KRAFTFAHRZEUG.

АВТОМОБИЛИ 14 OSOBNÍ AUTOMOBILY 170 AUTOMOBILER 9 ΑΥΤΟΚΙΝΗΤΑ 3 MOTOR CARS 2862 COCHE DE TURISMO 12 MOOTTORIAJONEUVO 37 VOITURE AUTOMOBILE 115 SZEMÉLYGÉPKOCSI 60 AUTOMOBILI 17 AUTOMOBILIAI 3 AUTOMOBIELEN 303 SAMOCHODY OSOBOWE 148 CARRO A MOTOR 4 AUTOVEHICULE 86 MOTOROVÉ AUTOMOBILY 174 MOTORNA VOZILA 11 PERSONBIL 16

Es handelt sich um eine Scheibenabdeckung…

kunststoffe; aus kunststoff; folie; kraftfahrzeug; aluminium

Es handelt sich um eine Scheibenabdeckung aus einer Folie aus einem zelligen Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39, die einseitig mit einer dünnen Aluminiumbeschichtung versehen ist.

Die an den Rändern mit Spinnstoffstreifen eingefasste, an den Ecken abgerundet zugeschnittene Ware (ca. 130 x 65 cm) ist an den Schmalseiten mit jeweils einer Lasche zum Festklemmen in den Türen eines Kraftfahrzeugs versehen.

Die Scheibenabdeckung soll auf der Frontscheibe von Kraftfahrzeugen befestigt werden, um diese vor Eis und Schnee zu schützen oder eine Aufheizung des Innenraums zu verhindern.

Im Hinblick auf den Umfang und die Formgebung bestimmt die Kunststofffolie den Charakter der Ware.

Eine Einreihung in die Position 8708 scheidet aus, da die Ware das Fahrzeug weder für eine bestimmte Arbeit geeignet macht noch seine Verwendungsmöglichkeiten erweitert oder es in die Lage versetzt, eine im Zusammenhang mit seiner Hauptfunktion stehende Sonderarbeit auszuführen.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, andere als von den TARIC-Codes 3926 1000 00 bis 3926 9092 30 erfasst, aus Folien hergestellt" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF FOLIE KRAFTFAHRZEUG ALUMINIUM

Es handelt sich um eine Dichtung aus - lt.…

kunststoffe; aus kunststoff; dichtung; kraftfahrzeug; kabel;…

Es handelt sich um eine Dichtung aus - lt. Antragsangaben - Silikon, einem Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39.

Die rahmenförmige, mit Halterippen und einer seitlichen Rastnase versehene Ware (ca. 38 x 12 x 16 mm) wird zur Abdichtung von Kabeln im Motorraum von Kraftfahrzeugen verbaut.

Eine Einreihung in das Kapitel 87 kommt nicht in Betracht, da gemäß Anmerkung 2 a) zu Abschnitt XVII Dichtungen aller Art aus diesem Abschnitt ausgewiesen werden.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, andere als von den TARIC-Codes 3926 1000 00 bis 3926 9097 77 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF DICHTUNG KRAFTFAHRZEUG KABEL SILIKON

Bei der sog. aktiven Hinterachslenkung handelt…

teil; kraftfahrzeug; elektromotor; elektromechanisch

Bei der sog. aktiven Hinterachslenkung handelt es sich um ein speziell nach Werkszeichnung gefertigtes elektromechanisches optionales Zubehör zur Lenkung (Verstellung der Spurwinkel der Hinterräder) der Hinterachse bei KFZ/PKW.

Der in diesem Bauteil verbaute Elektromotor verarbeitet die durch die ECU (Engine Control Unit – Motorsteuerung) analysierten und weitergegebenen Impulse und überträgt Kräfte an die übrigen Teile der Hinterachslenkung.

Der Bauteil kann sowohl in angetriebenen als auch nicht angetriebenen Achsen verbaut werden. (Angaben laut Antragsteller) (Abbildung siehe Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL KRAFTFAHRZEUG ELEKTROMOTOR ELEKTROMECHANISCH

Bei der sog. aktiven Wankstabilisierung handelt…

teil; kraftfahrzeug; elektromechanisch

Bei der sog. aktiven Wankstabilisierung handelt es sich um einen speziell nach Werkszeichnung gefertigten elektromechanischen Bauteil zu Steigerung der Fahrdynamik und Verbesserung des Fahrkomforts bei KFZ/PKW.

Der Bauteil besteht aus einem Schwenkmotor (bestehend aus Motorsteuerung, 3-stufigem Planetengetriebe, E-Motor, Kabel) und zwei Stabilisatorhälften, wobei eine Stabilisatorhälfte fest mit dem Schwenkmotor verbunden ist; die zweite Stabilisatorhälfte lässt sich mit dem Schwenkmotor verdrehen. (Angaben laut Antragsteller) (Abbildung siehe Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL KRAFTFAHRZEUG ELEKTROMECHANISCH