FLANSCH.

PŘÍRUBY 20 ΦΛΑΝΤΖΕΣ 3 COLLERETTE 12 KARIMA 1 FLANGE 94 FLENZEN 15 FLANGE 1 PRÍRUBY 8 FLÄNS 7

Flansch aus Stahl Bei der Ware handelt es…

Flansch aus Stahl Bei der Ware handelt es sich laut technischer Zeichnung um ein Erzeugnis aus nicht rostendem Stahl (Feinguss, Werkstoffnummer 1.4301).

Der Flansch dient zum Anschluss eines Auspuffrohres an einen Motorblock. Das Erzeugnis ist als anderes gegossenes Rohrverbindungsstück, hier: aus Stahlguss, in den TARIC-Code 7307 1990 90 einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: STAHL GEGOSSEN FLANSCH

Flansch aus Stahl Bei der Ware handelt es…

Flansch aus Stahl Bei der Ware handelt es sich laut technischer Zeichnung um ein zylindrisches Hohlerzeugnis aus nicht rostendem Stahl (Feinguss, Werkstoffnummer 1.4301) mit einer seitlich angebrachten Befestigungsöse.

Der Flansch dient als Rohrverbindungsstück zum Anschluss eines Auspuffrohres an einen Motorblock beim Motorrad.

Das Erzeugnis ist als anderes gegossenes Rohrverbindungsstück, hier: aus Stahlguss, in den TARIC-Code 7307 1990 90 einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: STAHL GEGOSSEN FLANSCH

Flansch aus Stahl Bei der Ware handelt es…

Flansch aus Stahl Bei der Ware handelt es sich um einen im Feinguss (Werkstoffnummer 1.4828) gefertigten ovalen Flansch mit drei Befestigungsbohrungen.

Der Flansch dient zum Anschluss eines Rohres an einen Motorblock bei einem Motorrad. Das Erzeugnis ist als anderes gegossenes Rohrverbindungsstück, hier: aus Stahlguss, in den TARIC-Code 7307 1990 90 einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: STAHL GEGOSSEN FLANSCH

Flansch - spezifisch, nach technischer Zeichnung…

Flansch - spezifisch, nach technischer Zeichnung gefertigtes, ringförmiges Anschlusselement aus unedlem Metall, mit speziellen Aussparungen und einem Außendurchmesser von ca. 105 mm (Abbildung siehe Anlage), - zum Einbau in den Trichtereingang eines Katalysators zur optimierten Anströmung des Abgases zum Monolithen des Katalysators sowie zum Zuführen der Lambdasonde und zum Abfluss von Kondenswasser. "Teil, erkennbar ausschließlich für Apparate zum Filtrieren oder Reinigen von Gasen, keine Ware der Unterpositionen (KN) 8421 9100 bis 8421 9910 - sog.

Flansch"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS UNEDLEM METALL GAS FILTER FLANSCH