AUS SPINNSTOFF #6.

ОТ ТЕКСТИЛНИ МАТЕРИАЛИ 28 Z TEXTILNÍHO MATERIÁLU 193 AF TEKSTILMATERIALE 54 ΑΠΟ ΥΦΑΝΤΙΚΗ ΥΛΗ 14 OF TEXTILE MATERIAL 1725 DE MATERIA TEXTIL 235 TEKSTIILIST 2 TEKSTIILIAINETTA 79 DE MATIÈRE TEXTILE 3848 OD TEKSTILNIH MATERIJALA 8 TEXTIL ANYAGBÓL 52 DI MATERIA TESSILE 308 IŠ TEKSTILĖS MEDŽIAGOS 19 NO TEKSTILMATERIĀLA 28 VAN TEXTIELSTOF 1915 Z MATERIAŁÓW TEKSTYLNYCH 226 DE MATERIA TEXTIL 5 DIN MATERIAL TEXTIL 41 Z TEXTILNÉHO MATERIÁLU 71 IZ TEKSTILNIH MATERIALOV 162 AV TEXTILMATERIAL 474

Reinigungstuch, Foto siehe Anlage, - rechteckig,…

Reinigungstuch, Foto siehe Anlage, - rechteckig, mit den Abmessungen von ca. 46 cm x 17 cm, - mit einer zweilagigen Oberseite mit einer Außenseite (Wischseite) aus buntgewirkten   Schlingengewirken und einer Innenlage aus Vliesstoffen aus Spinnstoffen, - mit einer Unterseite aus einfarbigen Geweben aus Spinnstoffen, an deren beiden Schmalseiten    zwei aufgenähte Zuschnitte aus Geweben zum Einspannen in einen Klappmoppwischer aufgenäht sind, - alle Flächenerzeugnisse aus synthetischen Chemiefasern, - an den Rändern durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - im Hinblick auf die Bedeutung in Bezug auf die Verwendung verleihen die Schlingengewirke der   Wischseite der Ware ihren wesentlichen Charakter (damit keine Ware der Unterposition 6307 1090). - stellt sich als separates Reinigungstuch (ohne Wischkopf-Rahmen oder eine andere Basis) dar, somit   keine Ware der Position 9603. "Andere konfektionierte Ware (Reinigungstuch) aus Spinnstoffen, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEWEBE MIT SAUM AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT MIT AUSSENSEITE REINIGUNGSTUCH RECHTECKIG

Halbschuhe (laut Antrag: "Freizeitschuh,…

oberteil, schuhwerk; laufsohle; aus spinnstoff; aus kunststoff;…

Halbschuhe (laut Antrag: "Freizeitschuh, KRYPTON, Artikel-Nr. 242744", in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage) - mit Laufsohlen aus (laut Antrag) Kunststoff, - mit Oberteil aus Spinnstoff (den größten Teil der Außenfläche bildend) und Kunststoff   (Spinnstoff mit einer mit bloßem Auge wahrnehmbaren Außenschicht aus Kunststoff), - auf das Oberteil sind Stücke aus Kunststoff und Spinnstoff als Verstärkungsteile aufgesetzt, - mit Schnürsenkelverschluss. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kunststoff und Oberteil aus Spinnstoffen, andere als in den  Unterpositionen 6404 1100 bis 6404 1910 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK LAUFSOHLE AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF HALBSCHUH

Stiefel, laut Antrag Freizeitschuhe, Größe…

Stiefel, laut Antrag Freizeitschuhe, Größe 38, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen aus (laut Antrag) Kunststoff; ohne Hauptsohle aus Holz, - mit Oberteil aus Leder (den größten Teil der Außenfläche bildend) und Spinnstoff, - auf das Oberteil sind Verstärkungsteile aus Spinnstoff aufgesetzt, - mit Schnürsenkelverschluss, teilweise mit abstehenden Metallhaken, - ohne Metallschutz in der Vorderkappe, - den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, - mit einer Länge der Innensohle von ca. 25,7 cm, - nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kunststoff und Oberteil aus Leder, andere als in den Unterpositionen  6403 1200 bis 6403 9105 genannte, den Knöchel, jedoch nicht die Wade bedeckend, mit einer   Länge der Innensohle von mehr als 24 cm, nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK AUS LEDER LAUFSOHLE AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF STIEFEL

Hochfestes Garn, sog. Rohgarn, Foto siehe…

Hochfestes Garn, sog. Rohgarn, Foto siehe Anlage, - laut Antrag auf einer Spule mit einem Gewicht von 6 kg aufgemacht (somit kein Nähgarn und nicht in   Aufmachung für den Einzelverkauf), - laut Untersuchungsergebnis: -- aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Kevlar und Polyester), --- der Anteil an Aramid (= Kevlar) überwiegt deutlich, -- roh, -- gezwirnt, -- mit einer Festigkeit von mehr als 60 cN/tex (somit hochfest), u. a. somit keine Ware der    Unterposition 5402 69, -- nicht texturiert, - mit einem Titer von unter 10.000 dtex (somit kein Bindfaden). "Garn aus synthetischen Filamenten, kein Nähgarn, nicht in Aufmachungen für den Einzelverkauf,   hochfest, aus anderen Polyamiden (Aramid)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF POLYESTER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT