FÜR DEN SPORT.

ЗА СПОРТ 3 PRO SPORT 134 TIL SPORTSBRUG 2 ΓΙΑ ΣΠΟΡ 1 FOR SPORT 78 PARA EL DEPORTE 9 URHEILUKÄYTTÖÖN 43 POUR SPORT 293 SPORTHOZ 14 PER SPORT 12 SPORTAM 4 VOOR SPORT 797 DLA SPORTU 70 PARA DESPORTO 1 NA ŠPORT 4 ZA ŠPORT 1 FÖR SPORT 42

Ausrüstungsgegenstand für den Boxsport in…

Ausrüstungsgegenstand für den Boxsport in Form eines sog. "Boxsacks" - aus Kunstleder aus PU gefertigt und mit EVA-Schaum gepolstert, mit einem Reißverschluss ausgestattet - mit einer Stofffüllung ausgestattet - lt.

Antragsangaben - mit einem Firmennamen und -logo bedruckt - mit vier angenähten D-Ringen, an denen Metallketten mit Hilfe von Karabinerhaken zum Aufhängen befestigt werden - dient dem Schlagtraining im Boxsport.

Die Ware wird zolltarifrechtlich als "Ausrüstungsgegenstand für andere Sportarten als von den Unterpositionen (KN) 9506 1110 bis 9506 9910 erfasst, in diesem Kapitel anderweit weder genannt noch inbegriffen" eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KARABINERHAKEN KETTE FÜR DEN SPORT SPORTGERÄT UND -AUSRÜSTUNG FÜR DAS TRAINING

Bei den durch ein Warenmuster veranschaulichten…

Bei den durch ein Warenmuster veranschaulichten Erzeugnissen handelt es sich um Schutzausrüstungsgegenstände in Form von je zwei Schienbeinschonern, - aus einem Überzug aus Gewirken, - das Schienbein und den Fuß bedeckend, - im Bereich des Schienbeins mit einem ca. 1,5 cm dicken Polster und am Fußspann mit einer ca. 1 cm dicken Polsterung aus Latex (lt.

Antrag) versehen, - mit einem Klettverschluss über dem Schienbeinpolster zur Fixierung am Bein, - mit dem Firmennamen sowie -logo bedruckt, - dient als Schutzausrüstung für verschiedene Sportarten und schützt das Schienbein sowie den Fuß vor Verletzungen.

Derartige Erzeugnisse werden zolltarifrechtlich als „Ausrüstungsgegenstand für andere Sportarten, in Kapitel 95 anderweit weder genannt noch inbegriffen, nicht von den Unterpositionen (KN) 9506 1110 bis 9506 9910 erfasst“ eingereiht. 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN FÜR DEN SPORT SPORTGERÄT UND -AUSRÜSTUNG SCHUTZKLEIDUNG SPORTBEKLEIDUNG SPORTSCHUTZAUSRÜSTUNG

Rock, Größe S, Foto siehe Anlage, - in einem…

Rock, Größe S, Foto siehe Anlage, - in einem bedruckten Polybeutel verpackt, - mit einem Rockteil aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 88 % Polyester und   12 % Elasthan (beides synthetische Chemiefasern) sowie mit einem Hosenteil aus ca. 0,6 mm dicken,   einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 82 % Polyester und 18 % Elasthan, - über den Schritt reichend (Seitenlänge: ca. 35 cm), vorn im mittleren Bereich ca. 2 cm kürzer gearbeitet, - in der Taille abschließend, mit einem angesetzten, ca. 8 cm breiten, elastischen Taillenbund, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - innen mit einer dauerhaft am Bund angenähten kurzen Hose, die kürzer gearbeitet ist als der Rock,   so dass die Hosenbeine nicht zu sehen sind, - am Taillenbund vorn mit einem Firmenemblem bedruckt, - am unteren Rand des Rockes lediglich geschnitten; an den Beinabschlüssen der Hose durch Um-   schlagen und Festnähen gesäumt, - nach dem Schnitt und dem Gesamteindruck handelt es sich um einen Rock, - insbesondere im Hinblick auf das äußere Erscheinungsbild verleihen die Gewebe der Ware ihren   wesentlichen Charakter. "Rock, aus Geweben, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern, nicht nach dem Batik-Verfahren  handbedruckt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE ROCK FÜR DEN SPORT

Bei dem durch Abbildung und Beschreibung…

Bei dem durch Abbildung und Beschreibung veranschaulichten Erzeugnis handelt es sich um eine Turnstange, bestehend aus: - einer ca. 58 cm langen Holzstange, - mit zwei verstellbaren Kunststoffseilen mit einer Länge von ca. 150 cm und einer Stärke von ca. 1 cm,   die jeweils an den Enden der Holzstange befestigt sind, - zur Befestigung an einer Schaukelstange oder Ösen im Außenbereich, - dient der allgemeinen körperlichen Ertüchtigung, - in einer Kunststofffolie mit Hangtag und Einleger für den Einzelverkauf aufgemacht.

Derartige Erzeugnisse werden zolltarifrechtlich als "Ausrüstungsgegenstand für die allgemeine körperliche Ertüchtigung, anderer als von den Unterpositionen (HS) 9506 11 bis 9506 70 erfasst, ohne System zum Einstellen unterschiedlicher Belastungen" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS HOLZ STANGE FÜR DEN SPORT SPORTGERÄT UND -AUSRÜSTUNG SEIL

Bei dem durch Abbildung und Beschreibung…

Bei dem durch Abbildung und Beschreibung veranschaulichten Erzeugnis handelt es sich um zwei Turnringe, bestehend aus: - zwei verstellbaren Kunststoffseilen mit einer Länge von ca. 150 cm und einer Stärke von ca. 1 cm, - an je einem Ende mit einem dreieckigen Kunststoffgriff versehen, - zur Befestigung an einer Schaukelstange oder an Ösen im Außenbereich, - dient der allgemeinen körperlichen Ertüchtigung, - in einer Kunststofffolie mit Hangtag und Einleger für den Einzelverkauf aufgemacht.

Derartige Erzeugnisse werden zolltarifrechtlich als "Ausrüstungsgegenstand für die allgemeine körperliche Ertüchtigung, anderer als von den Unterpositionen (HS) 9506 11 bis 9506 70 erfasst, ohne System zum Einstellen unterschiedlicher Belastungen" eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF GRIFF FÜR DEN SPORT SPORTGERÄT UND -AUSRÜSTUNG SEIL

Bei dem durch Abbildung und Beschreibung…

Bei dem durch Abbildung und Beschreibung veranschaulichten und als "Kick Pratze/Kickpad" bezeichneten Erzeugnis handelt es sich um ein Schlagpolster für den Kampfsport, - annährend ovalförmig, den Unterarm bedeckend, - mit einem mit Kunstleder (lt.

Antragsangaben) überzogenen Schlagpolster aus Schaumkunststoff    versehen, - auf der Rückseite mit zwei Unterarmschlaufen mit Klettverschlüssen und einen angenähten Handgriff, - dient dem Trainieren der Schlag- und Tritttechnik beim Boxen und anderen Kampfsportarten und stellt   gleichzeitig Schutzausrüstung für den Trainingspartner dar.

Derartige Erzeugnisse werden zolltarifrechtlich als "Ausrüstungsgegenstand für andere Sportarten als von den Unterpositionen (KN) 9506 1110 bis 9506 9910 erfasst, in diesem Kapitel anderweit weder genannt noch inbegriffen" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF GRIFF FÜR DEN SPORT SPORTGERÄT UND -AUSRÜSTUNG SPORTSCHUTZAUSRÜSTUNG

Bei dem durch Abbildung und Beschreibung…

Bei dem durch Abbildung und Beschreibung veranschaulichten Erzeugnis handelt es sich um eine Strickleiter, bestehend aus: - fünf Holzsprossen mit einem Durchmesser von ca. 2,5 cm und einer Länge von ca. 30 cm, - Seilen mit einem Durchmesser von ca. 2,5 cm aus Kunststoff (Polypropylen), - einem Ring zum Aufhängen aus unedlem Metall, - mit einer Gesamtlänge von ca. 210 cm, - dient der allgemeinen körperlichen Ertüchtigung, insbesondere   hinsichtlich der körperlichen Geschicklichkeit und Kraft, - in einem transparenten Kunststoffbeutel verpackt.

Derartige Erzeugnisse werden zolltarifrechtlich als "Ausrüstungsgegenstand für die allgemeine körperliche Ertüchtigung, anderer als von den Unterpositionen (HS) 9506 11 bis 9506 70 erfasst, ohne System zum Einstellen unterschiedlicher Belastungen" eingereiht

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS HOLZ AUS UNEDLEM METALL FÜR DEN SPORT SPORTGERÄT UND -AUSRÜSTUNG

Schutzausrüstungsgegenstand für den Kampfsport…

Schutzausrüstungsgegenstand für den Kampfsport oder Selbstverteidigung in Form eines sog. "Handschuh mit Daumenpolsterung" - lediglich die Handrücken und die Daumenaußenseiten bedeckend - aus mit Gewirken verstärkten Zellkunststoff bestehend und mit zusätzlich eingearbeiteten   Schaumkunststoffpolstern - auf der Handinnenseite mit Fingerschlaufen und mit einer Daumenschlaufe aus einem   elastischen Band ausgestattet - wird um das Handgelenk mit einem Klettverschluss fixiert - mit einem Firmenlogo weiß bedruckt - wird als Schutzausrüstung beim Kampfsport oder bei der Selbstverteidigung getragen - in einem Kunststoffbeutel mit Aufkleber für den Einzelverkauf aufgemacht.

Die Ware ist zolltarifrechtlich "Ausrüstungsgegenstand für andere Sportarten, im Kapitel 95 anderweit weder genannt noch inbegriffen, nicht von den Codenummern 9506 1110 0 bis 9506 9910 0 erfasst" einzureihen.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEPOLSTERT AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN HANDSCHUH FÜR DEN SPORT SPORTSCHUTZAUSRÜSTUNG

Bei dem durch Abbildungen veranschaulichten…

aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…aus aluminium; aus unedlem metall; aluminium; für den sport;…

Bei dem durch Abbildungen veranschaulichten und als "Planche AAB13" bezeichneten Erzeugnis handelt es sich um einen noch nicht zusammengesetzten Ausrüstungsgegenstand für den Fechtsport, - bestehend aus verschiedenen Aluminiumsegmenten, die sich ineinanderstecken lassen, - mit einer Länge von ca. 14 bis 18 m und einer Breite von 1 bis 2 m (je nach Variante), - auf der Schauseite mit Markierungen versehen, die zur Ausübung von Fechtwettkämpfen erforderlich sind (Startlinie, Mittellinie, Auslinie), - auf der Oberfläche leicht angeraut, - stellt sich aufgrund der für den Fechtsport spezifischen Abmessungen und Markierungen als erkennbarer Ausrüstungsgegenstand für den Fechtsport dar.

Derartige Erzeugnisse sind zolltarifrechtlich als "Ausrüstungsgegenstand für andere Sportarten als von den Unterpositionen (KN) 9506 1110 bis 9506 9910 erfasst, in diesem Kapitel anderweit weder genannt noch inbegriffen" einzureihen.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS ALUMINIUM AUS UNEDLEM METALL ALUMINIUM FÜR DEN SPORT SPORTGERÄT UND -AUSRÜSTUNG

Schuh : - den Knöchel nicht bedeckend, -…

aus kautschuk; aus spinnstoff; cellulose; fest; den knöchel nicht…

Schuh : - den Knöchel nicht bedeckend, - zum Schnüren und mit einem geschlossenen Blatt verarbeitet; - mit einer nicht profilierten Laufsohle aus Kautschuk, nicht gespritzt; - bestehend aus einem Gewirke auf Cellulosebasis (Spinnstoff), welches auf das Futter aufgenäht ist und dadurch das Oberteil darstellt; - nicht als Männer- oder Frauenschuh erkennbar; - Länge der Innensohle mehr als 24cm; - verpackt in einem Faltkarton.

Schuhe, welche ausschließlich oder im Wesentlichen beim Gehen getragen werden. Gem. der Erläuterungen zur KN zu Position 6404, 3.

Absatz, bilden Schuhe, welche ausschließlich oder im Wesentlichen beim Gehen, Trekking, Wandern oder Bergsteigen getragen werden, die Ausnahme zu "Schuhen für Sportzwecke".

Aufgrund der Verarbeitung (glatte Sohle, Obermaterial ohne Verstärkungsteile), welche die Stabilität bzw.

Festigkeit des Fußes im Schuh nicht gewährleistet, ist der gegenständliche Schuh nicht für Trainingszwecke (Sportzwecke) geeignet. (Abbildung siehe Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK AUS SPINNSTOFF CELLULOSE FEST DEN KNÖCHEL NICHT BEDECKEND FÜR DEN SPORT FÜR DAS TRAINING