KETTE.

ВЕРИГИ 1 ŘETĚZY 39 KÆDER 2 CHAIN 43 CADENA 5 CHAÎNE 90 LÁNC 1 CATENE 4 ĶĒDES 5 KETTINGEN 71 ŁAŃCUCHY 13 LANŢ 2 REŤAZ 2 VERIGE 1 KEDJA 5

Es handelt sich um Ketten in unterschiedlichen…

aus spinnstoff; aus kunststoff; aus stahl; aus unedlem metall;…

Es handelt sich um Ketten in unterschiedlichen Längen (100 - 150 cm), bestehend aus geschweißten Gliedern aus Stahl, die beweglich ineinander gefügt sind (Größe der Kettenglieder: jeweils etwa 5,5 x 3,5 cm bzw. 4 x 2 cm).

Die Ketten sind an einem Ende mit einem sog. Schließkolben aus Stahl, der mit einer Hülse aus Kunststoff oder Kautschuk versehen ist, ausgerüstet.

Das andere Kettenende ist mit einem größeren Kettenglied aus Stahl (etwa 7,5 x 5,5 cm bzw. 5,5 x 4,5 cm) ausgestattet.

Die Ketten sind vollständig mit einem Schutzüberzug aus Spinnstoffen versehen, der an einem Enden durch die Hülse aus Kunststoff oder Kautschuk und am anderen Ende mit einem Klettband in dem letzten Kettenglied fixiert wird.

Die Erzeugnisse werden in Kombination mit einem Rahmenschloss (nicht Gegenstand der vZTA) zur Diebstahlsicherung von Fahrrädern oder von Fahrradteilen verwendet.

Hierzu wird aus der Kette eine Schlaufe gebildet, die zuvor durch Speichen oder den Radrahmen geführt bzw. um feste Objekte (z.

B. Laternenpfähle, Radständer, Zaunlatten etc.) gelegt wird, und der Schließkolben wird in das Rahmenschloss gesteckt.

Bei den aus verschiedenen Stoffen bestehenden Erzeugnissen ist Stahl im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung und den Umfang chararakterbestimmend.

Die Ketten sind mit einem passgenauen Etui mit Halteschlaufen, aus Spinnstoffen, in einer bunt bedruckten Pappmanschette verpackt.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Ketten aus Stahl, mit geschweißten Gliedern" zur Codenummer 7315 82 00 00 0 des Zolltarifs.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL ETUI KETTE GESCHWEISST

Es handelt sich um etwa 10,3 cm lange Kugelketten…

aus stahl; aus unedlem metall; stahl; kette; verschluss

Es handelt sich um etwa 10,3 cm lange Kugelketten aus vernickeltem und mit Farbe überzogenem Stahl.

Die Erzeugnisse sind an einem Ende mit einer spezifisch geformten Hülse zum Einhaken einer Kugel ausgestattet.

Die Kugelketten dienen der Befestigung von Etiketten an verschiedenen Waren. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage.

Derartige Erzeugnisse gehören als "andere als in den vorgenannten Unterpositionen genannte Ketten aus Stahl" zur Unterposition 7315 8900 der Kombinierten Nomenklatur.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL KETTE VERSCHLUSS

Kraftübertragungsvorrichtung der Triebachse,…

Kraftübertragungsvorrichtung der Triebachse, sog. Verteilergetriebe, Teile-Nr.: A 166 280 09 00, - wird nach dem Schalt-(Wechsel)getriebe im Antriebsstrang von allradangetriebenen Personen- kraftwagen verbaut, - dient als Kraftübertragungsvorrichtung der Verteilung der Antriebsleistung (Drehmomentverteilung) auf die vordere bzw. die hintere Antriebswelle, - stellt sich als erkennbares Teil der Triebachse von Kraftfahrzeugen der Position 8701 bis 8705 dar, deshalb kein Teil eines Schaltgetriebes der Unterposition 8708 4099, - aufgrund der Konzeption erkennbar hauptsächlich für Kraftfahrzeuge des Kapitels 87 bestimmt. "Teil eines Kraftfahrzeuges der Position 8703 (Verteilergetriebe), Teil einer Triebachse mit Differenzial, für die industrielle Montage von Kraftfahrzeugen der Position 8703, anderes als in den TARIC-Codes 8708 5020 20 bis 8708 5020 50 genanntes" "Die Einreihung in die oben angegebene Unterposition 8708 5020 der Kombinierten Nomenklatur steht einfuhrseitig unter dem Vorbehalt der Vorlage der erforderlichen Bescheinigung"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL FÜR KRAFTFAHRZEUGE KETTE PERSONENKRAFTWAGEN MIT VIERRADANTRIEB

Es handelt sich um eine vollständig aus unedlem…

aus unedlem metall; phantasieschmuck; kette; schmuckwareaus unedlem metall; phantasieschmuck; kette; schmuckware

Es handelt sich um eine vollständig aus unedlem Metall gefertigte Halskette, bestehend aus einer etwa 40 cm langen Gliederkette mit einem karabinerhakenähnlichen Verschluss und einem Anhänger, der mit einer Öse an der Kette befestigt ist.

Der Anhänger ist in Form eines Hanfblattes gearbeitet. Die Ware ist auf eine Unterlage aufgebracht und in einem Kunststoffbeutel verpackt.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "anderer (als in der Unterpositionen 7117 1100 genannter) Fantasieschmuck" aus unedlen Metallen" zur Unterposition 7117 1900 der Kombinierten Nomenklatur.

Eine Einreihung als Karnevalsartikel in die Position 9505 kommt aufgrund des eigenen Gebrauchswertes als Fantasieschmuck (Halskette) nicht in Betracht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS UNEDLEM METALL PHANTASIESCHMUCK KETTE SCHMUCKWARE