AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER.

ОТ ИЗКУСТВЕНИ ВЛАКНА 1 Z UMĚLÝCH VLÁKEN 2 OF ARTIFICIAL FIBRE 11 DE FIBRA ARTIFICIAL 2 KEINOKUIDUSTA 1 DE FIBRE ARTIFICIELLE 486 DI FIBRA ARTIFICIALE 1 NO MĀKSLĪGĀS ŠĶIEDRAS 4 VAN KUNSTMATIGE VEZEL 15 Z WŁÓKIEN SZTUCZNYCH 5 Z UMELÉHO VLÁKNA 2 AV KONSTFIBER 39

Gewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Art. Fiction, Foto…

gewebe; aus synthetischer chemiefaser; aus künstlicher chemiefaser;…

Gewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Art. Fiction, Foto siehe Anlage, - als Meterware, laut Antrag mit einer Breite von 140 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- mit Kettgarnen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester) und sog.

Effektgarnen,    bestehend aus einem dickeren Garn aus synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester) und einem    dünneren Garn aus künstlichen Spinnfasern (Viskose), -- mit Schussgarnen aus Garnen aus synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester), aus     Chenillegarnen aus synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester) und sog.

Effektgarnen,    bestehend aus einem dickeren Garn aus synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester) und einem    dünneren Garn aus künstlichen Spinnfasern (Viskose), -- mit einem Gesamtanteil an: --- synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester) von ca. 9 GHT, --- synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester) von ca. 86 GHT, --- künstlichen Spinnfasern (Viskose) von ca. 5 GHT, -- buntgewebt, -- in Musterbindung, -- auf der Rückseite mit dem bloßen Auge nicht wahrnehmbar dünn mit Kunststoff bestrichen bzw.

   getränkt. "Gewebe aus synthetischen Spinnfasern, mit einem Anteil an Polyester-Spinnfasern von mehr als  85 GHT, buntgewebt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT VISKOSE

Lange Hose, sog. Herrenhose, Model 523, in…

hose; gewebe; mit tasche; aus synthetischer chemiefaser; aus…hose; gewebe; mit tasche; aus synthetischer chemiefaser; aus…

Lange Hose, sog. Herrenhose, Model 523, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,6 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 77 % Viskose (künstliche Chemiefasern),   20 % Nylon und 3 % Spandex (beides synthetische Chemiefasern); die Gewebe weisen einen Glanz   auf, ein Bestreichen mit Kunststoff ist jedoch mit dem bloßen Auge nicht wahrnehmbar (keine Meter-   ware der Position 5903), - in der Taille abschließend, mit einem angesetzten Bund mit Gürtelschlaufen, - vorn mit einer Öffnung mit Reißverschluss und Patte von links über rechts (Männerkleidung), die im   Taillenbund mit einem Knopf geschlossen wird, - vorn mit zwei eingesetzten, offenen Taschen und einer aufgesetzten, kleinen Tasche sowie mit   zwei aufgesetzten, offenen Gesäßtaschen, - mit knöchellangen Hosenbeinen; an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen ge-   säumt, - keine Arbeits- und Berufskleidung. "Lange Hose, aus Geweben, für Männer, aus künstlichen Chemiefasern, keine Arbeits- und Berufs-  kleidung"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE GEWEBE MIT TASCHE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER NYLON VISKOSE

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style A, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - lange Hose: -- aus ca. 0,5 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche Chemiefasern)    und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit knöchellangen Hosenbeinen, -- an den Beinabschlüssen mit elastischen, verengenden Bündchen. "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style B, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - lange Hose: -- aus ca. 0,5 mm dicken, bedruckten Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche Chemiefasern)    und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit 3/4-langen Hosenbeinen, die die Knie vollständig bedecken, -- an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style C, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - aus ca. 0,5 mm dicken (leichten), einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche   Chemiefasern) und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), - lange Hose: -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit 3/4-langen Hosenbeinen, die die Knie vollständig bedecken, -- an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Socken, sog. Softbund Socken, Größe 43-46,…

Socken, sog. Softbund Socken, Größe 43-46, Foto siehe Anlage, - laut Antrag 3 Paare, paarweise jeweils auf einem bedruckten Pappaufhänger aufgebracht, - aus ca. 0,8 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 36 % Viskose (künstliche Chemiefasern),   36 % Baumwolle, 25 % Polyamid und 3 % Elasthan (beides synthetische Chemiefasern), - schlauchförmig abgepasst gewirkt und an den Fußspitzen durch Zusammennähen konfektioniert; mit   ausgearbeiteter Ferse, - im Bereich der Fußsohle mit einem kontrastfarbenen Schriftzug und Größenangabe versehen, - mit einem ca. 5 cm breiten, leicht verengenden Abschluss am oberen Ende, - die Knöchel bedeckend, nicht über die Waden reichend. "Socken aus Gewirken, aus künstlichen Chemiefasern"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: BAUMWOLLE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE EINFARBIG AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN AUS CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER POLYAMID VISKOSE

Chenillegewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Foto…

möbel; aus künstlicher chemiefaser; textilfaser; spinnstoffe…

Chenillegewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Foto siehe Anlage, - als Meterware, - aus Chenillegarnen aus laut Antrag künstlichen Chemiefasern und anderen Garnen aus laut Antrag   künstlichen Chemiefasern, - mit samtartiger Oberfläche, somit keine Ware der Position 5516, - buntgewebt.

  "Chenillegewebe, keine Ware der Positionen 5802 oder 5806, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MÖBEL AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER TEXTILFASER SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS

Lange Hose, sog. Pyjama Hose, Art. 59472,…

Lange Hose, sog. Pyjama Hose, Art. 59472, Größe 38, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,5 mm dicken, bedruckten Gewirken aus laut Antrag 50 % Baumwolle und 50 %   Modal (künstliche Chemiefasern), - in der Taille abschließend mit einem elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, - unterhalb des Taillenbundes mit einer angedeuteten Patte mit Zierknöpfen ohne Eingriffsmöglichkeit   (Verschlussattrappe / sog.

Blindpatte), - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit knöchellangen Hosenbeinen, - an den Beinabschlüssen mit angesetzten, doppelt gearbeiteten Büdchen, die nach oben umge-   schlagen und festgenäht sind, - stellt sich als einzelnes Kleidungsstück zum Bedecken des Unterkörpers dar, somit   kein Schlafanzug. "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE BAUMWOLLE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER

Reinigungsartikel, sog. Spültuch 4er / Küchenschwamm…

Reinigungsartikel, sog. Spültuch 4er / Küchenschwamm 4er / Allzwecktuch 2er / Light & Soft Wischtuchrolle, 50 tlg. im Verkaufsaufsteller, Foto siehe Anlage, - laut Antrag Zusammenstellung aus 9 Spültüchern 4er, 29 Küchenschwämmen 4er, 7 Allzwecktüchern 2er und 5 Light & Soft Wischtuchrollen, in einem Pappkarton verpackt, der auch als Display dient, - keine Warenzusammenstellung, da die Reinigungsartikel nicht gemeinsam für den Einzelverkauf aufgemacht sind, sondern vom Endverbraucher einzeln erworben werden, - Wischtücher: -- in einer Polyhülle verpackt und mit einer Papierbanderole umwickelt, -- als Meterware auf einer Rolle mit einer Breite von ca. 25 cm; im Abstand von ca. 30 cm mit einer Strich- perforation versehen, um vierzig einzelne "Vliestücher" abtrennen zu können; durch bloßes Abtrennen gebrauchsfertig, somit konfektioniert, -- aus Vliesstoffen der Position 5603 aus laut Antrag 70 % Viskose (künstliche Chemiefasern) und 30 % Polyester (synthetische Chemiefasern), -- dienen laut Antrag als Reinigungstücher. "Andere konfektionierte Waren (Reinigungstücher) aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS POLYESTER VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT AUS VISKOSE AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER REINIGUNGSTUCH

Lange Hose, sog. Herrenhose, Größe 34/34,…

hose; mit reissverschluss; mit knopf; aus synthetischer chemiefaser;…

Lange Hose, sog. Herrenhose, Größe 34/34, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,8 mm dicken, buntgewirkten Gewirken (melierte Garne) aus laut Antrag 63 % Viskose (künstliche Chemiefasern), 31 % Polyamid und 6 % Elasthan (beides synthetische Chemiefasern), - in der Taille abschließend, mit einem angesetzten Bund mit Gürtelschlaufen und einem Tunnelzug, - vorn mit einer Öffnung mit Reißverschluss und einer von links auf rechts überlappenden Patte; im Taillenbund mit einem Knopfverschluss von links über rechts (Männerkleidung), - seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen und mit zwei eingesetzten, mittels Knopfverschluss zu schließenden Gesäßtaschen, - mit knöchellangen Hosenbeinen (somit keine Hose der Codenummer 6103 4900 91 0); an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Lange Hose, aus Gewirken, für Männer, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT REISSVERSCHLUSS MIT KNOPF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT TUNNELZUG GEWIRKE MIT TEILWEISER ÖFFNUNG VON LINKS AUF RECHTS AUS VISKOSE AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER AUS POLYAMID MIT PATTE MELIERT