BLECH.

МЕТАЛЕН ЛИСТ 5 KOVOVÉ PLECHY 51 METALPLADER 1 ΜΕΤΑΛΛΙΚΑ ΦΥΛΛΑ 3 METAL SHEETS 7 CHAPA DE METAL 25 TÔLE DE MÉTAL 85 FÉMLEMEZ 1 LAMIERE DI METALLO 77 METĀLA PLĀTNES 6 METALEN PLATEN 18 BLACHY 79 CHAPA DE METAL 2 KOVOVÉ PLECHY 25 KOVINSKI LISTI 1 METALLPLÅT 79

Es handelt sich um aus vollständig aus Stahl…

Es handelt sich um aus vollständig aus Stahl gefertigte Erzeugnisse (sog. Trägerkrallen), bestehend aus einem nahezu rechtwinklig gebogenen Blech mit sechs Montagebohrungen und mit zwei rechteckigen Aussparungen an den Seiten sowie aus einem u-förmig gebogenen Bolzen, der an beiden Enden Außengewinde aufweist.

Der Bolzen ist durch zwei der Montagelöcher geschoben und mittels zweier aufgeschraubter Muttern gesichert.

Die Waren dienen zur Befestigung von Schienen für Rohrstränge, Luftkanäle oder Kabelbahnen (alle nicht Bestandteil dieser vZTA) an T-Trägern. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage.

Derartige Erzeugnisse gehören als "andere als in den vorgenannten TARIC-Codes genannte Waren aus Stahl" zum TARIC-Code 7326 9098 90.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL BOLZEN BLECH

Selbstinduktionsspule, sog. "Coilmodul",…

Selbstinduktionsspule, sog. "Coilmodul", - aus drei elektrisch nicht miteinander verbundenen Spulen, montiert auf einem metallenen Abschirmblech (Abmessungen ca. 110 mm x 70 mm x 15 mm), mit insgesamt sechs Anschlusspins, mit einer Induktivität von 9,8 bzw. 10,2 µH pro Spule, für eine Spannung von 12 V DC; - zur Verwendung in schnurlosen Qi-Ladegeräten in PKW.

Das Erzeugnis ist als "Selbstinduktionsspule, nicht für zivile Luftfahrzeuge" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH AUS UNEDLEM METALL BLECH INDUKTIONSSPULE PERSONENWAGEN

Es handelt sich um ein maßhaltig nach Werkszeichnung…

Es handelt sich um ein maßhaltig nach Werkszeichnung gefertigtes Maskenträgerblech für ein Kraftfahrzeug.

Das Verbindungselement wird an den Motorradrahmen geschweißt und dient als Befestigungsvorrichtung für die Seitenverkleidung und weitere Komponenten des Motorrades.

Das spezifisch geformte, mehrfach abgewinkelte Erzeugnis aus 3 mm starkem Stahlblech ist mit vier darauf angelöteten Vierkant-Schweißmuttern (mit M6 Innengewinde) versehen. (Abbildung laut Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KRAFTFAHRZEUG MOTORRAD RAHMEN BLECH BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG

Es handelt sich um längliche Stahlblechabschnitte,…

Es handelt sich um längliche Stahlblechabschnitte, die mehrfach abgewinkelt sind, sodass sie einen flexiblen Rahmen bilden, der an einer Seite eine Öffnung aufweist und im geschlossenen Zustand einen nahezu quadratischen Umriss hat.

An der Öffnung sind die beiden Enden des Stahlblechabschnitts hakenartig ineinandergreifend ausgeformt.

Die Waren werden als Montageklammern für Transformer verwendet. - Antragstellerangaben - Abmessungen (geschlossen): ca. 14 x 13 x 6 mm (L x B x H).

Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "andere als in den vorgenannten Codenummern genannte Waren aus Stahl" zur Codenummer 7326 9098 90 0 des Zolltarifs.

Nicht Position 8504, da die sog. Clamp nicht beim Zerlegen einer Ware der Position 8504 anfällt und es sich somit nicht um ein Teil handelt, sondern um ein Erzeugnis zur Montage einer (bereits fertigen und vollständigen) Ware der Position 8504.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL RAHMEN BLECH