MIT LANGEN ÄRMELN.

С ДЪЛГИ РЪКАВИ 8 S DLOUHÝMI RUKÁVY 21 MED LANGE ÆRMER 1 WITH LONG SLEEVES 725 CON MANGAS LARGAS 30 PITKÄHIHAINEN 2 AVEC MANCHES LONGUES 3103 S DUGIM RUKAVIMA 2 HOSSZÚ UJJAL 3 A MANICHE LUNGHE 14 AR GARĀM PIEDURKNĒM 4 MET LANGE MOUWEN 203 Z DŁUGIMI RĘKAWAMI 44 COM MANGAS COMPRIDAS 10 CU MÂNECI LUNGI 5 S DLHÝMI RUKÁVMI 2 Z DOLGIMI ROKAVI 11 MED LÅNGA ÄRMAR 105

Blouson, Größe S, Foto siehe Anlage, - aus…

Blouson, Größe S, Foto siehe Anlage, - aus einem vierlagigen, laut Antrag nach dem Zuschneiden durch Steppen abgeteilten Verbund-   erzeugnis (keine Meterware der Position 5811) mit einer Außenlage aus ca. 0,1 mm dicken,   einfarbigen, einseitig (Außenseite) mit metallisierter Farbe bestrichenen Geweben der   Position 5907, mit einer Zwischen- und eoiner Innenlage aus Vliesstoffen und einer weiteren   Zwischenlage aus Wattierungsstoff; alle Flächenerzeugnisse laut Antrag aus Chemiefasern, - durchgehend gefüttert, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 64 cm), - mit Stehkragen und Kapuze mit Tunnelzug, - mit einer durchgehenden Öffnung vorn, mit einem bis in die Kragenspitzen reichenden   Reißverschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, die über den unteren Rand des Kleidungsstücks hinausreichen; an den   Ärmelenden mit angesetzten, verengenden, gerippt gewirkten Bündchen, - mit Stickereien und einem mit einem Metallring am Reißverschlusszipper befestigten Gewebe-   band verziert, - am unteren Rand mit einem Tunnelzug zu verengen, - insbesondere im Hinblick auf das äußere Erscheinungsbild bestimmen die Gewebe der   Position 5907 den wesentlichen Charakter des Verbunderzeugnisses (deshalb keine Ware   der Position 6202). „Kleidung (Blouson) aus Erzeugnissen der Position 5907, aus Geweben, für Frauen“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE BESTRICHEN, AUSSER PAPIER MIT LANGEN ÄRMELN GEFÜTTERT MIT TUNNELZUG MIT ÖFFNUNG GEWIRKE UNISEX BLOUSON AUS CHEMIEFASER VLIESSTOFF KAPUZE MIT STEHKRAGEN MIT VERENGENDEM TEIL MEHRLAGIG MIT FARBE VERSEHEN

Mantel, Größe S, Foto siehe Anlage, - laut…

Mantel, Größe S, Foto siehe Anlage, - laut Untersuchungsergebnis aus verschiedenen, einfarbigen Geweben aus laut Antrag    Chemiefasern, die auf der Außenseite mit geprägtem Zellkunststoff überzogen sind; die Gewebe   sind dicht, geschmirgelt und dicker (ca. 4/7 der Gesamtdicke) als der Zellkunststoff und dienen   damit nicht nur der Verstärkung (Meterware der Position 5903, u. a. damit keine Kleidung aus Leder), - gefüttert, - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 100 cm), - mit Reverskragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von links auf rechts (Männerkleidung), - mit langen Ärmeln, - im Bereich der Taille mit einem durch Schlaufen geführten Gürtel aus den o. g.

Geweben, an   einem Ende mit einer Metallschnalle versehen, - mit zwei eingesetzten Taschen mit Patte unterhalb der Taille, - auf der Vorderseite und auf einem Ärmel mit aufgestickten Schriftzügen verziert, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, mit einem ca. 22 cm hochreichenden   Rückenschlitz ausgestattet, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen, - stellt sich als Mantel dar, somit keine Ware der Unterposition 6210 4000. "Kleidung aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, von der Art der in den Unterpositionen 6201 11  bis 6201 19 genannten Waren"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN ÜBERZOGEN GEFÜTTERT MIT ÖFFNUNG TASCHE VON LINKS AUF RECHTS AUS CHEMIEFASER MIT VERSCHLUSS MIT GÜRTEL MANTEL

Jacke, sog. Damen-Fleecejacke, Modell: 24727,…

Jacke, sog. Damen-Fleecejacke, Modell: 24727, Größe M, Foto siehe Anlage, - aus ca. 1,6 mm dicken, einfarbigen, beidseitig gerauten Gewirken (sog.

Fleece), aus laut Antrag   100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 74 cm), - mit einem Stehkragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis in die Kragenspitze reichenden Reißverschluss,   am Kragenrand mit einer kurzen Überlappung von rechts über links (Frauenkleidung), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit schmalen Gewebestreifen eingefasst, - mit zwei eingesetzten Taschen mit Reißverschluss unterhalb der Taille, - in Bahnen gearbeitet, - am unteren Rand mit schmalen Gewebestreifen eingefasst, - stellt sich aufgrund des Schnitts als Jacke dar, somit keine Strickjacke, - wird im Allgemeinen nicht über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen,    damit keine Ware der Position 6102. „Jacke, aus Gewirken, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER JACKE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ÖFFNUNG GEWIRKE TASCHE FÜR FRAUEN MIT STEHKRAGEN

Zwei miteinander verbundene Kleidungsstücke,…

Zwei miteinander verbundene Kleidungsstücke, bestehend aus einem Anorak (Außenteil) für Männer und einem anorakähnlichen Kleidungsstück (Innenteil) für Frauen, sog.

Parka 4 in 1 HIGHVIS, Größe M, Foto siehe Anlage, - beide Teile sind durch einen Reißverschluss und Druckknopflaschen miteinander verbunden,   können aber auch separat getragen werden; getrennte Einreihung beider Kleidungsstücke, da   sie für unterschiedliche Trägerkreise bestimmt sind und somit nicht in eine Unterposition eingereiht   werden können, - in einem Polybeutel mit eingelegter Produktionformation verpackt, - anorakähnliches Kleidungsstück (Innenteil): -- mit einem Vorder- und Rückenteil aus unterschiedlichen ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen, einseitig    (Innenseite) wahrnehmbar mit Kunststoff (kein Zellkunststoff) überzogenen Geweben der Position 5903    sowie mit Ärmeln aus einem zweilagigen durch Steppen abgeteilten Verbunderzeugnis, mit einer    Außenlage aus ca. 0,1 mm dicken, einfarbigen Geweben und einer Innenlage aus Wattierungsstoff;    alle Spinnstoffe laut Antrag aus 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), -- im Bereich des Vorder- und Rückenteils wattiert, abgesteppt gefüttert und im Bereich der Ärmel leicht    gefüttert, -- über den Schritt, jedoch nicht über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 78 cm),    somit kein Parka oder Mantel, -- mit einem Stehkragen mit einer Innenseite aus gerauten Gewirken, -- vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis in die Kragenspitze reichenden Reißverschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- mit langen, durch Reißverschluss abtrennbaren Ärmeln, an den Ärmelenden mit verengenden,    gerippt gewirkten Bündchen, -- mit einer aufgesetzten Innentasche im Brustbereich, außen mit zwei eingesetzten, offenen Taschen    unterhalb der Taille, -- mit mehreren aufgenähten, ca. 5 cm breiten, reflektierenden Streifen aus Geweben ausgestattet, -- am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, -- wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen, -- insbesondere im Hinblick auf den Umfang verleihen die Gewebe der Position 5903 der Ware ihren    wesentlichen Charakter. "Kleidung (anorakähnliches Kleidungsstück) aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben,  für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER MIT LANGEN ÄRMELN ÜBERZOGEN GEFÜTTERT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ÖFFNUNG GEWIRKE UNISEX TASCHE MIT KUNSTSTOFF MIT STEHKRAGEN

Zwei miteinander verbundene Kleidungsstücke,…

Zwei miteinander verbundene Kleidungsstücke, bestehend aus einem Anorak (Außenteil) für Männer und einem anorakähnlichen Kleidungsstück (Innenteil) für Frauen, sog.

Parka 4 in 1 HIGHVIS, Größe M, Foto siehe Anlage, - beide Teile sind durch einen Reißverschluss und Druckknopflaschen miteinander verbunden,   können aber auch separat getragen werden; getrennte Einreihung beider Kleidungsstücke, da   sie für unterschiedliche Trägerkreise bestimmt sind und somit nicht in eine Unterposition eingereiht   werden können, - in einem Polybeutel mit eingelegter Produktinformation verpackt, - Anorak (Außenteil): -- aus unterschiedlichen ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen, einseitig (Innenseite) wahrnehmbar mit    Kunststoff (kein Zellkunststoff) überzogenen Geweben der Position 5903 aus laut Antrag   100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), -- durchgehend leicht gefüttert, -- über den Schritt, jedoch nicht über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 83 cm),    somit kein Parka oder Mantel, -- mit Stehkragen, mit einrollbarer Kapuze mit Kordelzug, -- vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis in die Kragenspitzen reichenden Reißverschluss,    verdeckt von einer Patte mit Druckknopfverschluss von links über rechts (Männerkleidung), -- mit langen Ärmeln, an den Abschlüssen mit Klettverschlussriegeln zu verengen, -- mit einer aufgesetzten Brusttasche und zwei eingesetzten Taschen unterhalb der Taille, alle    Taschen mit Patte und Klett- bzw.

Druckknopfverschluss, -- mit mehreren aufgenähten, ca. 5 cm breiten, reflektierenden Streifen aus Geweben ausgestattet, -- am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, -- wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen. "Kleidung (Anorak) aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, für Männer"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER MIT LANGEN ÄRMELN ÜBERZOGEN GEFÜTTERT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ÖFFNUNG TASCHE VON LINKS AUF RECHTS MIT KUNSTSTOFF KAPUZE MIT STEHKRAGEN

Pullover, sog. Damenbluse, Größe 38, Foto…

Pullover, sog. Damenbluse, Größe 38, Foto siehe Anlage, - mit Kleiderbügel in einem Polybeutel verpackt, - mit einem Vorderteil aus ca. 0,2 mm dicken, bedruckten Geweben, - mit einem Rückenteil und Ärmeln aus ca. 0,4 mm dicken, bedruckten Gewirken, - alle Flächenerzeugnisse aus laut Antrag 100 % Chemiefasern, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 64 cm), - mit einem runden Halsausschnitt mit gerippt gewirkter Randeinfassung; somit kein Unterziehpulli, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, - am unteren Rand elastisch verengt; u. a. somit keine Bluse, - erfüllt die Merkmale zur Einreihung als Pullover; somit keine Ware der Position 6114, - im Hinblick auf das äußere Erscheinungsbild sind die Gewirke und die Gewebe als annähernd   gleichbedeutend anzusehen, im Hinblick auf den Umfang verleihen jedoch die Gewirke der Ware   ihren wesentlichen Charakter. "Pullover, aus Gewirken, aus Chemiefasern, kein Unterziehpulli, für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE ELASTISCH AM UNTEREN RAND MIT LANGEN ÄRMELN OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS UNISEX PULLOVER GEWIRKE ODER GESTRICKE MIT RUNDEM HALSAUSSCHNITT AUS CHEMIEFASER MIT VERENGENDEM TEIL

Kittel, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage,…

Kittel, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage, - in zwei Ausführungen, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen Vliesstoffen aus laut Antrag 100 % Polypropylen   (synthetische Chemiefasern), - über die Knie reichend (Rückenlänge: ca. 125 cm bzw. ca. 135 cm), - mit einem runden Halsausschnitt mit Randeinfassung, - hinten mit einer durchgehenden Öffnung, die im Nacken und im Taillenbereich mit   Bindebändern zu schließen ist, - mit langen Ärmeln; an den Ärmelenden elastisch verengt bzw. mit verengenden Bündchen   aus Gewirken aus Spinnstoffen, - am unteren Rand lediglich geschnitten, - wird laut Antrag nicht bei chirurgischen Eingriffen verwendet. "Kleidung (Schutzkittel) aus Erzeugnissen der Position 5603, kein Einwegkittel, von  der durch Patienten bzw.

Chirurgen bei chirurgischen Eingriffen verwendeten Art"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT RUNDEM HALSAUSSCHNITT MIT BINDEBÄNDERN VLIESSTOFF POLYPROPYLEN

Blouson, Größe S, Foto siehe Anlage, - aus…

Blouson, Größe S, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,1 mm dicken, einfarbigen, einseitig (Außenseite) mit dem bloßen Auge wahrnehmbar mit   metallisierter Farbe versehenen Geweben der Position 5907 aus laut Antrag Chemiefasern; daher   keine Ware der Position 6202, - durchgehend gefüttert, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 54 cm), - mit einem Stehkragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Reißverschluss; ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, die über den unteren Rand des Kleidungsstücks hinausreichen, an den Ärmelenden   mit elastischen, verengenden Bündchen ausgestattet, - vorn mit zwei eingesetzten offenen Taschen unterhalb der Taille, - im Brustbereich mit einem aufgestickten Schriftzug verziert, - am unteren Rand mit einem angesetzten, ca. 7 cm breiten, elastischen Bund mit eingezogenem   Tunnelzug, - erfüllt die Merkmale zur Einreihung als Blouson, somit keine Jacke. "Kleidung (Blouson) aus Erzeugnissen der Position 5907, aus Geweben, für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE MIT REISSVERSCHLUSS MIT LANGEN ÄRMELN GEFÜTTERT UNISEX BLOUSON EINFARBIG MIT STEHKRAGEN

Kurzshirt, sog. Croptop, Größe S, Foto siehe…

baumwolle; mit langen ärmeln; ohne öffnung; ohne verschluss;…

Kurzshirt, sog. Croptop, Größe S, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,6 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 100 % Baumwolle, - lediglich den vorderen Teil des Oberkörpers bedeckend und kurz oberhalb der Taille endend;   hinten weitgehend rückenfrei, nur den oberen Teil des Rückens (bis ca. zu den Schulterblättern)   bedeckend, somit keine Ware der Position 6109, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - an den Seiten mit einem Tunnelzug mit im Rücken zu schließenden Bindebändern, - mit einem runden Halsausschnitt, - mit langen Ärmeln, auf dem linken Ärmel mit einer Applikationsstickerei verziert, - an den Rändern durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Kleidung, andere als in den Positionen 6101 bis 6113 genannte, aus Gewirken, aus Baumwolle"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: BAUMWOLLE MIT LANGEN ÄRMELN OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS MIT TUNNELZUG GEWIRKE UNISEX MIT RUNDEM HALSAUSSCHNITT MIT BINDEBÄNDERN EINFARBIG

Blousonähnliches Kleidungsstück, sog. Pullover,…

Blousonähnliches Kleidungsstück, sog. Pullover, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,1 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag Chemiefasern, die auf der Außenseite   mit bloßem Auge wahrnehmbar, flächendeckend mit (metallisierten) Mikrokügelchen überzogenen   sind (Meterware der Position 5907), - durchgehend gefüttert, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 72 cm), - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - ohne Hinweis auf den Trägerkreis (unisex), - im Brustbereich mit einem aufgestickten Schriftzug verziert, - mit langen Ärmeln, die über den unteren Rand des Kleidungsstücks hinausreichen; an den Ärmelenden   mit gerippt gewirkten, verengenden Bündchen, - mit einem runden, halsnahen Ausschnitt mit gerippt gewirkter Randeinfassung - am unteren Rand mit einem angesetzten, gerippt gewirkten, verengenden Bund, - aufgrund der verwendeten Flächenerzeugnisse kein Pullover. "Kleidung (blousonähnliches Kleidungsstück) aus Erzeugnissen der Position 5907, aus Geweben,  für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN GEFÜTTERT OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS AUS CHEMIEFASER