AUS VLIESSTOFF.

ОТ НЕТЪКАНИ ТЕКСТ. МАТЕРИАЛИ 3 NETKANÉ 6 AF FIBERDUG 2 ΑΠΟ ΥΦΑΣΜΑΤΑ ΜΗ ΥΦΑΣΜΕΝΑ 3 OF NONWOVEN 68 DE TELA SIN TEJER 106 KUITUKANKAASTA 3 DE NONTISSÉ 700 NEM SZÖVÖTT ANYAGBÓL 17 DI STOFFA NON TESSUTA 6 NO NEAUSTIEM MATER. 1 VAN GEBONDEN TEXTIELVLIES 192 Z WŁÓKNIN 40 DE FALSO TECIDO 1 DIN MATERIALE NEŢESUTE 4 Z NETKANÝCH TEXTÍLIÍ 17 IZ NETKANEGA TEKSTILA 22 AV BONDAD DUK 32

Dekorationsartikel, sog. Traumfänger Art.…

aus gewebe; aus kunststoff; aus holz; konfektioniert; aus garn;…

Dekorationsartikel, sog. Traumfänger Art. 15296, Foto siehe Anlage, - auf einer Pappunterlage in einem Polybeutel verpackt, - mit einer Länge von bis zu ca. 77 cm und einer Breite von bis zu 25,5 cm, - aus einem Ring aus Holz (Durchmesser ca. 25,5 cm), der vollständig mit Streifen aus bedruckten Geweben umwickelt ist, - im "Inneren" des Ringes mit einem unstrukturierten Gebilde aus in verschiedenen Richtungen um den Ring gewickelten Garnen; mit drei darauf aufgenähten Applikationsstickereien der Position 5810 in Form von Sternen mit einem Stickgrund aus augenscheinlich Vliesstoffen, - am oberen Rand mit einer Aufhängevorrichtung aus den vorgenannten Garnen, - am unteren Rand mit fünf unterschiedlich langen, angeknoteten Garnen: -- ein Garn mit drei abgestuft angenähten Troddeln (Länge: ca. 8 cm) und einem Pompon (Durchmesser: ca. 4 cm) am Ende (alle Erzeugnisse der Position 5808), -- vier Garne mit unterschiedlich farbigen und großen (ca. 5 mm und 10 mm), aufgefädelten Perlen aus Kunststoff, davon sind drei Garne an den Enden mit jeweils einem angenähten, wie vorstehend beschriebenen Pompon und ein Garn mit einem angenähten, ca. 12,5 cm x 8,5 cm großen, stilisierten Schmetterling mit folgendem Aufbau ausgestattet: doppelt gearbeitet; auf der Vorderseite aus einer wie oben beschriebenen Applikationsstickerei, auf der Rückseite augenscheinlich aus einem einfarbigen Vliesstoff; mit Wattierungsstoff gefüllt und seitlich mit einem kleinen, gewebten Etikett versehen, -- alle Garne, Gewebe, Vliesstoffe, Stickereien und Erzeugnisse der Position 5808 bestehen aus Spinnstoffen, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - keine Ware zur Innenausstattung der Position 6304, da ohne raumbezogene Funktion, - insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung in Bezug auf die Verwendung bestimmen die Garne aus Spinnstoffen den Charakter der Ware. "Ware aus Garnen, anderweit weder genannt noch inbegriffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS KUNSTSTOFF AUS HOLZ KONFEKTIONIERT AUS GARN AUS VLIESSTOFF RING, FORM ZUM AUFHÄNGEN

OP-Kittel, sog. OP-Mantel ExtraProtect, Art.…

aus synthetischer chemiefaser; mit bindebändern; aus chemiefaser;…

OP-Kittel, sog. OP-Mantel ExtraProtect, Art. Nr. 2116, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- aus wasserstrahlverfestigtem Vliesstoff der Position 5603 aus 50,4% Polyester (synthetische Chemiefasern) und 49,6% Zellstofffasern; auf der Vorderseite und an den Ärmeln zusätzlich mit Zuschnitten aus einseitig mit einer Lage (Folie) aus Kunststoff (laut Antrag Polypropylen) überzogenem Vliesstoff aus Polyethylen (synthetische Chemiefasern) versehen, -- bis zu den Knöcheln reichend (Rückenlänge: ca. 150 cm), -- mit einem runden Halsausschnitt mit Randeinfassung; hinten mit einem Klettverschluss zu schließen, -- hinten mit einer durchgehenden Öffnung mit breiter Überlappung von links über rechts; im Taillenbereich mit vier Bändern zum Schließen des OP-Kittels ausgestattet, -- mit langen Ärmeln; an den Ärmelenden mit elastischen Bündchen aus Gewirken, -- am unteren Rand lediglich geschnitten, -- zum Tragen bei operativen Eingriffen bestimmt; stellt sich als Einweg-Kittel von der durch Chirurgen bei chirurgischen Eingriffen verwendeten Art dar, - im Hinblick auf den Umfang (Gewichtsanteile) verleihen die synthetischen Chemiefasern (Spinnstoff) gegenüber den Zellstofffasern dem Flächenerzeugnis seinen wesentlichen Charakter. "Kleidung aus Erzeugnissen der Position 5603, Einweg-Kittel, von der durch Patienten bzw.

Chirurgen bei chirurgischen Eingriffen verwendeten Art"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT BINDEBÄNDERN AUS CHEMIEFASER MIT KLETTVERSCHLUSS AUS VLIESSTOFF VERSTÄRKT

Operationsstuhl-Armlehnenbezug, sog. Armlehnenschoner…

überzogen; konfektioniert; mit kunststoff; spinnstoffware; aus…

Operationsstuhl-Armlehnenbezug, sog. Armlehnenschoner 2-lagig, Art. Nr. 2274, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- von rechteckiger Form; in den Abmessungen ca. 70 cm x 38 cm, -- aus einem mit einer dünnen Lage aus Kunststoff versehenen Vliesstoff aus Chemiefasern (Meterware der Position 5603), -- doppellagig; durch thermisches Verfestigen bezugartig zusammengefügt (u. a. damit konfektioniert), -- mit einem selbstklebenden Streifen aus Kunststoff mit Abdeckpapier, -- dient zum Abdecken von Operationsstuhlarmlehnen, - stellt sich nicht als Einweg-Abdecktuch dar, das die auf einen direkten Kontakt zurückzuführende Übertragung potenziell infektiöser Erreger vom OP-Team zum Patienten und umgekehrt verhindert, somit keine Ware der Unterposition 6307 9092. "Andere konfektionierte Ware (Operationsstuhl-Armlehnenbezug) aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ÜBERZOGEN KONFEKTIONIERT MIT KUNSTSTOFF SPINNSTOFFWARE AUS VLIESSTOFF

Operationsstuhl-Armlehnenbezug, sog. Armlehnenbezug…

aus spinnstoff; hülle; konfektioniert; spinnstoffware; aus vliesstoff

Operationsstuhl-Armlehnenbezug, sog. Armlehnenbezug SMS mit Tape, Art. Nr. 2276, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- von rechteckiger Form; in den Abmessungen: ca. 75 cm x 35 cm, -- aus Vliesstoff aus Chemiefasern (Meterware der Position 5603), -- doppellagig; durch thermisches Verfestigen bezugartig zusammengefügt (u. a. damit konfektioniert), -- mit einem selbstklebenden Streifen aus Kunststoff mit Abdeckpapier, -- dient zum Abdecken von Operationsstuhlarmlehnen, - stellt sich nicht als Einweg-Abdecktuch dar, das die auf einen direkten Kontakt zurückzuführende Übertragung potenziell infektiöser Erreger vom OP-Team zum Patienten und umgekehrt verhindert, somit keine Ware der Unterposition 6307 9092. "Andere konfektionierte Ware (Operationsstuhl-Armlehnenbezug) aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF HÜLLE KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE AUS VLIESSTOFF