GEWIRKE.

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung,…

aus synthetischer chemiefaser; gewirke; gefärbt; mit elastomer

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 140 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem Kettengewirke, ---- aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag 80 % Polyamid und 20 % Elastomergarne), ---- keine Kautschukfäden enthaltend, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem Kettengewirke, ---- aus synthetische Chemiefasern (laut Antrag 80 % Polyamid und 20 % Elastomergarne), ---- keine Kautschukfäden enthaltend. "Gewirke, mit einer Breite von mehr als 30 cm und mit einem Anteil an Elastomergarnen von mehr als 5 GHT, anderes als solche der Position 6001, keine Kautschukfäden enthaltend, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE GEFÄRBT MIT ELASTOMER

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung,…

gewirke; bedruckt; aus synthetischer chemiefaser; mit elastomer

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 130 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus drei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem Kettengewirke, ---- aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag 80 % Polyester und 8 % Elastomergarne), ---- keine Kautschukfäden enthaltend, ---- musterbildend mit Kunststoff-Partikeln bedruckt, --- mit einer Zwischenlage: ---- aus einem gefärbten Gewirke, ---- aus synthetischen Chemiefasern und Elastomergarnen, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem einfarbigen Gewebe aus synthetischen Chemiefasern, - insbesondere im Hinblick auf die Verwendung verleiht das die Schauseite bildende Kettengewirke der Ware ihren wesentlichen Charakter. "Gewirke, mit einer Breite von mehr als 30 cm und mit einem Anteil an Elastomergarnen von mehr als 5 GHT, andere als solche der Position 6001, keine Kautschukfäden enthaltend, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWIRKE BEDRUCKT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ELASTOMER

Aufbewahrung, Foto siehe Anlage, - annähernd…

gewirke; konfektioniert; spinnstoffware; zur aufbewahrung

Aufbewahrung, Foto siehe Anlage, - annähernd rund und konvex geformt (Durchmesser bis zu ca. 23 cm), - aus ca. 3,4 mm dicken, einfarbigen Abstandsgewirken aus laut Antrag 90 % Polyester und 10 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), - auf der Rückseite mit einer seitlichen Einschuböffnung, die aus den sich vertikal überlappenden Rückseiten gebildet wird, - an allen Rändern mit schmalen Bändern eingefasst, - am oberen Rand mit einer Schlaufe zum Aufhängen ausgestattet und einer Schleife verziert, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - dient laut Antrag zur Aufbewahrung einer Silikon-Brustprothese, - stellt sich nicht als Behältnis der Position 4202 dar, da die Ware weder namentlich im Positionswortlaut genannt, noch einem der dort genannten Behältnisse ähnlich ist. "Andere konfektionierte Ware (Aufbewahrung), aus Spinnstoffen, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWIRKE KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE ZUR AUFBEWAHRUNG

Hemd, sog. e.s. Pique-Polo cotton stretch,…

aus baumwolle; mit kragen; mit öffnung; gewirke; mit kurzen ärmeln

Hemd, sog. e.s. Pique-Polo cotton stretch, long fit, A3-Art. 2013041, Größe L, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,8 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 94 % Baumwolle und 6 % Elasthan (synthetische Chemiefasern); mit durchschnittlich mehr als 10 Maschen je linearen Zentimeter in jeder Richtung, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 78 cm), - mit einem Umlegekragen, - vorn mit einer nicht durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von links über rechts (Männerkleidung), - mit kurzen Ärmeln; mit gerippt gewirkten Bündchen an den Ärmelenden, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt; mit ca. 5 cm langen Seitenschlitzen versehen. "Hemd, aus Gewirken, für Männer, aus Baumwolle"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS BAUMWOLLE MIT KRAGEN MIT ÖFFNUNG GEWIRKE MIT KURZEN ÄRMELN

Modisches Unterhemd, sog. Top, Artikel 35302,…

ohne öffnung; ohne verschluss; gewirke; unisex; ohne ärmel; einfarbig;…

Modisches Unterhemd, sog. Top, Artikel 35302, Größe 46, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,7 mm dicken (leichten), einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 72 % Modal, 24 % Polyamid und 4 % Elasthan (alles Chemiefasern), - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 64 cm), - mit ca. 3,5 cm breiten Trägern, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - modisch gestaltet; wird unmittelbar auf der Haut getragen, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Unterhemd, aus Gewirken, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX OHNE ÄRMEL EINFARBIG MIT TRÄGERN, BEKLEIDUNG AUS CHEMIEFASER AUS POLYAMID UNTERHEMD MODISCH

Abstandsgewirke, sog. Material zur Schuhherstellung,…

aus synthetischer chemiefaser; gewirke; aus polyester

Abstandsgewirke, sog. Material zur Schuhherstellung, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 140 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus synthetischen Chemiefasern, -- die Antragsamgaben von 85 % Polyester und 15 % Spandex (Elastomergarne) können als zutreffend angesehen werden, -- keine Kautschukfäden enthaltend. "Gewirke, mit einer Breite von mehr als 30 cm, mit einem Anteil an Elastomergarnen von mehr als 5 GHT, anderes als solche der Position 6001, keine Kautschukfäden enthaltend, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE AUS POLYESTER

Fingerhandschuhe, sog. Arbeitsschutzhandschuhe…

gewebe; aus synthetischer chemiefaser; gewirke; handschuh; vliesstoff;…

Fingerhandschuhe, sog. Arbeitsschutzhandschuhe HEXArmor Chrome Series 4022, Größe 8/M, Foto siehe Anlage, - als Paar in einem Polybeutel mit Papiereinleger verpackt, - als Fünffingerhandschuhe gearbeitet, - laut Untersuchungsergebnis: -- mit einer Handinnenseite, Teilen der Fingerzwischenräume und den Außenseiten von 3 Fingerspitzen aus mit Bindemittel verfestigten, teilweise bedruckten Vliesstoffen (Meterware der Position 5603) aus synthetischen Chemiefasern, -- mit Teilen der Handaußenseite und der Fingerzwischenräume aus verschiedenen teilweise mit Verzierungen versehenen Gewirken aus Spinnstoffen, -- im Bereich des Handrückens mit einem aufgenähten Zuschnitt aus musterbildend bedruckten Geweben aus Spinnstoffen und mit einer Polsterung aus augenscheinlich Zellkunststoff, - mit einer angesetzten, elastischen Stulpe, mit Klettriegel zu verengen, - im Bereich der Handinnenseite mit einer Schnitt- und Stichschutzeinlage ausgestattet, - dienen laut Antrag als Arbeitshandschuhe, - nach dem Umfang und im Hinblick auf die Verwendung als Arbeitshandschuh verleihen die Gewebe und die die Handinnenseite bildenden Vliesstoffe der Ware ihren wesentlichen Charakter. "Fingerhandschuhe, aus Vliesstoffen und Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE HANDSCHUH VLIESSTOFF MIT KLETTVERSCHLUSS MIT KUNSTSTOFF TEILWEISE GEFÜTTERT

Fingerhandschuhe, sog. Arbeitsschutzhandschuhe…

gewebe; aus synthetischer chemiefaser; gewirke; handschuh; vliesstoff;…

Fingerhandschuhe, sog. Arbeitsschutzhandschuhe HEXArmor Chrome Series 4018, Größe 10/XL, Foto siehe Anlage, - als Paar in einem Polybeutel mit Papiereinleger verpackt, - als Fünffingerhandschuhe gearbeitet, - laut Untersuchungsergebnis: -- mit einer Handinnenseite, Fingerzwischenräumen und den Außenseiten von 3 Fingerspitzen aus mit Bindemittel verfestigten Vliesstoffen (Meterware der Position 5603) aus synthetischen Chemiefasern, -- mit Teilen der Handaußenseite aus verschiedenen teilweise mit Verzierungen versehenen Gewirken aus Spinnstoffen, -- im Bereich des Handrückens mit einem aufgenähten Zuschnitt aus musterbildend bedruckten Geweben aus Spinnstoffen und mit einer Polsterung aus augenscheinlich Zellkunststoff, - mit einer angesetzten, elastischen Stulpe, mit einer ca. 5 cm hochreichenden Öffnung mit Klettverschlussriegel, - im Bereich der Handinnenseite gefüttert und mit einer Schnitt- und Stichschutzeinlage ausgestattet, - dienen laut Antrag als Arbeitshandschuhe, - nach dem Umfang und im Hinblick auf die Verwendung als Arbeitshandschuhe verleihen die Gewebe und die die Handinnenseite bildenden Vliesstoffe der Ware ihren wesentlichen Charakter. "Fingerhandschuhe, aus Vliesstoffen und Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE HANDSCHUH VLIESSTOFF MIT KLETTVERSCHLUSS MIT KUNSTSTOFF TEILWEISE GEFÜTTERT

Decke, sog. "Masha" Kuscheldecke,…

aus synthetischer chemiefaser; gewirke; aus polyester; konfektioniert;…

Decke, sog. "Masha" Kuscheldecke, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - rechteckig, in den Abmessungen von laut Antrag: 150 cm x 200 cm, - zweilagig gearbeitet, mit einer Lage (Schauseite) aus Plüschgewirken und einer Lage aus einfarbigen Samtgewirken; beide aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - an den Rändern zusammengenäht (somit konfektioniert), - ohne elektrische Heizvorrichtung. "Decke, aus Spinnstoffen, ohne elektrische Heizvorrichtung, aus synthetischen Chemiefasern, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE AUS POLYESTER KONFEKTIONIERT DECKE

Bettwäsche, sog. "Masha" Bettwäsche,…

mit reissverschluss; gewirke; aus chemiefaser; konfektioniert;…

Bettwäsche, sog. "Masha" Bettwäsche, Foto siehe Anlage, - gemeinsam in einem Polybeutel verpackt, - Zusammenstellung, bestehend aus einem Deckbett- und einem Kopfkissenbezug bzw. einem Deckbett- und zwei Kopfkissenbezügen, - zweilagig gearbeitet, mit einer Lage (Schauseite) aus Plüschgewirken und einer Lage aus einfarbigen Samtgewirken; beides aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - an einer Seite mit Öffnung mit Reißverschluss zum Einstecken einer Kissenfüllung, mit einem Schieber ohne Verriegelungsstift versehen, - durch Zusammennähen konfektioniert, - wird üblicherweise gewaschen und kennzeichnet sich nach Verwendungszweck und Materialbeschaffenheit als Bettwäsche. "Bettwäsche, aus Spinnstoffen, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT REISSVERSCHLUSS GEWIRKE AUS CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT BETTWÄSCHE KISSENBEZUG KOPFKISSENBEZUG