COBALT.

KOBALT 7 COBALT 22 KOBOLTTI 7 COBALT 15 KOBALT 2 COBALTO 7 KOBALT 7 KOBALT 3 COBALT 1 KOBALT 3 KOBOLT 1

Angaben: Wolframcarbid-Grobkorn (Pulver),…

Angaben: Wolframcarbid-Grobkorn (Pulver), vermischt mit 1 % Kobalt. Es handelt sich um ein freifließendes Hartmetallpulvergemisch.

Befund: Verschiedene Erzeugnisse der chemischen Industrie; Zubereitete Bindemittel für Gießereiformen oder -kerne; chemische Erzeugnisse und Zubereitungen der chemischen Industrie oder verwandter Industrien (einschließlich Mischungen von Naturprodukten), anderweit weder genannt noch inbegriffen; nicht gesinterte Metallcarbide, untereinander oder mit metallischen Bindemitteln gemischt; Wolframcarbid mit metallischem Pulver vermischt.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ALS PULVER MISCHUNG ZUBEREITET COBALT

Cobalt in Rohform Bei der Ware handelt es…

Cobalt in Rohform Bei der Ware handelt es sich um eine Scheibe aus einer Cobalt-Chrom-Legierung.

Die Legierung besteht zu 60% aus Cobalt, zu 28% aus Chrom, zu 9% Wolfram und zu 1,5% aus Silicium.

Weitere Elemente sind unter 1% enthalten. Den Angaben nach wird die Ware zur Herstellung von Zahnersatz verwendet.

Die Ware wird nach ihrer stofflichen Beschaffenheit als Cobalt in Rohform in den TARIC-Code 8105 2000 00 der Kombinierten Nomenklatur eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS METALL AUS UNEDLEM METALL CHROM LEGIERUNG COBALT

Pulver aus Cobalt Bei der Ware handelt es…

Pulver aus Cobalt Bei der Ware handelt es sich nach den Angaben um Pulver aus einer Cobaltlegierung. Das Erzeugnis wird zur Beschichtung von Werkstoffen verwendet. Die Ware ist als Cobalt in Form von Pulver in die Unterposition 8105 2000 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ALS PULVER FEST LEGIERUNG COBALT

Rohlinge von Stabmessern - rechteckige Stäbe…

stange; cobalt

Rohlinge von Stabmessern - rechteckige Stäbe mit gleichbleibendem Querschnitt und gefasten Kanten - mit unterschiedlichen Abmessungen, Längen von 92 -121 mm, Breiten von 8 - 28 mm - aus Wolframcarbid mit Cobalt als Bindemittel (= Cermets) bestehend - an einem Ende um 28° abgeschrägt, am anderen Ende um 4,5° - zur Herstellung von Stabmessern (auswechselbare Verzahnungswerkzeuge) für Fräsmaschinen, zur Verzahnung von Zahnrädern aus Metall bestimmt (Antragstellerangaben) Derartige Erzeugnisse gehören als "Stäbchen für Werkzeuge, nicht gefasst, aus Cermets" zum TARIC-Code 8209 0080 00.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: STANGE COBALT