AUS KUNSTSTOFF #4.

ОТ ПЛАСТМАСИ 111 Z PLASTU 1994 AF PLAST 107 ΑΠΟ ΠΛΑΣΤΙΚΗ ΥΛΗ 77 OF PLASTIC 8725 DE PLÁSTICO 1359 PLASTMASSIST 7 MUOVISTA 135 DE MATIÈRE PLASTIQUE 11257 OD PLASTIČNE MASE 39 MŰANYAGBÓL 436 DI MATERIA PLASTICA 947 IŠ PLASTIKO 11 NO PLASTMASAS 60 VAN KUNSTSTOF 8807 Z TWORZYWA SZTUCZNEGO 2174 DE PLASTICO 36 DIN MATERIALE PLASTICE 278 Z PLASTU 413 IZ PLASTIKE 284 AV PLAST 1090

Bei der als "Kordelstopper" bezeichneten…

kunststoffe; aus kunststoff; mit metall

Bei der als "Kordelstopper" bezeichneten Ware handelt es sich um eine spezifisch geformte, zylindrische Befestigungsklemme (L.: ca. 26 mm, Ø ca. 6 mm) aus Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39 mit eingesetztem gefedertem Bolzen aus unedlem Metall.

Derartige Kordelstopper oder Kordelklemmen (sog. Tanka) dienen zur Befestigung/Arretierung von Riemen, Kordeln oder Schnürsenkeln, in dem diese durch ein Loch in der Klemme (Stopper) gezogen und darin von dem gefedertem, zuvor niedergedrückten Bolzen festgehalten werden.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Waren aus Kunststoffen, andere als in den Codenummern 3926 1000 00 0 bis 3926 9097 77 0 genannt" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF MIT METALL

Sog. Nylon End-Steckverbinder, Art.-Nr. 0191600002,…

Sog. Nylon End-Steckverbinder, Art.-Nr. 0191600002, 0191600009, 0191600012, 0191600024 - in Form einer Kontakthülse mit unterschiedlichen Durchmessern, aus unedlem Metall mit Kunststoffisolierung, - für eine Spannung von unter 1000 V, - zum Herstellen einer elektrischen Verbindung duch das Anpressen an Drähte oder Kabel und anschließender Klemmbefestigung in einer entsprechenden Vorrichtung.

Die Ware ist in einer Rolle verpackt. Die Ware ist als "elektrisches Gerät zum Verbinden von elektrischen Stromkreisen, für eine Spannung von 1000 V oder weniger, keine Steckvorrichtung, Verbindungs- und Kontaktelement für Drähte und Kabel " einzureihen.

Anlage: 1 Abbildung

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS METALL ELEKTRISCH KABEL KONTAKTELEMENT

Sog. Netzwerkkabeltester, im Wesentlichen…

aus kunststoff; elektrisch; kabel; elektronisch; led

Sog. Netzwerkkabeltester, im Wesentlichen bestehend aus einem batteriebetriebenen Hauptgerät und einem weiteren Gerät, die zusammenarbeiten.

Das Hauptgerät (Mastereinheit) und der Empfänger (Remoteeinheit) bestehen aus einem Kunststoffgehäuse, sind mit LEDs zur Anzeige der Messergebnisse sowie mit 2 Anschlussbuchsen (RJ45, RJ11) ausgestattet (äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage).

Zu prüfende Kabel sind mit den beiden Bestandteilen der Ware zu verbinden. Es können die PIN-Belegung, Kabelunterbrechungen, Kurzschlüsse, Belegungsfehler u. ä. sowie die Leitungslänge bestimmt werden.

Eine kennzeichnende Haupttätigkeit ist nicht ermittelbar. Die Ware ist mit einer Bedienungsanleitung ("de-minimis-Regel") in einem Blister verpackt.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 weder genannt noch inbegriffen, nicht in den Unterpositionen (TARIC) 9031 1000 00 bis 9031 8020 00 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF ELEKTRISCH KABEL ELEKTRONISCH LED

Sog. Acrylglas, im Wesentlichen bestehend…

aus kunststoff; kapsel; messgerät; teil; für die analyse; led;…

Sog. Acrylglas, im Wesentlichen bestehend aus einer speziell geformten zylinderförmigen Kapsel (Länge ca. 15 mm x ø ca. 1,5 mm), in welche ein Fluoreszenzsensor eingefügt wird (äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage).

Die mit dem Sensor (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) vervollständigte Ware wird für die Dauer von ca. 90 Tagen unter die Haut des Patienten implantiert.

Dort dient sie der kontinuierlichen Glukosemessung im Blut des Patienten mittels Fluoreszenzabtastung, wobei das von der UV-LED emittierte und von der Kapseloberfläche zurückgeworfene Licht (UV-Reflektion und Signal-Fluoreszenz) von spektral selektiven Fotodioden detektiert, aufbereitet und an einen sog.

Smarttransmitter (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) übermittelt wird, welcher über der Vorrichtung auf die Haut des Patienten geklebt wird, die Glukosekonzentration errechnet und zur Anzeige an ein Smartphone (ebenfalls nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) sendet.

Die Ware wird als "Teil, erkennbar hauptsächlich bestimmt für ein Gerät der Unterpositionen (HS) 9027 20 bis 9027 80" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF KAPSEL MESSGERÄT TEIL FÜR DIE ANALYSE LED SENSOR FLUORESZIEREND