AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT.

ОТ СИНТЕТИЧНИ НИШКИ 13 ZE SYNTETICKÝCH FILAMENTŮ 3 OF SYNTHETIC FILAMENT 26 DE FILAMENTO SINTETICO 8 DE FILAMENT SYNTHÉTIQUE 132 OD SINTETIČKIH FILAMENATA 4 SZINTETIKUS VÉGTELEN SZÁLBÓL 2 DI FILAMENTO SINTETICO 10 NO SINTĒTISKA PAVEDIENA 1 VAN SYNTHETISCH FILAMENT 22 Z WŁÓKIEN SYNTETYCZNYCH 58 DE FILAMENTO SINTETICO 1 IZ SINTETIČNIH FILAMENTOV 27 AV SYNTETFILAMENT 9

Textillaminat, sog. Blindstich-Bügelsaumband,…

gewebe; aus synthetischer chemiefaser; aus synthetischem filament;…gewebe; aus synthetischer chemiefaser; aus synthetischem filament;…

Textillaminat, sog. Blindstich-Bügelsaumband, Foto siehe Anlage, - 2 Stück in einem Polybeutel verpackt, - als Meterware; mit einer Breite von ca. 25 mm bzw. 30 mm und einer Länge von laut Antrag 2 m, - aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinanderliegenden und so miteinander durch Nähen verbundenen   Lagen: -- mit einer Ober- und Unterlage: --- aus einem Gewebe aus ungezwirnten, nicht hochfesten Garnen aus texturierten, synthetischen      Filamenten (laut Antrag Polyester), ---- mit Schmelzklebepunkten bedruckt, ---- in Leinwandbindung, ---- ohne Webkanten an beiden Längsseiten, somit keine Ware der Position 5806. "Gewebe aus Garnen aus synthetischen Filamenten, anderes als in den Unterpositionen 5407 10 bis  5407 44 genannte, mit einem Anteil an texturierten Polyester-Filamenten von mehr als 85 GHT,  bedruckt"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT TEXTURIERT

Textillaminat, sog. Kaschierverbundmaterial,…

Textillaminat, sog. Kaschierverbundmaterial, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 151 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinanderliegenden und durch Kleben (Schaumklebstoff)    miteinander verbundenen Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem buntgewebten Gewebe in Köperbindung aus ungezwirnten, nicht hochfesten Garnen, u. a.

     somit keine Ware der Position 5903, ---- mit Kett- und Schussgarnen aus texturierten, synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester), --- mit einer Unterlage: ---- aus einem Nähgewirke der Position 5602, - das die Schauseite bildende Gewebe verleiht der Ware insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung in   Bezug auf die Verwendung ihren wesentlichen Charakter. "Gewebe aus Garnen aus synthetischen Filamenten, anderes als in den Unterpositionen 5407 10 bis  5407 44 genannte, mit einem Anteil an texturierten Polyester-Filamenten von mehr als 85 GHT,  buntgewebt"

VZTA-Nummer:
DEBTI14027/21-1.
Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT TEXTURIERT

Gewebe, Foto siehe Anlage, - als Meterware,…

Gewebe, Foto siehe Anlage, - als Meterware, laut Antrag mit einer Breite von 184 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus ungezwirnten, nicht hochfesten Garnen aus texturierten, synthetischen Filamenten (laut Antrag    Polyester), -- buntgewebt, -- in Köperbindung. "Gewebe aus Garnen aus synthetischen Filamenten, anderes als in den Unterpositionen 5407 10 bis  5407 44 genannte, mit einem Anteil an texturierten Polyester-Filamenten von mehr als 85 GHT,  buntgewebt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT TEXTURIERT

Textillaminat, sog. Möbelbezugsstoff, Art.…

gewebe; polyester; aus synthetischem filament; mikrofaser

Textillaminat, sog. Möbelbezugsstoff, Art. Titanic, Foto siehe Anlage, - als Meterware; mit einer Breite von laut Antrag 142 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen    Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem gerauten, geprägten und bedruckten Gewebe in Atlasbindung aus ungezwirnten, nicht       hochfesten Garnen, ----- mit Kettgarnen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester), ----- mit Schussgarnen aus dickeren, synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester) und synthetischen       Mikro-Spinnfasern (laut Antrag Polyester), ---- mit einem Gesamtanteil an: ----- synthetischen Filamenten von ca. 60 GHT, ----- synthetischen Spinnfasern von ca. 40 GHT, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem weißen, gerauten Kuliergewirke, ---- aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester), - das die Schauseite bildende Gewebe verleiht der Ware insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung in   Bezug auf die Verwendung als Möbelbezugsstoff ihren wesentlichen Charakter. "Gewebe aus Garnen aus synthetischen Filamenten, anderes als in den Unterpositionen 5407 10 bis  5407 84 genannte, bedruckt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT MIKROFASER

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung,…

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 135 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen    Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem buntgewebten Gewebe in Atlasbindung, ----- mit Kettgarnen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester), ----- mit Schussgarnen aus gestrichener Wolle und synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyacryl), ---- mit einem Gesamtanteil an: ----- synthetischen Filamenten von ca. 28 GHT, ----- synthetischen Spinnfasern von ca. 36 GHT, ----- gestrichene Wolle von ca. 36 GHT, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem gerauten Kettengewirke aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester), - das die Schauseite bildende Gewebe verleiht der Ware insbesondere im Hinblick auf die   Bedeutung in Bezug auf die Verwendung als Material zur Schuhherstellung ihren wesentlichen   Charakter. "Gewebe aus synthetischen Spinnfasern, anderes als in den Positionen 5512 bis 5514 genannte, aus  Polyacryl-Spinnfasern, hauptsächlich mit gestrichener Wolle gemischt, buntgewebt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT WOLLE

Textillaminat, sog. Möbelbezugsstoff, Foto…

Textillaminat, sog. Möbelbezugsstoff, Foto siehe Anlage - als Meterware, mit einer Breite von mehr als 30 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinanderliegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen    Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem gerauten und buntgewebten Gewebe in Musterbindung aus ungezwirnten, nicht      hochfesten Garnen, ---- mit Kett- und Schussgarnen aus texturierten, synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester)      und aus texturierten, synthetischen Mikro-Filamenten (laut Antrag Polyester und Polyamid); die       Antragsangaben von 85 GHT Polyester und 15 GHT Polyamid können als zutreffend angesehen      werden, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem Nadelfilz, - das die Schauseite bildende Gewebe verleiht der Ware insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung in   Bezug auf die Verwendung als Möbelbezugsstoff ihren wesentlichen Charakter, - aufgrund der melierten Garne keine Ware der Unterposition 5407 52.

  "Gewebe aus Garnen aus synthetischen Filamenten, anderes als in den Unterpositionen 5407 10 bis  5407 44 genannte, mit einem Anteil an texturierten Polyester-Filamenten von 85 GHT, buntgewebt" 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT MIKROFASER

Gewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Foto siehe…

Gewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von mehr als 30 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- mit Kettgarnen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester), -- mit Schussgarnen aus Baumwolle, -- mit Kett- und Schussgarnen aus sog.

Effektgarnen, bestehend aus einem dünnen Garn aus    synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester), drei Garnen aus Baumwolle und einem dickeren Garn    aus synthetischen Spinnfasern (Polyacryl) und Leinen, -- mit einem Gesamtanteil an (die folgenden Antragsangaben können als zutreffend angesehen werden): --- synthetischen Spinnfasern von ca. 40 GHT, --- Baumwolle von ca. 27 GHT, somit keine Ware der Position 5515, --- synthetischen Filamenten von ca. 15 GHT, --- Leinen von ca. 18 GHT, -- mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 200 g, -- buntgewebt, -- in Musterbindung.

  "Gewebe aus synthetischen Spinnfasern, mit einem Anteil an diesen Fasern von weniger als 85 GHT,  hauptsächlich mit Baumwolle gemischt, mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 170 g,  buntgewebt, aus Polyacryl-Spinnfasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER BAUMWOLLE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung,…

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung, Foto siehe Anlage, - rechteckig, in den Abmessungen von laut Antrag 100 cm x 70 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinanderliegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen    Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem gerauten und musterbildend mit Kunststoff bedruckten Gewebe in Atlasbindung aus      ungezwirnten, nicht hochfesten Garnen, ----- mit Kettgarnen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester), ----- mit Schussgarnen aus dickeren synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester) und synthetischen       Mikro-Spinnfasern (laut Antrag Polyester), ---- mit einem Gesamtanteil an: ----- synthetischen Filamenten von ca. 60 GHT, ----- synthetischen Spinnfasern von ca. 40 GHT, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem Gewebe aus laut Antrag Baumwolle, - das die Schauseite bildende Gewebe verleiht der Ware insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung in   Bezug auf die Verwendung als Material zur Schuhherstellung ihren wesentlichen Charakter. "Gewebe aus Garnen aus synthetischen Filamenten, anderes als in den Unterpositionen 5407 10 bis  5407 84 genannte, bedruckt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER BEDRUCKT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT

Vliesstoff, sog. Stericlin Seal Test Tyvek,…

Vliesstoff, sog. Stericlin Seal Test Tyvek, Art. 3FSZB830108, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- rechteckig zugeschnitten (somit nicht konfektioniert), in den Abmessungen (L x B): 173 mm x 75 mm, -- aus synthetischen Filamenten (Tyvek = Polyethylenfilamente), -- einlagig, -- mit Bindemittel verfestigt, -- kein melt blown, -- mit einem Quadratmetergewicht von ca. 75 g, -- weder bestrichen noch überzogen, -- nach dem Spinnvliesverfahren (spunbonded) hergestellt, -- mit einem Luftwiderstand (Gurley) von ca. 22s, -- dient zur Überprüfung von Siegelgeräten und zeigt Unregelmäßigkeiten und Beschädigungen in der    Siegelnaht an. "Vliesstoff, aus synthetischen Filamenten, mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 70 g bis 150 g,  nicht bestrichen oder überzogen, aus nach dem Spinnvliesverfahren hergestelltem (spunbonded)  Polyethylen, mit einem Gewicht von mehr als 60g/m², jedoch nicht mehr als 80g/m² und einem  Luftwiderstand (Gurley) von mehr als 8s, jedoch nicht mehr als 36s (nach ISO5636/5)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER VLIESSTOFF AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT POLYETHYLEN SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS