GETRIEBE.

OZUBENÁ SOUKOLÍ A OZUBENÉ PŘEVODY 22 GEARS AND GEARING 18 HAMMAS- JA KITKAPYÖRÄSTÖ 2 ENGRENAGE ET ROUE DE FRICTION 10 FOGASKEREKEK ÉS FOGASKER.-HAJTÓMŰ 4 INGRANAGGI E RUOTE DI FRIZIONE 1 OVERBRENGINGSINRICHTINGEN 32 KOŁA I PRZEKŁADNIE ZĘBATE 9 OZUBENÉ KOLESÁ A OZUBENÉ PREVODY 4 KUGG- OCH FRIKTIONSTRANSMISSION 1

Bei der als "Anbauzylinder aus Grauguss"…

teil; deckel; gehäuse; aus unedlem metall; gegossen; aus eisen;…

Bei der als "Anbauzylinder aus Grauguss" bezeichneten Ware handelt es sich um nach technischer Zeichnung gefertigte, massive, unterschiedlich große Erzeugnisse aus Gusseisen in verschiedenen Ausführungen.

Die Erzeugnisse: - sind auf einer oder auf beiden Seite(n) flanschartig (in runden, halbrunden oder eckigen Ausführungen) ausgeprägt, - weisen auf beiden Seiten diverse Bohrungen zur Befestigung auf, - besitzen teilweise großflächige, rippenähnliche oder längliche Vertiefungen, - können auf der einen Seite armähnliche Aufnahmen besitzen.

Die Ware weist eine runde Aussparung auf, durch die eine Welle geführt wird, die eine Verbindung von einem Getriebe zu einer Maschine herstellt (keine Gegenstände dieser vZTA-Entscheidung).

Das Erzeugnis dient daher als Verbindungselement zwischen einem Getriebe und einer anderen Maschine und stellt sich gleichermaßen als passgenauer Deckel für Industriegetriebe dar.

Die Ware wird als "erkennbares Teil eines Getriebes aus Eisen oder Stahl, gegossen, nicht für zivile Luftfahrzeuge bestimmt" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL DECKEL GEHÄUSE AUS UNEDLEM METALL GEGOSSEN AUS EISEN GETRIEBE FLANSCH

Es handelt sich um einen im Durchmesser 12,3…

teil; aus stahl; getriebe; zahnrad; getriebemechanismusteile

Es handelt sich um einen im Durchmesser 12,3 mm großen Planetenträger aus vergütetem Stahl (42Crmo4).

Er dient der Aufnahme der Planetenräder in einem Planetengetriebe. Auf der einen Seite der Ware sind drei Aufnahmen für die Planetenräder.

Mittig ist die Ware mit einer runden Öffnung versehen. Das Erzeugnis ist als "erkennbares Teil eines Getriebes, nicht aus Eisen oder Stahl gegossen" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL GETRIEBE ZAHNRAD GETRIEBEMECHANISMUSTEILE

Es handelt sich bei dem Hohlrad mit einem…

teil; aus stahl; getriebe; zahnrad; getriebemechanismusteile

Es handelt sich bei dem Hohlrad mit einem Durchmesser von 16 mm und einer Länge von 16,6 mm um ein innenverzahntes Zahnrad aus Eisen oder Stahl, nicht gegossen.

Die Ware wird als Gehäuse in einem Planetengetriebe, in dem sich die Planetenräder drehen, verwendet.

Das Erzeugnis ist als "Zahnrad, gesondert gestellt, nicht aus Eisen oder Stahl gegossen" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL GETRIEBE ZAHNRAD GETRIEBEMECHANISMUSTEILE

Es handelt sich um ein Teil eines Getriebes,…

teil; aus stahl; gehäuse; getriebe; getriebemechanismusteile

Es handelt sich um ein Teil eines Getriebes, bestehend aus einer Achse, die an einer Seite ausgefräst und mit einem Führungsdorn ausgestattet ist und an der anderen Seite mit einem runden (Durchmesser 34 mm), mit neuen runden Aussparungen versehenen Element verpresst ist.

Die insgesamt 50 mm lange Ware besteht aus Chromstahl (nicht gegossen) und wird als Abtrieb in einem Getriebe eingesetzt.

Das Erzeugnis ist als "erkennbares Teil eines Getriebes, nicht aus Eisen oder Stahl gegossen" einzureihen.

Anlage: 1 Ablichtung

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL GEHÄUSE GETRIEBE GETRIEBEMECHANISMUSTEILE