MIT LANGEN ÄRMELN.

С ДЪЛГИ РЪКАВИ 8 S DLOUHÝMI RUKÁVY 22 MED LANGE ÆRMER 1 WITH LONG SLEEVES 728 CON MANGAS LARGAS 30 PITKÄHIHAINEN 2 AVEC MANCHES LONGUES 3119 S DUGIM RUKAVIMA 2 HOSSZÚ UJJAL 3 A MANICHE LUNGHE 14 AR GARĀM PIEDURKNĒM 4 MET LANGE MOUWEN 204 Z DŁUGIMI RĘKAWAMI 44 COM MANGAS COMPRIDAS 10 CU MÂNECI LUNGI 5 S DLHÝMI RUKÁVMI 2 Z DOLGIMI ROKAVI 11 MED LÅNGA ÄRMAR 106

Strickjacke, sog. Fleecejacke, Größe M, Foto…

Strickjacke, sog. Fleecejacke, Größe M, Foto siehe Anlage, - aus ca. 1,7 mm dicken, einfarbigen, beidseitig gerauten Gewirken (sog.

Fleece) aus laut Antrag   100 % Chemiefasern, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 68 cm), - mit einem Stehkragen, mit einer Randeinfassung aus einem buntgewebten Gewebestreifen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis zum Kragenrand reichenden Reißverschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit angesetzten, doppelt gearbeiteten Bündchen, - mit zwei aufgesetzten Taschen mit Reißverschluss unterhalb der Taille, - im Brustbereich mit zwei aufgestickten Schriftzügen verziert, - am unteren Rand mit einem angesetzten, doppelt gearbeiteten, nicht verengenden Bund, - weist weder aufgrund der Ausstattung (ungefüttert) noch des Schnitts (nicht in Bahnen gearbeitet)   eine gewisse Formfestigkeit auf, somit keine Jacke, - wird im Allgemeinen nicht über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen,   somit keine Ware der Position 6102. "Strickjacke, aus Gewirken, aus Chemiefasern, für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS MIT LANGEN ÄRMELN GEWIRKE UNISEX FÜR FRAUEN AUS CHEMIEFASER STRICKJACKE MIT STEHKRAGEN

Mantel, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus…

Mantel, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen, einseitig (Innenseite) mit geprägtem Kunststoff (kein Zell-   kunststoff) überzogenen Geweben der Position 5903 aus laut Antrag 100 % Polyester    (synthetische Chemiefasern), - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 97 cm); hinten abgerundet, vorn gerade    und bis zu ca. 5 kürzer gearbeitet (u. a. aufgrund der Länge kein Kurzmantel), - durchgehend gefüttert, - mit einer Kapuze mit Kordelzug, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis an den Kapuzenrand reichenden Reißverschluss;   am Kapuzenrand mit einer kurzen Überlappung von links auf rechts; verdeckt von einer Patte mit   Magnetverschluss von rechts auf links (Frauenkleidung), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit einem Riegel mit Druckknopfverschluss zu verengen;   jeweils mit doppelt gearbeiteten, bündchenartigen Einsätzen aus elastischen Gewirken (sog.

Windfang)   mit Daumenloch, - vorn mit einer eingesetzten Brusttasche mit Reißverschluss und zwei eingesetzten Taschen mit Magnet-   verschlusspatte unterhalb der Taille, - hinten mit einem angedeuteten Rückenkoller mit seitlichen Lüftungsschlitzen und einem ca. 10 cm hoch   reichenden Rückenschlitz, - mit ca. 23 cm hoch reichenden Seitenschlitzen mit Reißverschluss, - vorn und an der Kapuze jeweils mit einem Aufdruck verziert, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen, - aufgrund der verwendeten Flächenerzeugnisse keine Kleidung der Position 6202. "Kleidung (Mantel) aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KAPUZE MIT DRUCKKNOPF AUS POLYESTER VON RECHTS AUF LINKS MIT RIEGEL, BEKLEIDUNG MIT SCHLITZ GEPRÄGT MIT PATTE DURCHGEHEND GEFÜTTERT MANTEL

Mantel, Größe XS, Foto siehe Anlage, - zweilagig…

Mantel, Größe XS, Foto siehe Anlage, - zweilagig gearbeitet, abgeteilt versteppt, mit einer Außenlage aus ca. 0,1 mm dicken (leichten),   einfarbigen Geweben aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern und einer Innenlage aus   Wattierungsstoffen; u. a. aufgrund der leichten Gewebe kein Parka und kein Kurzmantel, - durchgehend gefüttert, - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 87 cm), - mit einem Stückgewicht von ca. 684 Gramm, - mit einer Kapuze, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis zum Kapuzenrand reichenden Reißverschluss,   am Kapuzenrand mit einer kurzen Überlappung von links auf rechts (Männerkleidung), somit keine   Kleidung der Position 6202, - mit langen Ärmeln, jeweils mit doppelt gearbeiteten, bündchenartigen Einsätzen aus elastischen   Gewirken (sog.

Windfang), - vorn im Bereich der Taille mit zwei eingesetzten Taschen mit Reißverschluss, - mit einem aufgestickten Motiv und einer Applikationsstickerei verziert, - am unteren Rand und an den Ärmelenden umgeschlagen und mit dem Futter zusammengenäht, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen. "Mantel, aus Geweben, für Männer, aus Chemiefasern, mit einem Stückgewicht von weniger als 1 kg"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ÖFFNUNG MIT KAPUZE VON LINKS AUF RECHTS ABGESTEPPT WATTIERT DURCHGEHEND GEFÜTTERT MANTEL

Windjacke, sog. Windjacke/ Blouson, Größe…

Windjacke, sog. Windjacke/ Blouson, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische   Chemiefasern), - durchgehend leicht gefüttert, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 62 cm), - mit einem Stehkragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis zum Kragenrand reichenden Reißverschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit doppelt gearbeiteten, gerippt gewirkten, verengenden    Bündchen, - vorn unterhalb der Taille mit zwei eingesetzten Taschen mit Reißverschluss, seitlich versetzt jeweils   mit einer aufgenähten Pattenattrappe versehen, - im Brustbereich und hinten am Kragen mit aufgestickten Schriftzügen sowie einer Applikation verziert, - am unteren Teil des Kleidungsstücks teilweise mit einem angesetzten, gerippt gewirkten Bund, der   jedoch durch den ca. 1,8 cm breiten, gerüschten Abschluss keine Verengung am unteren Rand bildet    (somit kein Blouson), - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung getragen und bietet einen bedingten Wetterschutz. "Windjacke, aus Geweben, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER UNISEX AUS POLYESTER MIT STEHKRAGEN UNTERHALB DER TAILLE DURCHGEHEND GEFÜTTERT

Jacke, sog. Turnierjacket, Größe M, Foto…

Jacke, sog. Turnierjacket, Größe M, Foto siehe Anlage, - auf einem Kleiderbügel hängend, in einem sog.

Kleidersack [übliche Verpackung im Sinne der   AV 5 b)] verpackt, - aus ca. 0,9 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern, - durchgehend gefüttert, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 64 cm), - mit einem Stehkragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von rechts auf links (Frauenkleidung), - mit langen Ärmeln, - vorn mit zwei Taschenattrappen, - in Bahnen und ab der Taille in Art eines Schößchens gearbeitet, das hinten mittig mit zwei ca. 16 cm   hoch reichenden, von einer ca. 21 cm breiten Kellerfalte verdeckten Schlitzen versehen ist,  - mit kontrastfarbenen Paspeln und einem Schmuckknopf auf dem linken Ärmel verziert, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Jacke, aus Gewirken, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: JACKE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE FÜR FRAUEN MIT SCHLITZ MIT STEHKRAGEN 4 BAHNEN ODER MEHR, BEKLEIDUNG DURCHGEHEND GEFÜTTERT

Jacke, sog. Fleecejacke mit Kapuze, Größe…

Jacke, sog. Fleecejacke mit Kapuze, Größe 34, Foto siehe Anlage, - aus ca. 2,2 mm dicken, buntgewirkten, beidseitig gerauten Gewirken (sog.

Fleece), aus laut Antrag   100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 64 cm), - mit einem Stehkragen, mit angearbeiteter Kapuze mit Tunnelzug, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis in den Kapuzenrand reichenden Reißverschluss,   ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit schmalen, elastischen Gewebestreifen eingefasst, - mit zwei eingesetzten Taschen mit Reißverschluss unterhalb der Taille, - vorn mit einem aufgestickten Firmenlogo verziert, - in Bahnen gearbeitet, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - stellt sich aufgrund des Schnitts als Jacke dar, somit keine Strickjacke, - wird im Allgemeinen nicht über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen,    damit keine Ware der Position 6102. „Jacke, aus Gewirken, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER JACKE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ÖFFNUNG GEWIRKE MIT KAPUZE UNISEX TASCHE MIT STEHKRAGEN

Kleidung, Größe 40, Foto siehe Anlage, -…

Kleidung, Größe 40, Foto siehe Anlage, - aus ca. 2 mm dicken, einfarbigen Plüschgewirken aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische   Chemiefasern), - ungefüttert, - über die Mitte der Oberschenkel hinausreichend (Rückenlänge: ca. 108 cm), somit nicht nur den   Oberkörper bedeckend (damit u. a. keine Jacke und keine Strickjacke), - vorn mit einer durchgehenden Öffnung ohne Verschlusssystem, - mit langen Ärmeln, mit angesetzten, doppelt gearbeiteten, verengenden Bündchen; mit drei    aufgenähten Streifen aus Gewebebändern verziert, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird u. a. aufgrund des Materials und der Ausstattung (u. a. fehlender Verschluss an der Öffnung)   nicht über jeder anderen Kleidung zum Schutz gegen das Wetter getragen, somit kein Mantel. "Kleidung, andere als in den Positionen 6101 bis 6113 genannte, aus Gewirken, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER OHNE VERSCHLUSS AUS POLYESTER KLEIDUNGSSTÜCK

Trainingsanzug, Kindergröße XL (158 - 170…

Trainingsanzug, Kindergröße XL (158 - 170 cm), Foto siehe Anlage, - bestehend aus einem Oberteil und einer langen Hose, - erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen bei der Ausübung eines   Sports getragen zu werden, - aus verschiedenen ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Nylon   (synthetische Chemiefasern), - mit einer Hose aus schwarzen, weißen und grauen Geweben und einem Oberteil ebenfalls aus   schwarzen und grauen Geweben, - ungefüttert, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - Oberteil: -- über die Taille reichend (Rückenlänge ca. 62 cm), -- mit angesetzter Kapuze, -- vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Reißverschluss, -- mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden elastisch verengt, -- mit zwei eingesetzten Taschen ohne Verschluss unterhalb der Taille, -- am unteren Rand mit einem verengenden, elastischen Bund, - lange Hose: -- in der Taille abschließend mit einem verengenden, elastischen Bund und einem Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- mit knöchellangen Hosenbeinen, -- seitlich mit zwei eingesetzten Taschen, -- an den Beinabschlüssen elastisch verengt. „Trainingsanzug, aus Geweben, für Mädchen, aus Chemiefasern, nicht gefüttert“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KAPUZE UNISEX AUS CHEMIEFASER AUS NYLON KLEIDUNGSSTÜCK MIT VERENGENDEM TEIL TRAININGSANZUG

Blouson, sog. RR Regenjacke, Größe 46, Foto…

gewebe; polyester; kunststoffe; mit tasche; mit reissverschluss;…gewebe; polyester; kunststoffe; mit tasche; mit reissverschluss;…gewebe; polyester; kunststoffe; mit tasche; mit reissverschluss;…gewebe; polyester; kunststoffe; mit tasche; mit reissverschluss;…gewebe; polyester; kunststoffe; mit tasche; mit reissverschluss;…

Blouson, sog. RR Regenjacke, Größe 46, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,2 mm dicken, einseitig (Innenseite) mit einer Folie aus Kunststoff (kein Zellkunststoff) ver-   sehenen Geweben der Position 5903 aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - durchgehend gefüttert, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 70 cm), - mit einem Stehkragen, - mit einer angesetzten Kapuze, mit Tunnelzug, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Reißverschluss, mit einer von rechts auf links über-   lappenden Patte mit Klettbandverschlüssen (Frauenkleidung), - mit langen Ärmeln, die über den unteren Rand des Kleidungsstücks hinausreichen, an den Ärmel-   enden mit verengenden Klettverschlussriegeln, - vorn unterhalb der Taille mit eingesetzten Taschen mit Reißverschluss, - am unteren Rand mit einem Tunnelzug zu verengen, - erfüllt die Merkmale zur Einreihung als Blouson, somit keine Jacke, - aufgrund der verwendeten Flächenerzeugnisse keine Ware der Position 6202.

Kleidung (Blouson) aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, für Frauen

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER KUNSTSTOFFE MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT TUNNELZUG BLOUSON FÜR FRAUEN VON RECHTS AUF LINKS MIT KLETTVERSCHLUSS KAPUZE MIT STEHKRAGEN MIT PATTE

Kurzmantel, Größe L, Foto siehe Anlage, -…

Kurzmantel, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus zweilagigen, ca 1,7 mm dicken, durch Kleben miteinander verbundenen Flächenerzeugnissen   mit einer Außenlage aus bedruckten, gerauten Gewirken und einer Innenlage aus Plüschgewirken,   beide Gewirke aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - über den Schritt, aber nicht über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge ca. 86 cm); u. a.

  aufgrund der Länge kein Mantel oder Parka, - mit einer abnehmbaren Kapuze, - mit einem Umlegekragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von links über rechts (Männerkleidung), - mit langen Ärmeln, mit dicht anliegenden, manschettenartigen Abschlüssen mit Knopfverschluss, - mit zwei aufgesetzten Brusttaschen mit Knopfverschluss - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen; - erfüllt aufgrund der Länge in Verbindung mit dem Material (Art und Dicke des Flächenerzeugnisses)   die Voraussetzungen zur Einreihung als Kurzmantel, u. a. somit kein windjackenähnliches Kleidungs-   stück und kein Hemd.  "Kurzmantel, aus Gewirken, für Männer, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT LANGEN ÄRMELN MIT KRAGEN MIT KAPUZE AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN AUS CHEMIEFASER AUS POLYESTER