MIT KAPUZE.

Kleid, sog. e.s. Oversize Hoody-Sweatshirt…

mit tasche; aus baumwolle; mit langen ärmeln; gewirke; mit kapuze;…

Kleid, sog. e.s. Oversize Hoody-Sweatshirt poly cotton, Damen, A3-Art. 8880234, Größe S, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 1,4 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 60 % Baumwolle und 40 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 88 cm), - mit einer angesetzten Kapuze mit Tunnelzug, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - mit langen Ärmeln, - seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Tasche unterhalb der Taille, - am unteren Rand mit einem angesetzten, doppelt gearbeiteten, leicht verengenden Bund, - kann aufgrund der Länge ohne ein weiteres, den Unterkörper bedeckendes Kleidungsstück getragen werden, somit kein Pullover. "Kleid, aus Gewirken, für Frauen, aus Baumwolle"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE AUS BAUMWOLLE MIT LANGEN ÄRMELN GEWIRKE MIT KAPUZE EINFARBIG AUS POLYESTER KLEID

Anorak, sog. K- Matsch- u. Buddeljacke, Art.…

mit tasche; mit reissverschluss; aus gewebe; mit langen ärmeln;…

Anorak, sog. K- Matsch- u. Buddeljacke, Art. 288117, Größe 74/80, Foto siehe Anlage, - veranschaulicht durch ein Warenmuster in Größe 98/104, - aus ca. 0,1 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), die Gewebe sollen laut Antrag einseitig mit Kunststoff bestrichen sein, ein Bestreichen mit Kunststoff ist jedoch mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar (keine Meterware der Position 5903), - durchgehend gefüttert, - über den Schritt reichend, - mit einem Stehkragen und einer Kapuze, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis an den Kragenrand reichenden Reißverschluss, am Kragenrand mit einer kurzen Überlappung von rechts über links, - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden elastisch verengt, - mit zwei eingesetzten Taschen mit Patten unterhalb der Taille, - mit mehreren aufgenähten, reflektierenden Streifen, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - ist für Kleinkinder mit einer Körpergröße von bis zu 86 cm bestimmt. "Kleidung für Kleinkinder, aus Geweben, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN GEFÜTTERT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KAPUZE AUS POLYESTER VON RECHTS AUF LINKS MIT STEHKRAGEN FÜR KLEINKINDER

Anorak K- Matsch- u. Buddeljacke, Art. 288117,…

Anorak K- Matsch- u. Buddeljacke, Art. 288117, Größe 98/104, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,1 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), die Gewebe sollen laut Antrag einseitig mit Kunststoff bestrichen sein, ein Bestreichen mit Kunststoff ist jedoch mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar (keine Meterware der Position 5903), - durchgehend gefüttert, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 46 cm), - mit einem Stehkragen und einer Kapuze, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis an den Kragenrand reichenden Reißverschluss, am Kragenrand mit einer kurzen Überlappung von rechts über links (Mädchenkleidung), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden elastisch verengt, - mit zwei eingesetzten Taschen mit Patten unterhalb der Taille, - mit mehreren aufgenähten, reflektierenden Streifen, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen, somit keine Jacke. "Anorak aus Geweben, für Mädchen, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN GEFÜTTERT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KAPUZE FÜR MÄDCHEN AUS POLYESTER VON RECHTS AUF LINKS MIT STEHKRAGEN

Zwei miteinander verbundene Kleidungsstücke,…

gewebe; mit tasche; mit reissverschluss; mit tunnelzug; mit kapuze;…

Zwei miteinander verbundene Kleidungsstücke, bestehend aus einem Mantel (Außenteil) und einem Blouson (Innenteil), sog.

Parka, Art. 162616, Größe 128/134, Foto siehe Anlage, - beide Teile sind miteinander - durch einen Reißverschluss - verbunden, aber auch separat tragbar, - Mantel: -- aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen, einseitig (Innenseite) mit einer Folie aus Kunststoff (kein Zellkunststoff; laut Antrag: Polyurethan) versehenen Geweben der Position 5903, -- durchgehend gefüttert, -- leicht über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 66 cm), -- mit einem Stehkragen, mit abnehmbarer Kapuze; an der Kapuze mit reflektierenden Paspeln ausgestattet, -- vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis in die Kragenspitzen reichenden Reißverschluss, am Kragenrand mit einer kurzen Überlappung von rechts über links; verdeckt durch eine Patte mit Klettverschluss von links über rechts (Knabenkleidung), -- mit langen Ärmeln, -- mit einem zu verengenden Band in der Taille, -- mit zwei eingesetzten Brusttaschen und zwei eingesetzten Taschen mit Reißverschluss unterhalb der Taille, -- am unteren Rand gesäumt. "Kleidung aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, von der Art der in den Unterpositionen 6201 11 bis 6201 19 genannten Waren"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS MIT TUNNELZUG MIT KAPUZE VON LINKS AUF RECHTS MIT KUNSTSTOFF MIT STEHKRAGEN MIT PATTE MANTEL

Es handelt sich um ein Set, bestehend aus…

aus spinnstoff; aus gewebe; aus baumwolle; mit kapuze; schlingengewebe

Es handelt sich um ein Set, bestehend aus sieben in einem Karton verpackten Waren: eine Wickelauflage, ein Kapuzenbadentuch, vier Waschlappen, ein Bade-Thermometer, ein Mittelmeerschwamm (Naturschwamm), ein Baby-Kamm und eine Baby-Bürste.

Die Waren dienen weder der Befriedigung eines speziellen Bedarfs noch der Ausübung einer bestimmten Tätigkeit und stellen sich somit nicht als Warenzusammenstellung i.

S. d. AV 3 b) dar. Sie sind getrennt einzureihen. Bei dem sog. Kapuzentuch, Art-Nr. 20440 0001BS handelt es sich um ein Badetuch für Babys und Kleinkinder - aus ca. 3 mm dicken, weißen Schlingengeweben (Frottierware) aus 100 % Baumwolle, - in den Abmessungen: 80 cm x 80 cm, - an einer Ecke mit einem aufgenähten, annähernd dreieckigen Zuschnitt aus weißen Schlingengeweben versehen, der einem Kleinkind als Kapuze dient; mit Aufdrucken und einem blauen Streifen aus Geweben aus Spinnstoffen verziert, - an den Ecken abgerundet und an den Rändern mit einem hellgrünen Streifen aus Geweben aus Spinnstoffen eingefasst, - mit einer Aufhängeschlaufe versehen, - durch Zusammennähen konfektioniert, - wird üblicherweise gewaschen, - in einem bedruckten Karton mit Sichtfenster verpackt.

Die Ware ist als "Wäsche zur Körperpflege, aus Spinnstoffen, aus Frottierware aus Baumwolle, aus Geweben" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE MIT KAPUZE SCHLINGENGEWEBE

Overall, sog. Schutzanzug, Größe S, Foto…

mit reissverschluss; mit öffnung; mit kapuze; aus polyester;…

Overall, sog. Schutzanzug, Größe S, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,4 mm dicken, einfarbigen, einseitig (Außenseite) mit einer Kunststofffolie (kein Zellkunststoff) laminierten Vliesstoffen der Position 5603 aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag: 65 % Polyester und 35 % Polyethylen), - mit einer Kapuze, - den ganzen Körper mit Ausnahme des Gesichts, der Hände und der Füße bedeckend, - vorn mit einer bis zum Schritt reichenden Öffnung mit Reißverschluss, verdeckt von einer Patte von links über rechts, - an der Kapuze, hinten im Bereich der Taille sowie an den Ärmel- und Beinabschlüssen elastisch verengt, - an den Ärmelenden mit angenähten Daumenschlaufen aus den o. g.

Vliesstoffen, - wird als Overall nicht vom Warenkreis der Unterposition 6210 1092 erfasst. "Kleidung aus Erzeugnissen der Position 5603, kein Einwegkittel, von der durch Patienten bzw.

Chirurgen bei chirurgischen Eingriffen verwendeten Art"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT REISSVERSCHLUSS MIT ÖFFNUNG MIT KAPUZE AUS POLYESTER MIT PATTE AUS POLYETHYLEN AUS VLIESSTOFF SCHUTZKLEIDUNG

Kapuzenoberteil, sog. Kleidung mit Kapuze,…

Kapuzenoberteil, sog. Kleidung mit Kapuze, Größe 104-116, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,9 mm dicken (leichten), buntgewirkten Gewirken (melierte Garne) aus laut Antrag 97 % Baumwolle und 3 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), - über die Mitte der Oberschenkel hinausreichend (Rückenlänge: ca. 63 cm); bedeckt damit nicht nur den Oberkörper, - mit einer Kapuze, deren Ränder vorn von links auf rechts überlappen, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - mit sehr kurzen Ärmeln; seitlich offen; die Armausschnitte werden lediglich kurz unterhalb des Ärmelansatzes durch zwei Bindebänder gebildet, - mit einer großen, aufgesetzten Tasche (sog.

Kängurutasche) unterhalb der Taille, - mit kontrastfarbenen Randeinfassungen ausgestattet. "Kleidung, andere als in den Positionen 6101 bis 6113 genannte, aus Gewirken, aus Baumwolle"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS BAUMWOLLE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE MIT KAPUZE

Pullover, sog. Kleidung mit Kapuze, in Kindergröße,…

Pullover, sog. Kleidung mit Kapuze, in Kindergröße, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,8 mm dicken, einseitig gerauten, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 97 % Baumwolle und 3 % Elasthan (synthetische Chemiefasern); - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 45 cm); hinten gerade und vorn abgerundet und bis zu 3 cm länger gearbeitet, - mit einer angesetzten Kapuze (somit kein Unterziehpulli), die vorn den Hals wie ein pullovertypischer, hoher Kragen umschließt; vorn mit einer Überlappung von links über rechts (Knabenkleidung), - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit angesetzten, doppelt gearbeiteten, leicht verengenden Bündchen, - vorn mit einer großen, aufgesetzten Tasche (sog.

Kängurutasche) unterhalb der Taille, - am hinteren unteren Rand mit einem angesetzten, doppelt gearbeiteten, nicht verengenden Bund. "Pullover, aus Gewirken, aus Baumwolle, kein Unterziehpulli, für Knaben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS BAUMWOLLE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE MIT KAPUZE PULLOVER UNTERHALB DER TAILLE

Overall, sog. Knaben-Ski-Overall, Art. 544142,…

Overall, sog. Knaben-Ski-Overall, Art. 544142, in Kindergröße, Foto siehe Anlage, - wird durch einen Musterabschnitt und Abbildungen veranschaulicht, - aus ca. 0,2 mm dicken, bedruckten, einseitig (Innenseite) mit einer Folie aus Kunststoff (kein Zellkunststoff) versehenen Geweben der Position 5903 aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - laut Antrag: -- durchgehend gefüttert, -- einteilig; den ganzen Körper mit Ausnahme des Gesichts, der Hände und der Füße bedeckend, -- mit einer Kapuze, -- vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis an den Kapuzenrand reichenden Reißverschluss, am Kapuzenrand mit einer kurzen Überlappung von links über rechts (Knabenkleidung), -- mit langen Ärmeln; an den Ärmelenden mit einem sog.

Schneefang ausgestattet, -- mit einer Tasche mit Reißverschluss im Bereich des Oberarms sowie mit zwei Taschen mit Reißverschluss im Bereich der Hüfte, -- vorn im Bereich der Knie mit Einsätzen aus einfarbigen Geweben der Position 5903 versehen, -- mit knöchellangen Hosenbeinen, an den Beinabschlüssen mittels Klettverschluss zu verengen und mit einem sog.

Schneefang ausgestattet, - aufgrund der verwendeten Flächenerzeugnisse keine Ware der Position 6211. "Kleidung (Overall) aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, für Knaben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS POLYESTER AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KAPUZE DURCHGEHEND GEFÜTTERT

Blouson, sog. Piloten-Jacke, Art.Nr. 174P,…

aus gewebe; mit langen ärmeln; gefüttert; mit kapuze; blouson;…

Blouson, sog. Piloten-Jacke, Art.Nr. 174P, Größe S, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen, einseitig (Innenseite) mit Kunststoff (laut Antrag Polyurethan; kein Zellkunststoff) überzogenen Geweben der Position 5903 aus laut Antrag Polyester (synthetische Chemiefasern), - durchgehend leicht gefüttert; im Hauptkörper mit einem zusätzlichen, durch Reißverschluss heraustrennbaren Futter aus Plüschgewirken, das aufgrund der Ausstattung (u. a. auch im Nacken verlaufender Reißverschluss) nicht separat als Kleidungsstück (Weste) getragen werden kann, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 77 cm), - mit einem Stehkragen, innen mit einem zusätzlichen, mittels Reißverschluss und Klettverschlussstreifen abnehmbaren Stehkragen mit einer Außenseite aus einfarbigen Plüschgewirken; außen mit einer einrollbaren Kapuze, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Reißverschluss, - ohne Überlappung; ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen, mittels Reißverschluss abtrennbaren Ärmeln, die über den unteren Rand des Kleidungsstücks hinausreichen und an den Enden mit verengenden, gerippt gewirkten Bündchen ausgestattet sind; auf dem linken Ärmel mit einer aufgesetzten Tasche mit Reißverschluss, - vorn mit mehreren ein- und aufgesetzten Taschen, - am unteren Rand mit einem angesetzten, verengenden Bund aus gerippten Gewirken. "Kleidung (Blouson) aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN GEFÜTTERT MIT KAPUZE BLOUSON AUS POLYESTER MIT STEHKRAGEN