MIT LAGEN VERSEHEN.

ЛАМИНИРАН 1 LAMINOVANÉ 23 LAMINERET 13 LAMINATED 171 ESTRATIFICADO 8 LAMINEERITUD 2 LAMINOITU 8 STRATIFIÉ 118 LAMINIRANI 1 LAMINÁLT 3 STRATIFICATO 16 MET INLAGEN 7 LAMINOWANY 23 STRATIFICAT 7 LAMELOVÝ 5 LAMINIRAN 10 LAMINERAD 49

Gürtel aus Leder, Foto siehe Anlage, - aus…

Gürtel aus Leder, Foto siehe Anlage, - aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte Ware, bestehend aus: - - einer Außenlage aus gefärbtem, geprägtem Leder, - - einer Zwischenlage aus gegerbtem Leder, - - einer Innenlage aus mit einer Lage aus Kunststoff versehenem Vliesstoff, - im Hinblick auf die Dicke überwiegt augenscheinlich das Leder gegenüber dem   mit einer Kunststofflage versehenen Vliesstoff, - mit einem Gürtelverschluss (Schnalle) aus unedlem Metall, - mit einer Länge von ca. 120 cm (ohne Schnalle) und einer Breite von ca. 3,5 cm, - das Leder verleiht der Ware im Hinblick auf den Umfang, die Zugfestigkeit und das   äußere Erscheinungsbild ihren wesentlichen Charakter, - mit einem Etikett versehen und in einer Pappschachtel verpackt. "Bekleidungszubehör (Gürtel), aus Leder"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS LEDER MIT LAGEN VERSEHEN SCHNALLE GÜRTEL AUS VLIESSTOFF MIT SCHNALLENVERSCHLUSS

Vliesstoff, sog. Kaschierverbundmaterial,…

aus spinnstoff; aus synthetischer chemiefaser; vliesstoff; mit…

Vliesstoff, sog. Kaschierverbundmaterial, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - als Meterware, auf Rollen mit einer Breite von ca. 1400 mm, - - zweilagig gearbeitet: - - - mit einer Oberlage aus einem mit Bindemittel verfestigten Vliesstoff; zusätzlich mit einer Gewebe-       einlage aus synthetischen Chemiefasern, - - - mit einer Unterlage aus einem im Wasserstrahl-Verfahren verfestigten Vliesstoff, - - - beide Vliesstoffe aus synthetischen Chemiefasern (Polyester), - - - keine Filamente enthaltend, - - - mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 150 g, - - weder bestrichen noch überzogen, - stellt sich als laminierter Vliesstoff dar. "Vliesstoff, laminiert, anderer als in den Unterpositionen 5603 11 bis 5603 14 genannte, mit einem  einem Quadratmetergewicht von mehr als 150 g, nicht bestrichen oder überzogen, anderer als in  den Unterpositionen 5603 9490 20 bis 5603 9490 40 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER VLIESSTOFF MIT LAGEN VERSEHEN SPINNSTOFFWARE FÜR KRAFTFAHRZEUGE

Vliesstoff, sog. Kaschierverbundmaterial,…

Vliesstoff, sog. Kaschierverbundmaterial, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - als Meterware, auf Rollen mit einer Breite von ca. 1380 mm, - - dreilagig gearbeitet, mit: - - - einer Oberlage: - - - - aus einem mit Bindemittel verfestigten Vliesstoff aus synthetischen Chemiefasern       (Polyester); zusätzlich mit einer Gewebeeinlage aus synthetischen Chemiefasern, - - - einer Zwischenlage: - - - - aus Schaumkunststoff (Polyurethan), - - - einer Unterlage: - - - - aus einem im Wasserstrahl-Verfahren verfestigten Vliesstoff aus synthetischen Spinnfasern (Polyester),  - - mit einem Quadratmetergewicht von laut Antrag mehr als 150 g, - - weder bestrichen noch überzogen, - - keine Filamente enthaltend, - stellt sich als laminierter Vliesstoff dar, - der Vliesstoff, der die Oberlage bildet, ist insbesondere im Hinblick auf die Verwendung als Automobil-   Interieur charakerbestimmend. "Vliesstoff, laminiert, anderer als in den Unterpositionen 5603 11 bis 5603 14 genannte, mit einem  Quadratmetergewicht von mehr als 150 g, nicht bestrichen oder überzogen, anderer als in den  Unterpositionen 5603 9490 20 bis 5603 9490 40 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT LAGEN VERSEHEN DREILAGIG AUS VLIESSTOFF

Gewebe mit Kunststofflage, Foto siehe Anlage,…

gewebe; aus kunststoff; aus synthetischer chemiefaser; folie;…

Gewebe mit Kunststofflage, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 140 cm, - aus einem einfarbigen Gewebe aus synthetischen Chemiefasern, das auf der Außenseite mit einer Folie aus Kunststoff (laut Antrag weder Polyvinylchlorid noch Polyurethan; keine Zellstruktur erkennbar) laminiert ist, - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden. "Gewebe, mit Kunststoff laminiert, anderes als solche der Position 5902, andere als in der Unterposition 5903 9091 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER FOLIE MIT LAGEN VERSEHEN

Nadelfilz, sog. Malervlies, Foto siehe Anlage,…

aus spinnstoff; mit lagen versehen; mit kunststoff

Nadelfilz, sog. Malervlies, Foto siehe Anlage, - in einer Kunststofffolie verpackt, - als Meterware auf Rollen, in verschiedenen Längen erhältlich, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus Reißspinnstoff, -- genadelt, -- einseitig mit einer Kunststofffolie (kein Zellkunststoff) laminiert, -- mit einem Anteil an Spinnstoffen von über 50 GHT. "Filz (Nadelfilz), laminiert"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF MIT LAGEN VERSEHEN MIT KUNSTSTOFF

Gewebe mit Kunststofflage, sog. Pflanzenbinder,…

aus kunststoff; aus synthetischer chemiefaser; mit haken; folie;…

Gewebe mit Kunststofflage, sog. Pflanzenbinder, Art. FLOR78655, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - als Meterware, mit einer Breite von ca. 10 mm und einer Länge von laut Antrag 7,5 m, - aus einem gerauten Gewirke (= Gewebe im Sinne des Kapitels 59) aus synthetischen Chemiefasern, das auf einer Seite mit einer Folie aus Kunststoff mit kleinen ausgeformten Widerhaken (laut Antrag Polyester; keine Zellstruktur erkennbar) versehen ist, - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden, - aufgrund der beidseitigen Verwendbarkeit ohne erkennbare Schauseite, - stellt sich als ein mit Kunststoff laminiertes Gewebe dar, u. a. somit keine Ware der Position 5806. "Gewebe, mit Kunststoff (Polyester) laminiert, anderes als solche der Position 5902, anderes als in den Unterpositionen 5903 9091 00 bis 5903 9099 30 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT HAKEN FOLIE MIT LAGEN VERSEHEN

Gewebe mit Kunststofflage, sog. Klettverschluss-Kabelbinder,…

Gewebe mit Kunststofflage, sog. Klettverschluss-Kabelbinder, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - als Meterware, laut Antrag mit einer Breite von 12 mm und einer Länge von 25 m, - aus einem gerauten Gewirke (= Gewebe im Sinne des Kapitels 59) aus synthetischen Chemiefasern, das auf einer Seite mit einer Folie aus Kunststoff mit kleinen ausgeformten Widerhaken (laut Antrag Polyamid; keine Zellstruktur erkennbar) versehen ist, - von Hand bei einer Temperatur zwischen 15 und 30 °C auf einen Dorn von 7 mm Durchmesser aufrollbar, ohne rissig zu werden, - aufgrund der beidseitigen Verwendbarkeit ohne erkennbare Schauseite, - stellt sich als mit Lage aus Kunststoff versehenes Gewebe dar, u. a. somit keine Ware der Position 5806. "Gewebe, mit Kunststoff (Polyamid) laminiert, anderes als solche der Position 5902, anderes als in den Unterpositionen 5903 9091 00 bis 5903 9099 30 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT HAKEN FOLIE MIT LAGEN VERSEHEN

Fingerhandschuhe, sog. Fingerhandschuhe "Combat",…

gewirke; handschuh; mit klettverschluss; mit lagen versehen

Fingerhandschuhe, sog. Fingerhandschuhe "Combat", Neopren, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- als Fünffingerhandschuhe gearbeitet, -- aus einem dreilagigen Flächenerzeugnis der Position 5906 mit einer Außen- und einer Innenlage aus unterschiedlichen Gewirken aus synthetischen Chemiefasern und einer Zwischenlage aus Zellkautschuk (sog.

Neopren; Quadratmetergewicht augenscheinlich weniger als 1.500 Gramm), -- zusätzlich auf der Innenhand mit Noppen bedruckt, -- auf der Außenseite des Daumens, des Zeige- sowie des Mittelfingers jeweils mit einem ovalen Zuschnitt aus einem Flausch- und einem Hakenband (Klettverschluss) versehen, mittels derer jeweils der obere Teil des Daumens, des Zeige- bzw. des Mittelfingers umgeklappt und befestigt werden kann, -- im Bereich des Handgelenks mit einem eingenähten elastischen Band aus Gewebe und einem Klettverschluss ausgestattet. "Fingerhandschuhe, aus Gewirken, andere als in der Unterposition 6116 10 genannte, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWIRKE HANDSCHUH MIT KLETTVERSCHLUSS MIT LAGEN VERSEHEN

Nadelfilz, sog. Maler-Abdeckvlies, Art. 50058,…

aus kunststoff; folie; mit lagen versehen; rechteckig

Nadelfilz, sog. Maler-Abdeckvlies, Art. 50058, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel mit einem Pappeinleger verpackt, - rechteckig zugeschnitten (somit nicht konfektioniert), laut Antrag in den Abmessungen (L x B) von ca. 1 m x 4,5 m, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus Reißspinnstoff, -- einseitig mit einer klarsichtigen Folie aus Kunststoff (kein Zellkunststoff) versehen, -- mit einem Anteil an Spinnstoffen von über 50 GHT. "Filz (Nadelfilz), laminiert"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF FOLIE MIT LAGEN VERSEHEN RECHTECKIG

Gewebe mit Kunststofflage, sog. Rollenware…

gewirke; mit lagen versehen; mit kunststoff; polyurethan

Gewebe mit Kunststofflage, sog. Rollenware für Glasdachrollos, Art. 110817-075/155/86255/0355, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 155 cm, - aus einem gefärbten Gewirke (

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWIRKE MIT LAGEN VERSEHEN MIT KUNSTSTOFF POLYURETHAN