LASER.

ЛАЗЕРИ 2 LASERY 26 LASERE 5 LASERS 130 LASER 4 LASER 5 LASER 143 LÉZER 2 LASER 4 LĀZERI 4 LASERSTRALEN 82 LASERY 20 LASER 2 LASER 19 LASERY 19 LASERJI 1 LASER 14

So genanntes Prüfgerät zum Messen geometrischer…

warenzusammenstellung; messgerät; sensor; laser

So genanntes Prüfgerät zum Messen geometrischer Größen in Form einer Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, im Wesentlichen bestehend aus einem Sensor, Tablet-PC, Laser, Bluetooth-Modul, Kettenspanner, Messstangen, Batterie, Spannkette, Inbusschlüssel, Messband, Prüfzertifikaten, Anleitungen und Reinigungstuch gemeinsam in einem Koffer zum dauerhaften Gebrauch verpackt.

Die Ware dient der Prüfung und im weiterem Sinne auch der Ausrichtung von Maschinenwellen verschiedenster Maschinen (gekuppelten, ungekuppelten oder nicht drehbaren Wellen oder Kardanwellen).

Bis auf den Inbusschlüssel und das Messband, die zur Montage und Ausrichtung der Prüfvorrichtung dienen, sowie des Reinigungstuches, der Anleitungen und den Prüfzertifikaten, bilden alle weiteren Bestandteile das im Hinblick auf die Verwendung charakterbestimmende Prüfgerät.

Mittels der Kettenspannvorrichtung, der Messstangen und der Spannketten werden der Sensor und der Laser an der zu prüfenden Welle montiert und werden so zueinander ausgerichtet, dass der Laser auf die Sensorfläche trifft.

Sie sind via Bluetooth mit dem Tablet-PC, der der Auswertung der Messdaten und dem Anzeigen des Prüfergebnisses dient, verbunden und bilden somit eine funktionelle Einheit.

Das Prüfergebnis wird als Zahlenwert (Abweichungen) und als wertendes Smiley ausgegeben. Die Waren werden als "optische Geräte zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, andere als Unterposition (KN) 9031 1000 bis 9031 4910" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG MESSGERÄT SENSOR LASER

Laserschneidanlage, - aus einem Maschinengehäuse…

Laserschneidanlage, - aus einem Maschinengehäuse mit Laserstrahlpositioniersystem (X-, Y- und Z-Achse), Steuerung mit Bedien- und Kontrollelementen sowie Versorgungsanschlüssen für die Elektrik und Kühlung, noch nicht mit Laserkopf ausgestattet (Abbildung siehe Anlage), - mit einer Leistung von maximal 4500 W, - zum Trennen (Schneiden) von unterschiedlichen Metallen (Stahl, Aluminium, Titan, Messing, u. a.) mittels Laserstrahl bestimmt. "Werkzeugmaschine zum Abtragen von Stoffen aller Art mittels Laserstrahl, Laserstrahlwerk- zeugmaschine, keine Ware der Codenummer 8456 1110 00 0, unvollständig - sog.

Laser- strahlwerkzeugmaschine"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASCHINE LASER

Selbstnivellierender Kreuzlinien-Laser, in…

Selbstnivellierender Kreuzlinien-Laser, in Form eines elektronisches Nivellierinstrument für die Geodäsie, als Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, im Wesentlichen bestehend aus einem in einem Kunststoffgehäuse befindlichen, batteriebetriebenen Laser (Leistung <1 mW; Wellenlänge 635 nm) mit Kreuzlinienfunktion (charakterbestimmend im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung) sowie einer Stativ-Teleskopstangen-Kombination, bestehend aus einem Stativteller und drei Stativbeinen, die je nach Einsatzerfordernis als Dreibein-Stativ (Arbeitsbereich von 0,60 bis 1,00 m) oder als Teleskopstativ (Arbeitsbereich bis max. 2,75 m) eingesetzt werden kann.

Der Laser dient zum Projizieren einer horizontalen und vertikalen Laserlinie an eine Wand bis 10 m Entfernung.

Äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage. Die Bestandteile der Warenzusammenstellung sind gemeinsam in einem bedruckten Karton verpackt.

Die Ware wird als "Gerät für die Geodäsie, elektronisches Nivellierinstrument" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG GEHÄUSE ELEKTRONISCH MESSGERÄT MESSINSTRUMENT LASER

Es handelt sich um einen maßhaltig nach Werkszeichnung…

dichtung; deckel; gehäuse; aus aluminium; aluminium; innenseite;…

Es handelt sich um einen maßhaltig nach Werkszeichnung gefertigten Kupplungsdeckel aus eloxiertem Aluminium (Material AlZn5.5MgCu).

Die spezifisch geformte schalenförmige Ware (Höhe ca. 40mm, größter Durchmesser ca. 173mm), die mit am Rand befindlichen Befestigungslaschen, umlaufender Dichtungsnut, einer zylinderförmigen Durchführung mit Innengewinde, sowie lasergraviertem Herstellernamen außen und Teilenummer an der flachen Innenseite versehen ist, wird am Motorrad seitlich am Kupplungsgehäuse angebracht und schützt die Kupplung vor Verunreinigungen und anderen äußeren Einflüssen und erlaubt die einfache Wartung der Kupplung. (Angaben laut Antragsteller) (Abbildung laut Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: DICHTUNG DECKEL GEHÄUSE AUS ALUMINIUM ALUMINIUM INNENSEITE LASER