HANDSCHUH.

РЪКАВИЦИ 9 RUKAVICE 49 HANDSKER 10 GLOVES 396 GUANTE 33 KÄSINE 20 GANT 1121 KESZTYŰ 4 GUANTI 7 PIRŠTINĖS 1 CIMDI 10 HANDSCHOENEN 128 RĘKAWICZKI 48 MĂNUŞI 24 RUKAVICE 3 ROKAVICE 12 HANDSKE 61

Fingerhandschuhe, sog. Herren Handschuh,…

Fingerhandschuhe, sog. Herren Handschuh, Artikelnummer 2018424/6, Foto siehe Anlage, - als Fünffingerhandschuhe gearbeitet, - mit Fingeraußenseiten, Fingerzwischenräumen und Teilen der Handaußenseiten sowie der Stulpe aus   einfarbigen Geweben aus laut Antrag Polyester (synthetische Chemiefasern), - mit einer Handinnenfläche aus laut Untersuchungsergebnis einfarbigen Gewirken der Position 5903   aus laut Antrag Polyester, die auf der Außenseite mit dem bloßem Auge wahrnehmbar mit geprägtem   Zellkunststoff (laut Antrag Polyurethan) überzogen sind; die Gewirke aus Spinnstoffen sind dicht und   dicker (3/5 der Gesamtdicke) als der Zellkunststoff; sie dienen damit nicht nur der Verstärkung, - auf Teilen des Handrückens und der Stulpe mit einem Einsatz aus einfarbigen Gestricken aus   laut Antrag Baumwolle, - durchgehend mehrlagig gefüttert, - im Bereich des Handgelenks mit einem eingezogenen, elastischen Band und einem Klettverschluss-   riegel zu verengen, - die Handschuhe können mittels eines Kunststoffkarabiners miteinander verbunden werden, - am unteren Rand der Stulpe mit einer Randeinfassung aus Gewirken sowie mit einem eingenähten,   ca. 4 cm breiten Bündchen aus Gewirken, - im Hinblick auf den Umfang herrschen die Gewebe gegenüber den Gewirken der Position 5903 vor,   im Hinblick auf die Verwendung als Ski-Handschuh sind die Gewirke der Position 5903 der Innenhand   entscheidend, somit verleiht keines der beiden Flächenerzeugnisse der Ware ihren wesentlichen   Charakter; sie ist daher der von den gleichermaßen in Betracht kommenden Positionen (6116 und 6216)   in der Nomenklatur zuletzt genannten zuzuweisen. "Fingerhandschuhe aus Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER BAUMWOLLE HANDSCHUH KLETTVERSCHLUSSBAND POLYURETHAN

Warenzusammenstellung, bestehend aus einer…

Warenzusammenstellung, bestehend aus einer Ware aus Glasfasern, einem Paar Einweghandschuhen, Schleifpapier und einem Streifen aus Kunststofffolie, sog.

Reparaturband, - in Aufmachung für den Einzelverkauf (gemeinsam mit einer Anleitung in einem Beutel aus Kunststoffen verpackt), - zur Befriedigung eines speziellen Bedarfs zusammengestellt (Reparatur von zerbrochenen Geräten), - Ware aus Glasfasern, - - in Form eines Bandes aus Gewirken aus textilen Glasfilamenten, - - - mit einer Breite von ca. 5 cm und einer Länge von 130 cm (laut Antrag), - - mit Kunststoff (laut Antrag Polyurethan) getränkt, - - nach den Angaben in der Anleitung wird das Band in Wasser eingetaucht, ausgedrückt, um die gebrochene Stelle (z.

B. eines Gerätestiels) gewickelt und härtet aus, so dass die Bruchstelle wieder fest verbunden ist, - - die Glasfasern verleihen der Ware nach dem Umfang und ihrer Bedeutung in Bezug auf die Verwendung den wesentlichen Charakter, - Einweghandschuhe (ein Paar) aus Kunststoffen, - - als Fünffingerhandschuhe gearbeitet, - Streifen aus Kunststofffolie, - - in den Abmessungen: ca. 4,5 cm (Breite) x 70 cm (Länge), - Schleifpapier, - - Schleifmittel in Pulver- oder Körnerform auf einer Unterlage aus Papier, - - in den Abmessungen: ca. 5 cm x 5 cm, - die Ware aus Glasfasern bestimmt insbesondere aufgrund ihrer Bedeutung in Bezug auf die Verwendung den wesentlichen Charakter der Warenzusammenstellung. "Ware aus Glasfasern (Band aus Gewirken)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG AUS KUNSTSTOFF HANDSCHUH GLASFASER STREIFEN

Fingerhandschuhe, sog. GD Gartenhandschuh…

Fingerhandschuhe, sog. GD Gartenhandschuh Kinder Pink, Größe 5/xxs, Foto siehe Anlage, - paarweise an einem bedruckten Pappaufhänger befestigt, - als Fünffingerhandschuhe gearbeitet, - laut Untersuchungsergebnis: -- im Bereich des Handrückens, der Fingerzwischenräume, Fingeraußenseiten in Teilen aus verschiedenen, einfarbigen Gewirken, -- im Bereich des Stulpenrückens und des unteren Teils des Handrückens aus einem gefärbten Kuliergewirke der Position 5903, das auf der Außenseite mit Zellkunststoff überzogen ist; das Gewirke ist dicht und dicker als der Zellkunststoff (ca. 3/5 der Gesamtdicke), es dient damit nicht nur der Verstärkung des Zellkunststoffes, -- in alle übrigen Bereichen aus mit Bindemittel verfestigten Vliesstoffen, - alle Vliesstoffe und Gewirke aus Spinnstoffen, - im Bereich des Handgelenks elastisch verengt, - an der Eingriffsöffnung mit einem schmalen Gewirkestreifen eingefasst, - insbesondere im Hinblick auf die Verwendung als Gartenhandschuh bestimmen die u. a. die Innenhand bildenden Vliesstoffe den Charakter der Ware. "Fingerhandschuhe aus Vliesstoffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEWIRKE HANDSCHUH SCHUTZHANDSCHUH AUS VLIESSTOFF

Fingerhandschuhe, sog. GD Gartenhandschuh…

Fingerhandschuhe, sog. GD Gartenhandschuh Wasserdicht Blau, in Größe 9/L, Foto siehe Anlage, - als Fünffingerhandschuhe gearbeitet, - aus einfarbigen Gewirken aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern, - nachträglich einseitig (Außenseite) im Tauchverfahren vollständig mit nichtzelligem Kautschuk und anschließend auf der Handinnenfläche, den Fingerzwischenräumen und Fingerspitzen einseitig (Außenseite) ebenfalls im Tauchverfahren mit Zellkautschuk überzogen (beide laut Antrag: aus Nitril), - auf dem Handrücken bedruckt, - an der Eingriffsöffnung lediglich geschnitten. "Fingerhandschuhe aus Gewirken, mit Kautschuk überzogen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ÜBERZOGEN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE HANDSCHUH KONFEKTIONIERT MIT KAUTSCHUK