KABEL.

КАБЕЛИ 22 KABELY 290 KABLER 40 ΚΑΛΩΔΙΑ 4 CABLES 687 CABLE 46 KAAPELI 19 CÂBLE 1004 KABELI 2 KÁBELEK 67 CAVI 49 KABELIAI 2 KABEĻI 26 KABELS 1061 KABLE 287 CABO 8 CABLURI 46 KÁBLE 62 KABLI 9 KABEL 206

Teil für einen Bausatz aus Kunststoff, sog.…

aus kunststoff; teil; kabel; spielzeug; led; bausatz; leiterplatte

Teil für einen Bausatz aus Kunststoff, sog. "Platine-Gleiter-Future“ (Artikel 30808085) für einen Raumgleiter, bestehend aus - einer ca. 6 x 1,5 cm großen Leiterplatte mit gedruckten Schaltungen, Mikroprozessor, drei   Befestigungshaken aus unedlem Metall - mit zwei Kabeln mit Batteriekontakten - mit zwei LEDs an Kabeln - mit weiteren angelöteten Kabeln mit einer weiteren Platine mit einem Druckschalter - passend für den Einbau in einen Raumgleiter gearbeitet – lt. zusätzlicher Angaben des Antragstellers - dient der spielerischen Unterhaltung vor allem von Kindern - in einem Klarsichtbeutel verpackt.

Es stellt sich auf Grund der Größe, Form und Gestaltung als erkennbares Teil für ein bestimmtes Fluggerät aus Kunststoff dar, das in Form eines Bausatzes vertrieben wird.

Die Ware wird als "Teil, erkennbar ausschließlich bestimmt für ein anderes als in den Unterpositionen (KN) 9503 0010 bis 9503 0030 erfasstes Spielzeug, Bausatz, aus Kunststoff" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEIL KABEL SPIELZEUG LED BAUSATZ LEITERPLATTE

Ohrhörer Earphone EP-200 - aus einem am Ohr…

Ohrhörer Earphone EP-200 - aus einem am Ohr zu befestigenden Hörer mit Anschlusskabel und 3,5 mm Klinkenstecker,   Abbildung siehe Anlage, - zum Umwandeln von elektrischen Tonfrequenzsignalen in Schallwellen. "Ohrhörer"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KABEL KOPFHÖRER FÜR AUDIOSIGNALE ANSCHLUSSTÜCK

Lavalier-Ansteckmikrofon; LAV-5 (LA-200 B)…

Lavalier-Ansteckmikrofon; LAV-5 (LA-200 B) - aus einem Kondensator-Mikrofon in einem Gehäuse mit Kabel (0,8 m) und   Anschlussstecker sowie einer Mikrofonklemme (Abbildung s.

Anlage), - zur Umwandlung von Schallwellen in elektrische Signale und zum Befestigen   des Mikrofons z.B. an der Kleidung. "Mikrofon mit Haltevorrichtung"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE KABEL ANSCHLUSSTÜCK MIKROFON MIT AUDIOAUSGANG

Schwanenhalsmikrofon; DGM-400 - aus einem…

Schwanenhalsmikrofon; DGM-400 - aus einem dynamischen Mikrofon in Nierencharakteristik mit Schwanenhals (390 mm) und   Anschlusskabel mit freien Enden, - zur Umwandlung von Schallwellen in elektrische Signale nach Einbau in verschiedene   Geräte. "Mikrofon"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE KABEL ZUM EINBAUEN IN EINEM GEHÄUSE MIKROFON MIT AUDIOAUSGANG

Kragen-Mikrofon, Modell: CM-100 - aus einem…

Kragen-Mikrofon, Modell: CM-100 - aus einem Kondensator-Mikrofon mit Kugelcharakteristik in einem schmalen   Kopfbügel mit Kabel und Stecker, - zur Umwandlung von Schallwellen in elektrische Signale. "Mikrofon"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE KABEL ANSCHLUSSTÜCK MIKROFON MIT AUDIOAUSGANG

Eingabeeinheit, in Form einer Tastatur mit…

Eingabeeinheit, in Form einer Tastatur mit LED Regenbogen-Hintergrundbeleuchtung. Das Gerät besteht im Wesentlichen aus einer mit aktiven und passiven Bauelementen bestückten, gedruckten Schaltung mit Leiterbahnenmatrix und Schaltmatte mit Kontaktpunkten mit 104 Funktions-, Cursorsteuer-, Dezimalblock- und alphanumerischen Tasten in einem 438 mm x 127 mm x 28 mm (L x W x H) großen Kunststoffgehäuse sowie einem fest angebrachten, ca. 160 cm langen Kabel mit USB-Anschluss.

Die Eingabeeinheit ist an die Zentraleinheit anschließbar und in der Lage, Daten in einer vom System verwendbaren Form zu liefern.

Die Ware wird als "Eingabeeinheit für automatische Datenverarbeitungsmaschinen, Tastatur" eingereiht.

Anlage: 1 Abbildung

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH KABEL TASTATUR COMPUTER ELEKTRONISCH MASCHINE EINGABEEINHEIT PC

Sog. Kabeltestgerät, im Wesentlichen bestehend…

aus kunststoff; elektrisch; kabel; elektronisch; messgerät; led;…

Sog. Kabeltestgerät, im Wesentlichen bestehend aus 2 Modulen: - einem Hauptgerät (Master Unit) mit einer HDMI-Steckverbindungsbuchse, einem Schiebeschalter mit drei Positionen und LEDs zur Anzeige des Betriebszustands und der Leitungspaare sowie - einem Nebengerät (Remote Unit) mit einer HDMI-Steckverbindungsbuchse und mit LEDs zur Anzeige der Leitungspaare (äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage).

Nach dem Verbinden beider Geräte mit dem zu prüfenden Kabel wird bei diesem die Zuordnung der einzelnen Pins mittels zweier Test-Modi (Einzeladertest, gleichzeitige Überprüfung aller Adern) durchgeführt.

Durch das Aufleuchten der LEDs kann bestimmt werden, ob die verdrillten Paare des Kabels korrekt zugeordnet sind.

Die Ware (funktionelle Einheit) dient der Überprüfung der Funktionsfähigkeit (Durchgangsprüfung) von bestimmten feldkonfektionierten HDMI-Kabeln.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen nichtgeometrischer Größen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, nicht von den Unterpositionen (KN) 9031 1000 bis 9031 8020 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF ELEKTRISCH KABEL ELEKTRONISCH MESSGERÄT LED VERDRAHTET

Sog. Diverter-Bauteil, im Wesentlichen bestehend…

Sog. Diverter-Bauteil, im Wesentlichen bestehend aus einer passgenau gefertigten, bogenförmigen Kunststoffplatte, die mit zwei Elektromagneten mit Anschlusskabeln, mit zwei u. a. mit Sensoren und Steckern bestückten Leiterplatten, mit einer Rückschlagklappe aus unedlem Metall, mit zwei runden Aussparungen und mit Schrauben versehen ist.

Die Elektromagneten sind auf der Unterseite der Platte mit einem Hebel bzw. mit einer Drehvorrichtung versehen (siehe Abbildung in der Anlage).

Die Ware ist ein Transfermodul zum Probenhandling innerhalb des Bearbeitungskanals eines optischen Analysegeräts zur CMIA-Messung (Messungen mittels einer Photomultiplierröhre).

Die Reaktionseinsätze (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) werden für die Analyse durch die Ware in die aktive Spur des Bearbeitungskanals transferiert, zur eigentlichen Untersuchung weitergeleitet und abschließend entsorgt.

Die Ware wird als "Teil, erkennbar hauptsächlich bestimmt für ein Gerät für physikalische oder chemische Untersuchungen, für ein Gerät der Unterposition (HS) 9027 50" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEIL MAGNET TRANSPORTGERÄTE AUS UNEDLEM METALL KABEL ZUM EINBAUEN FÜR DIE ANALYSE LEITERPLATTE OPTISCHE VORRICHTUNG TEIL VON

Aktive optische Kabel, sog. Hybrid- oder…

Aktive optische Kabel, sog. Hybrid- oder Active Optical DisplayPort 1.2-Kabel, im Wesentlichen bestehend aus einem kombinierten Kabel (aus Glasfaser- und Kupferkernen) in verschiedenen Längen bis zu 100 Metern, mit DisplayPort-Anschluss auf beiden Seiten, mit in den Steckern integrierter Elektronik zur Signalumwandlung (elektrische in optische Signale bzw. optische Signale in elektrische bzw. unkomprimierte digitale Audio und Video-Signale nach Standard DisplayPort 1.2, HBR2, HDCP, EDID), mit einer Bandbreite von bis zu 21.6 Gbps.

Die Ware dient als DisplayPort-Verbindungskabel beim Anschluss von Geräten mit entsprechender Schnittstelle einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine auf der einen und Multimedia-Geräten auf der anderen Seite.

Sie ist von der hauptsächlich in automatischen Datenverarbeitungssystemen verwendeten Art, an die Zentraleinheit anschließbar und in der Lage, Daten in einer vom System verwendbaren Form zu empfangen und zu liefern.

Die Ware wird als "Einheit für automatische Datenverarbeitungsmaschinen, andere als von den Unterpositionen (HS) 8471 50 bis 8471 70 erfasst" eingereiht.

Anlage: 1 Abbildung

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KABEL FÜR DIE DATENVERARBEITUNG KABEL AUS OPTISCHEN FASERN DATENAUSTAUSCHGERÄT

Aktive optische Kabel, sog. DP Universal…

Aktive optische Kabel, sog. DP Universal Glasfaser Transmitter, im Wesentlichen bestehend aus einem Glasfaserkabel in verschiedenen Längen von 10,6 bis zu 304,8 Metern, mit DisplayPort-Anschluss auf der einen und einem Glasfaseranschluss auf der anderen Seite, mit in den DisplayPort-Stecker integrierter Elektronik zur Signalumwandlung (elektrische in optische Signale), mit einer Bandbreite von bis zu 21.6 Gbps.

Das Erzeugnis überträgt digitale Audio- und Videosignale (HDCP, EDID). Für die Rückumwandlung des optischen Signals in ein elektrisches wird ein separater Receiver (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) benötigt.

Die Ware dient als DisplayPort-Verbindungskabel beim Anschluss von Geräten mit entsprechender Schnittstelle einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine auf der einen und Multimedia-Geräten auf der anderen Seite.

Sie ist von der hauptsächlich in automatischen Datenverarbeitungssystemen verwendeten Art, an die Zentraleinheit anschließbar und in der Lage, Daten in einer vom System verwendbaren Form zu empfangen und zu liefern.

Die Ware wird als "Einheit für automatische Datenverarbeitungsmaschinen, andere als von den Unterpositionen (HS) 8471 50 bis 8471 70 erfasst" eingereiht.

Anlage: 1 Abbildung

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KABEL FÜR DIE DATENVERARBEITUNG KABEL AUS OPTISCHEN FASERN FÜR DIE DATENÜBERTRAGUNG