KERAMIK.

КЕРАМИЧНИ ПРОДУКТИ 5 KERAMIKA 29 KERAMIK 10 ΠΡΟΙΟΝΤΑ ΚΕΡΑΜΕΥΤΙΚΗΣ 5 CERAMICS 38 CERAMICA 10 KERAAMIKA 2 KERAAMISET TUOTTEET 3 PRODUITS CÉRAMIQUES 25 KERAMIKA 4 KERÁMIA 10 CERAMICHE 11 KERAMIKA 1 KERAMIKA 4 KERAMIEK 92 WYROBY CERAMICZNE 46 KERAMIKA 3 KERAMIKA 25 KERAMIK 6

Nach den Antragsangaben und dem vorliegenden…

Nach den Antragsangaben und dem vorliegenden Warenmuster handelt es sich bei dem sog. "Picknickkorb aus Polyrattan, bestückt, Artikelnummer 25054-07" um eine Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, bestehend aus  - einem rechteckigen, dunkelbraunen Picknickkorb aus geflochtenen, ca. 4 - 5 mm dicken Monofilen aus Kunststoff (sog.

Polyrattan; Flechtstoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 46), - - in den Abmessungen von ca. 50 x 35 x 33 cm (B x T x H), - - mit zwei seitlichen Tragegriffen und einem langen Schultertragegurt, - - mit einem zweiteiligen, aufklappbaren und mit zwei Laschen verschließbaren Deckel, - - mit diversen im Deckel und im Korb befestigten, lederartigen Halterungen, - - mit einer mittig im Korb installierten Trennwand aus Flechtstoff, - einer auf einer Seite des Korbes integrierten, flexiblen Isoliertasche, - einem Paar Ess-Besteck aus unedlem Metall (2 Messer, 2 Gabeln, 2 Teelöffel, 2 Esslöffel), befestigt im Deckel, - zwei Keramiktellern (Durchmesser ca. 23 cm), - einem Pfeffer- und einem Salzstreuer aus klarsichtigem Glas mit durchbrochenen Metalldeckeln und Kunststofffkappen, - zwei Trinkgläsern aus klarsichtigem Glas, - zwei weißen Keramiktrinkbechern mit Henkel, - zwei Stoffservietten (ca. 38 x 38 cm) aus weißem Gewebe und - einem Tischtuch (ca. 1,4 m x 1,4 m), ebenfalls aus weißem Spinnstoffgewebe.

Im Hinblick auf den Umfang und die Bedeutung für die Verwendung bestimmt der Korb den Charakter der Warenzusammenstellung.

Auf Grund von Umfang, Form und Stabilität verleihen die Flechtstoffe dem Korb den wesentlichen Charakter.

Die Ware ist in einem Pappkarton verpackt. Zolltarifrechtlich handelt es sich bei derartigen Waren um "Korbmacherwaren und andere Waren, unmittelbar aus Flechtstoffen oder aus Waren der Position 4601 hergestellt, nicht aus pflanzlichen Stoffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG AUS KUNSTSTOFF DECKEL GLAS KERAMIK BRAUN MESSER KORB GABEL LÖFFEL KORBMACHERWAREN SERVIETTE GEWEBE AUS BAUMWOLLE RECHTECKIG

Trinkbrunnen (Abbildung siehe Anlage) - bestehend…

Trinkbrunnen (Abbildung siehe Anlage) - bestehend aus einer annähernd runden Wasserschale (Durchmesser ca.: 22 cm,   Fassungsvermögen: 1,5 Liter) aus Keramik mit kaskadenartigem Aufsatz mit mittiger   Wasseraustrittsöffnung, drei Überlaufstellen und Lochungen zum Ablauf des Wassers,   mit spezieller Halterung mit Aktivkohlefilter, elektrischer Wasserpumpe mit Auto-Stopp,    USB-Anschlussleitung und eingebautem Elektromotor, - mit einem Gewicht von weniger als 20 kg, - üblicherweise zur Verwendung im Haushalt zum Aufbereiten und Bereitstellen von   Trinkwasser für Hunde und Katzen, - zusammen mit Beipack (Bedienungsanleitung) in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Der Trinkbrunnen bestimmt den Charakter des Ganzen. "Elektromechanisches Haushaltsgerät mit eingebautem Elektromotor, kein Staubsauger  der Position 8508, kein Lebensmittelzerkleinerungs- und -mischgerät oder Frucht- und  Gemüsepresse - sog.

Trinkbrunnen mit einem Gewicht von weniger als 20 kg, in  Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht  charakterbestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR TIERE KERAMIK FÜR DEN HAUSHALT MIT ELEKTROMOTOR HAUSHALTSGERÄT ELEKTROMECHANISCH

Keramische Ziergegenstände, sog. Gartenstäbe…

Keramische Ziergegenstände, sog. Gartenstäbe aus Metall / Keramik, Art.-Nr.: 1020096, Foto siehe Anlage, - aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte Waren in zwei unterschiedlichen Ausführungen bestehend aus: - - Keramik in Form von zwei glasierten, innen hohlen, stilisierten Rosen bzw.

Tulpen, - - - keramische Erzeugnisse, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - - - laut Antrag aus Porzellan, - - - mit den Abmessungen von ca. 4,5 cm (Höhe) x 11,5 cm (Durchmesser) bzw. ca. 10,5 cm (Höhe) x 6 cm (Durchmesser), - - unedlem Metall in Form von zwei Stäben mit mehreren Blättern, - - - durch Zusammenschweißen der Stäbe und Blätter hergestellt, - - - mit den Abmessungen von ca. 100 cm (Höhe) x 26 cm (Breite), - - die Keramik ist auf die Stäbe aufgesteckt, - - ohne Hinweise auf Handarbeit, - nach dem Wert und insbesondere in Bezug auf die Verwendung als Ziergegenstand bestimmt die Keramik den wesentlichen Charakter der Waren. "Keramische Ziergegenstände, aus Porzellan, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: PORZELLAN AUS KERAMIK KERAMIK AUS UNEDLEM METALL

Aschenbecher, sog. Aschenbecher aus Porzellan,…

weiss; porzellan; keramik

Aschenbecher, sog. Aschenbecher aus Porzellan, Foto siehe Anlage; lt. Antrag: - in Form eines weißen, glasierten, schalenartigen, kreisförmigen, am Rand mit zwei Einkerbungen (zur Ablage der Rauchwaren) versehenen Tischaschenbechers, - mit einer Höhe von 42 mm und einem Durchmesser von 80 mm, - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - aus Porzellan, - zur Verwendung im Haushalt bestimmt. "Haushaltsartikel, nicht für den Tisch- oder Küchengebrauch (Aschenbecher), aus Porzellan"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WEISS PORZELLAN KERAMIK