FÜR DIE MASSAGE.

ЗА МАСАЖ 14 PRO MASÁŽE 29 FOR MASSAGE 55 PARA MASAJE 25 MASSAAŽI JAOKS 1 HIERONTAAN 15 POUR MASSAGE 124 MASSZÍROZÁSHOZ 45 PER MASSAGGIO 15 MASAŽUI 1 MASĀŽAI 1 VOOR MASSAGE 150 DO MASAŻU 46 PENTRU MASAJ 30 ZA MASAŽO 16 FÖR MASSAGE 6

Seifensäckchen, Foto siehe Anlage, - zwei…

Seifensäckchen, Foto siehe Anlage, - zwei Stück in einem bedruckten Pappkarton verpackt, - annähernd rechteckig; in den Abmessungen (B x H) von ca. 15,5 cm x 9 cm, - aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen Kettengewirken aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische    Chemiefasern); weist keine offenen Zellen auf, - am oberen Rand offen; mittels Kordelzug zu verengen, - durch Zusammennähen konfektioniert, - wird üblicherweise gewaschen; dient laut Antrag zur Aufnahme einer Seife zum Einseifen beim Baden   oder Duschen, stellt sich damit als Wäsche zur Körperpflege dar, - aufgrund der Verwendung kein Sack oder Beutel zu Verpackungszwecken im Sinne der Position 6305, - stellt sich nicht als Behältnis der Position 4202 dar, da die Ware weder namentlich im Positionswortlaut   genannt, noch einem der dort genannten Behältnisse ähnlich ist. "Wäsche zur Körperpflege (Seifensäckchen), aus Spinnstoffen, aus Chemiefasern, andere als aus  Vliesstoffen"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE AUS POLYESTER KONFEKTIONIERT SEIFE FÜR DIE MASSAGE KLEINER BEUTEL WÄSCHE ZUM WASCHEN RECHTECKIG

Massagegerät, im Wesentlichen bestehend aus…

Massagegerät, im Wesentlichen bestehend aus einer zylindrischen, starren, leichten sowie gering strukturierten Faszienrolle mit einem Durchmesser von ca. 5,3 cm und einer Länge von ca. 18 cm.

Mittig ist die Vorrichtung mit einer durchgehenden Öffnung versehen. An einer der Seiten befindet sich eine runde Werbeanbringung (äußere Form siehe Abbildung in der Anlage).

Die Rolle dient dem faszialen Training und als Regenrationstool zur mechanischen Selbstmassage, wobei vor allem Verklebungen und Verspannungen gelöst werden.

Die Ware ist mit einer Bedienungsanleitung in einer Kunststoffhülle verpackt. Die Ware wird als "Massagegerät, nicht von der Unterposition (KN) 9019 1010 erfasst" eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASSAGEGERÄT AUS KUNSTSTOFF MECHANISCH FÜR DIE MASSAGE

Zubereitung zur Hautpflege; Hautcreme Bei…

Zubereitung zur Hautpflege; Hautcreme Bei der Ware handelt es sich nach den vorliegenden Angaben um eine cremige Zubereitung mit Cannabisextrakt und hautpflegenden Stoffen.

Das Produkt ist in einer bunt etikettierten Tube abgefüllt und für den Einzelverkauf als Hautpflegemittel aufgemacht (deklarierter Inhalt: 60 oder 20 ml). Angaben zur Zusammensetzung und zur Verwendung liegen vor.

Abbildung siehe Anlage. Die Ware ist als andere Zubereitung zur Hautpflege in die Position 3304 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Aus der zolltariflichen Einreihung der Ware kann keine Aussage zur Verkehrsfähigkeit abgeleitet werden.

Die Verkehrsfähigkeit kann nur die zuständige Landesbehörde bestätigen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: IN AUFMACH. FÜR DEN EINZELVERKAUF HAUTPFLEGEMITTEL ALS CREME KOSMETIKA/RIECH-/SCHÖNHEITSMITTEL FÜR DIE MASSAGE

Massagekissen, sog. MG 150 Nacken-Massagegerät, im…

Massagekissen, sog. MG 150 Nacken-Massagegerät, im Wesentlichen bestehend aus einem länglichen, schlauchartigen Kissen mit einer Oberfläche in Lederoptik und folgenden Abmessungen (L/H/B): 129 x 6,8 x 18 cm, Gewicht: 2,4 kg, ausgestattet mit zwei Haltegriffelementen aus Metall an den Enden, mit integriertem Bedienelement mit vier Tasten (Taste mit Kontroll-LED, Tasten +/– und Taste Mode) sowie zwei integrierten Massageköpfen auf der Unterseite.

Äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage. Die Ware wird um den Hals gelegt und dient der Klopfmassage im Schulter- und Nackenbereich des menschlichen Körpers mit mehrstufig verstellbarer Massageintensität (drei Intensitätsstufen) und sechs verschiedenen Programmen.

Über das integrierte Netzkabel wird das Gerät mit Strom versorgt (funktionelle Einheit). Die Ware, welche gemeinsam mit einer Gebrauchsanweisung in einem Karton verpackt ist, wird als "Massagegerät, nicht von der Unterposition (KN) 9019 1010 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASSAGEGERÄT ELEKTRISCH FÜR DIE MASSAGE

Sog. Massagemechanismus - aus einem Metallrahmen…

Sog. Massagemechanismus - aus einem Metallrahmen mit 4-Rollen-Mechanismus, drei Elektromotoren (Rolling-,   Tapping- Kneadingmotor), elektrischen Verbindungen und einem sog.

Breitensensor   (Abbildung siehe Anlage), - konzipiert zum Einbau in einen Massagesessel, - zur Erzeugung der Massagebewegung. "Apparat mit eigener Funktion, in Kapitel 84 anderweitig weder genannt noch inbegriffen, keine Ware derTARIC-Codes 8479 1000 00 bis 8479 8997 70 - sog.

Massagemechanismus für Massagesessel"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL MIT ELEKTROMOTOR FÜR DIE MASSAGE VON ELEKTROMOTOR ANGETRIEBEN TEIL VON

Sog. MG 158 Massage-Sitzauflage, als zusammengesetzte…

Sog. MG 158 Massage-Sitzauflage, als zusammengesetzte Ware, in Form einer Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, im Wesentlichen bestehend aus einer gepolsterten, ca. 97 x 44 x 3 cm großen und ca. 800 g schweren Sitzauflage mit Sitzfläche und Rückenteil, mit Heizelementen im Rücken- und Sitzbereich und mit 5 integrierten Vibrationsmotoren für die Vibrationsmassage im Bereich von Schulter, Lendenwirbelsäule und Oberschenkel (charakterbestimmmender Bestandteil der Warenzusammenstellung im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung).

Äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage. Drei Massagebereiche (oberer und/oder unterer Rücken oder Oberschenkel) und zwei Intensitätsstufen sind mittels Handschalter wählbar.

Zusätzlich kann eine Wärmefunktion zur Unterstützung der Massagewirkung durch Erwärmung von Muskulatur und Gewebe zugeschaltet werden (Multifunktionsgerät).

Die Auflage ist mit einem über Kabel verbundenen Bedienelement zur Steuerung versehen und wird mittels Befestigungsbändern an einem geeigneten Sitzmöbel oder einem KFZ-Sitz (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) fixiert.

Charakterbestimmender Bestandteil der zusammengesetzten Ware im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung ist die Nutzung als Massagegerät.

Der Ware liegt ein 12-V-Adapter für eine mobile Anwendung z.B. im PKW bei. Die Bestandteile sind gemeinsam verpackt.

Die Ware wird als "elektrisches Vibrationsmassagegerät" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASSAGEGERÄT AUS SPINNSTOFF WARENZUSAMMENSTELLUNG ELEKTRISCH FÜR DIE MASSAGE

Sog. MG 200 Shiatsu-Sitzauflage, in zwei…

Sog. MG 200 Shiatsu-Sitzauflage, in zwei verschiedenen Farben, in Form einer zusammengesetzten Ware, im Wesentlichen bestehend aus einer ca. 3,8 kg schweren, gepolsterten Sitzauflage aus einer 42 x 38 cm großen Sitzfläche und einem 44 x 67 cm großen Rückenteil, mit einer Oberfläche in Lederoptik (PU) und einem festen Rückengehäuse sowie einer in der Rückenlehne befindliche Schiene mit elektrisch betriebener Massageeinheit aus paarweise angeordneten, rotierenden, runden Massageköpfen zur mechanischen Massage im Schulter- und/oder Rückenbereich, nachempfunden der klassischen Shiatsu-Massage (= Druckmassage durch Finger).

Die Auflage ist mit einer Aufhängevorrichtung sowie einem über Kabel verbundenen Bedienelement zur Steuerung versehen und wird mittels Befestigungsbändern an einem geeigneten Sitzmöbel (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) fixiert.

Äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage. Die Vorrichtung dient zur Massage des Schulter- und/oder Rückenbereichs.

Charakterbestimmender Bestandteil der zusammengesetzten Ware im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung ist die Nutzung als Massagegerät.

Die Ware wird als "Massagegerät, nicht von der Unterposition (KN) 9019 1010 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASSAGEGERÄT ELEKTRISCH RÜCKEN FÜR DIE MASSAGE

Sog. Multifunktionsbälle, in den Farben grün,…

Sog. Multifunktionsbälle, in den Farben grün, hellblau, bordeaux und pink, jeweils in Form eines sog.

Igelballs aus Kunststoff (Polyvinylchlorid) mit einem Außendurchmesser von ca. 68 mm, welcher auf der gesamten Außenseite mit kegelförmigen, starren Noppen versehen ist.

Jeweils 2 Bälle sind in einem bedruckten Pappblister verpackt. Äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage.

Die Erzeugnisse können sowohl als sog. Wäschebälle als auch als sog. Massagebälle verwendet werden.

Somit wird die Ware unter Anwendung der AV 3 c) in die letztgenannte Position der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Die Ware wird als "Massagegerät, nicht von der Unterposition (KN) 9019 1010 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASSAGEGERÄT AUS KUNSTSTOFF MECHANISCH FÜR DIE MASSAGE BALL

Massagegerät, wie ein Sessel aussehend, sog.…

massagegerät; aus kunststoff; möbel; für die massage

Massagegerät, wie ein Sessel aussehend, sog. Shiatsu-Massagesessel , in Form einer zusammengesetzten Ware aus einem Sitzmöbel und einem Massagegerät, im Wesentlichen bestehend aus einem Sessel mit einem Bezug aus Kunststoff (PU) in Lederoptik, einem angefügten Kopfkissen, mit automatisch verstellbarer Fußstütze und Rückenlehne, Maße ca. 102 x 73 x 109 cm, Gewicht ca. 50,5 kg.

In den Sessel sind eine elektrisch betriebene Massagevorrichtung zur Komplettkörpermassage mit vierköpfigem Massagesystem zur mechanischen Knet-, Klopf-, Roll- und Shiatsu-Massage und eine Vorrichtung zum automatischen Körperscanning integriert.

Des Weiteren verfügt der Sessel im Sitz- und Wadenbereich über Vibrationspunkte, über welche eine Vibrationsmassage erfolgt (Multifunktionsgerät).

Äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage. Es sind drei Automatik-Massageprogramme (Relax, Health und Therapy) und drei Intensitätsstufen für die Vibrationsmassage wählbar.

Charakterbestimmender Bestandteil der zusammengesetzten Ware ist das Massagegerät aufgrund der Bedeutung für die Verwendung.

Die Steuerung erfolgt durch das kabellose Bedienelement. Eine Hauptfunktion zwischen der Vibrationsmassage und der elektromechanischen Massage ist nicht ermittelbar.

Somit erfolgt die Einreihung gemäß AV 3 c) in die letztgenannte Unterposition. Die Ware wird als "elektromechanisches Massagegerät, nicht von der Unterposition (KN) 9019 1010 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASSAGEGERÄT AUS KUNSTSTOFF MÖBEL FÜR DIE MASSAGE

Antragsware, im Wesentlichen bestehend aus…

Antragsware, im Wesentlichen bestehend aus einer speziell geformten, ca. 24,05 cm x 12,5 cm x 8,5 cm großen, ringartigen, in sich gewölbten Vorrichtung aus Kunststoffen, welche an den Längsseiten außen mittig Noppen aufweist und an den Schmalseiten als Grifffläche für beide Hände gestaltet ist (äußere Form siehe Abbildung in der Anlage).  Die Vorrichtung wird zur Durchführung von Dehnungs- und Mobilisationsübungen sowie zur mechanischen Massage der Muskelfaszien verwendet, indem sie mit beiden Händen über die jeweiligen Körperbereiche geführt wird.

  Es handelt sich nicht um einen "Ausrüstungsgegenstand für die allgemeine körperliche Ertüchtigung" der Position 9506, da bei der Nutzung keine Körperkraft eingesetzt wird.

Die Ware wird als "Massagegerät, nicht von der Codenummer 9019 1010 00 0 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASSAGEGERÄT AUS KUNSTSTOFF MECHANISCH FÜR DIE MASSAGE