GEFÜLLT.

ПЪЛНЕН 10 PLNĚNO 35 FYLDT 7 ΓΕΜΙΣΜΕΝΟΣ 18 FILLED 191 RELLENO 116 TÄIDETUD 1 TÄYTETTY 13 FOURRÉ 194 PUNJEN 22 TÖLTÖTT 23 RIPIENO 10 ĮDARYTI 25 PILDĪTS 7 GEVULD 234 WYPEŁNIONY 92 RECHEADO 1 UMPLUT 1 PLNENÝ 15 POLNJEN 19 FYLLD 32

Warenzusammenstellung aus gefüllten und nicht…

Warenzusammenstellung aus gefüllten und nicht gefüllten Schokoladenriegeln Antragsangaben: Zusammensetzung: Vier verschiedene Sorten von Schokoladenriegeln in jeweils gleicher Anzahl und mit identischen Abmessungen, von denen zwei Sorten als gefüllte und die beiden anderen Sorten als ungefüllte Riegel anzusehen sind.

Es wurde ein vertraulich zu behandelndes Warenmuster vorgelegt. Befund: Die Einreihung erfolgt auf der Grundlage der Antragsangaben.

Danach liegt eine Warenzusammenstellung für den Einzelverkauf, bestehend aus gefüllten und nicht gefüllten Schokoladenriegeln vor.

Weder die gefüllten, noch die ungefüllten Schokoladenriegel bestimmen den Charakter der Ware nach Menge, Wert oder Bedeutung in Bezug auf die Verwendung.

Daher erfolgt die Einreihung in die letzte, gleichermaßen in Betracht kommende Unterposition des HS.

Schokolade und andere kakaohaltige Lebensmittelzubereitungen, andere, nicht gefüllt, andere als mit Zusatz von Getreide, Früchten oder Nüssen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG GEFÜLLT LEBENSMITTELZUBEREITUNG KAKAO SCHOKOLADE

Warenzusammenstellung aus gefüllten, nicht…

Warenzusammenstellung aus gefüllten, nicht gefüllten und Nüsse enthaltenden Schokoladenriegeln Antragsangaben: Zusammensetzung: Vier verschiedene Sorten von Schokoladenriegeln in jeweils gleicher Anzahl und mit identischen Abmessungen, von denen zwei Sorten als gefüllte und die beiden anderen Sorten als ungefüllte Riegel anzusehen sind.

Von den ungefüllten Riegeln enthält eine Sorte Nüsse. Es wurde ein vertraulich zu behandelndes Warenmuster vorgelegt.

Befund: Die Einreihung erfolgt auf der Grundlage der Antragsangaben. Danach liegt eine Warenzusammenstellung für den Einzelverkauf, bestehend aus gefüllten und nicht gefüllten Schokoladenriegeln vor.

Weder die gefüllten, noch die ungefüllten Schokoladenriegel und hiervon wiederum weder die Nüsse enthaltenden, noch die anderen Schokoladenriegel bestimmen den Charakter der Ware nach Menge, Wert oder Bedeutung in Bezug auf die Verwendung.

Daher erfolgt die Einreihung in die letzte, gleichermaßen in Betracht kommende Unterposition des HS bzw. der KN.

Schokolade und andere kakaohaltige Lebensmittelzubereitungen, andere, nicht gefüllt, andere als mit Zusatz von Getreide, Früchten oder Nüssen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG GEFÜLLT LEBENSMITTELZUBEREITUNG KAKAO SCHOKOLADE

Warenzusammenstellung aus gefüllten, nicht…

Warenzusammenstellung aus gefüllten, nicht gefüllten und Nüsse enthaltenden Schokoladenriegeln Antragsangaben: Zusammensetzung: Acht verschiedene Sorten von Schokoladenriegeln mit identischen Abmessungen, von denen vier Sorten als gefüllte und die anderen vier Sorten als ungefüllte Riegel anzusehen sind.

Von den ungefüllten Riegeln enthält eine Sorte Nüsse. Nenninhalte: 200 g, 250 g, 400 g und 675 g In den Packungsgrößen 200, 250 und 400 g liegt jeweils die gleiche Anzahl an gefüllten und nicht gefüllten Schokoladenriegeln vor.

Im Falle der Packung mit 675 g Nenninhalt überwiegt die Zahl der nicht gefüllten Riegel geringfügig.

Bei den nicht gefüllten Riegeln übersteigt in allen Packungsgrößen der Anteil ohne Gehalt an Nüssen den Anteil der Nüsse enthaltenden um das ca. 2- bis 3- fache.

Es wurde ein vertraulich zu behandelndes Warenmuster vorgelegt. Befund: Die Einreihung erfolgt auf der Grundlage der Antragsangaben.

Danach liegt eine Warenzusammenstellung für den Einzelverkauf, bestehend aus gefüllten und nicht gefüllten Schokoladenriegeln vor.

Weder die gefüllten, noch die ungefüllten Schokoladenriegel bestimmen den Charakter der Ware nach Menge, Wert oder Bedeutung in Bezug auf die Verwendung.

Daher erfolgt zunächst die Einreihung in die letzte, gleichermaßen in Betracht kommende Unterposition des HS.

Bei den ungefüllten Schokoladenriegeln überwiegen wiederum jene, die keine Nüsse enthalten deutlich gegenüber denen, die Nüsse enthalten nach Menge und Wert.

Schokolade und andere kakaohaltige Lebensmittelzubereitungen, andere, nicht gefüllt, andere als mit Zusatz von Getreide, Früchten oder Nüssen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG GEFÜLLT LEBENSMITTELZUBEREITUNG KAKAO SCHOKOLADE

Samosa mit Kokosnussfüllung, gefroren Beschreibung…

Samosa mit Kokosnussfüllung, gefroren Beschreibung des vorgelegten Warenmusters: Dreieckige (Kantenlänge ca. 8 cm x ca. 5,5 cm), cremefarbene Taschen aus porösem Teig, gefüllt mit einer weißen, bröckeligen Masse und weißen, festen, zum Teil faserartigen Stückchen, tiefgefroren, original verpackt in einem überwiegend gelb bedruckten Faltkarton.

Der Aufdruck (mehrsprachig, Deutsch auf einem zusätzlichen Etikett) enthält Angaben zum Erzeugnis (Teigtaschen mit kokosnusshaltiger Füllung, tiefgefroren), zur Füllmenge (16 Stück, 240 g), zu den Zutaten (siehe Feld 8), zur Zubereitung (ohne vorheriges Auftauen in heißem Öl (170° C) für 3 bis 4 Minuten frittieren, bis die Teigtaschen goldbraun sind) und zur Herkunft (Thailand).

Mikroskopie des Teiganteils (Wasserpräparat): die Stärke ist verkleistert Saccharose, Invertzucker oder Isoglucose: 5 GHT oder mehr (HPLC) Stärke/Glucose*: 5 bis weniger als 25 GHT Saccharose/Invertzucker/Isoglucose**: 5 bis weniger als 30 GHT Milchfett und Milchprotein: nach der Zutatenliste nicht enthalten * : festgestellt gemäß VO (EG) 900/2008, VO (EU) 118/2010 ** : festgestellt gemäß VO (EG) 900/2008 Nach dem Ergebnis der mikroskopischen Untersuchung ist der verwendete Frühlingsrollenteig vorgegart.

Backware, vorgebackene Teigtaschen, mit einem Gehalt an Saccharose, Invertzucker oder Isoglucose von 5 GHT oder mehr.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEFÜLLT TIEFGEFROREN BACKWARE DESSERT