MESSINSTRUMENT.

MĚRKY 4 MÅLEINSTRUMENTER 12 GAUGES 26 CALIBRE 1 TULKKI 2 CALIBRE 10 CALIBRI 6 MEETINSTRUMENTEN 193 SPRAWDZIANY 2 MERILA 2

Sogenanntes optisches Multimeter in Form…

Sogenanntes optisches Multimeter in Form einer Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, bestehend aus einem in Bezug auf die Verwendung charkterbestimmenden Messgerät sowie drei Adaptern zum Anschluss verschiedener optischer Kabel an das Multimeter in einer gemeinsamen Verpackung.

Das Messgerät besteht im Wesentlichen aus einem quaderförmigen Kunststoffgehäuse (160 x 75 x 32 mm; zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage) mit neun Bedienknöpfen, einem LC-Display, einem Laser, zwei Anschlüssen für optische Kabel, einer USB-Schnittstelle und einem InGaAs-Detektor.

Das Gerät dient sowohl der Messung des optischen Leistungspegels in dBm sowie als Laserlichtquelle bei der Wartung Glasfaserkabeln.

Eine kennzeichnende Haupttätigkeit dieser Multifunktionsmaschine ist nicht erkennbar. Die Ware wird als "optisches Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (KN) 9031 1000 bis 9031 4910 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MESSGERÄT MESSINSTRUMENT GLASFASER KABEL AUS OPTISCHEN FASERN OPTISCHE VORRICHTUNG LASER

Sog. Sicherungsfinder  als Warenzusammenstellung…

Sog. Sicherungsfinder  als Warenzusammenstellung in Aufmachung  für den Einzelverkauf, bestehend aus einem charakterbestimmenden, kontaktlosen Spannungstester (Receiver), einem Stecker-Adapter und einem Sender.

Der Spannungstester besteht aus einem 190 x 54 x 37 mm großen Kunststoffgehäuse mit einem Stellrädchen zum Ein- und Ausschalten und zum Regeln der Empfindlichkeit sowie einer Bereitschafts-LED.

Der Sender besteht aus einem 95 x 56 x 30 mm großen Kunststoffgehäuse mit einem Druckknopf mit Lautsprechersymbol und Status-LED.

Der Spannungstester erkennt eine Wechselspannung über 110 V AC und zeigt dieses durch Sicht- und Akustiksignale an.

Des Weiteren lokalisiert er die vom Sender übermittelte modifizierte Spannung am Sicherungskasten, um den zugehörigen Leistungsschalter zu ermitteln.

Äußere Form siehe Abbildung in der Anlage. Der gemeinsame Zweck der Warenzusammenstellung liegt in der Überprüfung von Elektroinstallationen.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen elektrischer Größen (Spannung), ausgenommen Zähler der Position 9028, nicht in den Unterpositionen (TARIC) 9030 1000 00 bis 9030 3320 90 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG MESSGERÄT LED MESSINSTRUMENT EMPFÄNGER SENDER

Sog. Teigstäbe mit Maßeinteilung, in Form…

Sog. Teigstäbe mit Maßeinteilung, in Form eines rechteckigen Lineals, an den Enden abgerundet und jeweils mit einer Bohrung versehen.

Zusätzlich sind die Stäbe jeweils auf einer Seite mit einer geprägten Rezeptur und auf der anderen Seite mit einer Skalierung von 0 bis 40 cm versehen.

Die in verschiedenen Stärken vorliegenden Stäbe, sind mit einem Sicherungsband versehen. Es kommt eine Einreihung als „Küchenartikel aus Kunststoff“ in die Position 3924 gleichermaßen wie die Einreihung als „Längenmessinstrument für den Handgebrauch“ in die Position 9017 in Betracht.

Auf Grund der Gleichrangigkeit der Funktionen der Ware, erfolgt in Anwendung der AV 3c), die Einreihung in die letztgenannte der in Betracht kommenden Positionen.

Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage. Die Ware wird als "Längenmessinstrument für den Handgebrauch, Lineal mit Maßeinteilung" eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF MESSGERÄT MESSINSTRUMENT MULTIFUNKTIONAL

So genanntes Kühlschranküberwachungssystem,…

So genanntes Kühlschranküberwachungssystem, noch nicht zusammengesetzt, im Wesentlichen bestehend aus: - einem V3 Vcentron Environmental Monitor - zwei Z3 Netzwerk Koordinatoren - neun einfachen Z3 wireless Transmittern - zwei Z3 wireless Transmittern mit Temperatursensor - 16 Temperatursensoren für unterschiedliche Messbereiche (-15 bis 60 C°, -50 bis 30 C° und -90 bis 10 C°) - 16 so genannte Temperatur Stability Blocks - fünf Z3 Batterien - elf Transformern zur Wandmontage - Software Alle Bestandteile sind über Kabel, bzw. ein Funksystem miteinander verbunden (funktionelle Einheit).

Durch die Sensoren wird die Temperatur erfasst und an die Z3 Transmitter weitergeleitet. Diese geben die Daten wiederum über die Netzwerkkoordinatoren an den V3 Vcentron Enviromental Mintor weiter.

Bei diesem handelt es sich um ein Gerät zur Auswertung, Darstellung, Weiterleitung und weiteren Verarbeitung der Messdaten.

Die Transformer und Batterien dienen der Stromversorgung der Transmitter und die Temperatur Stability Blocks schützen die Temperatursensoren vor kurzfristigen Temperaturschwankungen.

Eine eigene Alarmvorrichtung ist nicht vorhanden. Das Gerät wird an Laborkühlschränken (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) und dient dort der Überwachung und Messung der Innentemperatur.

Sie wird als "Thermometer, nicht mit anderen Instrumenten der Position 9025 kombiniert, weder flüssigkeitsgefüllt noch für zivile Luftfahrzeuge bestimmt" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MESSGERÄT MESSINSTRUMENT ÜBERWACHUNGSSYSTEM ZUM MESSEN VON TEMPERATUREN EMPFÄNGER SENDER

So genannte Prüflehren, im Wesentlichen bestehend…

So genannte Prüflehren, im Wesentlichen bestehend aus einem speziellen Gestell aus Aluminium und Stahl mit Schnellspannern zur Bauteilfixierung, Aufnahmen für Messuhr und der entsprechenden Anzahl an Messuhren.

Die Ware stellt sich als Vorrichtung zur Maßprüfung in der Fertigung von gespritzten Kunststoffteilen für Kraftfahrzeuge (beides nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) dar.

Der genaue Aufbau der Ware richtet sich im Einzelnen nach dem zu prüfenden Teil. Das Gestell bildet eine Bauteilaufnahme von gefertigten Teile  in Fahrzeuglage.

Zur Erhöhung der Präzision der Prüfung verfügt die Anordnung zusätzlich über die entsprechende Anzahl an Messuhren.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, andere als in den Unterpositionen (KN) 9031 1000 bis 9031 4990 genannt, zum Messen oder Prüfen der geometrischen Größe (Abstand)" eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS ALUMINIUM MESSGERÄT MESSINSTRUMENT ZUM MESSEN GEOMETRISCHER GRÖSSEN

Sog. Thermometer, im Wesentlichen bestehend…

aus holz; messinstrument; thermometer; zum messen von temperaturen

Sog. Thermometer, im Wesentlichen bestehend aus einem Holzquader (310 x 60 x 10 mm), mit einer Temperaturskala (-30°C bis +50°C), auf dem mittig ein mit Flüssigkeit gefülltes Röhrchen angebracht ist.

Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage. Das Thermometer wird zum Messen der Temperatur verwendet.

Die in einer Pappverpackung aufgemachte Ware wird als "Thermometer, nicht mit anderen Instrumenten kominiert, unmittelbar ablesbar, flüssigkeitsbefüllt, kein Fieberthermometer, nicht für zivile Luftfahrzeuge bestimmt", eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ MESSINSTRUMENT THERMOMETER ZUM MESSEN VON TEMPERATUREN

Sog. Bewegungssensor, im Wesentlichen bestehend…

Sog. Bewegungssensor, im Wesentlichen bestehend aus einer Trägerplatte aus Kunststoff (Abmessungen: 278 x 193 x 49 mm), die mit einer elektronischen Verarbeitungseinheit (ECU) und zwei Sensorelementen ausgestattet ist (zur äußeren Form: siehe Abbildung in der Anlage).

Die Baugruppe wird am hinteren Stoßfänger befestigt und dient zur Impulsgebung bei Fußbewegungen unter dem Fahrzeugheck.

Diese Information wird über die Schnittstelle der ECU als Signal an eine übergeordnete Steuerung (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) gesendet, welche ein automatisches Öffnen der Heckklappe eines Personenkraftwagens auslöst.

Die Baugruppe selbst ist nicht zum direkten Schalten geeignet. Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als Unterposition (KN) 9031 1000 bis 9031 8020" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF ELEKTRISCH AUS UNEDLEM METALL ELEKTRONISCH MESSGERÄT SENSOR MESSINSTRUMENT ZUM EINBAUEN AUTOMATISCH BEWEGUNGSSENSOR ANSCHLUSS

So genannte bestückte Leiterplatte, im Wesentlichen…

messgerät; messinstrument; thermometer; leiterplatte; zum messen…messgerät; messinstrument; thermometer; leiterplatte; zum messen…

So genannte bestückte Leiterplatte, im Wesentlichen bestehend aus einer mit aktiven und passiven Bauelementen [Widerstände, Quarze, Kondensatoren, Antenne und NFC-Modul (Near Field Communication] bestückten Leiterplatte mit elektrischem Anschluss.

Die Ware wird in einem Gehäuse verbaut (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung und daher unvollständig) und dient als Außenfühler für ein übergeordnetes System zur Heizungsregelung (ebenfalls nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung).

Die Ware erfasst mittels NTC-Widerstand die Temperatur und empfängt und sendet Signale via Funkverbindung.

Die Ware wird als "Thermometer, nicht mit anderen Instrumenten der Position 9025 kombiniert, nicht unmittelbar ablesbar, flüssigkeitsgefüllt, nicht für zivile Luftfahrzeuge" eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MESSGERÄT MESSINSTRUMENT THERMOMETER LEITERPLATTE ZUM MESSEN VON TEMPERATUREN THERMISTOR

Sog. Geometriedreieck, im Wesentlichen bestehend…

Sog. Geometriedreieck, im Wesentlichen bestehend aus einem gleichschenkligen Kunststoffdreieck mit integriertem Winkelmesser (Kantenlänge ca.113 x 113 x 160 mm) und einer Maßeinteilung in mm-Schritten von 0 – 7cm, sowie einer Winkeleinteilung von 0-180°.

Die Ware wird zum Messen und Zeichnen von Winkeln genutzt und soll das Zeichnen paralleler Geraden erleichtern.

Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage. Die Ware, welche in einer Kunststofffolie verpackt ist, wird als „Längenmessinstrument für den Handgebrauch, im Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, als Lineal mit Maßeinteilung“ eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF MESSGERÄT MESSINSTRUMENT LINEAL MIT MASSEINTEILUNG

Sog. Geometriedreieck, im Wesentlichen bestehend…

Sog. Geometriedreieck, im Wesentlichen bestehend aus einem gleichschenkligen Kunststoffdreieck mit integriertem Winkelmesser (Kantenlänge ca.176 x 176 x 250 mm) und einer Maßeinteilung in mm-Schritten von 0 – 11cm, sowie einer Winkeleinteilung von 0-180°.

Zudem verfügt die Ware über einen 5cm langen Griff, der zur Fixierung des Dreiecks dient. Der Griff wird per Clipfunktion auf das Dreieck aufgesetzt (noch nicht zusammengesetzte Ware).

Das Dreieck wird zum Messen und Zeichnen von Winkeln genutzt und soll das Zeichnen paralleler Geraden erleichtern.

Zur äußeren Form siehe Abbildung in der Anlage. Die Ware, welche in einer Kunststofffolie verpackt ist, wird als „Längenmessinstrument für den Handgebrauch, im Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, als Lineal mit Maßeinteilung“ eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF MESSINSTRUMENT LINEAL MIT MASSEINTEILUNG