KALMAR.

КАЛМАР 6 TIARMEDE BLÆKSPRUTTER 1 ΚΑΛΑΜΑΡΙΑ 7 SQUID 41 CALAMAR 18 CALMAR 18 TINTAHAL 2 KALMĀRI 27 PIJLINKTVISSEN 9 KALMÁRE 1

Nach den Angaben der Antragstellerin handelt…

Nach den Angaben der Antragstellerin handelt es sich um rohe, gereinigte Tintenfischtuben ohne Haut und Flügel von Kalmaren der Art Loligo chinensis (Synonym Uroteuthis chinensis).

Die Tuben sind zu 1,6 kg im Block gefroren. Zolltarifrechtlich handelt es sich um "Weichtiere, gefroren, Kalmare der Loligo-Arten, andere als Loligo vulgaris, Loligo pealei und Loligo gahi".

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEFROREN ROH WEICHTIER KALMAR

Nach den Antragsangaben und den vorliegenden…

gesalzen; weichtier; kalmar; getrocknet

Nach den Antragsangaben und den vorliegenden Abbildungen handelt es sich um getrocknete, gesalzene Kalmare der Art Dosidicus gigas.

Die Ware ist in Folie eingeschlagen und in einem Karton mit einem Gewicht von 5 kg verpackt.

Zolltarifrechtlich handelt es sich um getrocknete, gesalzene, nicht geräucherte Weichtiere, Kalmare der Art Dosidicus gigas.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GESALZEN WEICHTIER KALMAR GETROCKNET

Nach den Antragsangaben und den ergänzenden…

Nach den Antragsangaben und den ergänzenden Angaben handelt es sich um gereinigte, rohe, tiefgefrorene Tuben von Kalmaren der Art Illex argentinus, ohne Kopf und ohne Haut, mit Wasserzusatz.

Die glasierte Ware ist zur Verwendung als Lebensmittel (nicht zur Verarbeitung) bestimmt. Die Kalmare sind in Kunststoffbeuteln mit jeweils 1 kg Inhalt in einem Umkarton (10 Beutel pro Karton) verpackt (Zutaten: Tintenfisch (70%), Wasser, Säureregulatoren.

Zolltarifrechtlich handelt es sich um "Weichtiere, gefroren, Tintenfische und Kalmare, andere als in den Unterpositionen (KN) 0307 4321 bis 0307 4391 genannt, Illex spp., nicht zur Verarbeitung bestimmt".

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TIEFGEFROREN GEFROREN ROH WEICHTIER KALMAR

Nach den Antragsangaben handelt es sich um…

tiefgefroren; gefroren; roh; weichtier; kalmar

Nach den Antragsangaben handelt es sich um gereinigte, rohe und tiefgefrorene Tuben von Kalmaren der Art Illex argentinus in verschiedenen Größen (sog.

U/5, U/10), ohne Kopf und ohne Haut, mit Wasserzusatz. Die glasierte Ware ist zur Verwendung als Lebensmittel (nicht zur Verarbeitung) bestimmt.

Die Kalmare sind in luftdichten Kunststoffbeuteln verpackt (Zutaten: Tintenfisch (70%), Wasser, Säureregulatoren: E330, E331, E451, E500; Gesamtgewicht inkl.

Glasur: 1.000 g, Abtropf-/Nettogewicht: 700 g bzw. 800 g). Zolltarifrechtlich handelt es sich um "Weichtiere, gefroren, Tintenfische und Kalmare, andere als in den Unterpositionen (KN) 0307 4321 bis 0307 4391 genannt, Illex spp., nicht zur Verarbeitung bestimmt".

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TIEFGEFROREN GEFROREN ROH WEICHTIER KALMAR