GLASFASER.

СТЪКЛЕНИ ВЛАКНА 10 SKLENĚNÁ VLÁKNA 47 GLASFIBRE 26 ΥΑΛΟΒΑΜΒΑΚΕΣ 6 GLASS FIBRES 66 FIBRA DE VIDRIO 34 LASIKUITU 8 FIBRE DE VERRE 196 STAKLENA VLAKNA 6 ÜVEGSZÁLAK 3 FIBRE DI VETRO 48 GLASVEZELS 72 WŁÓKNA SZKLANE 27 FIBRA DE VIDRO 1 FIBRE DE STICLĂ 30 SKLENÉ VLÁKNA 6 STEKLENA VLAKNA 17 GLASFIBER 18

Sog. optischer Stromwandler, im Wesentlichen…

Sog. optischer Stromwandler, im Wesentlichen bestehend aus einem Messkopf mit einem Metallgehäuse und einem Glasring, einem Isolator und einer Sensorbasis mit einer Anschlussbox (zur äußeren Form: siehe Abbildung in der Anlage).

Der nach dem Faraday-Effekt arbeitende Sensor (NCIT) dient der optischen Messung der Stromstärke in Ampere.

Das Messsignal wird an eine übergeordnete Messelektronik (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) mittels Glasfaser übertragen.

Die Ware wird als "nichtelektronisches Gerät zum Messen oder Prüfen elektrischer Größen (Stromstärke), ausgenommen Zähler der Position 9028, nicht von den Unterpositionen (KN) 9030 1000 bis 9030 3320 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH AUS GLAS AUS UNEDLEM METALL MESSGERÄT SENSOR GLASFASER MAGNETISCH

So genanntes optisches Multimeter, im Wesentlichen…

So genanntes optisches Multimeter, im Wesentlichen bestehend aus einem quaderförmigen Kunststoffgehäuse (Maße: 192 x 102 x 50 mm; zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage) mit fünf Bedienknöpfen, einem LC-Display, zwei Anschlüssen für optische Kabel, einer Signal-LED und einem InGaAs-Detektor.

Das Gerät dient sowohl der Messung der optischen Leistung in dBm als auch der Fehlersuche bei Glasfaserkabeln.

Eine kennzeichnende Haupttätigkeit dieser Multifunktionsmaschine ist nicht erkennbar. Es handelt sich um eine Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf.

Neben dem im Hinblick auf die Verwendung charakterbestimmenden optischen Multimeter besteht die Zusammenstellung des Weiteren aus drei Adaptern zum Anschluss verschiedener optischer Kabel an das Multimeter.

Alle Bestandteile werden gemeinsam verpackt. Die Ware wird als "optisches Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (KN) 9031 1000 bis 9031 4910 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MESSGERÄT MESSINSTRUMENT GLASFASER KABEL AUS OPTISCHEN FASERN OPTISCHE VORRICHTUNG

Angaben des Antragstellers: GFK-Stäbe (Glasfaserverstärkte…

Angaben des Antragstellers: GFK-Stäbe (Glasfaserverstärkte Kunststoffstäbe) -Rundstäbe im Pultrusionsverfahren hergestellt.

Hierbei werden Rovings (Glasfaserstränge) in einem individuellen Verfahren mit Harz getränkt und in speziellen Öfen ausgehärtet.

Man unterscheidet zwischen GFK-Rundstäben die ungeschliffen, geschliffen und geschliffen lackiert hergestellt werden können.

GFK-Endlosstäbe haben eine Diagonal- oder Kreuzwicklung und werden zum größten Teil auf Trommeln gewickelt.

Die Stäbe werden in folgenden Bereichen eingesetzt: Sportbereich (Fitnessstab), Automobilbereich (Antennen), Kaminkehrerbedarf (Endloskabel), Schulbedarf (Zeigestäbe) u.v.m.- Feststellungen an Warenmuster: Es wurden zwei Stäbe mit den Durchmessern 0,7 und 0,9 cm vorgelegt.

Die Stäbe bestehen aus einem Alkydharz (Kondensationspolymerisationserzeugnis), welches mit Glasfasern verstärkt ist.

Befund: Es liegen Stäbe aus glasfaserverstärktem Kunststoff im Sinne der Unterposition (KN) 3917 9010 vor.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF VERSTÄRKT GLASFASER HARZ

Angaben des Antragstellers: GFK-Rohre (Glasfaserverstärkte…

Angaben des Antragstellers: GFK-Rohre (Glasfaserverstärkte Kunststoffrohre) Herstellart: Prepreg-Wickeltechnik Einsatzbereich: Blindenstöcke als Teleskope, Teleskopsysteme, Sportbereich (Reitgerten), Designobjekte u.v.m.

Feststellungen an Warenmustern: Es wurden zwei Abschnitte (schwarz bzw. braun) harter, nahtloser, nicht biegsamer Rohre mit rundem Querschnitt, bestehend aus mehreren, vollständig mit Kunstharz getränkten Gewebelagen vorgelegt (Durchmesser: ca. 1,4 cm bzw. ca. 1,6 cm) Befund: Es handelt sich um nicht biegsame, mit Glasfasern verstärkte Rohre aus Kunststoff im Sinne der Unterposition (KN) 3917 2900.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF ROHR SCHWARZ BRAUN VERSTÄRKT GLASFASER HARZ