KONFEKTIONIERT SCHLINGENGEWEBE HANDTUCH