AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER.

ОТ СИНТЕТИЧНИ ВЛАКНА 10 ZE SYNTETICKÝCH VLÁKEN 53 AF SYNTETISK FIBER 27 ΑΠΟ ΣΥΝΘΕΤΙΚΕΣ ΙΝΕΣ 4 OF SYNTHETIC FIBRE 71 DE FIBRA SINTETICA 141 SYNTEETTIKUIDUSTA 2 DE FIBRE SYNTHÉTIQUE 3865 OD SINTETIČKIH VLAKANA 4 SZINTETIKUS SZÁLBÓL 23 DI FIBRA SINTETICA 50 NO SINTĒTISKĀS ŠĶIEDRAS 15 VAN SYNTHETISCHE VEZEL 146 Z WŁÓKNA SYNTETYCZNEGO 19 DE FIBRA SINTETICA 6 DIN FIBRE SINTETICE 9 IZ SINTETIČNIH VLAKEN 75 AV SYNTETISKA FIBRER 176

Chenillegewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Foto…

Chenillegewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Foto siehe Anlage, - als Meterware, laut Antrag mit einer Breite von ca. 143 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- mit samtartiger Oberfläche, -- aus Chenillegarnen und anderen Garnen; beide aus Chemiefasern. "Chenillegewebe, keine Ware der Positionen 5802 oder 5806, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS POLYESTER AUS VISKOSE

Kittel, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage,…

mit langen ärmeln; aus synthetischer chemiefaser; mit rundem…

Kittel, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen Vliesstoffen der Position 5603 aus laut Antrag Polypropylen (synthetische Chemiefasern), (damit keine Ware des Kap. 39), - bis über die Knie reichend (Rückenlänge: ca. 127 cm), - mit einem runden Halsausschnitt, - hinten mit einer durchgehenden Öffnung, die im Nacken und im Taillenbereich mit Bindebändern geschlossen werden kann, - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit elastischen Bündchen aus Gewirken, - am unteren Rand lediglich geschnitten, - ist laut Antrag zum Tragen bei operativen Eingriffen bestimmt; stellt sich als Einweg-Kleidung von der durch Patienten bzw.

Chirurgen bei chirurgischen Eingriffen verwendeten Art dar. "Kleidung aus Erzeugnissen der Position 5603, Einwegkittel, von der durch Patienten bzw.

Chirurgen bei chirurgischen Eingriffen verwendeten Art"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT RUNDEM HALSAUSSCHNITT MIT BINDEBÄNDERN KLEIDUNGSSTÜCK AUS POLYPROPYLEN AUS VLIESSTOFF

Gewirke mit Kunststofflage, Foto siehe Anlage,…

Gewirke mit Kunststofflage, Foto siehe Anlage, - als Meterware, in rechteckiger Form zugeschnitten, laut Antrag in den Abmessungen 430 mm x 160 mm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus einem gefärbten Gewirke aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester), das auf der Rückseite mit Kunststoff (laut Antrag Polyvinylchlorid; kein Zellkunststoff) laminiert ist, somit keine Ware des Kapitels 60, - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden. "Gewebe, mit Kunststoff (Polyvinylchlorid) laminiert, anderes als solche der Position 5902"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS POLYESTER

Gewirke mit Schaumkunststofflage, Foto siehe…

Gewirke mit Schaumkunststofflage, Foto siehe Anlage, - als Meterware, laut Antrag mit einer Breite von ca. 1520 mm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus einem buntgewirkten Kuliergewirke aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester), das auf der Rückseite mit Schaumkunststoff (Zellkunststoff, laut Antrag Polyurethan) laminiert ist, somit keine Ware des Kapitels 60, -- das Gewirke ist dicht (dient damit nicht nur der Verstärkung), - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden. "Gewebe, mit Kunststoff (Polyurethan) laminiert, anderes als solche der Position 5902, anderes als in der Unterposition 5903 2090 20 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE AUS POLYESTER SCHAUMSTOFF