MIT KAPUZE.

S POKLOPEM 3 ΜΕ ΚΟΥΚΟΥΛΑ 1 WITH HOOD 429 CON CAPUCHA 17 HUPULLINEN 3 AVEC CAPUCHON 926 S KAPULJAČOM 2 KAPUCNIVAL 1 CON CAPPUCCIO 5 MET EEN KAP 4 Z KAPTUREM 23 COM CAPUZ 3 CU GLUGĂ 1 S KAPUCO 5 MED KAPUSCHONG 24

Kapuzenhandtuch, sog. Kapuzenbadetuch Art.…

aus baumwolle; ohne verschluss; mit kapuze; schlingengewebe;…

Kapuzenhandtuch, sog. Kapuzenbadetuch Art. 7101731, Foto siehe Anlage, - in einem Pappkarton mit klarsichtigem Kunststofffenster verpackt, - annähernd rechteckig, mit abgerundeten Ecken; laut Antrag mit den Abmessungen von 80 cm x 80 cm, - aus verschiedenen, ca. 2,2 mm dicken, einfarbigen Schlingengeweben nach Art der Frottiergewebe aus laut Antrag 100 % Baumwolle, - an einer Ecke mit einem aufgenähten, annähernd dreieckigen Zuschnitt versehen, der mit einem aufgestickten "Eselgesicht" sowie mit aufgenähten "Eselohren" verziert ist und einem Kind als Kapuze dienen soll, - mit einer Aufhängeschlaufe und an den Rändern mit einer Randeinfassung aus schmalen, bedruckten Streifen aus Gewebe versehen, - durch Zusammennähen konfektioniert, - wird üblicherweise gewaschen, - stellt sich u. a. aufgrund der Ausstattung nicht als Kleidung dar, somit u. a. keine Ware der Position 6209 oder der Position 6211. "Wäsche zur Körperpflege, aus Spinnstoffen, aus Frottierware aus Baumwolle, aus Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS BAUMWOLLE OHNE VERSCHLUSS MIT KAPUZE SCHLINGENGEWEBE FÜR KINDER HANDTUCH

Jackenerweiterung, sog. Einsatz für Jacken…

Jackenerweiterung, sog. Einsatz für Jacken zur Erweiterung, Foto siehe Anlage, - annähernd trapezförmig; flachliegend in den Abmessungen (L x B): ca. 78 cm x 16 cm bis 50 cm, - aus buntgewebten (melierte Garne), einseitig mit Kunststoff (laut Antrag: Polyurethan; kein Zellkunststoff) überzogenen Geweben der Position 5903 aus laut Antrag Chemiefasern, - im unteren Bereich doppelt gearbeitet, - im teilweise in Falten gelegten Mittelteil gefüttert, - am oberen Rand mit einer Kapuze, - über die gesamte Länge mit zwei eingenähten Bändern mit Häkchen (Zähne) aus Kunststoff versehen, mittels derer die Erweiterung direkt oder über einen "Reißverschlussadapter" (nicht Gegenstand dieser vZTA) am Reißverschluss einer Jacke angebracht werden kann; eines der Bänder ist mit zwei sog.

Schiebern aus Metall ausgestattet, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - individuelles (selbstständiges) Einzelstück, das eine Ergänzung von Kleidung darstellt, - stellt sich nicht als Teil einer Jacke dar, da es die Jacke lediglich ergänzt; kennzeichnet sich somit insbesondere nach dem Verwendungszweck als Bekleidungszubehör. "Anderes konfektioniertes Bekleidungszubehör (Jackenerweiterung), aus Geweben, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS KUNSTSTOFF GEFÜTTERT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KAPUZE AUS POLYESTER KONFEKTIONIERT MIT HAKEN FÜR BABYS AUS UNEDLEM METALL ZUM ABDECKEN ZUM SCHUTZ

Pulloverähnliches Kleidungsstück, sog. Hybrid…

Pulloverähnliches Kleidungsstück, sog. Hybrid Jacke, Größe M, Foto siehe Anlage, - die unteren Bereiche des Vorder- und Rückenteils, die unteren Teile der Ärmel sowie die Innenseiten der oberen Teile der Ärmel aus ca. 0,6 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern, - die übrigen Bereiche des Vorder- und Rückenteils und der Ärmel und die Kapuze aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern, - ungefüttert, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: 76 cm), - mit einer angesetzten Kapuze mit Tunnelzug (somit kein Unterziehpulli), die vorne den Hals wie ein pullover- typischer, hoher Kragen umschließt, - vorn mit einer nicht durchgehenden Öffnung (somit keine Jacke oder Strickjacke) mit einem bis an den Kragenrand reichenden Reißverschluss; ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit angesetzten, elastischen Bündchen, - vorn mit einer eingesetzten Tasche (sog.

Kängurutasche) mit Reißverschlüssen, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird im Allgemeinen nicht über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen, somit keine Ware der Position 6102, - im Hinblick auf das äußere Erscheinungsbild sind die Gewirke und Gewebe als gleichbedeutend zu betrachten; im Hinblick auf den Umfang verleihen jedoch die Gewirke der Ware ihren wesentlichen Charakter. "Pulloverähnliches Kleidungsstück, aus Gewirken, aus Chemiefasern, kein Unterziehpulli, für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE MIT KAPUZE AUS POLYESTER

Bademantel, sog. Herren Bademantel Borkum,…

gewebe; mit tasche; aus baumwolle; mit kapuze; unisex; schlingengewebe

Bademantel, sog. Herren Bademantel Borkum, Größe M, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 2,3 mm dicken, einfarbigen Schlingengeweben nach Art der Frottiergewebe aus laut Antrag 100 % Baumwolle, - über das Knie reichend (Rückenlänge: ca. 123 cm), - mit einer Kapuze, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung ohne Verschluss; ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit einem durch Schlaufen gezogenen Bindegürtel aus Schlingengeweben, - mit drei aufgesetzten, offenen Taschen, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Bademantel, aus Geweben, für Frauen, aus Baumwolle, aus Schlingengewebe nach Art der Frottiergewebe"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE MIT TASCHE AUS BAUMWOLLE MIT KAPUZE UNISEX SCHLINGENGEWEBE