AUS KAUTSCHUK.

ОТ КАУЧУК 3 Z KAUČUKU 212 AF GUMMI 8 ΑΠΟ ΚΑΟΥΤΣΟΥΚ 1 OF RUBBER 2639 DE CAUCHO 88 KUMISTA 4 DE CAOUTCHOUC 1247 GUMIBÓL 20 IN GOMMA 66 NO GUMIJAS 2 VAN RUBBER 976 Z KAUCZUKU 21 DE BORRACHA 4 DIN CAUCIUC 22 Z KAUČUKU 21 IZ KAVČUKA 3 AV GUMMI 128

Angaben des Antragstellers: Schutzhandschuh…

Angaben des Antragstellers: Schutzhandschuh für Gloveboxen aus EPDM-Kautschuk (schwarz) Der Handschuh ist für Arbeiten z.B. in der Lebensmittelindustrie geeignet.

Ausführung: glatt Größen: M (8-8,5) / L (9-10) / XL (11) Längen: 800 mm / 920 mm Feststellungen an einem Warenmuster: Es wurde ein Paar schwarze, elastische Handschuhe aus Weichkautschuk mit einer langen und breiten Stulpe vorgelegt (Gesamtlänge: ca. 79,5 cm).

Befund: Es liegen Fingerhandschuhe aus Weichkautschuk im Sinne der Unterposition (KN) 4015 1900 vor.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK HANDSCHUH SCHWARZ KAUTSCHUK SCHUTZHANDSCHUH VULKANISIERT

Angaben des Antragstellers: Es handelt sich…

Angaben des Antragstellers: Es handelt sich bei dem Erzeugnis um eine Bootsauflage aus Gummi (Abmessungen: 230 x 45 x 25 mm) mit 2 Bohrungen (6 mm) mit Lochabstand von 150 mm.

Die Bootsauflage wird an Bootsanhänger montiert und dient als Transportmittel für Boote. Feststellungen an einem Warenmuster: Es wurde ein zweifach durchbohrter Block mit leicht schräg auslaufenden Enden aus einem schwarzen, elastischen Material vorgelegt (Maße: ca. 232 x 45 x 26 mm).

Befund: Es handelt sich um eine andere Ware aus Weichkautschuk der Unterposition (KN) 4016 9997.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK ELASTISCH KAUTSCHUK BEARBEITET SYNTHETISCHER KAUTSCHUK ELASTOMER BLOCK VULKANISIERT

Angaben des Antragstellers: Endkappe Bei…

Angaben des Antragstellers: Endkappe Bei dem zylinderartigen Erzeugnis handelt es sich um eine Endkappe, die im Bootsanhängerbau verwendet wird.

Abmessungen: 90 x 33 mm Bohrung: 16 mm Untersuchungen an einem Warenmuster: Es wurde ein schwarzes, rundes, elastisches Formteil aus Weichkautschuk vorgelegt (Außendurchmesser: ca. 9 cm).

Das Formteil mit einseitig abgerundeten Ecken weist in der Mitte eine runde Vertiefung (Durchmesser: ca. 4 cm) sowie ein rundes Loch auf (Durchmesser: ca. 1,6 cm).

Befund: Es liegt eine andere Ware aus Weichkautschuk im Sinne der Position 4016 vor.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK ELASTISCH KAUTSCHUK BEARBEITET SYNTHETISCHER KAUTSCHUK ELASTOMER VULKANISIERT

Bei der als "Tischtennisschläger, Art.…

aus kautschuk; aus kunststoff; aus holz

Bei der als "Tischtennisschläger, Art. 379847" bezeichneten Ware handelt es sich um einen ca. 26 cm langen Tischtennisschläger mit einem Korpus aus Holz, der auf den Schlagflächen jeweils mit einer gelben sog. "Schwammunterlage" und einem farbigen (rot bzw. schwarz), glatten Belag aus Kunststoff oder Kautschuk beklebt ist.

Der Schläger ist gemeinsam mit einem Pappeinleger in einer aufgeblisterten Kunststoffhülle verpackt.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "Geräte und Ausrüstungsgegenstände für Tischtennis, im Kapitel 95 anderweit weder genannt noch inbegriffen" eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK AUS KUNSTSTOFF AUS HOLZ

Sog. Radialwellendichtring, - aus einem Stützring…

Sog. Radialwellendichtring, - aus einem Stützring aus Metall, einer Dichtlippe aus Nitrilkautschuk (HNBR) und einem eingeleg-   ten Spiralfederring, mit einem Durchmesser von 434 mm und einer Höhe von 17,5 mm, - zur Verwendung im Maschinenbau zur Abdichtung von rotierenden Komponenten gegen Schmutz   von außen und zur Verhinderung des Austrittes von Schmiermittel. "Nichtelektrischer Maschinenteil, in Kapitel 84 anderweit weder genannt noch inbegriffen, keine Schiffsschraube und Schraubenflügel, nicht aus Gusseisen, Eisen oder Stahl - sog.

Radial-Wellen- dichtring"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK TEIL DICHTUNG AUS UNEDLEM METALL MASCHINENTEILE FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN

Angaben des Antragstellers: Dichtung für…

Angaben des Antragstellers: Dichtung für einen Werkzeughalter aus unedlem Material (C-Stahl), um die Zuleitung von Kühlmittel von der Drehmaschine (Bearbeitungscenter) zur Bohrstange zu gewährleisten.

Die Dichtungen können rechteckig, viereckig oder rund sein und enthalten immer eine oder mehrere Bohrungen, um sie zu befestigen.

Untersuchungsergebnisse an einem Warenmuster: Schwarze, biegsame, rechteckige Dichtung aus einem Weichkautschuk mit den Maßen 8,1 x 2,7 cm.

Die Dichtung ist mit 4 Löchern versehen. Befund: Es liegt eine Dichtung aus Weichkautschuk im Sinne der Unterposition (KN) 4016 9300 vor.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK ELASTISCH DICHTUNG SCHWARZ KAUTSCHUK SYNTHETISCHER KAUTSCHUK ELASTOMER VULKANISIERT GELOCHT

Stiefel, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen…

Stiefel, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen aus Kautschuk/Kunststoff; ohne Hauptsohle aus Holz, - mit Oberteil aus Leder (den größten Teil der Außenfläche bildend), Spinnstoff und Kunststoff (Spinnstoff   mit einer mit bloßem Auge wahrnehmbaren Außenschicht aus Kunststoff), - auf das Oberteil sind Verstärkungsteile aus Kunststoff und Spinnstoff aufgesetzt, - mit Schnürsenkelverschluss, teilweise mit abstehenden Haken, - ohne Metallschutz in der Vorderkappe, - den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, - mit einer Länge der Innensohle von ca. 24,5 cm, - nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, damit keine Ware der Unterposition 6403 9118. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kautschuk/Kunststoff und Oberteil aus Leder, andere als in den Unterposi-  tionen 6403 1200 bis 6403 9105 genannte, den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, andere als  in der Unterposition 6403 9111 genannte, nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, andere als  in der Unterposition 6403 9113 90 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK AUS LEDER LAUFSOHLE AUS KAUTSCHUK AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF STIEFEL

Stiefel, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen…

Stiefel, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen aus Kautschuk/Kunststoff; ohne Hauptsohle aus Holz, - mit Oberteil aus Leder (den größten Teil der Außenfläche bildend), Spinnstoff und Kunststoff (Spinnstoff   mit einer mit bloßem Auge wahrnehmbaren Außenschicht aus Kunststoff), - auf das Oberteil sind Verstärkungsteile aus Kunststoff und Spinnstoff aufgesetzt, - mit Schnürsenkelverschluss, teilweise mit abstehenden Haken, - ohne Metallschutz in der Vorderkappe, - den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, - mit einer Länge der Innensohle von ca. 24,3 cm, - nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, damit keine Ware der Unterposition 6403 9118. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kautschuk/Kunststoff und Oberteil aus Leder, andere als in den Unterposi-  tionen 6403 1200 bis 6403 9105 genannte, den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, andere als  in der Unterposition 6403 9111 genannte, nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, andere als  in der Unterposition 6403 9113 90 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK AUS LEDER LAUFSOHLE AUS KAUTSCHUK AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF STIEFEL

Stiefel, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen…

Stiefel, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen aus Kautschuk/Kunststoff; ohne Hauptsohle aus Holz, - mit Oberteil aus Leder (den größten Teil der Außenfläche bildend), Spinnstoff und Kunststoff (Spinnstoff   mit einer mit bloßem Auge wahrnehmbaren Außenschicht aus Kunststoff), - auf das Oberteil sind Verstärkungsteile aus Kunststoff und Spinnstoff aufgesetzt, - mit Schnürsenkelverschluss, teilweise mit abstehenden Haken, - ohne Metallschutz in der Vorderkappe, - den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, - mit einer Länge der Innensohle von ca. 27,2 cm, - nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, damit keine Ware der Unterposition 6403 9116. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kautschuk/Kunststoff und Oberteil aus Leder, andere als in den Unterposi-  tionen 6403 1200 bis 6403 9105 genannte, den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, andere als  in der Unterposition 6403 9111 genannte, nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, andere als  in der Unterposition 6403 9113 90 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK AUS LEDER LAUFSOHLE AUS KAUTSCHUK AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF STIEFEL

Stiefel, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen…

Stiefel, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen aus Kautschuk/Kunststoff; ohne Hauptsohle aus Holz, - mit Oberteil aus Leder (den größten Teil der Außenfläche bildend), Spinnstoff und Kunststoff (Spinnstoff   mit einer mit bloßem Auge wahrnehmbaren Außenschicht aus Kunststoff), - auf das Oberteil sind Verstärkungsteile aus Kunststoff und Spinnstoff aufgesetzt, - mit Schnürsenkelverschluss, teilweise mit abstehenden Haken, - ohne Metallschutz in der Vorderkappe, - den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, - mit einer Länge der Innensohle von ca. 27 cm, - nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, damit keine Ware der Unterposition 6403 9116. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kautschuk/Kunststoff und Oberteil aus Leder, andere als in den Unterposi-  tionen 6403 1200 bis 6403 9105 genannte, den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, andere als  in der Unterposition 6403 9111 genannte, nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, andere als  in der Unterposition 6403 9113 90 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK AUS LEDER LAUFSOHLE AUS KAUTSCHUK AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF STIEFEL