GEWIRKE.

ФИНИ ТРИКОТАЖНИ ПЛАТОВЕ 3 PLETENINY 94 TRIKOTAGE 39 FINE KNIT FABRICS 5 GENERO DE MALLAS 3 TIHEÄSILMUKKAISET NEULOKSET 3 BONNETERIE 1147 MAGLIERIA 2 SMALKADĪJUMA AUDUMI 3 FIJNE BREIWERKEN 12 DZIANINY GŁADKIE 21 MALHA 10 TRICOTAJE SUBŢIRI 1 JEMNÉ PLETENÉ TEXTÍLIE 1 TRIKÅVARA 98

Socken, sog. Softbund Socken, Größe 43-46,…

Socken, sog. Softbund Socken, Größe 43-46, Foto siehe Anlage, - laut Antrag 3 Paare, paarweise jeweils auf einem bedruckten Pappaufhänger aufgebracht, - aus ca. 0,8 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 36 % Viskose (künstliche Chemiefasern),   36 % Baumwolle, 25 % Polyamid und 3 % Elasthan (beides synthetische Chemiefasern), - schlauchförmig abgepasst gewirkt und an den Fußspitzen durch Zusammennähen konfektioniert; mit   ausgearbeiteter Ferse, - im Bereich der Fußsohle mit einem kontrastfarbenen Schriftzug und Größenangabe versehen, - mit einem ca. 5 cm breiten, leicht verengenden Abschluss am oberen Ende, - die Knöchel bedeckend, nicht über die Waden reichend. "Socken aus Gewirken, aus künstlichen Chemiefasern"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: BAUMWOLLE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE EINFARBIG AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN AUS CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER POLYAMID VISKOSE

Kopfbedeckung, sog. Commando Barett, Fotos…

Kopfbedeckung, sog. Commando Barett, Fotos siehe Anlage, - aus beidseitig gerautem Gewirke aus Spinnstoff (laut Antrag 100 % Wolle), - in Form eines Baretts, - am Rand mit einer Einfassung (laut Antrag aus Leder) versehen, - mit einem im Rand eingearbeiteten Zugband zum Anpassen an die Kopfgröße, - ohne Schirm. "Kopfbedeckung, aus einem Stück von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, andere als in den  Unterpositionen 6505 0010 bis 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS LEDER AUS SPINNSTOFF GEWIRKE AUS WOLLE

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Schildmütze,…

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Schildmütze, Foto siehe Anlage, - aus Gewirke aus Spinnstoff (laut Antrag 100 % Polyacryl), - mit Schirm mit einer eingearbeiteten Verstärkung, - am unteren Rand umgeschlagen. "Kopfbedeckung, gewirkt, Mütze mit Schirm"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE MÜTZE

Kopfbedeckung, sog. 3-Loch Balaclava, Fotos…

Kopfbedeckung, sog. 3-Loch Balaclava, Fotos siehe Anlage, - aus Gewirke aus Spinnstoff (laut Antrag 100 % Baumwolle), - in Form einer Sturmhaube, - enganliegend; fast vollständig den Kopf und den Hals bedeckend; mit Aussparungen für   die Augen und den Mund, - an den Rändern umgeschlagen und festgenäht, - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Kopfbedeckung, gewirkt, andere als in den Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte,  keine handgearbeitete Baskenmütze"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS BAUMWOLLE GEWIRKE